Weibchen dominiert Männchen extrem

Diskutiere Weibchen dominiert Männchen extrem im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo liebes Forum. Ich habe mich eben neu hier angemeldet da ich mir sorgen mache und ratlos bin. Seit nun knapp 2 wochen ist mein Weibchen von...
P

Piara

Registriert seit
24.05.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum.
Ich habe mich eben neu hier angemeldet da ich mir sorgen mache und ratlos bin.
Seit nun knapp 2 wochen ist mein Weibchen von morgens bis abends damit beschäftigt unser Männchen zu jagen, mit dem
Ziel ihm auf den Kopf zu steigen und ihn zu Rammeln.

Bisher sagten mir alle die ich fragte das es nur ein verhalten zum festlegen der Rangordnung sei und nicht weiter bedenklich.
Würde das nur ganz selten passieren, würde ich es nachvollziehen können, aber sie tut kaum noch was anderes und er kann kaum noch in ruhe rumhoppeln :-(

Vor wenigen Tagen hat sie auch angefangen Urin rumzuspritzen.
So extrem war es nicht mal bei der zusammenführung vor 1 1/2 jahren.

Nun würde ich wirklich gerne wissen was da los ist.
Ist zwischen den beiden was passiert das sie so ist oder was stört sie?

Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar!!!
 
24.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Tamadschge

Tamadschge

Registriert seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Hallo und willkommen im Forum! :)

Das klingt mir stark nach den Hormonen, manchen Weibchen steigt das einfach über den Kopf und dann zeigen sie ein solches Verhalten.

War sie denn auch scheinschwanger? Wenn das Weibchen ihren Partner wirklich garnicht mehr zur Ruhe kommen lässt wäre eine Kastration des Weibchens sinnvoll. Dabei werden die Eileiter und die Gebärmutter entfernt und dann sollte wieder Ruhe einkehren.

Schau dir vllt. mal den Thread an, da gehts grad um eine sehr ähnliche Situation: https://www.tierforum.de/t173504-kaninchendame-kastrieren.html

Liebe Grüße!
 
P

Piara

Registriert seit
24.05.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Huhu und danke für die schnelle Antwort!
Diese scheinschwangerschaft mit stroh sammeln und fell ausreißen kann man bei ihr so ca im 1 oder 2 monats Rhythmus beobachten.

Der andere thread hört sich ja genau so an.
Hätte nicht gedacht das es auf so eine drastische Lösung hinaus laufen würde
Jetzt mache ich mir, nach dem was ich dort gelesen habe sorgen das ich was falsch machen könnte mit der Pflege nach der op.
Bei seiner Kastration wars ja relativ einfach...

Aber wenn das die einzigste Lösung ist wieder für Ruhe zu sorgen dann soll es so sein.
Meine arme süße ;____;
 
DeniseK93

DeniseK93

Registriert seit
05.03.2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Piara,

hast du deine Fellnase mittlerweile kastrieren lassen?

LG, Denise
 
trudeltraut

trudeltraut

Registriert seit
02.07.2013
Beiträge
61
Reaktionen
0
das ist nicht dramatisch nach einer zeit lest es nach meine kleine lotte versucht es auch
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
lass sie kastrieren, so massiv wie bei dir ist es nicht normal und lässt auch nicht nach.
 
P

Piara

Registriert seit
24.05.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Huhu Denise :)
Nächsten Monat hab ich das geld beisammen und kann die op machen lassen. Zwischendurch dachte ich es hätte sich erübrigt da die Häufigkeit des rammelms nachgelassen hat.
Aber stattdessen uriniert sie sehr viel und wahllos in den Käfig, statt wie sonst ordentlich in die Ecke. Und auch wieder auf die Couch, was wir ihr zu Anbeginn gleich abgewöhnen konnten.
Und das soll wohl auch auf Grund der Hormone passieren.
Bin froh wenn dann alles (hoffentlich) wieder "normal" ist und alle entspannt sind.

Find ich aber ganz lieb das du nachfragst.
Ich halte dich/euch dann hier auf dem laufenden wenns überstanden ist.

Habt ihr evt vorab noch ein paar Tips. Was erfahrungsgemäß bei der nachsorge daheim beachtet werden sollte?

Liebe grüße an alle <3
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
wichtig ist, einen ta zu haben der inhalationsnarkose macht,
nach der op unbedingt wasser anbieten, die meisten tiere haben danach megadurst. lass dir schmerzmittel mitgeben. außerdem ist es gut frische kräuter da zu haben wie dill, petersilie und möhrengrün, das ist meist das erste was gefressen wird und dass sie nach der op bald wieder frisst ist sehr wichtig. ansonsten alle möbelstücke die zum drauf oder drüberspringen locken, aus dem gehege nehmen.
 
Thema:

Weibchen dominiert Männchen extrem

Weibchen dominiert Männchen extrem - Ähnliche Themen

  • Weibchen jagt kastriertes Männchen

    Weibchen jagt kastriertes Männchen: Mein Weibchen (fast 2 Jahre alt) fängt langsam an ihren Sohn (1 Jahr alt) zu jagen. Die beiden leben seit er auf Die Welt kam friedlich zusammen...
  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los

    Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los: Hallo alle miteinander, Zu Beginn der Woche haben wir 2 Kaninchen geholt,beides Weibchen und ca. 12 Wochen alt. Am Montag holten wir die Erste...
  • Weibchen beißt

    Weibchen beißt: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und habe ein problem, mit meinen Kaninchen weibchen (ca 7 Monate alt) beißt aufeinmal das männchen oder die...
  • Unkastrierter männlicher Kaninchen rammelt Weibchen

    Unkastrierter männlicher Kaninchen rammelt Weibchen: Hi miteinander und zwar hab ich mir 2 Kaninchen vom Züchter geholt beide unkastriert (sind nun 12 Wochen) Und nun rammelt mein Männchen das...
  • Unkastrierter männlicher Kaninchen rammelt Weibchen - Ähnliche Themen

  • Weibchen jagt kastriertes Männchen

    Weibchen jagt kastriertes Männchen: Mein Weibchen (fast 2 Jahre alt) fängt langsam an ihren Sohn (1 Jahr alt) zu jagen. Die beiden leben seit er auf Die Welt kam friedlich zusammen...
  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los

    Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los: Hallo alle miteinander, Zu Beginn der Woche haben wir 2 Kaninchen geholt,beides Weibchen und ca. 12 Wochen alt. Am Montag holten wir die Erste...
  • Weibchen beißt

    Weibchen beißt: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und habe ein problem, mit meinen Kaninchen weibchen (ca 7 Monate alt) beißt aufeinmal das männchen oder die...
  • Unkastrierter männlicher Kaninchen rammelt Weibchen

    Unkastrierter männlicher Kaninchen rammelt Weibchen: Hi miteinander und zwar hab ich mir 2 Kaninchen vom Züchter geholt beide unkastriert (sind nun 12 Wochen) Und nun rammelt mein Männchen das...