Problem mit Türkentaube

Diskutiere Problem mit Türkentaube im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, habe eine junge Türkentaube bekommen, Brutbaum wurde nämlich umgeschnitten. Sie ist jetzt firstca. 32 Tage alt und fliegt immer noch nicht...
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,
habe eine junge Türkentaube bekommen, Brutbaum wurde nämlich umgeschnitten.
Sie ist jetzt
ca. 32 Tage alt und fliegt immer noch nicht. Außerdem nimmt sie kaum selbstständig Futter, putzt sich nicht etc.

Könnt ihr mir irgendwelche Ratschläge geben, wie ich ihr arttypisches Verhalten wecken kann?

LG Johannes
 
27.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Hallo und Willkommen,
wie bringst du sie unter, was fütterst du und wie oft?

Deine Taube müsste schon längst überwiegend selbstständig sein, daher wird wohl irgendwo ein Fehler stecken, den es jetzt zu ändern gilt.
Dafür musst du aber erst einmal die Unterbringung und den Tagesablauf erklären.

Gruß

Urizen
 
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Fütterung etc.

Die Taube ist in einem ungenutzten Raum einquartiert, hab ihr Äste etc. zum Sitzen gegeben. Gefüttert bekommt sie Brei aus einer Mehrkornmischung, ca. 30 ml pro Tag, meist am Abend.

Angeboten hab ich ihr schon verschiedene Körner und Samen (Sonnenblumen(geschält), Lein, Haferflocken).

Liebe Grüße und vielen Dank
Johannes
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
30ml pro Tag?
Hast du immer so viel gegeben?
 
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Nein, natürlich nicht. Ich gib nur bis der Kropf fast voll ist.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Okay,hab mich blöd ausgedrückt. Also ich meinte eigentlich, dass 30ml an einem Tag zu wenig ist.
Bei einer jungen, fast flüggen Türkentaube würde ich pro Fütterung (alle 4 Stunden) 20ml andenken.
Das wäre also so um die 80ml am Tag, je nachdem wie gut sich der Kropf wieder leert.
Kannst du mal ihr Brustbein abtasten?
Steht es spitz hervor oder ist es von Muskelmasse umgeben?

Da deine Taube allerdings eigentlich schon so weit fertig sein und zumindest schonmal selbstständig fressen sollte, stimmt da mit deinem Tier was nicht.
Im Zoofachhandel gibt es Turteltaubenfutter, die Mischung wäre perfekt für eine Taube dieser Größe.
Und ansonsten muss sie das einfach lernen.

Wenn sie in gutem Ernährungszustand ist, würde ich den Brei weg lassen und nur noch Körnerfutter aus der Hand anbieten.
Dabei jeden Morgen Gewicht kontrollieren und aufschreiben.
Sie darf nicht übermäßig viel abnehmen.
 
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Fütterung

Danke für die Infos.
Das Brustbein spürt man zwar, aber es ist von Muskelmasse umgeben.
Den rechten Flügel bewegt sie aber nicht gerne. Ich habe zwar abgetastet als ich sie bekommen habe und keinen Bruch gefunden, aber der ist irgendwie nicht in Ordnung.

LG Johannes
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Dann muss da mal ein vogelspezialisierter Tierarzt drauf schauen.
Wenn was mit dem Flügel nicht stimmt und die Taube vielleicht sogar Schmerzen hat, dann würde das die Flugunfähigkeit und die Fressunlust erklären.
 
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Außerdem hatte sie, als ich sie bekommen habe, schon Federn (also Großgefieder war schon ein bisschen heraußen) und vor allem auf den Schwanzfedern ziemlich heftige Hungerstreifen.
Ist das normal?
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Hungerstreifen sind nicht normal, zeugt von schlechtem Futter und zahlreichen Hungerperioden.
Woher hast du sie bekommen?
Du sagst, dass sie 32 Tage alt ist.
Folglich musstest du das Alter bei Ankunft schon sehr gut schätzen können.
Wie lange ist sie jetzt bei dir?
 
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Bei mir 4 Wochen, vermutlich ist sie auch schon etwas älter, wie gesagt, das Großgefieder ist schon "gesprießt". Die Schwingenspitzen waren schon aus den Federscheiden heraußen.
Da sie aber nach ca. 2 Wochen vollständig befiedert sein sollten, schätze ich, dass sie zw. 5 und 7 Tage alt war.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Das passt irgendwie nicht.
Wenn sie 4 Wochen bei dir ist, dann war sie ja schätzungsweise 5 Tage alt.
Hier Bilder von Türkentauben, auf dem ersten wenige Tage alt, auf dem zweiten noch keine 7 Tage:
http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/arten/html/tuerkentaube-jung.html

Da ist noch nix mit Großgefieder..deine Taube muss weitaus älter gewesen sein, wenn sie nicht so aussah wie auf dem ersten, maximal dem zweiten Bild.
 
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
OK, tut mir leid, dann ist sie vermutlich doch schon 35-38 Tage.
Sie hat schon ca. so ausgesehen wie die am zweiten Bild, nur das Großgefieder war halt schon zu sehen.
Würde sagen sie war ca. 10 cm lang. Habe leider auch keine Bilder gemacht. Eigentlich habe ich damit gerechnet, dass sie verletzt ist und nicht lange überlebt.
Habe es nicht für möglich gehalten, dass sie einen Sturz aus mindestens 5 Metern übersteht.

LG Johannes
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Aber verletzt ist sie ja anscheinend, denn sie hat was am Flügel, schreibst du.
Hängt er oder steht er ab?
Mach folgendes:
Wiege die Taube gleich und notiere dir das Gewicht.
Füttere heute Abend noch eine Breiportion.
Morgen früh erneut wiegen, Gewicht notieren. Und das von da an jeden Tag zur ungefähr gleichen Uhrzeit.
Ab morgen würde ich keinen Brei mehr füttern, sondern nur noch Taubenfutter aus der Hand anbieten.
Sollte sie Gewicht verlieren, dann musst du doch noch Brei zufüttern.
Eigentlich stellt man Tauben auch langsam auf Körnerfutter um, aber da dein Täubchen ja nun bei weitem überfällig ist, sehe ich da jetzt nicht so die Probleme, wenn man schnell umstellt.
Das müsste sie eigentlich ab können.
Ansonsten muss sie mal ab zum Tierarzt, da muss abgecheckt werden, ob sie sonst noch was hat, vorallem der Flügel muss untersucht werden.


Sag, wie lange fütterst du bereits Körner?

Grß

Urizen
 
J

joho24

Registriert seit
27.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Urizen,
die Geschichte hat sich leider erledigt :(. Die Taube ist während meiner Abwesenheit herumgeturnt, auf den Rücken gefallen und konnte nicht mehr aufstehen, ist anscheinend am Stress gestorben.
Wirklich schade, dass es nicht funktioniert hat, aber fürs nächste Mal weiß ich jetzt gut Bescheid. Ich bekomme eh öfter Vögel, wenn wieder eine Taube dabei ist, weiß ich, was zu tun ist.
Vielen Dank für deine Bemühungen
Johannes
 
Thema:

Problem mit Türkentaube

Problem mit Türkentaube - Ähnliche Themen

  • Problem mit Erdnüssen !?

    Problem mit Erdnüssen !?: Hallo ich habe ein Problem mit den neuen Erdnüssen für die Fütterung. Habe den Sack heute geöffnet. Ein ganzer Teil der Erdnüsse sieht aus wie...
  • Brauche dringend Hilfe. Taube.

    Brauche dringend Hilfe. Taube.: Hallo Ich brauche dringend eure Hilfe.Vor ein paar Tagen kam zu meinen Hühnern ständig eine Taube die so groß wie eine Stadttaube war. Erst...
  • Problem mit Vogel Nest

    Problem mit Vogel Nest: Hey leute habe ein kleines problem ich wollte im Balkom wieder mal einbisschen abstauben und habe kleine äste endeckt dan zuoberst auf dem Tablar...
  • Unser kleiner Spatzt-Doch noch ein problem

    Unser kleiner Spatzt-Doch noch ein problem: Hallo zusammen. Ich habe jetzt doch noch ein problem mit unseren kleinen Spatz. Nachdem ich ihn in einen sehr grossen und hohen Vogelkäfig gesetzt...
  • Hilfe! Großes Problem mit einem Schwan

    Hilfe! Großes Problem mit einem Schwan: hi also erst ich bin neu hier, ich heisse michael, bin 17 Jahre alt und interessiere mich für Tiere. Seit ca 1 woche beschäftigt mich ein großes...
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit Erdnüssen !?

    Problem mit Erdnüssen !?: Hallo ich habe ein Problem mit den neuen Erdnüssen für die Fütterung. Habe den Sack heute geöffnet. Ein ganzer Teil der Erdnüsse sieht aus wie...
  • Brauche dringend Hilfe. Taube.

    Brauche dringend Hilfe. Taube.: Hallo Ich brauche dringend eure Hilfe.Vor ein paar Tagen kam zu meinen Hühnern ständig eine Taube die so groß wie eine Stadttaube war. Erst...
  • Problem mit Vogel Nest

    Problem mit Vogel Nest: Hey leute habe ein kleines problem ich wollte im Balkom wieder mal einbisschen abstauben und habe kleine äste endeckt dan zuoberst auf dem Tablar...
  • Unser kleiner Spatzt-Doch noch ein problem

    Unser kleiner Spatzt-Doch noch ein problem: Hallo zusammen. Ich habe jetzt doch noch ein problem mit unseren kleinen Spatz. Nachdem ich ihn in einen sehr grossen und hohen Vogelkäfig gesetzt...
  • Hilfe! Großes Problem mit einem Schwan

    Hilfe! Großes Problem mit einem Schwan: hi also erst ich bin neu hier, ich heisse michael, bin 17 Jahre alt und interessiere mich für Tiere. Seit ca 1 woche beschäftigt mich ein großes...