Erbsenflocken?

Diskutiere Erbsenflocken? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen;) Ich wollte mal fragen, ob Erbsenflocken für Kaninchen gut verträglich sind..? Also mal firstso zwischendurch als Leckerlie:) Ich...
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Hallo zusammen;)
Ich wollte mal fragen, ob Erbsenflocken für Kaninchen gut verträglich sind..? Also mal
so zwischendurch als Leckerlie:) Ich weiß, dass es einige hier im Forum verfüttern, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob es gut ist, da ich mal gehört hab, dass die im Magen von Kaninchen aufquillen:eusa_think:
Ich hoffe mir kann jemand helfen!;)
LG Bunny
 
30.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erbsenflocken? . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.821
Reaktionen
38
Hallo Bunny,

in der Form in der du sie verwenden möchtest, kannst du sie verwenden.
Meine zwei bekommen hin und wieder auch 1, 2 Flocken aus der Hand gereicht und beide mögen und vertragen es gut.




Liebe Grüße
Amber
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Die kannst du wirklich ruhig geben :)

Ich geb sie meinen entweder aus der Hand oder krümle ein paar in den Snackball ;)
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Danke für die Antworten!;) Okay, ja ich verfüttere die Erbsenflocken nicht oft. Nur will ich den beiden auch mal ein Leckerlie geben, da ich ja sonst überhaupt kein Getreide verfütter...
LG Bunny:)
P.S.: Weiß jemand noch ein beliebtes, gesundes Leckerlie? Also Obst bekommen sie auch öfters zwischendurch...
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
erbsenflocken kannst du als leckerli ruhig geben, sie quellen längst nicht so sehr auf wie z.b getrocknete möhren und co

es besteht allerdings eine gefahr..........................

das dirhinterher ein finger fehlt





mein mottchen ist dann immer so gierig, dass sie auch gern mal den finger erwischt:lol:


als leckerli gibts hier noch cranberries (eine pro tag, ungesüßt von alnatura gibts im dm)
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
erbsenflocken kannst du als leckerli ruhig geben, sie quellen längst nicht so sehr auf wie z.b getrocknete möhren und co

es besteht allerdings eine gefahr..........................

das dirhinterher ein finger fehlt





mein mottchen ist dann immer so gierig, dass sie auch gern mal den finger erwischt:lol:


als leckerli gibts hier noch cranberries (eine pro tag, ungesüßt von alnatura gibts im dm)
:043::043::043::043:Ich kann damit leben, dass mir hinterher vielleicht ein Finger fehlt...:mrgreen::mrgreen: Meine erwischen auch manchmal mein Finger, so verfressen sind die, echt schlimm:018: :lol: Aber noch sind bei mir alle dran.

Danke, ich komm sowieso demnächst zu dm, dann schau ich dort mal nach;)
LG Bunny!
P.S.: Weitere Leckerlie-Tipps sind erwünscht:D
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
sonnenblumenkerne sind noch gut, musst dur nur aufpassen nicht zu viele geben, kann sonst durchfall geben, gibt hier wirklich nur 3-4 pro tier.
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
es besteht allerdings eine gefahr..........................

das dirhinterher ein finger fehlt


Genau aus diesem Grund gibt es bei mir aus der Hand nur "größere" Leckerchen oder eben Frischfutter :mrgreen:

Meine mögen auch gern Johannisbrot. Das verstreu ich dann entweder im Gehege oder es kommt in die Intelligentspielzeuge :) Ganz selten gibts auch mal ein Löffelchen Babybrei.
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Hallo;)
Danke für die weiteren Tipps!:) Johannisbrot mögen meine auch sehr gerne. Als sie noch Körner bekommen haben, haben die sich immer das Johannisbrot rausgepickt:roll: ;)
LG Bunny:p
P.S.: Wollte mal fragen, ob man auch die Sonnenblumenkörner von Brötchen oder Brot verfüttern kann:eusa_think: Die sind dann ja meistens geröstet(?), macht das was?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich würds nicht machen, da da mitunter ja auch noch gewürze und salze mit dranhängen
sonnenblumenkerne bekommst du in jedem supermarkt
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Ok, danke danie:) Sonnenblumenkerne hab ich sogar hier, dann schau ich mal obs den beiden schmeckt. Die sind so wählerisch und verwöhnt:roll::mrgreen:
LG
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Hallo;)
Kam heute endlich mal dazu Erbsenflocken zu kaufen:) Nur weiß ich nicht, ob die Flocken zu teuer waren... Dann würde ich sie nämlich nächstes Mal woanders kaufen;) 1 kg hat 3,99€ gekostet:eusa_think: Ist das der "normale" Preis?
Die beiden lieben die Flocken und Sonnenblumenkerne:)
LG
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.563
Reaktionen
0
soll man dann getrocktete Karottenstückchen lieber nicht geben?
Wie ist das eigentlich mit getrockneten Rote Beete Stückchen? die bekommen meine auch ab und zu als Leckerli, oder getrocknete Bananenstückchen.
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Getrocknete Karottenstückchen quillen im Magen von den Kleinen auf... Also nicht so geeignet, aber ich denke ab und zu kann man das schon mal verfüttern, empfehlen würd ichs nicht unbedignt. Wenn die Bananenstückchen nur als Leckerlie sind, geht das schon, denk ich;) Enthalten halt massenhaft Zucker, das wird dir bekannt sein:)
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.563
Reaktionen
0
karottenflocken bekommen sie auch nur selten und noch seltener gibts Banane..
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Ja, dann ist das sicher kein Problem;)
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.563
Reaktionen
0
das getrocknete Karotten aufquillen wusste ich gar nicht.
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Wusst ich bis vor Kurzem auch nicht;) Im Forum lernt man schon sehr viel!:)
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Ohja. Ich glaub ohne das Forum würden meine Kaninchen nicht so leben :)
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Ich bekomme bei Rote beete würfeln immer so angst, weil der kot dann immer so rot wird :shock:
 
Thema:

Erbsenflocken?

Erbsenflocken? - Ähnliche Themen

  • Erbsenflocken

    Erbsenflocken: Hey leute, Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man kaninchen auch Erbsenflocken geben kann, eben als Leckerlies. Nun ja, beide lieben diese Flocken...
  • Erbsenflocken

    Erbsenflocken: Hi! Hätte paar Fragen: 1. Sind Erbsenflocken "gut"? Also kann man sie füttern? Hab bei einem Osterwichteln nämlich welche bekommen und meine...
  • Erbsenflocken?

    Erbsenflocken?: Halli Hallo! Ich wollte mal fragen, ob Erbsenflocken für meine Ninchen ungesund sind. Es sind platt gedrückte Erbsen. Auf jeden Fall lieben sie...
  • Erbsenflocken? - Ähnliche Themen

  • Erbsenflocken

    Erbsenflocken: Hey leute, Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man kaninchen auch Erbsenflocken geben kann, eben als Leckerlies. Nun ja, beide lieben diese Flocken...
  • Erbsenflocken

    Erbsenflocken: Hi! Hätte paar Fragen: 1. Sind Erbsenflocken "gut"? Also kann man sie füttern? Hab bei einem Osterwichteln nämlich welche bekommen und meine...
  • Erbsenflocken?

    Erbsenflocken?: Halli Hallo! Ich wollte mal fragen, ob Erbsenflocken für meine Ninchen ungesund sind. Es sind platt gedrückte Erbsen. Auf jeden Fall lieben sie...