Meisenkasten vor Spechten schützen, Brut gestorben :(

Diskutiere Meisenkasten vor Spechten schützen, Brut gestorben :( im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo allerseits. Dieses Jahr hatte ich bei mir zu Hause mal wieder nistende Kohlmeisen. Da freue ich mich immer riesig drüber. :angel: Leider...
E

Elektroelch

Registriert seit
30.05.2013
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo allerseits.
Dieses Jahr hatte ich bei mir zu Hause mal wieder nistende Kohlmeisen. Da freue ich mich immer riesig drüber. :angel:
Leider hatten wir dieses Jahr das erste Mal Probleme mit einem Specht. Eines Tages habe ich gegen Vormittag ein lautes Hämmern gehört, ein sonst unbekanntes Geräusch. Als ich aus dem Fenster guckte, fiel ich fast hinten über. Da saß ein Specht vor dem Eingangsloch und hat versucht, selbiges auf seine Größe "aufzuhämmern". Die kleinen Meisen (wir schätzen es waren 4 Stück) waren natürlich extrem aufgeregt und lautstark. Die Eltern haben versucht,
den Specht zu vertreiben, das klappte aber nicht so wirklich. Als eines der Elterntiere dann auch noch im Haus war und der Specht vor dem Haus, da habe ich dann eingegriffen und den Specht verjagdt, bevor der das Elterntier mit seinem Schnabel noch ausspießt. :(
Da ich zur Arbeit musste, wurde das Haus notdürftig aufgerüstet, ein sehr glattes Tischset, braun angemalt, wurde vor das Haus geklebt, in der Hoffnung, der Specht könnte sich daran nicht festhalten.


Nunja.. wie später gesehen, haben ihm 1-2 mm Kante wohl gereicht..
Von einem auf den anderen Tag wurde es plötzlich verdächtig leise um den Nistkasten herum.. nur noch selten hörte man ein piepsen eines einzelnen Vogels.. ihr könnt euch denken, was mit dem Rest passiert sein muss. :(
Nunja, die Elterntiere haben das einzelne Jungtier auch noch gefüttert, aber leider nicht mehr non-stop wie zuvor die ganze Brut.. als es dann ganz still wurde hatten wir noch die Hoffnung, dass der kleine Ausgeflogen ist.. uns hatte aber gewundert, dass selbst nach 4 Tagen noch Meisen (womöglich die Eltern) zum Kasten flogen, zwar darauf, auch an das Loch, aber nicht mehr hinein..
Beim Öffnen des Kastens stellte sich leider heraus, dass der kleine Racker gestorben ist.. Ursache unklar, man konnte keine äußeren Verletzungen sehen.. lediglich am Hals ist etwas stark ausgeprägt, ich bin mir aber nicht sicher, was das ist.. eventuell kann mir jemand von euch sagen, was man dort sieht?

Nicht für zarte Gemüter, der Vogel ist leider verstorben. :(
[VERSTECK][/VERSTECK]
Jetzt wollte ich fragen, wie man seinen Nistkasten "Spechtsicher" machen kann. Bisher war es bei uns noch nicht nötig, da wir in einer Großstadt leben und hier noch nie Spechte gesehen haben.. es liegen auch keine Waldgebiete in unmittelbarer Umgebung..
 
31.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Thema:

Meisenkasten vor Spechten schützen, Brut gestorben :(

Meisenkasten vor Spechten schützen, Brut gestorben :( - Ähnliche Themen

  • Meisenkasten reinigen

    Meisenkasten reinigen: Hallo, ich bin Thomas und ganz neu hier. Ich liebe meine Gartenvögel über alles, füttere schon im August. Habe aber heuer zum ersten Mal einen...
  • Optimale Position für meinen Meisenkasten

    Optimale Position für meinen Meisenkasten: Hallo, ich habe mal eine Frage an euch Fachleute. Im ersten Stock unseren Hauses befindet sich mein Fenster von dem aus ich gerne einen...
  • Meisenkasten wohin

    Meisenkasten wohin: Hallo Forum, wir haben im Garten eine fast 100 -jährige Roßkastanien stehen, die seit einigen Jahren von der Miniermotte befallen wird. Die...
  • Spechtsichere Nistkästen - kann der Specht Holzbeton aufmeisseln

    Spechtsichere Nistkästen - kann der Specht Holzbeton aufmeisseln: Hallo allerseits ich hätte eine Frage aus traurigem Anlass, der Buntspecht hat vor einigen Tagen unseren Holz-Blaumeisenkasten am Flugloch...
  • Hilfe! Specht gegen Fenster geflogen!

    Hilfe! Specht gegen Fenster geflogen!: Hallo, Ich war am Computer als ein Specht gegen die Fensterscheibe geflogen ist. Er ist auf unserer Terasse gelandet. Er hat nur noch die Augen...
  • Ähnliche Themen
  • Meisenkasten reinigen

    Meisenkasten reinigen: Hallo, ich bin Thomas und ganz neu hier. Ich liebe meine Gartenvögel über alles, füttere schon im August. Habe aber heuer zum ersten Mal einen...
  • Optimale Position für meinen Meisenkasten

    Optimale Position für meinen Meisenkasten: Hallo, ich habe mal eine Frage an euch Fachleute. Im ersten Stock unseren Hauses befindet sich mein Fenster von dem aus ich gerne einen...
  • Meisenkasten wohin

    Meisenkasten wohin: Hallo Forum, wir haben im Garten eine fast 100 -jährige Roßkastanien stehen, die seit einigen Jahren von der Miniermotte befallen wird. Die...
  • Spechtsichere Nistkästen - kann der Specht Holzbeton aufmeisseln

    Spechtsichere Nistkästen - kann der Specht Holzbeton aufmeisseln: Hallo allerseits ich hätte eine Frage aus traurigem Anlass, der Buntspecht hat vor einigen Tagen unseren Holz-Blaumeisenkasten am Flugloch...
  • Hilfe! Specht gegen Fenster geflogen!

    Hilfe! Specht gegen Fenster geflogen!: Hallo, Ich war am Computer als ein Specht gegen die Fensterscheibe geflogen ist. Er ist auf unserer Terasse gelandet. Er hat nur noch die Augen...