Schaben Käfer&co

Diskutiere Schaben Käfer&co im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr lieben, ich interessiere mich für die Haltung von Schabe&co. Habe sporadisch schon firstlänger darüber nachgedacht und wollte mich...
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.493
Reaktionen
27
Hallo ihr lieben,

ich interessiere mich für die Haltung von Schabe&co.

Habe sporadisch schon
länger darüber nachgedacht und wollte mich mal zusätzlich zu Freund Google darüber informieren, ob hier jemand Schaben Käfer&co als "Haustier" hält-also nicht zur verfütterung- und was es da für
"Anfängertiere" bzw. ebenso Anfängerfehler gibt.

Hat hier jemand Erfahrungen?

LG Shorty
 
03.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schaben Käfer&co . Dort wird jeder fündig!
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
1.207
Reaktionen
0
Puhh zur Haltung als reine Haustiere kann ich leider nix sagen, obwohl auch zur Verfütterung müssen sie natürlich artgerecht gehalten werden.
Evt. gibts ja jemanden in der Nähe der welche Züchtet und ein paar abgibt? Da würd ich mal nach Futtertieren gucken denn dafür werden wohl die meisten gezüchtet. Nur das du sie dann eben einfach behälst :)

Argentinische Schaben bekommst du denk ich mal recht gut und lassen sich auch gut nachzüchten.

Ich zitiere Saphyra mal aus nem anderen Thread:
Hallo Nienna88,

ich verfüttere argentinische Waldschaben an meine Vogelspinnen.
Ich habe eine kleine ,gutgehende Schabenzucht.
Ich halte sie in einer großen Kunststoffbox ausm Baumarkt.
Zum verstecken gibts Eierpappen,eine mit Erde gefüllte Dose steht auch mit im Behälter,die Schaben ziehen sich auch gern mal ins Feuchte zurück.
Zu fressen gibts Fischfutterflocken,Haferflocken,sehr reife Banane,Apfelsinenscheiben,Gurke,auch mal ne Wurstschnitte,gelegendlich Katzennassfutter .
Eigendlich sind sie Allesfresser,probier aus ,was sie mögen.

Berührungsängste legen sich mit der Zeit,ich konnte am Anfang nicht mal die Dose in die Hand nehmen,wenn ich Schaben in der Zoohandlung gekauft hab,so hab ich mich geekelt.
Nach einiger Zeit konnte ich die Schaben in die Hand nehmen um sie zu verfüttern.
Die sind auch sehr reinlich,was ihre Körperpflege betrifft,also man braucht sich nicht zu ekeln davor.

Gruß,Saphyra
Vielleicht hilf ja auch das:
http://www.amazon.de/Grundwissen-Schaben-Biologie-Haltung-Zucht/dp/3943592014/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1370256162&sr=8-3&keywords=schaben

LG
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.493
Reaktionen
27
Hey danke:mrgreen:
Wird bestellt.

Falls noch jemand etwas weiß immer her damit.
Spiele noch eher latent mit dem Gedanken.
Möchte mich einfach vorab so gut wie möglich informieren.
 
O

Onejo

Registriert seit
01.09.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi würde mich interessieren ob und wenn ja welche Tiere du dir bereits angeschafft hast.
ich habe Zophobas, Zophobas morio, Mehlwürmer, Mehlkäfer, Wüstenheuschrecken, Kellerasseln, Madagaskar Fauchschaben, Argentinische Waldschaben und Totenkopfschaben.

Von den Schaben gibt es ja noch sehr viel mehr interessante Wie z.B. Die Bananenschaben oder Schokoschaben, habe ich mir aber noch nicht geholt.
 
Thema:

Schaben Käfer&co

Schaben Käfer&co - Ähnliche Themen

  • Käfer gefunden, oder doch eine Kakerlake?

    Käfer gefunden, oder doch eine Kakerlake?: Hallo, Ich habe heute morgen im Hellen, und im Regen den folgenden Käfer gefunden. Mein erster Gedanke war, dass es eine Kakerlake sei. Aber es...
  • Die nichtwillkommenden (Mit)Bewohner: Schaben oder doch Kakerlaken?

    Die nichtwillkommenden (Mit)Bewohner: Schaben oder doch Kakerlaken?: Hallo Leute! Dies ist ein sehr unangenehmes Thema, ich weiss auch nicht ob ich das hier richtig platziert habe, wenn nicht bitte verschieben...
  • Fauchender Käfer

    Fauchender Käfer: Hallöchen , ich habe mal eine Frage über Käfer ich denke das gehört hier hin :D Also , ich war noch etwas kleiner da begegnete mir vor meiner...
  • Seeigel, Quallen, Seesterne und Co.?

    Seeigel, Quallen, Seesterne und Co.?: Hallöle, ich bin ja nun in der Aquaristik mehr als fremd. Aber als ich gestern Bactazol kaufen war, bin ich auch durch diese Abteilung mal...
  • Gelbrand-käfer larve?

    Gelbrand-käfer larve?: Hallo, mein Freund hat ein Problem. Er hat in seinem Aquarium eine Gelbrandkäfer larve gesehen. Nur die Frage ist wie bekommt er diese wieder aus...
  • Gelbrand-käfer larve? - Ähnliche Themen

  • Käfer gefunden, oder doch eine Kakerlake?

    Käfer gefunden, oder doch eine Kakerlake?: Hallo, Ich habe heute morgen im Hellen, und im Regen den folgenden Käfer gefunden. Mein erster Gedanke war, dass es eine Kakerlake sei. Aber es...
  • Die nichtwillkommenden (Mit)Bewohner: Schaben oder doch Kakerlaken?

    Die nichtwillkommenden (Mit)Bewohner: Schaben oder doch Kakerlaken?: Hallo Leute! Dies ist ein sehr unangenehmes Thema, ich weiss auch nicht ob ich das hier richtig platziert habe, wenn nicht bitte verschieben...
  • Fauchender Käfer

    Fauchender Käfer: Hallöchen , ich habe mal eine Frage über Käfer ich denke das gehört hier hin :D Also , ich war noch etwas kleiner da begegnete mir vor meiner...
  • Seeigel, Quallen, Seesterne und Co.?

    Seeigel, Quallen, Seesterne und Co.?: Hallöle, ich bin ja nun in der Aquaristik mehr als fremd. Aber als ich gestern Bactazol kaufen war, bin ich auch durch diese Abteilung mal...
  • Gelbrand-käfer larve?

    Gelbrand-käfer larve?: Hallo, mein Freund hat ein Problem. Er hat in seinem Aquarium eine Gelbrandkäfer larve gesehen. Nur die Frage ist wie bekommt er diese wieder aus...