Katzenbaby gefunden.

Diskutiere Katzenbaby gefunden. im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich fange gleich mal an. Wir haben gestern Abend im Heuboden eine kleine Katze gefunden. Ihr rechtes Hinterbeinchen war in einer art Ranke...
D

Dominik_85

Registriert seit
04.06.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

ich fange gleich mal an. Wir haben gestern Abend im Heuboden eine kleine Katze gefunden. Ihr rechtes Hinterbeinchen war in einer art Ranke (also Pflanze) verdreht und sie hat jämmerlich geschriehen. Wir haben sie also (ca eine Std lang, sie war sehr sehr stark festgeschnürt) befreit und da es abends war und auf dem Heuboden kaum noch etwas zu sehen war mit ins Haus
genommen um zu sehen ob sie etwas am Bein hat.
Dazu habe ich siebis jetzt im Schlafzimmer (ganz in Ruhe ohne ständig reinzugehen) etwas laufen lassen und es mit einer Kamera gefilmt ;) um zu sehen ob sie laufen kann.

Die kleine kann auch schon alleine Futter fressen. Ich vermute sie ist dann etwa 4-6 Wochen alt?! Sie humpelt nicht und ihr scheint es bis auf die Angst auch gut zu gehen.

Jetzt die Frage: Ich habe heute gesehen, das ihr Geschwisterchen (sind alles Streuner, die wir aber Füttern) auch dort oben (Heuboden ist von aussen teilweise einzusehen) herumläuft und auch die Mutti rennt dort mit herum. Also kann ich die kleine einfach wieder oben auf den Heuboden bringen und die Mutter nimmt sie auf jeden Fall zurück oder denkt die sich: Ne die riecht nach mensch, die will ich nicht mehr :-D

Ich hoffe auf schnelle Antworten da ich die kleine gleich mit meiner freundin auf den Heuboden bringen würde.

Grüße Dominik

Da es mir um die gesundheit der kleinen geht und ich auf die schnelle nicht wusste wo ich es poste, habe ich es in Gesundheit gemacht, hoffe es ist kein Problem
 
Zuletzt bearbeitet:
04.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Ich würde es einfach mal versuchen, was die Mutter dazu sagt. Es ist für Kitten immer am Besten, wenn sie bei der Mutter aufwachsen können.
Könnt ihr denn den TSV informieren, dass dort eine unkastrierte Katze rumläuft? Dann kann die Mutterkatze kastriert werden und die Kitten dann auch, wenn die Zeit dazu ist. Sonst gibt es nur noch mehr Kitten.
 
D

Dominik_85

Registriert seit
04.06.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke erstmal für die Antwort. Ja wir sind mit dem Tierschutz in Verbindung, da wir jede Woche ins Tierschutzligadorf fahren um dort mit den Hunden zu spazieren :).

Kastrieren lassen wir sie immer alle, aber das Problem sind die Landwirte die immer wieder neue Katzen ranholen und die nicht kastriert sind. Also "übernehmen wir oder der TSV die kosten". Wir werden dann gleich mal versuchen die kleine hochzubringen. Ich hoffe wir haben Erfolg, danke erstmal für die Antwort.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hi,

haben die Katze zur Mutti gebracht. Der haben wir Futter hingestellt und da kam die zum Glück gleich aus ihrem Versteck. Die kleine ist zu der Mutter die noch am fressen war und konnte an ihr schnuppern und alles war ok. Dann ging die kleine zu dem Versteck aus dem die Mutter kam und später auch das Geschwisterchen.

Ist alles gut gegangen.
 
A

Angel74

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
224
Reaktionen
0
Guten Morgen Dominik,

es scheint, als hättet ihr das gleiche Problem mit den Bauern wie wir hier. Wir ziehen auch grad einen Wurf einer zugelaufenen Bauernkatze auf. GsD habt ihr wohl einen guten TSV in eurer Nähe. Ich hatte vor Jahren schon mal bei uns angefragt und dort hieß es nur lapidar: "leider haben wir grad kein Geld, reden sie doch einfach mit den Bauern, dass sie ihre Katzen selber kastrieren" :shock: Wir haben - seit wir hier wohnen - schon 5 Katzen selbst kastrieren lassen.

Ist es euch möglich, die Streunerkatze zutraulich zu bekommen? Es wäre dann später leichter für die Jungen, einen guten Platz zu bekommen, wenn sie an Menschen gewöhnt sind.

LG und viel Glück
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Hat die Mutterkatze die Kleine denn wieder angenommen?

Ich hätte auch gesagt, einfach immer mal wieder zu den Kitten gehen und sie streicheln, Leckerlie füttern und spielen. Damit sie ein wenig Vertrauen zum Menschen fassen.
 
D

Dominik_85

Registriert seit
04.06.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi Angela,

ja bisher haben wir es mit einigen Streunerkatzen geschafft, wobei 3 Sogar bei uns Leben bzw gelebt haben, sogar im Haus obwohl die schon teilweise erwachsen waren. Ein Beispiel ist unsere Katze die bei uns in der Wohnung lebt. Meine Freundin hat sie bei Wind und Wetter jeden Tag gefüttert und damals sogar im Winter in einem kleinen Schuppen wo die Katze immer gegessen hat für das Abi gelernt. Und wenn die Katze kam hat sie immer wieder mit ihr geredet und die Katze hat vertrauen gefasst.

Jetzt 7 Jahre später lebt sie bereits seit 2006 bei uns und man muss sie ständig kraulen und streicheln und mit ihr spielen.

Mein Tipp um die Katzen zutraulich werden zu lassen ist, dass wenn sie dich sieht wirklich ganz ruhig zu agieren und sie an deine Stimme zu gewöhnen, hatte das Gefühl das die Katzen Mich/meine Freundin dann mit dem Futter in Verbindung bringen. Das braucht zwar Zeit ist aber unheimlich schön zu sehen, das man sich der Katze annähern kann. Das hilft unglaublich beim Kastrieren, bzw beim "einfangen" zum kastrieren.

So haben wir es eigentlich mit jeder Streunerkatze geschafft, die Fest bei uns auf dem Grundstück bzw Haus wohnen. Ich hoffe ich konnte helfen



 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.080
Reaktionen
58
Off-Topic
Uhhhh noch wer von hier ^^ Von wo Brandenburg kommst du? ^^


Also ich hatte damals das gleiche Spiel aufm Bauernhof.
Als ich mal ne Kleine an mich genommen habe, weil sie mitten aufm Hof lag, hatte ich sie auch eine Nacht bei mir.
Danach bin ich auch aufm Heuboden und hab sie mit Heu abgerubbelt, sodass sie nicht mehr so stark nach mir riecht.
Naja, obs nun daran lag weiß ich nicht, jedenfalls hat Mama sie wieder fleißig mitgeschleppt.
 
D

Dominik_85

Registriert seit
04.06.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi Michse,

wie antworte ich off-topic?:-D 45 Km von CB
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.080
Reaktionen
58
Off-Topic
Schau mal in der Leiste über dem Schreibfeld. Das fünfte Kästchen von hinten, da steht nen OT, das ist Off topic ^^ Achso, dachte stadt Brandenburg ^^
 
Thema:

Katzenbaby gefunden.

Katzenbaby gefunden. - Ähnliche Themen

  • Kleinen Kater großziehen

    Kleinen Kater großziehen: Hallo Leute, Wir haben seit gestern einen kleinen Kater. Er ist erst geschätzt 6 Wochen alt. Ich weiß, dass das verantwortungslos ist, aber die...
  • Welche Wurmkur bei Katzenbaby?

    Welche Wurmkur bei Katzenbaby?: Hallo, meine Schwester hat vorgestern ein ca. 10-12 wochen altes Kätzchen bekommen, das ungefähr 700 g wiegt. Heute waren wir mit ihm beim...
  • Katzenbaby hat Nasenbluten

    Katzenbaby hat Nasenbluten: Hallo :) Also mein 2 Monate altes Katzenbaby hat leichtes Nasenbluten... Er ist sehr aktiv, also könnte es sein, dass er eine Treppe...
  • Katzenbaby gefunden brauche Hilfe Dringend

    Katzenbaby gefunden brauche Hilfe Dringend: Hallo ,ich habe eben ein Katzenbaby gefunden es wiegt 630 Gramm kann man da errechnen wie alt es ist ? Braucht es noch Aufzuchtsmilch ? Und...
  • Katzenbaby gefunden --> jetzt habe ich ein paar fragen

    Katzenbaby gefunden --> jetzt habe ich ein paar fragen: Hallo ihr lieben Ich bin normal nur im Hunde-, Pferde- oder Kaninchenforum tätig... Das wird sich nun aber warscheinlich ändern. Ich habe heute...
  • Katzenbaby gefunden --> jetzt habe ich ein paar fragen - Ähnliche Themen

  • Kleinen Kater großziehen

    Kleinen Kater großziehen: Hallo Leute, Wir haben seit gestern einen kleinen Kater. Er ist erst geschätzt 6 Wochen alt. Ich weiß, dass das verantwortungslos ist, aber die...
  • Welche Wurmkur bei Katzenbaby?

    Welche Wurmkur bei Katzenbaby?: Hallo, meine Schwester hat vorgestern ein ca. 10-12 wochen altes Kätzchen bekommen, das ungefähr 700 g wiegt. Heute waren wir mit ihm beim...
  • Katzenbaby hat Nasenbluten

    Katzenbaby hat Nasenbluten: Hallo :) Also mein 2 Monate altes Katzenbaby hat leichtes Nasenbluten... Er ist sehr aktiv, also könnte es sein, dass er eine Treppe...
  • Katzenbaby gefunden brauche Hilfe Dringend

    Katzenbaby gefunden brauche Hilfe Dringend: Hallo ,ich habe eben ein Katzenbaby gefunden es wiegt 630 Gramm kann man da errechnen wie alt es ist ? Braucht es noch Aufzuchtsmilch ? Und...
  • Katzenbaby gefunden --> jetzt habe ich ein paar fragen

    Katzenbaby gefunden --> jetzt habe ich ein paar fragen: Hallo ihr lieben Ich bin normal nur im Hunde-, Pferde- oder Kaninchenforum tätig... Das wird sich nun aber warscheinlich ändern. Ich habe heute...