Wohnungsgehege für 3 Ninchen

Diskutiere Wohnungsgehege für 3 Ninchen im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Community, hallo liebe Möhrchenspender! Ich wollte heute mal meine süßen Ninchen vorstellen, ihr Gehege ein wenig beschreiben und zeigen...
B

Bluetonic

Registriert seit
10.06.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Community, hallo liebe Möhrchenspender!

Ich wollte heute mal meine süßen Ninchen vorstellen, ihr Gehege ein wenig beschreiben und zeigen und von euch wissen:

- Was haltet ihr davon?
- Was könnte man verbessern?
- Was sollte ich weglassen?
- Was könnte ich noch hinzufügen?

Eine kurze Einleitung zu meinen Kaninchen gibt's natürlich auch.

Ich wohne im 3. Stock eines Mehrfamilienhauses, weswegen ich meinen Ninchen leider keinen Garten bieten kann. Um das zu kompensieren, gehe ich aber regelmäßig mit ihnen auf die Wiese hinter dem Haus, wo sie frei rumhoppeln dürfen - natürlich unter Aufsicht.

Die Älteste meiner Mümmler ist Stupsi, eine 2-jährige Kaninchendame. Sie hat schon einiges durchgemacht, denn sie ist mit ihrem Bruder aufgewachsen, hatte einen Wurf von ihm, musste von ihr dann aber getrennt werden, weil er zu aggressiv auf sie geworden ist und nur noch gebissen hat. Stupsi war dann ein Jahr lang alleine und hat jetzt am Wochenende 2 kleine Racker dazubekommen.

Zu meinen
Rackern komme ich nun. Die beiden heißen Luna und Cleo, ein 5 Wochen altes Zwergkaninchen-Geschwisterpaar, beide Weibchen und mehr als süß. Cleo erkennt man sofort an den kurzen Ohren und dem wuscheligen Fell, bei ihr ist auch ein Löwenkopf mit drin. Luna ist ebenso wie Stupsi ein Zwergkaninchen, was an den deutlich längeren Ohren und dem glatten Fell zu erkennen ist. Die beiden sind nicht die Kinder von Stupsi, diese hat sie aber bereits als solche anerkannt, akzeptiert und kümmert sich liebevoll um sie. Stellenweiße kommt man nicht einmal mehr an die Kleinen heran, weil unsere Dame voll in ihrer Mutterrolle aufgeht und sie beschützt.

Hier nun zu den Fotos von ihrem neuen Zuhause, da sie zu Beginn etwa 3 Tage in einem Käfig gelebt haben, aber gestern Abend umgezogen sind.

Anhang 148403 betrachtenAnhang 148404 betrachten

Zur Beschreibung:

- Wintergarten, ein 4m² großer mit Glas verkleideter Balkon
- ein immer offen stehender Käfig als Schlafplatz und Toilette
- 3 Wasserschälchen, im Wintergarten verteilt
- eine Buddelkiste
- 2 Heukisten
- ein Wohnhaus
- 2 kleine Tunnel, bestehend aus gesäuberten Tabakdosen, bei denen der Boden rausgeschnitten wurde
- mehrere kleine Kisten zum drauf herumklettern
- alte Teile eines Kratzbaum als Treppen und Podesten
- 1 Holzstuhl als Podest und Halter für Zweige
- 1 IKEA-Anrichte zum drunter und drin verstecken, drauf rumklettern und erhöhtem Sichtpodest
- 1 Holzpodest zum Knabbern und draufhüpfen
- 2 Futterschalen
- 1 Handtuch zum Buddeln und zum Schutz vor dem Wegrutschen
- 1 Teppich als Anti-Rutsch-Blockade

Solange die Ninis noch so klein sind, lassen wir sie bei unserer alten Dame. Wenn die beiden aber älter sind, bekommen sie natürlich noch einen eigenen Käfig dazu.

Hinzuzufügen ist noch, dass die Gegehegestaltung noch in vollem Gang ist. Geplant sind noch weitere erhöhte Podeste, Leitern und Tunnel, die in die Wohnung führen. Was dabei zu beachten ist: Ich bauen jedes Podest, Spielzeug oder andere etwaige Beschäftigungsmöglichkeite für die 3 selbt. Plastikspielzeug, Gehäuse oder fertige Kaninchen-"Bespaßungen" kommen hier nicht ins Haus, denn ich bringe gerne die Zeit für meinen Kleinen auf um ihnen eine Freude zu machen. Zudem muss ich dazu sagen, dass ich 2 Katzen besitze, welche die drei teilweiße akzeptieren. Nachdem ich meine Kater aber schon manches mal dabei erwischt habe, wie sie den Kleinen aufgelauert haben, ist der Wintergarten nun eine komplett Katzenfreie Zone, wo die beiden Großen keinen Zutritt haben, um den Ninis ihr eigenes, persönliches und gesichertes Reich zu bieten.

Ich hoffe, euch gefällt was ich für die 3 Mümmler gestaltet habe, bin offen für Kritik und freue mich schon auf eure Meinungen, Wünsche, Anregungen und (Bastel-)Ideen! Solltet ihr Fragen bezüglich den Bauanleitungen für Podeste oder etwaige andere Beschäftigungsmöglichkeiten haben, stehe ich natürlich gerne zur Verfügung und gebe euch Tipps und Ratschläge, wie ihr euren Süßen eine große Freude machen könnt.

Bis dahin wünsche ich euch allen fröhliches Mümmeln!

Liebe Grüße,
Stupsi, Cleo, Luna und Blue!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
10.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Futtergeberin

Futtergeberin

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
252
Reaktionen
0
Hi, das Gehege an sich ist eigentlich recht schön.
1) Ich finde es zu klein, mindestens 6qm für drei Kaninchen
2)Warum ist auf dem Stall noch das Gitter? Sie könnten sich verletzen.
3) Der Stuhl hat "Löcher" sie könnten ihre Füße einklemmen, wenn sie hoch springen.

Ist die Rampe gesichert?
Du kannst vielleicht bei ebay einen Katzenkratzbaum kaufen, der nicht so hoch ist, dann können sie auch da drauf springen. ICh hab zum Beispiel so einen Kindertisch mit Teppich im Gehege, denn lieben sie als Aussichtspunkt.;)
 
B

Bluetonic

Registriert seit
10.06.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo, danke für deine Antwort
Zu deinem Punkt 1 =)
Leider habe ich nicht sehr viel Platz in meiner Wohnung. Der Wintergarten ist dann für die Nacht bestimmt wegen den Katzen. Den ganzen Tag haben sie auch ztritt in der Wohnung und können sich frei Bewegen.
2. Warum dort noch Gitter sind? ich habe gemerkt das die Große nicht mehr dort reingeht wenn es ab ist und die kleinen dann auch nicht mehr.=( Deshalb habe ich es drauf gelassen.
3. Mit dem Stuhl. Dort habe ich mitlerweile ein Handtuch drauf Platziert das sie nicht mehr durch rutschen. Später kommt dort ein Kissen oder eine Holzplatte drauf =)

Die Rampe ist Gesichert ja :D Aber der Großen hat der Platz nicht gefallen weshalb ich diese abgebaut habe und nun auf die Anrichte gelegt habe wo sie dann damit Spielen,Knabbern und Klettern können.

Der Wintergarten wird auch noch etwas Umgebaut. Mit regalen, Stüzten etc damit es auch etwas in die Höhe geht. Ein Freilauf gehe wird auch noch in die Wohnung kommen damit sie nachts auch Sicher in der Wohnung sein können. Die Katzen und Kaninchen verstehen sich zwar. Aber wie der Wirkliche Spieltrieb dann Nachts auf sie Reagiert weis ich nicht=)

MfG
Blue
 
moni-lein

moni-lein

Registriert seit
15.05.2013
Beiträge
260
Reaktionen
0
ich dachte man darf Kaninchen erst mit 10 Wochen von der Mutter weggeben?
 
B

Bluetonic

Registriert seit
10.06.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ja 8 /10 Wochen wo 10 Wochen besser ist. Allerdings hat Ihre Mutter sie Angefangen zu Beißen und auch die Anderen Ninchen haben sich mit den 2 Kleinen nicht Wohl efühlt =) so habe ich sie aufgenommen und unsere Große hat sie Akzeptiert und kümmert sich Liebe voll um die beiden kleinen.
 
moni-lein

moni-lein

Registriert seit
15.05.2013
Beiträge
260
Reaktionen
0
okay ich dachte schon das mal wieder jemand die kleinen viel zu früh los bringen wollte.
 
B

Bluetonic

Registriert seit
10.06.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Nein. Dann hätte ich diese nicht Angenommen =)
Ich bin auch im Tierschutz Verein. Leiste meine Beiträge und versuche für meine Tiere möglichst eine gute Umgebung und Zukunft zu Schaffen.
Den kleinen geht es Blendend. Schlagen Harken und Putzen mich Intensiv. Sind auch Lieber im Wintergarten als in der Wohnung xD
Ich habe die Türe ja immer Offen aber nein sie Gucken nur manchmal und gehen dann wieder
 
Sunnysol

Sunnysol

Registriert seit
30.12.2010
Beiträge
55
Reaktionen
0
Huhu,

Lege bitte irgendwas auf das Gitter vom Käfig rauf (Brett, Decken, usw. ) wenn du es schon nicht abnehmen möchtest sonst kann
sich eins deiner Kaninchen, voralldingen ein springfreudiges Kaninchenbaby, dort verletzen voralldingen
weil sie dort ja durch den Stuhl etc. sehr Leicht raufkommen können.

Ich finde dein Gehege schön aber Heizt sich der Wintergarten nicht auf im Sommer ? In dem von meinem Vater
möchte niemand im Sommer rein weil es einfach viel zu Warm ist. Ansonsten würde ich, da es nur 4 m² sind, mehr
Etagen zur verfügung stellen die z.b leicht aus OSB Basteln kannst oder die Lack Tische von Ikea wobei die Oberfläche
ziemlich rutschig ist, müsste man eventuell was raufmachen.

Liebe Grüße :)
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Lege bitte irgendwas auf das Gitter vom Käfig rauf (Brett, Decken, usw. ) wenn du es schon nicht abnehmen möchtest sonst kann
sich eins deiner Kaninchen, voralldingen ein springfreudiges Kaninchenbaby, dort verletzen voralldingen
weil sie dort ja durch den Stuhl etc. sehr Leicht raufkommen können.
Das gilt genauso für die Klappe des Käfigs. Da springen sie bestimmt oft drüber :)

ich find es richtig liebevoll eingerichtet :D auch die Aufteilung gefällt mir gut, wobei ich noch einen zusätlichen Teppich legen würde, damit sie schöner sprinten können.

- 2 kleine Tunnel, bestehend aus gesäuberten Tabakdosen, bei denen der Boden rausgeschnitten wurde
Auch wenn sie gesäubert sind, ich weiß wie sehr sich der Geruch hält und der ist alles andere als angenehm... Würde ich ehrlich gesagt lassen.
Es gibt auch große Kartonrollen. Teppichläden und größere Firmen haben die immer wieder mal als Wegwerfware. Da kann man die oftmals kostenlos mitnehmen.


Ich bin auch ein leidenschaftlicher Bastler ;) Aber den Nins ist es egal, ob man selbst baut oder ob man teuer kauft. Gebasteltes hat halt den Vorteil, dass man weiß was man hat, es günstiger ist und man es perfekt an das Gehege (und die Kaninchengröße) anpassen kann.
Vil stellst du uns mal einzelne Stücke vor? wie sie gebaut werden, was es gekostet hat, welche Hilfsmittel du verwendet hast usw. :) Es gibt genug Leute die sich gerne neue Ideen holen: https://www.tierforum.de/f34-tier-werkstatt.html


liebe Grüße
 
B

Bluetonic

Registriert seit
10.06.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Erstmal danke für die Tollen Antworten =)
Das mit dem Gitter und Decke drauf werde ich umsetzen! Sobald ich noch Holzplatten aufgetireben habe kommen sie für besseren Stand drauf =)
Für die Frontklappe habe ich auch was Selber gebaut =) Muss nur noch etwas angepasst werden =)
Oh mit den Tabakdosen wusst ich jetzt nicht. Ich werde sie heute noch Entfernen. :3
Also da wir noch einen Riesen Baum haben der alles noch mal Abschattet ist es dort nicht wirklich so Warm. Draussen ist es meist wärmer. Wir haben ja auch überall Kühle fliesen und unter den Schränken zb ist es sehr schattig dort liegen sie alle gerne =) 1 Fenster ist dann auch auf. Wenn es zu windig ist und durchzug entstehen könnte bleiben die anderen 2 Fenster geschlossen.

Meine Bastel Ideen kann ich euch gern Zeigen =) Hab dort auch zusammen mit meiner Freundin viedos gemacht die in YouTube zusehen sind.
Sind auf diesen aber noch etwas "Schüchtern" =)

[YOUTUBE]https://www.youtube.com/watch?v=ZIZMmnjSuHQ[/YOUTUBE]
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
huhu ich finde dein gehege sieht schön aus:Ddas einzige was ich auch vorschlagen würde, ist das gitter von dem käfig komplett wegzulassen, dann können sie rein und raus wie sie wollen und die käfigunterschale als klo nutzen
ich denk wenn sie sich erstmal dran gewöhnt haben gehen sie auch wieder rein
 
Thema:

Wohnungsgehege für 3 Ninchen

Wohnungsgehege für 3 Ninchen - Ähnliche Themen

  • Ideen für neues „Spielregal“?

    Ideen für neues „Spielregal“?: Hallo zusammen, ich habe ein Regal bei IKEA für meine zwei Hasen gekauft.Möchte denen ein mehrstöckiges „Spiel-/Wohnregal“ daraus basteln. Mir...
  • 8qm für 4 Kaninchen?

    8qm für 4 Kaninchen?: Hallo, Ich bin gerade am Planen für einen neuen Kaninchenstall. Ich möchte für meine 4 Kaninchen eine 8qm große Voliere bauen. Dazu soll dann noch...
  • Kaninchen für kurze Zeit in den Keller?

    Kaninchen für kurze Zeit in den Keller?: Hey^^ Da es laut dem meiner Wetter-App am kommenden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sehr heiß (33°C-35°C) wird, bin ich am überlegen meine...
  • Kaninchen Haltung für Dummies

    Kaninchen Haltung für Dummies: Hallo. Ich bin mir sicher, dass es das Thema schon mal irgendwo gab und bestimmt auch schon ausführlich erklärt wurde, allerdings gibt es eben...
  • Geflügelnetz geeignet für Freilauf?

    Geflügelnetz geeignet für Freilauf?: Hallo zusammen! Ich habe für meine beiden Buben ein großes Gehege, das über eine Katzenklappe ins Gartenhäuschen, wo nochmal viel Platz und die...
  • Geflügelnetz geeignet für Freilauf? - Ähnliche Themen

  • Ideen für neues „Spielregal“?

    Ideen für neues „Spielregal“?: Hallo zusammen, ich habe ein Regal bei IKEA für meine zwei Hasen gekauft.Möchte denen ein mehrstöckiges „Spiel-/Wohnregal“ daraus basteln. Mir...
  • 8qm für 4 Kaninchen?

    8qm für 4 Kaninchen?: Hallo, Ich bin gerade am Planen für einen neuen Kaninchenstall. Ich möchte für meine 4 Kaninchen eine 8qm große Voliere bauen. Dazu soll dann noch...
  • Kaninchen für kurze Zeit in den Keller?

    Kaninchen für kurze Zeit in den Keller?: Hey^^ Da es laut dem meiner Wetter-App am kommenden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sehr heiß (33°C-35°C) wird, bin ich am überlegen meine...
  • Kaninchen Haltung für Dummies

    Kaninchen Haltung für Dummies: Hallo. Ich bin mir sicher, dass es das Thema schon mal irgendwo gab und bestimmt auch schon ausführlich erklärt wurde, allerdings gibt es eben...
  • Geflügelnetz geeignet für Freilauf?

    Geflügelnetz geeignet für Freilauf?: Hallo zusammen! Ich habe für meine beiden Buben ein großes Gehege, das über eine Katzenklappe ins Gartenhäuschen, wo nochmal viel Platz und die...