Schleierschwanz /s Roter von Rio - Fisch für niedrige Temperaturen

Diskutiere Schleierschwanz /s Roter von Rio - Fisch für niedrige Temperaturen im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; [Verwirrung nach Besuch in Zooabteilung] Hallo in die Runde, ich habe ein Aquarium, das von einer Moschusschildkröte bewohnt wird und für dieses...
W

wrolna

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
16
Reaktionen
0
[Verwirrung nach Besuch in Zooabteilung]

Hallo in die Runde,

ich habe ein Aquarium, das von einer Moschusschildkröte bewohnt wird und für dieses Suche ich nach Fischen.

Aquarium:
- 120x40 (von der Länge geht etwas weg für den HMF
- Wasserstand auf 30 cm
- Temperatur im Sommer bis ca. 25 Grad / im Winter bis ca. 18 Grad
- Wasserwerte:
- Nirit nix,
- Nitrat um die 10
- Phosphat 1 bis 2 (da
arbeiten wir noch dran)
- ph um 6,9
- GH: 3 (kann angepasst werden)

Da die Schildkröte Winterstarre machen wird, muss das Aquariumwasser im Winter auf 18-19 Grad runterkühlen (danach wird die Schildkröte umgesetzt und bekommt Sonderbehanldlung) und geanu dort liegt das Problem. Ich suche nach einem Fisch, der sich mit der Kröte verträgt und mit den Temperaturen zurecht kommt.

Nach langer Internetrecherche hatte ich gedacht, dass der "Roter von Rio" passen würde. gem http://www.aquarium-guide.de/t_sal_roter_von_rio.htm kommt er auch mit Temperaturen unter 20 Grad zurecht (zumal es ja nur 2xmal jährlich über gut einen Monat wäre). Jetzt war in der Zooabteilung und habe nach Fischen gefragt, die ich nehmen könnte und gesagt, dass der "Roter von Rio" wohl passen würde. Davon wurde mir dringend abgeraten. Ich solle lieber Schleierschwänze nehmen, 5 bis acht, die passen gut in das Becken, sehen schön aus und kommen mit den Temperaturen gut zurecht. Nun habe ich mich erneut belesen: Schleierschwänze sind Goldfische und werden bis zu 20cm groß. Das passt doch niemals in mein kleines Becken?!

Hat jemand Erfahrungen / Tipps, welche Fische ich nehmen kann.


Viele Grüße


PS:Der Kröte sind die Wasserwerte so ziemlich egal, da kann ich je nach Fisch anpassen.
 
11.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
.Liane

.Liane

Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hi,

meines wissens musst du damit rechnen, dass die Schildkröte deine Fische frisst. Ich würde also auf flinke lebendgebährende Fische setzen.
Mir kämen da als erstes Wildguppys oder wenn du sie bekommst auch Heterandria formosa ein. Das klingt jetzt wahrscheinlich sehr böse, aber eben ein Fisch, um den es nicht so schade ist :uups:
Schleierschwänze sind die völlig falsche Wahl, die sind groß und langsam.
Wie hältst du das Wasser so sauber? Ich hab Schildkröten bisher für absolute Dreckschleudern gehalten.

Grüße
 
W

wrolna

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Liane,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Dass die Schildkröte die Fische fressen kann ist mir klar, aber das ist eine kleinbleibende Schildkröte (ca. 10cm Panzerlänge) und der Vorbesitzer hatte Guppys mit im Becken, von denen hat sie keine gefressen. Und die Rios werden ja 4cm groß, so dass sie dann bei der Schildkröte aus dem Beutechema raus fallen. Und ich hätte ganz gern was fürs Auge mit im Becken.

In dem Aquarium ist eine Konstruktion aus HMF und viiiiiel Lavakies. Für ein reines Fischaquarium wäre es völlig überdemensoiniert, aber da die Scildkröten wirklich Dreckschleudern sind, habe ich gedacht: Zu viel an Filter geht nicht, nur zu wenig macht Probleme. Wenns dich Interessiert, kann ich Dir ein Bild von der Konstruktion senden.
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Huhu,

wie du selbst festgestellt und auch Liane bereits angemerkt hat ist das Becken für Schleierschwänze bzw. Goldfische im allgemeinen zu klein. Auch würde ich von so großen Fischen absehen da die Schildkröte die Fische aufgrund der Größe nicht richtig fressen und ihr Bissverletzungen welche schlimme Folgen haben können zufügen kann.

Ich persönlich würde bei kleinen, flinken "Futterfischen" in diesem Temperaturbereich auch an Endlerguppys denken. Diese sind niedrigen Temperaturen gegenüber sehr unempfindlich und auch nicht besonders stressempfindlich. Auch Kardinalfische sind sehr tollerant was dies betrifft. Zu den von dir favorisierten Roten kann ich leider nicht viel beitragen.

Wie sieht es in deinem Becken den mit Wasserpflanze aus? Viele Schildkröten sind ja absolute Pflanzenzerstörrer. Fische benötigen aber unbedingt ein paar Pflanzen um sich zurückziehen zu können.
 
W

wrolna

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Christina,

Vielen Dank für deine Tipps. Ich werde mich mal weiter schlau lesen.

Auch unsere Schildkröte ist in Sachen Innendekoration von der radikalen Sorte. An Wasserpflanzen sind Wassernabel, Wasserpest, Schwimmfarn und noch eine weitere Pflanze enthalten. Aus dem Sand werden sie ausgebuddelt, schwimmen dann aber IM Wasser, nicht nur an der Wasseroberfläche (bis aufs Schwimmfarn natürlich) sodass Versteckmöglichkeiten/Rückzugsmöglichkeiten vorhanden ist. Deshalb hatte ich ja mit dem Roten geliebäugelt.
 
Thema:

Schleierschwanz /s Roter von Rio - Fisch für niedrige Temperaturen

Schleierschwanz /s Roter von Rio - Fisch für niedrige Temperaturen - Ähnliche Themen

  • Notfall Schleierschwänze

    Notfall Schleierschwänze: Hi Leute, habe am Freitagabend fünf junge Schleierschwänze gekauft. Ich habe ein 100-Liter Aquarium, habe zuvor auch die Wasserqualität prüfen...
  • Schleierschwanz liegt auf der seite

    Schleierschwanz liegt auf der seite: In unserem 5000l Gartenteich haben wir seit 2jahren auch einen ca20cm großen Schleierschwanz. Das letzte Jahr hat er den Winter super...
  • schleierschwänze- schwanzflosse weg

    schleierschwänze- schwanzflosse weg: hallo, als ich heute morgen in unser auqarium geschaut habe, war unser weißer schleierschwanz oben am filter kopfüber gelegen. er hat aber noch...
  • Schleierschwanz züchten

    Schleierschwanz züchten: Hallo an alle :) ich habe 2 Schleierschwänze ein männliches und ein weibliches und würde gerne mit dem züchten anfangen. weiß einer was für...
  • Schleierschwänze

    Schleierschwänze: Hi, ich benötige mal paar Tipps zu Schleierschwänzen! Habe ein 100x40x40 Becken vor etwa 6 Wochen aufgestellt, mit Wasserpest und einer...
  • Ähnliche Themen
  • Notfall Schleierschwänze

    Notfall Schleierschwänze: Hi Leute, habe am Freitagabend fünf junge Schleierschwänze gekauft. Ich habe ein 100-Liter Aquarium, habe zuvor auch die Wasserqualität prüfen...
  • Schleierschwanz liegt auf der seite

    Schleierschwanz liegt auf der seite: In unserem 5000l Gartenteich haben wir seit 2jahren auch einen ca20cm großen Schleierschwanz. Das letzte Jahr hat er den Winter super...
  • schleierschwänze- schwanzflosse weg

    schleierschwänze- schwanzflosse weg: hallo, als ich heute morgen in unser auqarium geschaut habe, war unser weißer schleierschwanz oben am filter kopfüber gelegen. er hat aber noch...
  • Schleierschwanz züchten

    Schleierschwanz züchten: Hallo an alle :) ich habe 2 Schleierschwänze ein männliches und ein weibliches und würde gerne mit dem züchten anfangen. weiß einer was für...
  • Schleierschwänze

    Schleierschwänze: Hi, ich benötige mal paar Tipps zu Schleierschwänzen! Habe ein 100x40x40 Becken vor etwa 6 Wochen aufgestellt, mit Wasserpest und einer...