ab wann fortgeschritten?

Diskutiere ab wann fortgeschritten? im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Wann ist man,denkt ihr,als Reiter fortgeschritten? Also ich reite seit fast drei Jahren Freizeit mässig,vorher halt normale Anfänge an der...
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
1.747
Reaktionen
0
Hallo
Wann ist man,denkt ihr,als Reiter fortgeschritten?
Also ich reite seit fast drei Jahren Freizeit mässig,vorher halt normale Anfänge an der longe.
Ich hatte ein Jahr eine rb,Die mir die Angst nahm,ein ausgezeichnetes Gelände Pferd,mit dem bin ich galoppiert und über Äste gesprungen.
Ich bekam 2011 meine stute,am Anfang war Sie aufdem Platz kaum reitbar,wollte
man antraben,ging Sie meist im stechgalopp durch ,ich fiel unendlich oft.
Geländereiten ging nicht,Sie lief immer heim.
Ich holte meine Trainerin,stallwechsel und fiel Arbeit folgten.
Mittlerweile gehn wir in allen ga ins Gelände.
Galopp ist mittlerweile ruhig,und mit brrt durchzuparieren.
Auf dem Platz machrn wir Fortschritte.
Meine Maus hielt im Trab die Birne mehr als hoch,seit letzter Woche nun geht der Kopf nun nach einer Minute Trab endlich runter,er bleibt es noch nicht konstant,aber geht immer wieder runter.
Lt meiner Trainerin läuft Sie viel besser.
Mit dem.Galopp hat Sie noch Probleme,nach dem sie das durchgehen ablegte,nach Training,Arbeit und vertrauen,ist Sie nur sehr schwer angallopiert,un nur zwei Sprünge.
Mittlerweile galoppiert Sie fast die komplette Lange Seite.
Mit lenken im Galopp hat Sie aufgrund ihrer noch vorhandenen Balance Probleme noch Schwierigkeiten
Schenkelweichen im schritt,rückwärts richten,Trab-halt,halt-Trab Übergänge gehn auch ganz gut meist
Ich habe meine Trainerin heute gefragt wie sie mich einstuft,Sie sagt auf keinem Fall Anfänger,auf jeden Fall schon fortgeschritten.
Kann man den rl immer glauben?
LG
 
16.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: ab wann fortgeschritten? . Dort wird jeder fündig!
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Hi,

Es freut mich sehr, dass es mit Euch beiden immer besser klappt und Du eine RL gefunden hast die Dir mit Rat und Tat zur Seite steht. So jemand ist Gold wert.

Ich würde mich an Deiner Stelle weniger darauf konzentrieren ab wann "man" ein fortgeschrittener Reiter ist, sondern mich einfach an den kleinen Erfolgen des Reiter-Alltags erfreuen ( Die Stute lernt immer mehr mitzuarbeiten und ihr wachst zu einem Team zusammen).

Wenn Dir jetzt jemand sagt Du müsstest dazu auf einem gewissen Stand sein und Punkt 1-10 erst abgearbeitet haben, dann machst Du Dich nur wuschig und verlierst wieder Dein Selbstvertrauen.

So wie sich das anhört, seit ihr ja auf einem guten Weg und Du lernst immer mehr Technik die Dir hilft Dein Pferd richtig zu arbeiten. Das wird es auch gewesen sein, was Deine Rl Dir damit sagen will: Du erlernst Fertigkeiten, kannst sie konstant umsetzen und es können an neuen Bereichen gearbeitet werden.
 
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
1.747
Reaktionen
0
Danke trullas

Ja ich habe ein Klasse Pferd und ich weiß,das das Pferd nie schuld hat wenn was nicht klappt.
Ich würde dennoch gern eure Einschätzung wissen :)
Ich würde mich jetzt nicht wuschig keine Angst ;-)
Allerdings denke ich schon,kann man fortgeschritten sein,wenn der Galopp aufm Platz nicht so klappt?
Sie nicht vernünftig va geht?
Meine Trainerin ist mehr als,Gold wert,ich gebe für eine reit oder Boden Arbeit std gerne 30€ aus
 
ponnyfreundin

ponnyfreundin

Registriert seit
02.10.2012
Beiträge
1.045
Reaktionen
0
Also wenn ich so höre was ihr schon durchgemacht habt, fortgeschritten hieß für mich immer so ein bisschen so DU kannst alleine ein Pferd händeln und sicher in allen Gangarten reiten auf dem Platz wie auf dem Gelände.

Mein Fazit (kann ja jeder anders sehen)
DU bist fortgeschritten auf Grund deiner Erfolge zB du kannst im Gelände ohne Angst in allen Gangarten reiten und kannst deinem Pferd etwas beibringen (mit oder ohne Hilfe irrelevant)
DEIN PFERD ist eher Anfänger würd ich jetzt behaupten da sie noch keinen sicheren Galopp kann.

Aber lass dich auf keinen Fall entmutigen wachse an den kleinen Herausforderungen und freu dich über jeden noch so kleinen Erfolg und ihr werdet ein super Team (habe eine ähnliche Erfahrung und wir sind das BESTE Team überhaupt:D)
 
N

Natzel

Registriert seit
08.06.2013
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ich weiß leider keine Antwort aber ich schätze mich selbst als Anfängerin ein...Ich reite seit 5 Jahren.

Ich mein Hochmut tut selten gut...Ich weiß nicht vill. habe ich zu wenig Selbstvertrauen???:?
 
Jim Knopf

Jim Knopf

Registriert seit
17.08.2013
Beiträge
55
Reaktionen
0
Ich hab mich eigentlich immer als "Fortgeschritten" gesehen, als meine Reitlehrerin dann letztens meinte "sooo dann fangen wir nun endlich mal mit dem fortgeschrittenen unterricht an" hab ich wohl geguckt wie ein Backfisch :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich hab mich eigentlich immer als "Fortgeschritten" gesehen, als meine Reitlehrerin dann letztens meinte "sooo dann fangen wir nun endlich mal mit dem fortgeschrittenen unterricht an" hab ich wohl geguckt wie ein Backfisch :D

ich denke den meisten freizeitreitern ist es egal ob sie anfänger oder fortgeschrittene sind :) so geht es mir zumindest
 
ponnyfreundin

ponnyfreundin

Registriert seit
02.10.2012
Beiträge
1.045
Reaktionen
0
Fortgeschrittenen RU fasse ich auch eher so auf, dass sie damit spezielle Lektionen meint.
 
Thema:

ab wann fortgeschritten?

ab wann fortgeschritten? - Ähnliche Themen

  • Ab wann ist man Fortgeschritten?

    Ab wann ist man Fortgeschritten?: Ab wann ist man eurer Meinung nach ein fortgeschrittener Reiter?:eusa_think: Ich weiß es nähmlich nicht! Ich reite nun 3 einhalb Jahre, davor...
  • Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?

    Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?: Huhu ihr Lieben! Gleich zu Anfang, sorry, falls ich in diesem Bereich falsch bin, war mir nicht sicher, ob es nun ins Reiterstübchen oder ins...
  • Ausreiten- wann am besten??

    Ausreiten- wann am besten??: Hallo Leute, Am liebsten reite ich mit meinem Pferd ins Gelände aus! In den letzten paar Tagen ist es ziemlich warm und da Ich mein Pferd nicht...
  • Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?

    Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?: Ich harzte ja so gerne ein Pflegepferd. Ich hab jetzt endlich meine Eltern rumgekriegt, aber meine Mutter meint, wir fangen erst naechstes Jahr...
  • Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen?

    Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen?: Hallo Ihr alle. So ich habe mal wieder eine Frage,und hoffe hier Hilfe zu bekommen. Also ,folgendes ist Passiert: Ich habe in einem Stall eine Box...
  • Ähnliche Themen
  • Ab wann ist man Fortgeschritten?

    Ab wann ist man Fortgeschritten?: Ab wann ist man eurer Meinung nach ein fortgeschrittener Reiter?:eusa_think: Ich weiß es nähmlich nicht! Ich reite nun 3 einhalb Jahre, davor...
  • Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?

    Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?: Huhu ihr Lieben! Gleich zu Anfang, sorry, falls ich in diesem Bereich falsch bin, war mir nicht sicher, ob es nun ins Reiterstübchen oder ins...
  • Ausreiten- wann am besten??

    Ausreiten- wann am besten??: Hallo Leute, Am liebsten reite ich mit meinem Pferd ins Gelände aus! In den letzten paar Tagen ist es ziemlich warm und da Ich mein Pferd nicht...
  • Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?

    Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?: Ich harzte ja so gerne ein Pflegepferd. Ich hab jetzt endlich meine Eltern rumgekriegt, aber meine Mutter meint, wir fangen erst naechstes Jahr...
  • Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen?

    Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen?: Hallo Ihr alle. So ich habe mal wieder eine Frage,und hoffe hier Hilfe zu bekommen. Also ,folgendes ist Passiert: Ich habe in einem Stall eine Box...