Lilly verliert ganz viele Haare

Diskutiere Lilly verliert ganz viele Haare im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; also sie haart nicht normal, sondern wie doof. Wenn ich sie streichel hab ich gleich einen Büschel Haare in der Hand, mein Bett hab firstich...
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.103
Reaktionen
43
also sie haart nicht normal, sondern wie doof. Wenn ich sie streichel hab ich gleich einen Büschel Haare in der Hand, mein Bett hab
ich vorgestern frisch bezogen, das schaut aus als hätte ich das Laken 3 Wochen nicht gewechselt. Sie kriegt das gleiche Futter wie Ferdl (also mittel- bis hochwertig), beide kriegen zusätzlich Taurin (täglich), und bei Ferdl ist das gar nicht so, im Gegenteil, der haart zur Zeit fast gar nicht. Verspäteter Fellwechsel, wirft sie alles ab weil's so warm ist (und weil's so plötzlich so warm wurde), oder ... gibt's andere Gründe?
 
18.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Hmm also genaueres kann denk ich fast nur der TA sagen. Kann gut sein das sie nun echt den Ganzen Rest abschmeisst weils so heiss is. Ich würd es einfach weiter beobachten wenns sonst nix is und sie net kahl an einigen stellen wird würd ich mir nicht zu viele sorgen machen klar doof isses weil man ständig saugen muss aber solangs nix gefärliches is macht mn das doch gerne für die Miezen
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.103
Reaktionen
43
Na das eh! Ich bin kein Reinlichkeitsfanatiker und kann auch im verhaarten Bett problemlos schlafen ;) Aber sooo heftig zu der Jahreszeit kenn ich das von ihr rein gar nicht. Ferdl macht normal im März einen relativ heftigen Fellwechsel durch, das kenn ich, aber bei ihr...? Noch schaut sie aber ganz normal aus, keine Ambitionen zur Nacktkatze ;)

Also um das mal zu verdeutlichen: das hier hab ich auf ihrer rechten Seite (nur rechts) mit einer Hand innerhalb von max. 2 Minuten rausgestreichelt

3330306630366330.jpg
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Schaut schon recht extrem aus hatte sie ihren Fellwechsel denn schon?? villt kommt grad alles zusammen Fellwechsel wegen winter, Hitze und nochmal Fellwechsel wenn ich net Irre is Lilly doch die "behaartere" oder?? also die Felligere der beiden
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.711
Reaktionen
257
Ist bei meinen Briten auch gerade so, ich streichle sie kurz und habe eine Hand voll Haare. Bei ihnen kommt es daher, weil sie soviel Unterhaar haben. Ich sauge zur Zeit bei 3 Katzen alle 1-2 Tage weil jeden Tag irgendwelche Fellflusen rumfliegen und ich bin genauso wie du, mit Sicherheit kein Reinlichkeitsfanatiker, ich denke es liegt an den Temperaturen.

Aber dass sind immer nur recht kurze Phasen, behalte sie im Auge, wenn es länger so bleibt, würde ich mal zum TA sie durchchecken lassen oder wenn das Fell zusätzlich auch noch recht stumpf wird. Ich bürste meine drei in solchen Phasen dann halt nicht nur einmal die Woche sondern 2-3 mal.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Ich vermute, dass das am Wetter liegt und von der jeweiligen Katze abhängig ist. Ronja, Hottie und Rambo schmeißen seit ein paar Tagen auch Fell ohne Ende, das ist richtig heftig aktuell. Einmal drüber streicheln und sofort hat man ein ganzes Büschel in der Hand :shock:.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.103
Reaktionen
43
Schaut schon recht extrem aus hatte sie ihren Fellwechsel denn schon?? villt kommt grad alles zusammen Fellwechsel wegen winter, Hitze und nochmal Fellwechsel wenn ich net Irre is Lilly doch die "behaartere" oder?? also die Felligere der beiden
Also Lilly ist ne Plüschmaus - aber das merkt man erst wenn man sie anfaßt. Rein optisch ist Ferdl der "Felligere". Bei ihr hab ich auch noch nie einen wirklichen Fellwechsel bemerkt, das war bei ihr immer eher "schleichend", deswegen irritiert mich das jetzt auch so.

Aber Simpat, stimmt, es ist alles Unterhaar (wie man sieht - das ist ja doch eher grau, während Lillys Deckhaar halt schwarz ist). Also ja, ich werd's mal im Auge behalten, momentan glänzt ihr Deckhaar auf jeden Fall wie eh und je (und Ambitionen Richtung "Nacktkatze" kann ich ihr bei den aktuellen Temperaturen eh wirklich nicht verdenken - ich würd auch abwerfen was geht ;)).
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Hmm ich würd es Fatas auch wünschen das er bissl abwirft aber... nix absolut nix. Naja dafür gibts ja waschlappen und damit mach ich ihn nun immer "nass" sonst kollabiert der mir
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.116
Reaktionen
77
Also meine beiden sind da auch extrem Unterschiedlich.
Melo verliert so gut wie garkein Fell, wenn Kaschi iwo aufsteht kann ich die andere halbe Katze vom Boden aufheben....

Ich denke das macht zur Zeit auch dieses Wetter. Larry hat bis vorgestern wieder normal geharrt (gröbste an Winterfell ist ja schon raus) und heute morgen sah er aus wie aufgepufft und überall schaute das fell raus. Denke das lag an den heißen Temperaturen der letzten Tage.

Meine Mom meinte vorhin auch das unser Nicky jetzt zB garkein Fell mehr verliert, davor aber total Irre war (ungefähr so wie bei dir)... Ich würde mich auch am liebsten nackisch machen bei der Wärme :mrgreen: Kann sie also verstehen ^^
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.103
Reaktionen
43
Nachdem ihr mich jetzt echt überzeugt habt, daß mit Lilly soweit alles ok ist und sie nur ein "Hitzeopfer" ist hab ich "uns" mal schnell ins Körbchen verfrachtet...
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
Solche Haufen hab ich nach einmal Siva anfassen auch in der Hand.. auch ganz schlimm bei ihr.
Aber ich hab bis jetzt noch kein Taurin zugefüttert (wie viel darf das eigentlich täglich sein?), ich werde das aber definitiv demnächst machen.
Ich wische täglich auch mit der Hand über den Boden, die ganzen Haarbüschel auf. Vom Bürsten will ich gar nicht erst anfangen :|
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.103
Reaktionen
43
Wenn Du Taurin bestellst kriegst Du gleichzeitig einen Messlöffel mit - davon kriegen meine 1 vollen täglich ins Futter gemischt (also pro Katze). Taurin kann man aber eh nicht / kaum überdosieren, insofern keine Angst. Was zu viel ist wird normal ausgeschieden.

Ich wisch die Haarballen derzeit auch per Hand oder Handfeger zusammen - einen Staubsauger mag ich bei den Temperaturen echt nicht anfassen... da bin ich sehr froh über mein Laminat :)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
jaja das Thema Taurin... Ich sollts mir auch endlich mal merken das ich das zufüttern sollt habs ja damals extra besorgt genauso wie Bierhefe und so zeugs.

Zum Dosieren: ich trau mich meinem alten Kater net so recht nen ganzen löffel zu geben meist geb ich dann so 2/3 oder so ich hab einfach angst das er es nimmer schnell genug ausscheidet immerhin is er schon 18 und ich will seinen organismuss net unnötig belasten
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
Off-Topic
Okay, danke für die Infos :)
 
Thema:

Lilly verliert ganz viele Haare

Lilly verliert ganz viele Haare - Ähnliche Themen

  • Lilly das Schweinchen

    Lilly das Schweinchen: Ich setzt das jetzt bewusst ins Körbchen und nicht bei Verhalten rein, weil ich kenn meine P*ssnelke ja, insofern ist das jetzt mehr ein...
  • Hilfe, Lilly ist weg!!!

    Hilfe, Lilly ist weg!!!: Hallo, meine Katze Lilly ist nun schon seit 36 Stunden weg, lässt sich nicht mehr blicken :( Lilly war ganz verstört nach dieser schei...
  • Lilly, diese kleine Wutz

    Lilly, diese kleine Wutz: Da macht man und tut man und bestellt teure Haubenklos - und was macht diese kleine Wutz? ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll...
  • Lilly ist "medikamentensüchtig"

    Lilly ist "medikamentensüchtig": Ich krieg die Krise - Ferdl kriegt jajetzt gegen die Kristalle die Gurdiacid-Tabletten. Normal leg ich ja die Tablette in Ferdls Futternapf zum...
  • Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...: Huhu ihr Lieben, muss mir mal ein bisschen von der Seele schreiben. Meine 4 Katzen sind ja nicht meine ersten beiden Katzen. Bis 2005 hatte ich...
  • Ähnliche Themen
  • Lilly das Schweinchen

    Lilly das Schweinchen: Ich setzt das jetzt bewusst ins Körbchen und nicht bei Verhalten rein, weil ich kenn meine P*ssnelke ja, insofern ist das jetzt mehr ein...
  • Hilfe, Lilly ist weg!!!

    Hilfe, Lilly ist weg!!!: Hallo, meine Katze Lilly ist nun schon seit 36 Stunden weg, lässt sich nicht mehr blicken :( Lilly war ganz verstört nach dieser schei...
  • Lilly, diese kleine Wutz

    Lilly, diese kleine Wutz: Da macht man und tut man und bestellt teure Haubenklos - und was macht diese kleine Wutz? ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll...
  • Lilly ist "medikamentensüchtig"

    Lilly ist "medikamentensüchtig": Ich krieg die Krise - Ferdl kriegt jajetzt gegen die Kristalle die Gurdiacid-Tabletten. Normal leg ich ja die Tablette in Ferdls Futternapf zum...
  • Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...: Huhu ihr Lieben, muss mir mal ein bisschen von der Seele schreiben. Meine 4 Katzen sind ja nicht meine ersten beiden Katzen. Bis 2005 hatte ich...