Der Leguan meines Bruders trinkt nicht?

Diskutiere Der Leguan meines Bruders trinkt nicht? im Echsen Gesundheit Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo, Der Leguan meines Bruders trinkt firstscheinbar nicht. Wir waren mit ihm beim TA, doch dieser meinte, dass das Tier gesund sei. Was...
virusjason77

virusjason77

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
209
Reaktionen
0
Hallo,

Der Leguan meines Bruders trinkt
scheinbar nicht. Wir waren mit ihm beim TA, doch dieser meinte, dass das Tier gesund sei. Was sollen wir tun?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
28.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber von Petra geworfen? Dieser ersetzt zwar keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja trotzdem weiter.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Seit ihr euch sicher, das er nicht Trinkt?
Das Tier trinkt sicher auch unbeaufsichtigt und wenn der Tierarzt sagt das es ok ist, wird es auch ok sein;)
Wart ihr bei einem Spazialisten?

Sicher das es nen Leguan ist?:shock:
 
Zuletzt bearbeitet:
virusjason77

virusjason77

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
209
Reaktionen
0
ja das ist ein leguan und die zunge hangt draußen.er gibt den leguan wasser mit der sprintze der 2ist gestorben an pakderien
 
Janina 10

Janina 10

Registriert seit
11.08.2006
Beiträge
183
Reaktionen
0
pakderien ... Hehe ... Sorry !

Was jetzt ist der Leguan jetzt Tod oder nicht ?
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Oh man .... warum habt ihr denn einen grünen Leguan wenn ihr keine Ahnung habt? Also mal erlich, wenn ihr WIRKLICH beim TA wart und der meint es wäre alles ok dann war es entweder ein sehr besch... TA oder es ist nun mal nix. Aber wenn ich schon hör das die zunge raushängt und das der andere tot ist wird mir ganz schlecht...

Wo habt ihr die Tiere denn her?
Worin haltet ihr sie?
Wie groß sind sie ?
Was ist es denn überhaupt für ein Leguan??
 
virusjason77

virusjason77

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
209
Reaktionen
0
Das ist ja nicht mein Tier, sondern das von meinem Bruder. Er stammt aus dem Zoohandel und ist ca. 50 cm groß. Es handelt sich um einen Grünen Leguan.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
*Tierchen*

*Tierchen*

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Hallo, ich habe zwei Bartis, die habe ich noch nie trinken sehen.

Zum einen sind es Wüstenbehwohner und allg. Reptilien trinken morgens und bekommen auch ihre nötige Flüsigkeit aus dem Pflanzlichen Futter. Leguane sind ja reine Vergetarier.

Wenn der erste an Bakterien gestorben ist würde ich mal sagen KOTuntersuchung machen lassen.

Wie groß ist das Terra? Weiß dein Bruder das so ein grüner Leguan gute 150cm lang werden kann und ein riesen Terra braucht??

Oder vll ist es ja kein Leguan sondern eine Wasseragame. Wie alt ist das Tier?`
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
http://www.pixelquelle.de/data/media/83/Wasseragame_2_.jpg
Wasser Agame
http://www.pixelquelle.de/data/media/83/Wasseragame_2_.jpg

http://blogs.dhd24.com/uploads/924/1220924/24578_preview.jpg
http://blogs.dhd24.com/uploads/924/1220924/24578_preview.jpg
Grüner Leguan

ps.: Grüne Leguane gibts in den "herrkömlichen" Zoogeschäften nicht zu kaufen
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hm,
also ein leguan ist ja kein Wüstenbewohner. Er braucht eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, da er aus dem "urwalt" kommt. Am besten sprüht man das Tier direkt an (wasser darf nicht eiskalt sein !!) und besprüht so die wände und pflanzen das sich daraf wassertropfen bilden !
Also wie gesagt, wenn ihr beim TA wart und der meinte das alles OK sei dann weiss ich nicht ob er vielleicht einfach trinkt wenn ihr das nicht seht.

Aber wie Tierchen schon schrieb ernähren sich Leguanen nur von Grünzeug und nehmen so gut 80% ihres Flüssigkeitsbedarf auf. geht doch noch mal zu nem anderen TA , bei der DGHT webside gibt es eine Liste auf der alle Ärzte stehen die reptilien behandeln
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
ps.: Grüne Leguane gibts in den "herrkömlichen" Zoogeschäften nicht zu kaufen
sagt wer???
Bitte unterlasse solche Kommentare in Zukunft;)

@Virusjason, du schreibst hier es ist nicht dein Tier, warum schreibst du dann überhaupt für deinen Bruder? Sry, aber ich finde das alles langsam zu seltsam..i Ihr habt Todkranke Leguane, und geht zum Tierarzt und du bist nicht in der Lage nähere Auskunft zugeben? das ist traurig ums Tier...ich hoffe er wird bald wieder gesund!...
 
Zuletzt bearbeitet:
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Huhu!!

evtl ist es auch so, dass die Wasserschale zu klein ist oder er das Wasser in der Schale nicht als Wasser erkennt (wegen mangelnder Bewegung; haben Chamäleons manchmal).

OFFTOPIC: bei uns im Laden sind grade 1.1 adulte I.iguana zu verkaufen... und bis vor kurzem hatten die auch ganz Kleine.

ciao
André
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
Immer daran denken, das ein grüner Leguan auch gerne schwimmt...meist nimmt er auch beim schwimmen ausreichend Flüssigkeit zu sich!
 
virusjason77

virusjason77

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
209
Reaktionen
0
Hallo

Der Leguan hat eine große Wasserschale und das terrarium ist ca. 3meter lang.
Ich habe ihm ja gesagt er solle nicht im Zoohandel kaufen. Er hat das Tier in einer Fressnapffiliale gekauft und dort gab es auch andere Reptilien und Insekten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
*Tierchen*

*Tierchen*

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Ich habe nie gesagt das es ein Wüstenbewhner is
 
virusjason77

virusjason77

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
209
Reaktionen
0
Hallo

Ich weiß was leguane sind. Mein anderer Bruder pflegt auch einen und de, geht es bestens.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Gismo-Mutti

Gismo-Mutti

Registriert seit
20.01.2007
Beiträge
70
Reaktionen
0
Sag mal virusjason77, weißt du überhaupt was Du da für ein mist schreibst? Wenn ich das lesen dann gehen meine Nackenhaare hoch. Mit dem Terra schön und gut,aber habt ihr ernstfast nur ein bisschen ahnung von den Tieren?
Was gibst DU (so sorry ist ja wohl doch Dein Bruder oder doch wer anderes? ) den Tier denn an Futter?

Sorry wenn ich so direkt bin, aber überleg Dir mal lieber das Tier in Hände zu geben die sich ein bisschen mehr damit auskennen!!!

Ich hatte auch viele Fragen am Anfang, aber ich hatte doch schon Grundkenntnis was den Grünen Leguan betrifft. Aber sowas lese ich überhaupt nicht bei DIR / euch raus.......

Gruß
 
*Tierchen*

*Tierchen*

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Ist der Leguan das Änfangerreptil von deinem Bruder/deinen Brüdern?

Leguane sind so gut wie keine Anfängertiere. Und wie gesagt ist der Leguan gut ernährt, dann zieht er sein MUSS an Flüssigkeit so gut wie 70% aus dem Futter. Und getrunken wird meist morgens. Und ohne Aufsicht.
 
virusjason77

virusjason77

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
209
Reaktionen
0
Hallo

Er bekommt ja viel Obst und Gemüssse und Leguanfutter und die haben viele Bücher gelesen ich habe in ja gesagt er soll sich lieber ein hamster holen oder eine katze.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
nabend zusammen.

Ich bitte euch alle eure Posts in einem vernünftigen Ton zu verfassen und Beleidigungen zu unterlassen

@ Gismo-mutti:

Ich kann deine Aufregung gut verstehen und nachvollziehen und deine Kritik ist auch völlig gerechtfertigt, dennoch habe ich deinen Beitrag gelöscht, da auch in diesem Fall, Beleidigungen unnötig sind.

@virusjason77:

Wie du siehst, habe ich beinahe alle deine Beiträge editieren müssen, damit ich und andere User überhaupt verstehen konnten was du überhaupt möchtest. Aus diesem Grund habe ich dir eine Pm geschrieben um den Grund dafür herauszufinden. Ich bitte dich immernoch mir darauf zu antworten ;)

Die Folge dieser Beiträge ist, dass niemand wirklich die Situation versteht und niemand deinen Standpunkt beurteilen kann.
Ich stimme den anderen zu, wenn sie sagen es hat den Anschein als hätten deine Brüder nicht wirklich viel Kenntniss über die Materie und daher kann ich auch ihre Kritik verstehen.

Um eine Lösung für dieses Problem finden zu können, bitte ich dich nochmals auf meine Pm zu antworten.

schönen abend
Martin
 
Gismo-Mutti

Gismo-Mutti

Registriert seit
20.01.2007
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo Tigerpython,

ich entschuldige mich hier nochmals für meine Ausdrucksweise/Beleidigung.
Danke aber auch das Du verstehst das mir,genauso wie anderen die Haare zu berge stehen.

Verspreche besserung
 
virusjason77

virusjason77

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
209
Reaktionen
0
ich verstehe dich habe auch die kriese bekommen wo er mir das gesagt,mit den leguan er ist auch zum ta gegangen.er hatt gesagt er soll das weiter machen mit den wasser sonst ist er kern gesund waren heute noch mal beim ta habe ich bezahlt,weil mir das wolle des tieres wichtig ist von kot bekommme ich die ergebnesse die tage er ruft mich an hoffe das sonst auch alles ok ist.
 
Thema:

Der Leguan meines Bruders trinkt nicht?

Der Leguan meines Bruders trinkt nicht? - Ähnliche Themen

  • Grüner Leguan - Teil des Schwanzes abgebrochen

    Grüner Leguan - Teil des Schwanzes abgebrochen: Hallo! Wollte euch mal fragen, ob bei euch Leguanhaltern schon mal ein Leguan des Schwanz verloren hat? Einer meiner beiden hat ihn als kleine...
  • Grüner Leguan - Teil des Schwanzes abgebrochen - Ähnliche Themen

  • Grüner Leguan - Teil des Schwanzes abgebrochen

    Grüner Leguan - Teil des Schwanzes abgebrochen: Hallo! Wollte euch mal fragen, ob bei euch Leguanhaltern schon mal ein Leguan des Schwanz verloren hat? Einer meiner beiden hat ihn als kleine...