Probleme in Terrarien-/Aquarienzimmer mit Klima-Splitgerät?

Diskutiere Probleme in Terrarien-/Aquarienzimmer mit Klima-Splitgerät? im Terraristik & Aquaristik Stammtisch Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Huhu zusammen, die aktuellen Temperaturen von über 35°C machen gerade vielen zu schaffen. In einer schlecht isolierten Dachgeschosswohnung können...
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu zusammen,

die aktuellen Temperaturen von über 35°C machen gerade vielen zu schaffen. In einer schlecht isolierten Dachgeschosswohnung können solche Temperaturen schnell zu einem großen Problem werden. Trotz "richtigen" Lüftens bekomme ich die Temperatur in meinen Räumen im Dachgeschoss nicht herunter, aktuell habe ich beispielsweise 28°C, hatte aber auch schon 35°C. Selbiges Problem habe ich schon seit meinem
EInzug, aber dank Durchlaufkühler und Kühlakkus bzw. gefrorene PET-Flaschen hatte ich alles noch halbwegs im Griff. Dieses Jahr hat mein Durchlaufkühler leider aufgegeben und ich bin bereits nach den wenigen warmen Tagen "am Ende". Die Anschaffung eines Klimagerätes musste also vorgezogen werden.

Heute hat mein Vater nun ein solches Gerät angeschleppt: http://www.hornbach.de/shop/Klima-Splitgeraet-Split-3500-EQ-CH/7620228/artikel.html?WT.svl=artikel_text&rd=m&WT.mc_id=de12av421&WT.srch=1. Es war als Restposten gekennzeichnet und daher relativ günstig und noch halbwegs Verbrauchsarm, wenn man bei solchen Geräten von Verbrauchsarm sprechen kann.

Da es nicht anders möglich ist muss das Gerät im Wohnzimmer angebracht werden. Es soll ca. 50-60 qm kühlen. Um die Aquarien im Flur mache ich mir weniger Sorgen, aber das 240l Becken sowie die beiden Terrarien stehen im Wohnzimmer relativ nahe an dem Gerät. Ein direkter Zug dürfte bei der geplanten Anbringung aber nicht entstehen. Da es stark entfeuchtet werde ich die Luftfeuchtigkeit die erste Zeit gut beobachten, aber auf was muss ich noch alles achten?

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit Klima-Splitgeräte in Bezug auf Aquarien und/oder Terrarien und kann mir ein wenig darüber erzählen.
 
20.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Probleme in Terrarien-/Aquarienzimmer mit Klima-Splitgerät? . Dort wird jeder fündig!
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Ich habe mit so einem Gerät zwar keine Erfahrungen, aber die Idee sowas dafür zu verwenden finde ich Klasse. Ist zwar nicht ganz preiswert aber man kann wenigstens was gegen diese Hitze tun.:045:
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
Habe bei mir in meinem "Stamm"-geschäft auch spezielle Aquarienkühler gesehen. SInd zwar schweine teuer sollen aber echt was drauf haben.
Wäre evtl für ein so großes Aquarium wie das deiner Axolotl evtl in Zukunft eine Sinnvolle Anschaffung?
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu,

solch einen Aquarienkühler/Durchlaufkühler hatte ich bis vor kurzem noch bei dem 240l Becken mit den A. mexicanum in betrieb. Leider ist dieser pünktlich zum Sommer kaputt gegangen und ich möchte nicht wieder ein solches Gerät anschaffen. Für ein Becken ist es eine optimale Lösung, bei drei bzw. vier Kaltwasserbecken wären die Anschaffungs- und Stromkosten für je vier Geräte aber einfach zu teuer. Außerdem wäre mein Problem mit den Terrarien noch nicht gelöst. An eine Nachtabsenkung ist bei solchen Temperaturen nicht mehr zu denken.
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu zusammen,

das Gerät ist nun seit fast drei Wochen im Einsatz und ich wage mich an mein erstes Zwischenfazit.

Ich meine mir einzubilden, dass das Wasser in den Aquarien schneller verdunstet. Da ich allerdings alle ein bis drei Wochen (je nach Becken) einen wasserwechsel durchführe sollte es die Tiere nicht besonders stören. Da sich keine meiner Molcharten außerhalb des Wassers aufhält konnte ich diesbezüglich keine Veränderung erkennen. Den Landteil der C. Orientalis besprühe ich dennoch vorsichtshalber etwas häufiger.

Im Terrarium meiner Eublepharis macularius konnte ich eine Absenkung der Luftfeuchtigkeit um wenige Prozent feststellen. Dieses Terrarium hat auch den geringsten Abstand zu dem Innenteil des Kühlers. Da ich allerdings eh alle 1-2 Tage sprühe und den Tieren mehrere Wett-Boxen zur Verfügung stehen mache ich mir auch hier keine Gedanken.

Auch bei dem Terrarium meiner Thamnophis sirtalis konnte ich eine minimale Absenkung der Luftfeuchtigkeit feststellen. Durch einen etwas größeren Wasserteil hat sich dies aber von selbst wieder reguliert. Gesprüht wird wie zu vor auch einmal täglich.

Bisher kann ich eigentlich nur positives berichten. Die Bedienung des Gerätes ist sehr einfach und es entsteht kein störender Luftzug wie bei vielen Zimmerventilatoren. Auch der Geräuschpegel hält sich innen wie außen in Grenzen.

Aktuell habe ich bei einer Außentemperatur von 28°C angenehme 22°C Zimmertemperatur. Ich persönlich muss zugeben dass es schon etwas frisch ist, aber ich habe ja noch meinen Südseitenbalkon auf dem ich mich aufwärmen kann. Was tut man seinen Tieren zuliebe nicht alles ;)
 
Thema:

Probleme in Terrarien-/Aquarienzimmer mit Klima-Splitgerät?

Probleme in Terrarien-/Aquarienzimmer mit Klima-Splitgerät? - Ähnliche Themen

  • Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk

    Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk: Hier könnt ihr euch zu den Bildern aus: Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilderaustauschen
  • Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilder

    Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilder: Liebe User, es ist wieder soweit! Wir suchen Tierforums next Top Terrarien 2013 und wir freuen uns auch euch und eure, hoffentlich, rege...
  • Mhk aquaristik - Probleme bei Lieferung

    Mhk aquaristik - Probleme bei Lieferung: Hallo, ich wollte euch nur vor einem Verkäufer (mhk-aquaristik, mhk consulting, shop amor) warnen, der zwar Geld kassiert, aber nie liefert. Die...
  • Wie findet ihr das Buch ? (terrarien)

    Wie findet ihr das Buch ? (terrarien): Huhu , Kennt ihr euch mit diesem buch aus ...
  • Terrarien

    Terrarien: Sry wenn es schon das Thema gibt hab aber keins gefunden^^ Hier könnt ihr eure Terrarien (natürlich Fotos xD) reinstellen. Meins ist leider...
  • Terrarien - Ähnliche Themen

  • Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk

    Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk: Hier könnt ihr euch zu den Bildern aus: Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilderaustauschen
  • Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilder

    Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilder: Liebe User, es ist wieder soweit! Wir suchen Tierforums next Top Terrarien 2013 und wir freuen uns auch euch und eure, hoffentlich, rege...
  • Mhk aquaristik - Probleme bei Lieferung

    Mhk aquaristik - Probleme bei Lieferung: Hallo, ich wollte euch nur vor einem Verkäufer (mhk-aquaristik, mhk consulting, shop amor) warnen, der zwar Geld kassiert, aber nie liefert. Die...
  • Wie findet ihr das Buch ? (terrarien)

    Wie findet ihr das Buch ? (terrarien): Huhu , Kennt ihr euch mit diesem buch aus ...
  • Terrarien

    Terrarien: Sry wenn es schon das Thema gibt hab aber keins gefunden^^ Hier könnt ihr eure Terrarien (natürlich Fotos xD) reinstellen. Meins ist leider...