Außenvoliere oder doch im Haus

Diskutiere Außenvoliere oder doch im Haus im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hi, Ich habe an euch eine Frage ich habe 10 kanarienvögel firstund wollte ihnen drtaußen eigentlich eine Voliere mit Innenbereich bauen aber das...
M

Melly2000

Dabei seit
15.02.2013
Beiträge
78
Reaktionen
0
Hi,
Ich habe an euch eine Frage ich habe 10 kanarienvögel
und wollte ihnen drtaußen eigentlich eine Voliere mit Innenbereich bauen aber das ist ja bekanntlich sehr kostenspielig deshalb ist vielleicht doch eine große Hausvoliere besser...was meint ihr?
Danke im Voraus
GLG
 
23.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thomas zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
karl-käfer

karl-käfer

Dabei seit
22.08.2009
Beiträge
1.757
Reaktionen
16
Das ist sicher nicht nur eine Geldfrage. Mach dir einfach eine Checkliste und schau, was dir persönlich am Wichtigsten ist. Wo ist der meiste Platz vorhanden? Wie viel Kontakt möchtest du zu deinen Vögeln - könnte z.B. ein Teil des Wohnzimmers ein neues Zuhause werden und so auch dekorativen Zwecken dienen? Ist evtl. ein ganzes Zimmer als Vogelzimmer vorhanden? Möchtest du züchten oder noch mehr Vögel anschaffen? Sind im Garten schon ein Haus vorhanden, welches beheizbar als Winterquartier dienen könnte? Wie viel Geld steht zur Verfügung?
 
M

Melly2000

Dabei seit
15.02.2013
Beiträge
78
Reaktionen
0
Danke für die antwort eigentlich züchte ich...Nur im Wohnzimmer können sie nicht mehr so gut sein weil mien Vater mich sonst immer an meckert das ales zu dreckig ist:eusa_eh:
 
L

loulou2008

Dabei seit
14.05.2012
Beiträge
1.193
Reaktionen
8
Und wo soll die Voliere dann hin? Wie groß soll die voliere werden.
Was ich auch schon gesehn habe, dass es eine große voliere im Innenbereich gibt und diese dann durch einen durchschlupf mit einer großen Aussenvoliere verbunden ist, diese wird nur im sommer genutzt. Dqnn musst du die Innenvoliere groß genug gestalten damit sie für die WinterMonate reicht.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.111
Reaktionen
156
Danke für die antwort eigentlich züchte ich...Nur im Wohnzimmer können sie nicht mehr so gut sein weil mien Vater mich sonst immer an meckert das ales zu dreckig ist:eusa_eh:
Einfachste Lösung: Lass das vermehren sein. Dann werden es nicht immer mehr Vögel. Haben wir dir aber auch schon mal gefühlte 100x gesagt. Lernst du denn nichts?
 
L

loulou2008

Dabei seit
14.05.2012
Beiträge
1.193
Reaktionen
8
Ich bin hier jetzt raus
Übrigens forenregeln!! Gegen Vermehrung.
 
M

Melly2000

Dabei seit
15.02.2013
Beiträge
78
Reaktionen
0
Hey
ohh Leute mein Hobby ist Kanarinevögel züchten ihr müssst euch gar nicht so mega doll aufregen:? es gibt viele züchter und ich züchte die auch schon sei 7 Jahren:):)
 
karl-käfer

karl-käfer

Dabei seit
22.08.2009
Beiträge
1.757
Reaktionen
16
Das ist sicher nicht nur eine Geldfrage. Mach dir einfach eine Checkliste und schau, was dir persönlich am Wichtigsten ist. Wo ist der meiste Platz vorhanden? Wie viel Kontakt möchtest du zu deinen Vögeln - könnte z.B. ein Teil des Wohnzimmers ein neues Zuhause werden und so auch dekorativen Zwecken dienen? Ist evtl. ein ganzes Zimmer als Vogelzimmer vorhanden? Möchtest du züchten oder noch mehr Vögel anschaffen? Sind im Garten schon ein Haus vorhanden, welches beheizbar als Winterquartier dienen könnte? Wie viel Geld steht zur Verfügung?
Versuche doch einfach die Fragen für dich zu beantworten, ich denke, dass wird dir bei der .Entscheidung weiterhelfen. Die kann dir hier keiner abnehmen.
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.311
Reaktionen
127
Hey,

also bei der Entscheidung ob drinnen oder draußen kann dir wirklich kein Mensch helfen.;)
Bei 10 Kanarienvögel muss die Voliere aber richtig groß sein, da ihnen dann der Freiflug fehlt, da würde ich nicht unter 15qm gehen. Hinzu käme dann noch vierkantiger, punktgeschweißter Volierendraht mit einer mindest Drahtstärke von 1,2mm die zumindest zum äußeren Schutz vorhanden sein muss, um Wildtiere oder Freigänger Katzen fern zu halten.
Nicht außer acht lassen musst da dann auch den Schutzraum, die Wärmequelle und Trennungsmöglichkeiten während der Balzzeit, in der die Tiere ihre Reviere bilden.

Außenhaltung ist schon toll, ich finde, dass es auch für Vögel eines der Artgerechtesten Haltungsformen ist. Frische Luft, Umweltreize und nicht zuletzt die natürliche UV- Quelle: Sonne, sind schon eine tolle Sache für die Geier, doch auch unheimlich teuer und Zeit intensiv.

Darf ich fragen wie alt du bist? Je nachdem würde ich nämlich keine Außenvoliere mehr bauen, denn irgendwann möchtest du bestimmt auch mal ausziehen, oder?
Zudem würde ich mir an deiner Stelle auch Gedanken bezüglich der Vogel Zahl machen, die du momentan im Bestand hast, denn wenn dein Vater sich aufgrund des Drecks schon beschwert, würde ich persönlich den Rückzug antreten und es bei 10 Tieren belassen, damit nicht irgendwann das Thema "Vogelhaltung und deren Zukunft" auf den Tisch kommt, denn dein Vater hat schon recht damit, der Dreck der Vögel ist nicht gerade Gesundheitsfördernd für uns und wenn du mit dem sauber machen nicht mehr hinter her kommst, ist es Zeit für dich dir ernsthafte Gedanken zu machen, ob es nicht besser wäre es fürs erste, bis du ausgezogen bist, es bei 10 Kanarien zu belassen.

Was das Thema Zucht betrifft, scheinst du ja auch nicht gerade genügend Abnehmer zu finden, wenn es bei dir immer mehr werden, oder behältst du grundsätzlich sämtliche Nachkommen?
Ich mag dir nicht in dem Punkt einreden, Kanarien zu Züchten ist leider ohne Genehmigung oder der gleichen für jeden Halter erlaubt, doch zeigten damalige Threads von dir, die auch erst kürzlich von dir erstellt und aufgrund der Regeln wieder geschlossen wurden, dass du nicht ausreichend informiert bist...
Wie du schon gemerkt hast können zahlreiche Probleme auftreten, hinzu kommt, dass es einfach fraglich ist ob es sich wirklich noch unbedingt notwendig ist weitere Kanarienvögel in die Welt zu setzen, inzwischen suchen zahlreiche Kanarienvögel, denen man ein Heim bei sich anbieten könnte.
Außerdem tust du deinen eigenen Tieren damit auch keinen gefallen, für die Hennen ist es sehr anstrengend und der Platz den die Jungtiere einnehmen und den adulten weg nehmen, sodass die Volieren immer enger werden erzeugt ebenfalls Stress für alle.. Tausch die gelegten Eier gegen Plastik Eier aus und du kriegst das mit dem Nachwuchs problemlos in den Griff.;)

Vielleicht lässt du es dir ja mal aus liebe zu deinen vorhandenen Tieren es durch den Kopf gehen. Es macht keinen sinn planlos zu züchten bis die Volieren zu klein werden, denn so zu züchten hat nichts mit seriöser Zucht zu tun, so leid es mir tut.



Liebe Grüße
Amber
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.111
Reaktionen
156
Hey
ohh Leute mein Hobby ist Kanarinevögel züchten ihr müssst euch gar nicht so mega doll aufregen:? es gibt viele züchter und ich züchte die auch schon sei 7 Jahren:):)
Liebe Melly, ganz ehrlich, wenn du seit 7 Jahren "züchtest", dann aber die von Amber erwähnten Threads erstellst, die bereits geschlossen wurden, und nach einfachsten Basics fragst, dann kann es mit dem Wissen und der Erfahrung nicht so weit her sein, oder? Für mich klingt das nach planloser Vermehrerei, bei der das Wohl der Tiere vollkommen hintenan gestellt wird und der Spaß im Vordergrund steht. Hast du dich denn inzwischen in einem Kanarienzüchter-Forum angemeldet, wie dir schon so oft geraten wurde?
Mich wundert, dass du immer noch auf Anfeindungen überrascht reagierst, du kennst doch die ABGs?
 
M

Melly2000

Dabei seit
15.02.2013
Beiträge
78
Reaktionen
0
Hi,
Also ich bin 14 am anfang hat meine mutter angefangen als ich 7 war..
LG
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.111
Reaktionen
156
Wäre nett, wenn du auch meine anderen Fragen beantworten könntest.
 
M

Melly2000

Dabei seit
15.02.2013
Beiträge
78
Reaktionen
0
Wass den für ein Kananrienzüchterforum ?????
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.111
Reaktionen
156
Das ist ein Forum, wo sich Kanarienzüchter austauschen. :eusa_doh:
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.311
Reaktionen
127
Melly200, kuck mal hier rein, dort steht was beim bau einer Innen und/oder Außenvoliere zu beachten ist, je nachdem kannst du dich ja dann mal mit deinen Eltern zusammensetzen und ausrechnen was da für Kosten auf euch zukämmen und für welche variante ihr euch letzt endlich entscheiden möchtet: http://www.vwfd.de/2/23/23.php

Das Züchten würde ich dir weiterhin abraten. Ich finde du bist dafür noch einfach zu jung, kennst dich wahrscheinlich auch nicht mit dem Erbgut und der Vererbung aus und weist nicht was im Notfall zu unternehmen ist, geschweige denn, dass du im Fall der Fälle selbstständig Nachts zum Nottierarzt fahren könntest, sollte eines deiner Kanarienvögel in Not geraten und nicht alle Eltern sind da immer voll dahinter, wenn es heißt Nachts um 22 Uhr oder um Mitternacht zum Tierarzt zu fahren.



Liebe Grüße
Amber
 
M

Melly2000

Dabei seit
15.02.2013
Beiträge
78
Reaktionen
0
Cerridwen das ist mir klat ey, wo ich das finde...:eusa_doh:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Vielen Dank Amber:D
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.111
Reaktionen
156
Wie wärs denn mal mit googeln? ;)
 
Thema:

Außenvoliere oder doch im Haus

Außenvoliere oder doch im Haus - Ähnliche Themen

  • Aussenvoliere und Einrichtung

    Aussenvoliere und Einrichtung: Hallo, vor einen halben Jahr habe ich mir eine Außenvoliere gebaut mit den Grundmaßen (BxLxH) 1,5x1,5x 2,30. An 2 Seiten habe ich Draht und an...
  • Bau einer Aussenvoliere

    Bau einer Aussenvoliere: Hallo Vogelfreunde, einige haben ja sicher meine Geschichte meines zugeflogenen Kanarie hier verfolgt, tja auf der Suche nach einer Henne bin ich...
  • Kanarienvögel tagsüber in Außenvoliere?

    Kanarienvögel tagsüber in Außenvoliere?: Hallo erstmal! :lol: Also es ist so ich halte 2 Kanarienmännchen zusammen in einem normalen Käfig in der Wohnung. Jetzt kam mir der "brilliante"...
  • Aussenvoliere einrichten.

    Aussenvoliere einrichten.: Hallo Leute, Ich habe da mal eine Frage. Undzwar habe ich eine neue Aussenvoliere gebaut und ich weiß nicht wie ich sie einrichten soll die...
  • Außenvoliere bauen!?

    Außenvoliere bauen!?: Hallo erstmal! Ich habe vor eine Außenvoliere zu Bauen was soll ich den beachten? Soll das ein bestimmtes Holz sein oder ein bestimmtes Gitter...
  • Ähnliche Themen
  • Aussenvoliere und Einrichtung

    Aussenvoliere und Einrichtung: Hallo, vor einen halben Jahr habe ich mir eine Außenvoliere gebaut mit den Grundmaßen (BxLxH) 1,5x1,5x 2,30. An 2 Seiten habe ich Draht und an...
  • Bau einer Aussenvoliere

    Bau einer Aussenvoliere: Hallo Vogelfreunde, einige haben ja sicher meine Geschichte meines zugeflogenen Kanarie hier verfolgt, tja auf der Suche nach einer Henne bin ich...
  • Kanarienvögel tagsüber in Außenvoliere?

    Kanarienvögel tagsüber in Außenvoliere?: Hallo erstmal! :lol: Also es ist so ich halte 2 Kanarienmännchen zusammen in einem normalen Käfig in der Wohnung. Jetzt kam mir der "brilliante"...
  • Aussenvoliere einrichten.

    Aussenvoliere einrichten.: Hallo Leute, Ich habe da mal eine Frage. Undzwar habe ich eine neue Aussenvoliere gebaut und ich weiß nicht wie ich sie einrichten soll die...
  • Außenvoliere bauen!?

    Außenvoliere bauen!?: Hallo erstmal! Ich habe vor eine Außenvoliere zu Bauen was soll ich den beachten? Soll das ein bestimmtes Holz sein oder ein bestimmtes Gitter...