Kater frisst nur Trockenfutter

Diskutiere Kater frisst nur Trockenfutter im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Moin, morgen werden zwei Katzenbrüder einziehen zu meinem vorhandenen Kater schon. Das Problem ist, der eine von den beiden frisst firstbis jetzt...
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
Moin,
morgen werden zwei Katzenbrüder einziehen zu meinem vorhandenen Kater schon.
Das Problem ist, der eine von den beiden frisst
bis jetzt nur Trofu, es wurde schon alles probiert, angefangen von billigem Futter, bis hin zum hochwertigen Futter, aber nichts davon frisst er, er ist also ein TRofujunkie, alle anderen Kitten und Elterntiere fressen aber nass.
Was kann ich da nur machen?
Ich mag TRofu ganz und garnicht und wenn nur mal als Leckerlie.
 
28.06.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für natürliche Katzenernährung geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Hallo,

weißt du wie das bisher versucht wurde, ihn umzustellen? Normalerweise verhungert eine gesunde Katze nicht vor dem vollen Napf, von daher würde ich es mal drauf anlegen und zwei Tage nur Nassfutter geben. Allerdings gibt es ja wirklich manchmal sehr heftige Trockenfutterjunkies, bei denen diese Methode nicht fruchtet.

Eine Alternative wäre, dass Trockenfutter ganz langsam nach und nach in immer mehr Wasser aufzuweichen, angefangen mit einem Teelöffel und dann nach und nach immer mehr, bis es eine nassfutterähnliche Konsistenz hat. Wenn er das problemlos frisst, kannst du anfangen, langsam Nassfutter unterzumischen. Und dass dann eben auch immer mehr werden lassen, während du das Trockenfutter langsam weniger werden lässt.

Kommt er mit einem Schritt überhaupt nicht klar und frisst nicht mehr, einfach einen Schritt zurück und diese Variante ein paar Tage füttern. Am Besten immer warten, bis er die aktuelle Trockenfutter-Wasser-Mischung bzw. Trockenfutter-Wasser-Nassfuttermischung problemlos frisst und dann weiter steigern.
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
Ah ok, wird wohl ne harte Arbeit werden.
Ne weiß noch nicht, wie das bis jetzt gemacht wurde, nur er sieht ja eigentlich, das die anderen das auch fressen, nur er nicht, er soll wohl nun ab und an schon Kosten, aber so wirklich ist es noch nichts.
Oder wenn ich zwischendurch mit Katzenmilch anlocke?
hmmmm, ich werde mal sehen wie es hier ist, vielleicht neue Umgeung und eine 3. Katze also Konkurent vielleicht wird das ja was.
Klar könnte mir nun nen anderen Kater nehmen, der Nafu frisst, aber möchte ich ja nicht, mir gefällt ja dieser.
Nur, wieso frisst eine Katze liber trockenes Futter als, leckeres fleischiges?
Fütter meinen ja auch mal Hühnchenherzen und so, mal schauen ob ich den dann damit begeistern kann, wird man sehen.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Du kannst auch versuchen zunächst das Nassfutter schmackhafter zu machen, mit Tunfischsaft oder so, wenn er so was mag.

Der Grund warum Katzen gern Trockenfutter fressen, sind die Lockstoffe. Da sind Geschmacksverstärker drin und andere Sachen, die es besonders Schmackhaft für Katzen machen, selbst wenn der Fleischanteil unter 5 % liegt.
Das ist ein bisschen wie mit Kindern, warum etwas gesundes Essen, wenn doch Schokolade da steht?
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Naja nur wegen so einem "kleinen" problem nun nen anderen nehmen währe wohl auch nict das wahre. ich finde es toll das du es ebenso so siehst und glaub mir das giebt sich sicher er wird bald merken das es bei dir eben nix anderes gibt, Hat auch futterkonkurenten und wenn das nix bringt muss man eben vorsichtig umgewöhnen das wird sicher werden.

Offt verursacht ja auch eine veränderung im Umfeld schon einen Futterwechsel es kann also gut sein das er bei dir dann plötzlich sowieso Nassfutter frisst.

Er ist einfach noch klein testet alles durch vuillt ist das Trofu auch nur so ne Phase
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
Hm könnte sein, allerdings ist das so, seitdem er fressen kann.
Ne eben ich möchte ja nur den, soll aber Leute geben, die eben dann die andere nehmen, die Nassfutter frisst.

Ja LOckstoffe ist nen argument aber wie gesagt es wurde ja schon alles versucht auch das wiskas und co nassfutter und das ist ja auch nicht viel anders aber das mag r nicht, auch mega hochwertig nicht, also r mag nur das trofu.
aber gut ist, das der andere kleine shconmal hochwertig und billig kennt, habe ja meistens mittelhochwertig aber doch mal wenn gerade geldkasse knapp auch mal was billiges, mal denke ich gehts aber dann gibts gleich mal wieder was rohes:)
mein momenatner kater frisst das mit liebe, wie die anderen das machen mal schauen.
und die methode mal das nassfutter mit katzenmilch schmackhaft zu machen wäre nicht gut?
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Katzenmilch ist sicher ne Idee ABER mit vorsicht zu geniessen manche Katzen bekommen selbst davon durchfall *meinen kater anschiel*

ausserdem ist so ne Katzenmilch sehr kallorienreich gut Kitten sollen und dürfen eh viel fressen aber aufpassen muss man hald dennoch
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
ja das weiß ich aber dachte villeicht nur für den anfang damit man den voelleicht bissle auf den geschmack bekommt und später die milch ganz weglässt.
war auch nur so ne idee ob das fürs erste ne idee wäre.
aber werde morgen eh erstmal sehen wie schlimm das mit dem nafuverweigern ist freue mich aber schon auf die racker, kanns kaum erwarten wie weihnachten und neujahr zusammen hehe
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.883
Reaktionen
11
Das kommt mir flüchtig bekannt vor :roll:
Unsere beiden Streunerkatzen waren ja Wurfgeschwister und haben von Anfang an (also da, wo sie ihre ersten Lebenswochen verbracht haben, in einer Scheune) Nassfutter und Trockenfutter bekommen. Während Audrey ausschließlich Nassfutter mag und noch nie ´nen Krümel TroFu angerührt hat, ist der John-Boy durch nichts dazu zu bringen, Nassfutter anzurühren... lieber hungert er 3 Tage am Stück.... was blöd ist, da er eh schon so´ne dürre Hippe ist....
Also bekommt er morgens ´ne Portion TroFu, abends muss er sehen, wie er klarkommt. Allerdings gibt´s 2-3x die Woche frisches Fleisch - roh mag er das auch nicht, aber angebraten nimmt er es. Wir haben auch Katzenmilch, die wir mit Wasser verdünnen - er nimmt aber lieber das normale Wasser... er trinkt deutlich mehr als die anderen Katzen, aber mir ist durchaus bewusst, dass das immer noch zu wenig ist...
Ich würd´s auf jeden Fall auch mit den Hühnerherzen oder überhaupt Huhn, Pute, Rind versuchen - wie gesagt, das nimmt der John-Boy... ach ja, Thunfisch im eigenen Saft nimmt er auch, das gibt´s daher auch öfter mal zwischendurch...

LG, seven
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
klar als übergang und wenn er es verträgt ist es sicher ne Idee
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
@seven: wie unterschiedlich die charaktere doch sind.
aber es ist einfach goldig finde den einfach nur hübsch wenn sie sich etwas eingeebt haben und fotogen sind mache ich mal fotos auch von em eißen mit roten ohrspitzen und roter schwanzspitze einfach ein traum habe so lange nach einer weißen katze gesucht....
ja wie gesagt da ich auch gerne hühnerherzchen esse habe ich öfter welche da und zapfe da immer mal 2-3 ab und mien kater mag das der macht sich regelrecht drüber her, wie die anderen das annehmen werde ich sehen.
ich habe immer thunfisch von schmusi genommen in den blauen tütchen geht das auch?
finde die haben auch eigenen saft un die ganze bude stinkt dann immer nach fisch, aber das ist ja auch lecker vielleich frisst er ja das?
werde alles versuchen denn ich bin einfach ein nassfutterliebhaber und trofu wirklicuh nur mal als leckerlie oder wenn wir wirklich mal lange weg sind gerade im sommer, aber sonst....

mal schauen wies wird, werde berichten und natürlich auch fotos dann machen, möchte die beiden ja auhc vorstellen:)

aber wegen geschlecht nochmal. habe mla gehört das mehrkaterhaushalt mal zu rauferein und stress führen kann, mir sagte das mal einer, sobald mehr als ein kater im haushalt wäre, wäre das wohl nicht so toll...
 
I

Ivonne1975

Registriert seit
07.05.2013
Beiträge
250
Reaktionen
0
ich habe 3 kater und die raufen und balgen was das zeug her gibt. und dann bekomm ich diese fliegenden kater.... *haare ....* sie spielen nach kater art und das ist ok. besser die balgen so miteinander und sind ausgelastet als wenn sie an die möbel gehen oder anfangen irgendwohin zu pinkeln.... weil denen was fehlt- ein spielgefährte.
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
meinste echt das pinkelprobleme oft auch partnermangel ist?
naja ich hatte ja auch schon damen und die waren nicht alleine und die haben dennoch gerne gepinkelt, ich hatte mir damen nie soviel glück weswegen ich lieber bei katern bleibe.
ja haare das fliegt dann mal aber ich muss ohnehin jeden tag saugen da fällt es dann eh nicht mehr auf wenn ich da einmal mehr drüber sauge, habe nen guten vorwerksauger und da geht das ratzfatz hehe.
mal schauen wie die beiden so sind ob sie ehr ängstlich oer neugierig sind hatte ja noch nie das erlebnis das zwei kitten einziehen nur eines und das ist ja mal was anderes wenn dann beide in ne neue umgebung kommen und wie sie alles erkunden mal schauen.meiner wird gleich wieder drauf los und spielen wollen, mal schauen ob er sich dann paar fängt hehe.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Ivonne was willst du mit deinem Post nun bezwecken?? hier gehts um die Fütterung und net ums Verhalten oder um das wie die Kater spielen.

Wenn du ne Frage zu dem verhalten deiner beiden Kater hast dann mach doch bitte ein eigenes Thema unter Verhalten oder Haltung auf
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
na schon ok war ja nicht so schlimm.
aber oh wunder ich bin erfreut, er frisst doch nassfutter zwar nicht so intensig wie der bruder aber ich denke der hunger treibt es dann rein, muss nur noch auskundschaften welche sorten und ob mit soße oder ohne er dann lieber frisst.
werde aber dennoch auch hochwertiges futter richtig hochwertig einfügen wie porta21 und so und eventuell mti katzenmilch anschmecken lassen:)

wie macht ihr das mit rohem ei?
kann man das den katzen geben?
also ei schlagen und rein in den napf?
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.228
Reaktionen
158
Nur zur Info, Porta 21, ist zwar nicht schlecht, aber nur Ergänzungsfutter, kein Alleinfutter.

Bei rohem Ei bitte nur das Eigelb, das Eiweiß wird roh meist nicht so gut vertragen und ist auch nicht so gesund.
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
soll ich das ei dann auspusten ode wie komme ich an das eigelb?
ja ich weiß das porta21 nur als ergäntung ist möchte nur mal austesten wie er sich mit richtigem fleisch macht.
aber bin ja schonmal erfreut das er wenigstens schon etwas vm nassfutter frisst.
isst zwar wie gesagt nicht viel oder alles aber immerhin wenn der hunger wohl zu groß ist...
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.228
Reaktionen
158
soll ich das ei dann auspusten ode wie komme ich an das eigelb?
Hast du noch nie ein Ei getrennt? Wohl nicht viel Erfahrung mit Backen oder Kochen? Einfach das Ei mit einem Messer aufschlagen, aber nicht zu fest, so dass du dann zwei Hälften hast und dann das Ei solange in den zwei Eihälften hin und her wechseln bist du das Eigelb und Eiweiß getrennt hast, aber wie gesagt nicht zu fest draufschlagen, sonst ist das Eigelb kaputt und lässt sich nicht mehr trennen. Am besten fragst du deine Mutter oder deine Oma oder sonst jemanden, der schon öfters mal was gebacken hat, da muss man regelmässig Eier trennen.
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
nö backe nie, wenn nur mien mann aber ob der schonmal eigelb getrennt hat?
wir essen sonst eogentlich immer alles, sorry wenn die frage etwas nervig war, frage halt garnichts mehr.
ein küken würde man ja auch nicht teilen deswegen hatte ich nur gefragt sorry.
 
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
299
Reaktionen
0
Manchmal muss man hart bleiben, ich kenn da jetzt kein Tier wo der Hunger nicht irgendwann gesiegt hat.

Neben Thunfischsaft ist Hühnersuppe auch was gutes um den Geschmack noch etwas zu verbessern.
Meine eine Katze muss Tabletten nehmen, da haben wir schon einiges probiert um ihr die und das Futter wo es drin steckt schmackhafter zu machen. Ich kann nur 1/4 der Tablette ins Futter machen, das Biest merkt es.

Aber wenn jetzt schon mal was angenommen wurde ist das doch schonmal ein Fortschritt.
 
Thema:

Kater frisst nur Trockenfutter

Kater frisst nur Trockenfutter - Ähnliche Themen

  • Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist

    Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist: Hallo alle zusammen, Wir sind vor zwei Wochen umgezogen und haben einen kleinen 4 Monaten alten Kater. Letzte Woche hat meine Freundin eine...
  • Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell

    Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell: Tut mir leid dass ich gleich mit einem neuem Thread ankomme, nur leider hab ich nichts gefunden wo mein "spezielles" Problem hinpasst. Und zwar...
  • Kater schlingt sein Futter.

    Kater schlingt sein Futter.: Hallo ihr Lieben, :082: Vor 7 Monaten haben wir unsere beiden Kater Jannosch und Jabba aus dem Tierheim geholt. Die beiden sind um die 6 Jahre...
  • Kater frisst nur Stückchen

    Kater frisst nur Stückchen: Hallo :) Wir haben einen etwa 9 Monate alten Kastrierten Kater, der bald Freigang bekommen soll. Wir haben ihn von Nachbars bekommen, bzw...
  • Kater frisst absolut alles und am liebsten immer

    Kater frisst absolut alles und am liebsten immer: Huhu! Unser Kater ist ja als Gesellschaft für unsere Sunny vor 5 Wochen bei uns eingezogen. Mittlerweile müssen wir leider feststellen, dass doch...
  • Kater frisst absolut alles und am liebsten immer - Ähnliche Themen

  • Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist

    Erst Katze frisst nicht mehr seit neue Katze da ist: Hallo alle zusammen, Wir sind vor zwei Wochen umgezogen und haben einen kleinen 4 Monaten alten Kater. Letzte Woche hat meine Freundin eine...
  • Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell

    Katze frisst zu langsam, Kater viel zu schnell: Tut mir leid dass ich gleich mit einem neuem Thread ankomme, nur leider hab ich nichts gefunden wo mein "spezielles" Problem hinpasst. Und zwar...
  • Kater schlingt sein Futter.

    Kater schlingt sein Futter.: Hallo ihr Lieben, :082: Vor 7 Monaten haben wir unsere beiden Kater Jannosch und Jabba aus dem Tierheim geholt. Die beiden sind um die 6 Jahre...
  • Kater frisst nur Stückchen

    Kater frisst nur Stückchen: Hallo :) Wir haben einen etwa 9 Monate alten Kastrierten Kater, der bald Freigang bekommen soll. Wir haben ihn von Nachbars bekommen, bzw...
  • Kater frisst absolut alles und am liebsten immer

    Kater frisst absolut alles und am liebsten immer: Huhu! Unser Kater ist ja als Gesellschaft für unsere Sunny vor 5 Wochen bei uns eingezogen. Mittlerweile müssen wir leider feststellen, dass doch...