Essen Ratten Eier??

Diskutiere Essen Ratten Eier?? im Ratten Ernährung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, ich wollte mich mal erkundigen ob Ratten firstEier essen?? Wenn ja wieviele kann man ihnen pro Woche geben und wie kann man sie ihnen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gyhr

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo, ich wollte mich mal erkundigen ob Ratten
Eier essen?? Wenn ja wieviele kann man ihnen pro Woche geben und wie kann man sie ihnen anbieten??

Vielen Dank für eure Antworten

Gyhr
 
30.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Essen Ratten Eier?? . Dort wird jeder fündig!
Chaoshund

Chaoshund

Registriert seit
19.03.2007
Beiträge
14
Reaktionen
0
ich gebe meinen beiden nasen auch hin und wieder ein hartgekochtes ei

ich lasse dann die schale dran dann sind sie auch gleich beschäftigt :lol: um an das ei zu kommen:clap:
 
Z

Zaoldyeck

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
23
Reaktionen
0
aber geb ihnen nicht zu oft ei , zu oft ist schädlich für die pelznasen
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
hmm wir haben das immer ungekocht gegebn, ist das schädlich?
 
K

Krümel86

Registriert seit
31.03.2007
Beiträge
7
Reaktionen
0
Also meine Nasen kriegen immer Sonntag ein kleines Stück von meinem Eichen ab. Bis jetzt hat ihnen das noch nicht geschadet :) und sie stürten sich immer wie die Verrückten auf die Stücke :)
 
G

Gyhr

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Wenn ich meinen 2 Pelznasen 1 ganzes Ei mit der Schale in Käfig lege, ist das nicht einbisschen viel für die 2 Kleinen?? Ausserdem kriegen meine 2 die Schale vom Ei nicht auf.. Sie haben dran gerochen und dann desinteressiert mit spielen angefangen, obschon ich es ihnen während der normalen Fütterungszeit angeboten habe. Ich habe auch in einem Buch gelesen man sollte den Pelznasen Haselnüsse mit der Schale anbieten damit sie einwenig mit dem Offnen beschäftigt sind. Die Nüsse liegen jetzt schon seit 1 Woche im Käfig und sind noch nicht angerührt worden. Kann es sein dass meine Beiden nicht wissen a) dass man das Essen kann und b) wie sie die Nuss öffnen. Oder vielleicht haben sie keine Lust auszuprobieren wie man die Nuss öffnet da sie soviel Futterangebot haben?? Ich habe 1 Schüssel mit Trockenfutter im Käfig und fülle täglich abwechselnd etwas Johannisbrot, getrocknete Karotten, rote Beete o Erbsenlinsen hinzu. Ausserdem haben sie 1 Maiskolben, 1 Knaberstange aus Gemüse (wird auch nicht angerührt) eine Grasglocke (wird auch nicht angerührt) und Stäbchen aus Holz um die Zähne zu kürzen. Dann bekommen sie täglich pro Tier 1 Blatt Löwenzahn o 1 kleines Blatt Chicoree o 1 Stück Karotte.... Und dann noch zum Schluss gibt es jeden Tag eine andere Leckerei z.B. 1 Nudel, 1 kleines Stück getrockneter Apfel, 1 Hagebutter... Ist das zuviel??
Was füttert ihr so??
Ich freu mich auf eure Antworten
 
hopelezz_Puzzys

hopelezz_Puzzys

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
174
Reaktionen
0
ratten sind ja keine blöden tiere....
wenn ihnen einfahc die lust fehlt kannst warscheinlich nicht viel tun....

aber wenn sie durch die geschlossene schale vielleicht einfach nur nicht erahnen konnte was da lekkeres auf sie wartet, würde ich mal folgendes versuchen:

wenn du merkst du hast die aufmerksamkeit deiner ratties dann leg ihnen das ei nochmal in den käfig.... und wenn sie wieder weggehen... aber dich noch beobachten versuch ihnen einfach mal zu zeigen das man es kaput machn muss um an das lekkere innere zu kommen....

wenn die schale dann schonmal angebrochen ist und die süßen das riechen dürfte es eigentlich los gehen.... ;)

in der natur bekommen sie sowas ja auch ab..... in der zoohandlung bingt es ihnen jedoch leider niemand bei .... und um die futtersuche/beschaffung mussten sie sich noch nie sorgen...

kannst das ja einfach mal aufprobieren...
bei meinen hat es geklappt :)

lg sarah
 
G

Gyhr

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ok ich probier das gleich nächste Woche aus, denn sie haben bereits diese Woche etwas Ei bekommen und man sollte ihnen ja nicht zu oft davon was geben. Und was ist mit dem oben genannten Futter?? Ist das gut o zuviel für jetzt 4 Pelznasen??
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.890
Reaktionen
13
Hab´ zwar keine Ratten, sondern Farbmäuse - aber die bekommen auch gelegentlich Ei. Gerade heute zu Ostern gab´ es mal wieder ein hartgekochtes Ei - allerdings geschält... 19 Farbmäuschen kommen ganz prima mit einem Ei klar und haben am nächsten Tag meist noch was übrig (mit Ratten-Rationen kenne ich mich nicht aus...)
Was die Nüsse etc. betrifft: Unsere Mäuschen sind schlicht und ergreifend zu faul... Kürbiskerne sind ein absoluter Leckerbissen für sie - aber ungeschält? Keine Chance. Da wir ja gar nicht einsehen, den Mäuschen alles vorzukauen, haben wir einen Kompromiss gefunden und halbieren die Kerne nun - da müssen sie immer noch einen halben Kern aus der Schale pellen - das machen sie dann aber auch brav, weil sie schon riechen und schmecken, was sie erwartet (Kürbiskerne sind ja in Maßen auch gesund...) Sonnenblumenkerne sollen sie sich gefälligst selber schälen...
Haselnüsse halte ich für ziemlich schwierig zu knacken, oder? Die rutschen den Ratten doch bestimmt immer zwischen den Pfötchen weg?
Ansonsten finde ich nicht, dass das zuviel Futter für Deine Ratten ist...
(Unsere Mäuse bekommen an Frischfutter jeden zweiten Tag eine große Tomate und ca. 10cm Gurke, beides kleingewürfelt... ab und zu auch mal ´ne Möhre oder etwas Salat... und im Sommer immer frischen Mais....wie gesagt, für 19 Mäuse...)
 
Michaela203

Michaela203

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
237
Reaktionen
0
Hallo! Ja, Ratten fressen Eier. Du solltest ihnen einmal monatlich ein gekochtes Ei anbieten. Das gibst Du ihnen am Besten mit der Schale, da der Kalk gut ist für sie und sie sich das Ei auch selber aufbeißen können. Ich gebe für 4 Ratten ein Ei. Das Ei ersetzt Mehlwürmer oder ähnliches. Aber wie gesagt nicht zu oft füttern. So alle 3-4 Wochen ein Ei ist okay.
 
Myszka

Myszka

Registriert seit
08.09.2006
Beiträge
196
Reaktionen
0
also mein isst die gerne
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Hallo,
als ich noch Ratten hatte, habe ich meinen zu sechst ca alle 2-3 Wochen ein Ei gegeben. Ein ganzes Ei pro Woche für 2 Ratten finde ich zuviel, habe gehört, das zuviel tierisches Eiweiss die Tumorbildung fördern soll (bin mir nicht sicher ob es stimmt, aber lieber vorsichtig sein).
Aber auch, wenn du nur ein kleines Stückchen Ei verfütterst kannst du es mit Schale gegben, da knabben die meisten Ratzis gerne dran.

Einige meiner Ratten konnten Hasselnüsse öffnen, andere nicht.
Wenn deine Ratten die Haselnüsse ignorieren, kannst du sie getrost weglassen. Nüsse sind sehr fetthaltig und sollten ohnehin nur als Leckerbissen gegeben werden. Versuche es doch stattdessen mal mit einem Haselnusszweig, den meisten Ratten macht es spass daren zu knabbern und es hält die Zähne gesund.

Wenn deine Ratten nicht zu dick werden ist das Futter auch nicht zuviel ;)
Allerdings fütterst du sehr viele getrocknete Sachen wenn ich das richtig gelesen habe. Versuche doch mal etwas mehr Gemüse zu geben (die meisten Ratzis sind z.B. total wild auf Tomaten, Gurken oder Paprika). Auch Obst wird gerne genommen, es solte aber nicht zuviel sein, da Obst ja auch viel Zucker enthält.
Kanbberstangen (wenn es diese bunten aus dem Handel sind) müssen auch nicht sein, die enthalten viel zuviel Fett und Zucker.

Leider weiss ich nicht genau , was du mit Heuglocke meinst, aber wenn es aus Heu besteht, dann wird es deswegen nicht gefressen, weil Ratten für ihre Verdauung kein Heu benötigen :D. Leider bestehen in dem meisten Fertigfutter für Ratten die Pellets auch aus gepresstem Heu :roll:

Zur Beschäftigung kannst du deinen Ratten hin und wieder mal ein paar Haferflocken oder ungesüsste Kornflackes im Käfig verteilen, den meisten macht es Spass danach zu wühlen .
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Essen Ratten Eier??

Essen Ratten Eier?? - Ähnliche Themen

  • Dürfen Ratten Wurst oder Fleisch essen

    Dürfen Ratten Wurst oder Fleisch essen: Habe seit gestern eine ratte und ein kollege von mir meinte die fresse alles wollte jetzt mal nach fragen ob das stimmt dürfen die fleisch und...
  • Bahh.. Ratte isst Fisch!!

    Bahh.. Ratte isst Fisch!!: Oh mein Gott. :shock: Xenia hat den Putzerfisch, der zur Zeit in einer Tupperdose auf der Fensterbank lebte, angegriffen. Ihr Käfig stad zu nah am...
  • 7woche alte ratten wie ist die ernhärung?

    7woche alte ratten wie ist die ernhärung?: hallo erst mal zu mir ich bin 30jahre alt und komme aus der schweiz, ich bekommen demnächst 2 süsse junge ratten die 7 woche alt sind. nun ist...
  • Dürfen Ratten Buchecker essen?

    Dürfen Ratten Buchecker essen?: Hallo zusammen! Ich komme beim spazieren gehen im Park öfters an einer großen Buche vorbei unter der jetzt haufenweise Buchecker rumliegen. Ich...
  • Dürfen meine Ratten diese Zweige essen?

    Dürfen meine Ratten diese Zweige essen?: Hallo ich wollte mal Fragen ob Ratten diese zweige essen dürfen? Kenne mich mit Bäumen und so garnicht aus. Vieleicht kann mir ja jemand sagen was...
  • Ähnliche Themen
  • Dürfen Ratten Wurst oder Fleisch essen

    Dürfen Ratten Wurst oder Fleisch essen: Habe seit gestern eine ratte und ein kollege von mir meinte die fresse alles wollte jetzt mal nach fragen ob das stimmt dürfen die fleisch und...
  • Bahh.. Ratte isst Fisch!!

    Bahh.. Ratte isst Fisch!!: Oh mein Gott. :shock: Xenia hat den Putzerfisch, der zur Zeit in einer Tupperdose auf der Fensterbank lebte, angegriffen. Ihr Käfig stad zu nah am...
  • 7woche alte ratten wie ist die ernhärung?

    7woche alte ratten wie ist die ernhärung?: hallo erst mal zu mir ich bin 30jahre alt und komme aus der schweiz, ich bekommen demnächst 2 süsse junge ratten die 7 woche alt sind. nun ist...
  • Dürfen Ratten Buchecker essen?

    Dürfen Ratten Buchecker essen?: Hallo zusammen! Ich komme beim spazieren gehen im Park öfters an einer großen Buche vorbei unter der jetzt haufenweise Buchecker rumliegen. Ich...
  • Dürfen meine Ratten diese Zweige essen?

    Dürfen meine Ratten diese Zweige essen?: Hallo ich wollte mal Fragen ob Ratten diese zweige essen dürfen? Kenne mich mit Bäumen und so garnicht aus. Vieleicht kann mir ja jemand sagen was...