Batida hat Schlitz-Pupillen, Coco hat runde Pupillen?

Diskutiere Batida hat Schlitz-Pupillen, Coco hat runde Pupillen? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Ich schon wieder :D Ich wollte euch erfahrene Katzen Mama's und Katzen Papa's firstmal fragen warum Katzen unterschiedliche Pupillen haben...
B

Binjo

Registriert seit
28.06.2013
Beiträge
140
Reaktionen
0
Ich schon wieder :D
Ich wollte euch erfahrene Katzen Mama's und Katzen Papa's
mal fragen warum Katzen unterschiedliche Pupillen haben? Unsere Coco hat runde Pupillen, Sie sieht aus wie ein Teddy Bär mit Ihren Knopf Augen,
Batida hat typische Katzen-Augen, Schlitz Pupillen. Liegt das an der Rasse? am alter? Oder was anderem?
 
07.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Ashra

Ashra

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
2.037
Reaktionen
0
das liegt so weit es mir bekannt ist an dem Lichteinfall!

Um so mehr licht um so schlitzäugiger werden die Pupillen!
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Bei allen Katzen ist es so, dass ihre Pupillen sich in Grösse und Form verändern. Wenn es Hell ist, verkleinern sie sich zu Schlitzen, so blendet es weniger. Wenn es dunkel ist, vergrössern sie sich damit sie besser sehen können. Wenn die Pupillen konstant entweder rund oder schlitzförmig sind, stimmt evtl. etwas nicht :eusa_think: Ich bezweifle aber, dass das bei deinen so ist, kann mir das nicht vorstellen, dass es sowas gibt. Beobachte mal, wie es bei verschiedenen Lichtverhältnissen ist.
LG
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
oder ängstlich machen die Pupillen gross
 
die-eule

die-eule

Registriert seit
21.08.2011
Beiträge
1.218
Reaktionen
0
Das ist wie bei uns Menschen und liegt, wie schon gesagt am Lichteinfall.
Wenn du deine Katzen genau beobachtest, wirst sehen, dass beide ihre Pupillengröße verändern.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Es wurde ja schon oft genug, dass es am Lichteinfall liegt: Je weniger Licht, desto größer werden die Pupillen, damit die Augen mehr Licht aufnehmen können.

Ich hab auch schon beobachtet, dass beim Spielen die Pupillen auch immer sehr groß und rund :)
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
5.979
Reaktionen
266
Off-Topic
Ich hab auch schon beobachtet, dass beim Spielen die Pupillen auch immer sehr groß und rund :)
Diesen Effekt gibt es auch bei Menschen und fast allen Säugetieren. Besonders schön zu beobachten bei sexueller Erregung:040:


Zur konkreten Erklärung:

Auf der Netzhaut des Auges liegen die "Stäbchen". Das sind Fotorezeptoren, die auf Helligkeit reagieren.
Ist es nun sehr dunkel wird die Pupille erweitert um mehr einfallendes Licht auffangen zu können.
Das Auge funktioniert ja prinzipiell wie eine Loch-Kamera.
Ist das "Eintrittsloch" , also die Pupille, größer kann mehr Licht einfallen ergo kann man besser sehen.
Bei dämmerungs - und nachtaktiven Lebewesen natürlich weeesentlich stärker ausgeprägt als bei uns z.B.

Ist es sehr hell zieht sich die Pupille zusammen um zuviel einfallendes Licht zu verhindern, da das sonst blendet.
Kennt man ja von sich selbst auch, wenn man mit geschlossenen Augen in der Sonne gelegen hat und diese dann öffnet: Alles ist erstmal viel zu hell, da sich die Pupille erst richtig einstellen muss.

Ansonsten kann man wie schon gesagt auch Stimmungen von der Pupillenstellung her erkennen.
Aufregung, Angst, Erregung in jedweder Form führen zu einer erhöhten Durchblutung und die ausgeschütteten Hormone wirken indirekt auch auf das Auge.
Tada: Große Pupillen.
 
Thema:

Batida hat Schlitz-Pupillen, Coco hat runde Pupillen?

Batida hat Schlitz-Pupillen, Coco hat runde Pupillen? - Ähnliche Themen

  • Das arme Kitten Batida...

    Das arme Kitten Batida...: Unsere kleine Batida mittlerweile ca. 18 Wochen jung hat in der kurzen Zeit ja schon einiges durch machen müssen. Sie kam aus einem recht...
  • Das arme Kitten Batida... - Ähnliche Themen

  • Das arme Kitten Batida...

    Das arme Kitten Batida...: Unsere kleine Batida mittlerweile ca. 18 Wochen jung hat in der kurzen Zeit ja schon einiges durch machen müssen. Sie kam aus einem recht...