Ich hab zwei Fragen

Diskutiere Ich hab zwei Fragen im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Ich hätte zwei Fragen. Letztes Jahr war schon eine Spaltenkreuzspinne bei uns auf dem Balkon. Dieses Jahr ist wieder so firstein tolles Netz da...
D

Droopy

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Ich hätte zwei Fragen.
Letztes Jahr war schon eine Spaltenkreuzspinne bei uns auf dem Balkon. Dieses Jahr ist wieder so
ein tolles Netz da. Kann das die gleiche Spinne sein? Was für eine Lebenserwartung haben die denn?
Übrigens habe ich hin und wieder Zitterspinnen aus der Wohnung gebracht - Spinnen sind halt nicht jedermanns Liebling ;) Wie ist das eigentlich? Die leben doch nur in Häusern. Wenn man die auf den Balkon bringt, haben die dann überhaupt eine Überlebenschance?
 
07.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Huhu,
die Weibchen überwintern, von daher ist es möglich, dass es sich um die selbe Spinne handelt. Wie alt die Spaltenkreuzspinne werden kann, weiß ich zugegebenermaßen nicht genau, die Lebenserwartung von Kreuzspinnen wird allgemein etwa mit 2-3 Jahren angegeben.
 
D

Droopy

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Also das Netz ist praktisch genau an der gleichen Stelle.
Übrigens, weißt du das mit den großen Zitterspinnen zufällig auch?
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Die Zitterspinne wird bis zu drei Jahren alt, haben also eine ähnliche Lebenserwartung wie Kreuzspinnen.
 
D

Droopy

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Und nachdem Zitterspinnen nur in Häusern leben - zumindest die Großen Zitterspinnen, können die außerhalb überhaupt überleben? Ich werde öfter von einem Familienmitglied gerufen, weil wieder mal eine irgendwo in einem Zimmer sitzt und ich sie rausbringen soll. Dann sollte man sie wohl besser nicht in den Garten bringen, oder?
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Sie können draußen überleben, eventuell suchen sie sich eben einen neuen, passenden Unterschlupf. Immerhin müssen die Zitterspinnen ja erstmal zu dir ins Haus gelangt sein, das geht ja auch nur, wenn sie zunächst draußen herumgelaufen sind;) Also keine Sorge, aber wenn du sie in der Nähe deines Hauses aussetzt, kommen sie wahrscheinlich recht schnell wieder hinein.
 
D

Droopy

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Das ist kein Problem. Ich werf sie ja nicht wegen mir raus, sondern weil meine Familienmitglieder ein Problem mit Spinnen haben ;)
Übrigens hab ich gestern eine ziemlich große schwarze Spinne gesehen, die extrem schnell war. Nachdem das tagsüber war, weiß ich nicht, ob das eine Kellerspinne war. Allerdings sah die so aus. Dass Zitterspinnen die überwältigen können, traut man denen eigentlich gar nicht zu, wenn man sie sieht. Sie haben ja vor allem mal lange Beine. Ich finde, der Körper ist eher zart
 
D

Droopy

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Hey! Ich hatte mich eigentlich schon von ihr verabschiedet! Aber die Spaltenkreuzspinne ist zum dritten Mal nach dem Winter wieder aufgetaucht! :D
 
Thema:

Ich hab zwei Fragen

Ich hab zwei Fragen - Ähnliche Themen

  • Zwei Spinnen im Hobbyraum? :)

    Zwei Spinnen im Hobbyraum? :): Hallo :) Habe hier zwei Spinnen die ähnlich aussehen. Leicht grünlicher Körper und schwarze lange Beine. Sehen etwas seltsam aus :D wollte mich...
  • Zwei Spinnen im Hobbyraum? :) - Ähnliche Themen

  • Zwei Spinnen im Hobbyraum? :)

    Zwei Spinnen im Hobbyraum? :): Hallo :) Habe hier zwei Spinnen die ähnlich aussehen. Leicht grünlicher Körper und schwarze lange Beine. Sehen etwas seltsam aus :D wollte mich...