Schnecken fragen

Diskutiere Schnecken fragen im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo ich bin´s wieder:039: ich habe in meinem 130l AQ eine Blasenschnecke(0,5cm) gesehen und firstich hoffe das noch ein paar mehr...
trudeltraut

trudeltraut

Registriert seit
02.07.2013
Beiträge
61
Reaktionen
0
hallo ich bin´s wieder:039: ich habe in meinem 130l AQ eine Blasenschnecke(0,5cm) gesehen und
ich hoffe das noch ein paar mehr werden aber bin mir nicht sicher ob ich warten soll oder mir jetzt noch welche kaufe und wenn ich warten müsste wie lange?:eusa_think: Ich habe 6x Keilfleckbärblinge, 10x kleine Neons, 4x Guppy Mänchen und 10x Garnelen die fische und die Garnelen verstehen sich ohne Probleme. Also erst mal Entschuldigung das ich euch so mit meinen fragen nerve:!: trotsdem danke schon mal für die antworten. Achso, ich würde mir dann noch Zebrarennschnecken holen.
 
15.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
Feuerrennfrosch110

Feuerrennfrosch110

Registriert seit
19.10.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo ich würde mir keine neuen Blasenschnecken kaufen die Vermehren sich WIRCKLICH SEHR SCHNELL.
In ca. 4 Wochen (Je nachdem wie viel du Fütterst) wirst du verstehen was ich mit''WIRCKLICH SEHR SCHNELL'' meine.
zum Tehma Zebrarennschnecke kann ich nur sagen das diese sich überhaupt nicht schnell vermehren lässt und im Süßwasser schon garnicht.
Die Geschlüpften Larven brauchen nähmlich mindestens Brackwasser oder besser noch Seewasser und sie fressen NUR Einzeller und feinstes Plankton und kein Flockenfutter.Googel mal da findest du sicher Unmengen an infos.
PS.:Ich habe oben geschrieben (In ca. 4 Wochen (Je nachdem wie viel du Fütterst) wirst du verstehen was ich mit''WIRCKLICH SEHR SCHNELL'' meine)Komme jetzt bitte nicht auf die idee mehr zu Füttern das bekommt deinen Fischen nicht gut.
Belasse einfach alles beim alten und du kannst dich in 5-7 Wochen vor Schnecken kaum noch retten . Aber sei froh Blasenschnecken sind nicht schädlich und fressen keine lebenden pflanzen an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.743
Reaktionen
56
Hi Feuerrennfrosch,

Das Thema ist von Juli. Und wird sich sicher schon von allein erledigt haben.
Rennschnecken lassen sich übrigens nicht nur schlecht, sondern gar nicht nachzüchten. Die Vermehrungsrate von Blasenschnecken hängt von der Futtermenge ab - ich hatte schon AQs, in denen sie sich mangels Fütterung so gut wie gar nicht vermehrten. Kann man also alles selber steuern. (Mein Bestand an BS geht übrigens auch auf eine einzige Schnecke zurück.)
 
Thema:

Schnecken fragen

Schnecken fragen - Ähnliche Themen

  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Afrikanische Riesenschnecken

    Afrikanische Riesenschnecken: Hallo, ich habe zwei Afrikanische Riesenschnecken, eine große und eine kleine, der großen geht es prima nur die kleine ist seid ein paar tagen...
  • Welche Schnecke ist das?

    Welche Schnecke ist das?: Huhu! Eigentlich halte ich eine Vogelspinne, Asseln und Schaben. Nun habe ich in meinem großen Spinnen-Terra (Temperatur ca. 28 grad...
  • Fragen zu Schnecken

    Fragen zu Schnecken: Ich wollte mal fragen wie man Schnecken haltet bzw. kann man sie von der Wildnis nehmen? Gibt es giftige arten? Wikipedia hilft da nicht viel...
  • Garnelen & Schnecken - Fragen

    Garnelen & Schnecken - Fragen: Heej. Bevor ich hier die anderen Threads mit meinen Fragen zu mülle, Hab ich nochn paar Fragen. Im Moment sind in meinem 25 L Becken, nur AS...
  • Garnelen & Schnecken - Fragen - Ähnliche Themen

  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Afrikanische Riesenschnecken

    Afrikanische Riesenschnecken: Hallo, ich habe zwei Afrikanische Riesenschnecken, eine große und eine kleine, der großen geht es prima nur die kleine ist seid ein paar tagen...
  • Welche Schnecke ist das?

    Welche Schnecke ist das?: Huhu! Eigentlich halte ich eine Vogelspinne, Asseln und Schaben. Nun habe ich in meinem großen Spinnen-Terra (Temperatur ca. 28 grad...
  • Fragen zu Schnecken

    Fragen zu Schnecken: Ich wollte mal fragen wie man Schnecken haltet bzw. kann man sie von der Wildnis nehmen? Gibt es giftige arten? Wikipedia hilft da nicht viel...
  • Garnelen & Schnecken - Fragen

    Garnelen & Schnecken - Fragen: Heej. Bevor ich hier die anderen Threads mit meinen Fragen zu mülle, Hab ich nochn paar Fragen. Im Moment sind in meinem 25 L Becken, nur AS...