Maus wackelt beim laufen und kippt um

Diskutiere Maus wackelt beim laufen und kippt um im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo alle zusammen, ich habe ein kleines Problem mit einer Farbmaus. Unzwar ist mir aufgefallen das die einen krummen Rücken hat und beim laufen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lays21

Registriert seit
15.05.2013
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit einer Farbmaus. Unzwar ist mir aufgefallen das die einen krummen Rücken hat und beim
laufen
hin und her wackelt. Außerdem habe ich heute morgen gesehen wie sie mein futtern umgekippt ist (auf den rücken) .
Danach wollte sie sich putzen viel dann aber immer wieder um. Habe schon einen Termin beim Arzt gemacht der aber für morgen ist.

Nur würde ich wissen was es den genau sein könnte, um mich drauf einzustellen. So ist sie sehr lebendig.

Mach mir sorgen :(
 
17.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Huhu!

Wie alt ist die Maus denn? Das alles klingt für mich sehr nach einer sehr alten Maus...
Wenn sie noch jung ist, macht es das alles natürlich schlimmer. Ein Buckel deutet meist auf Schmerzen hin und die Gleichgewichtsprobleme könnten u.U. von einer Ohrentzündung kommen- aber die Symptome deiner Maus sind so unspezifisch... gut, dass du einen TA-Termin gemacht hast, lass sie da mal komplett von unten bis oben durchchecken.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
So leid es mir tut, aber es könnte sein, dass es morgen schon zu spät ist für die Maus :(
Wie alt ist sie denn?
Ein krummer Rücken deutet entweder auf hohes Alter oder aber auf große Schmerzen hin.
Das Umfallen ist kein gutes Zeichen.
Was das nun genau ist, kann Dir hier sicher keiner beantworten, das kann nur ein Tierarzt.
Wenn die Maus schon alt ist, könnten es tatsächlich einfach Alterserscheinungen sein (wir hatten bei insgesamt 31 Farbmäusen allerdings nur eine einzige Maus dabei, die im Alter von 2 Jahren genau diese Symptome zeigte...)
Andere Mäuse mit solchen Anzeichen hatten entweder einen Hirntumor, einen Schlaganfall oder Mittelohrentzündung - da war es aber auf jeden Fall wichtig, so schnell wie möglich den Tierarzt aufzusuchen, da die Mäuse dann dringend ein hirngängiges Antibiotikum, Vitamin B und (da war noch was, aber da unsere Mäusehaltung allergiebedingt leider schon einige Jahre her ist, verlässt mich mein löchriges Gedächtnis schon wieder :( ) bekamen - ohne all dies hätten sie keine Chance gehabt. Und in so einem Fall zählt wirklich jede Minute...

Sorry, dass meine Infos jetzt leider lückenhaft sind - was mir auf jeden Fall völlig unlückenhaft im Gedächtnis geblieben ist, dass in so einem Fall der TA besser gestern als heute aufgesucht werden sollte. Kannst Du Dich nicht als Notfall noch irgendwie dazwischenpfuschen?

Gute Besserung dem Mäuschen!

LG, seven

edit: Casimir war schneller ;)
 
L

Lays21

Registriert seit
15.05.2013
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

vielen dank für eure Antworten. Die Maus ich noch recht jung, so um die 3 Monate erst. Deshalb verwunderte mich diese Verhalten von ihr, da sie sonst immer rumtrollt usw.
Konnte noch einen Termin auf heute Abend verschieben (mit ein bisschen flehen und betteln) und gehe mir ihr dann nach meiner Arbeit sofort dahin (früher geht leider nicht :( )
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Dann sag, dass es dringend ist- kannst du bei deinem TA nicht auch ohne Termin hinkommen? Eine Nacht würde ich bei dem Zustand einer so jungen Maus wirklich nicht warten wollen.
Hast du denn auch einen fähigen TA der sich mit Mäusen auskennt?
 
L

Lays21

Registriert seit
15.05.2013
Beiträge
12
Reaktionen
0
Nicht früher meine ich wegen meinem Chef. Mein Freund fährt für mich jetzt dahin und haut auf den Tisch wenn er net und sofort dran kommt.
Jetzt heißt es abwarten. @Casimir, ja ich habe einen fähigen TA für Mäuse :) Eine Freundin von mir geht da auch immer mit ihren hin und
ist total begeistert
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Berichte doch bitte, was raus kam =)
Wir drücken hier alle Daumen und Pfoten.
Und wenn dein Arzt so toll ist, dann würden wir uns über eine Empfehlung für unsere Tierarztliste sehr freuen, sodass auch anderen Mäusen geholfen werden kann : https://www.tierforum.de/t154602-tierarztsuche.html

Im dem Alter sind Tumore und Schlaganfälle ja zum Glück recht unwahrscheinlich, aber es ist trotzdem schlimm, dass sie so jung schon so schwer erkranken, denn auch eine Ohrenentzündung kann durch die Beeinträchtigung des Gleichgewichts schwerwiegende Folgen haben.
 
L

Lays21

Registriert seit
15.05.2013
Beiträge
12
Reaktionen
0
Sry das ich mich erst so spät melde. Bin etwas nieder geschlagen. Mein Freund kam gar nicht erst
dazu zum arzt zu fahren (wenn ihr versteht was ich meine ) :(
Ich könnte mir so richtig in den A*** beissen dafür .....

Den TA werde ich noch eintragen. Muss erstmal nen klaren Kopf bekommen.
 
Herr Jefferson

Herr Jefferson

Registriert seit
05.07.2013
Beiträge
224
Reaktionen
0
Oh weh! Das tut mir total leid für dich.
Ich musste ziemlich heulen, als ich mein Findelnagetierbaby beerdigt hab.

:(
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Ohje, das tut mir sehr leid.
Möge sie nun in Frieden ruhen. Aber es zeigt wieder deutlich, wie schnell es bei Mäusen geht und wie wichtig zeitnahe Termine sind, auch wenn manche Ärzte es immernoch gern aufschieben :/
 
L

Lays21

Registriert seit
15.05.2013
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ja ich weis und ich habe daraus auch gelernt. Werde dann einfach ohne Termin da hingehen. Die müssen mich
ja dann dran nehmen denke ich .
 
S

Stardust

Registriert seit
07.07.2013
Beiträge
63
Reaktionen
0
Tut mir auch sehr leid für dich.:(
Sie tollt bestimmt gerade über die regenbogenbrücke...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maus wackelt beim laufen und kippt um

Maus wackelt beim laufen und kippt um - Ähnliche Themen

  • Wie kriege ich das Medi in die scheue Maus?

    Wie kriege ich das Medi in die scheue Maus?: Hallo, ich habe folgendes Problem. Meine Pippi Langstrumpf hat Atemgeräusche und soll täglich zwei Medis (ein Antibiotika und etwas zum...
  • Schwellung am Po bei junger Maus

    Schwellung am Po bei junger Maus: Hallo ihr Lieben, Ich hab ein Problem. 3 unserer 4 Farbmäuse (weiblich) sind vor 3 Wochen bei uns eingezogen. Bei Einer hat sich eine...
  • Tumor Maus einschläfern lassen?

    Tumor Maus einschläfern lassen?: Hallo! Vllt kann mir ja jemand bei der Entscheidung helfen. Meine Crispy hat seit 2 Monaten einen stetig wachsenden Tumor und starken...
  • Bleibende Symptome bei Myco-Mäusen?

    Bleibende Symptome bei Myco-Mäusen?: Hallo allerseits, ich habe seit knapp einem Jahr Farbmäuse. Eine davon hat vor einigen Wochen angefangen zu niesen und bekam Atemgeräusche. Ich...
  • Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus

    Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus: Hallo ihr Lieben! Ich brauche eure Hilfe und euren Rat. Meine kleine Farbmaus Bonita (ca. 3-4 Monate alt) hat eine Lungenentzündung. Ich war vor 2...
  • Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus - Ähnliche Themen

  • Wie kriege ich das Medi in die scheue Maus?

    Wie kriege ich das Medi in die scheue Maus?: Hallo, ich habe folgendes Problem. Meine Pippi Langstrumpf hat Atemgeräusche und soll täglich zwei Medis (ein Antibiotika und etwas zum...
  • Schwellung am Po bei junger Maus

    Schwellung am Po bei junger Maus: Hallo ihr Lieben, Ich hab ein Problem. 3 unserer 4 Farbmäuse (weiblich) sind vor 3 Wochen bei uns eingezogen. Bei Einer hat sich eine...
  • Tumor Maus einschläfern lassen?

    Tumor Maus einschläfern lassen?: Hallo! Vllt kann mir ja jemand bei der Entscheidung helfen. Meine Crispy hat seit 2 Monaten einen stetig wachsenden Tumor und starken...
  • Bleibende Symptome bei Myco-Mäusen?

    Bleibende Symptome bei Myco-Mäusen?: Hallo allerseits, ich habe seit knapp einem Jahr Farbmäuse. Eine davon hat vor einigen Wochen angefangen zu niesen und bekam Atemgeräusche. Ich...
  • Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus

    Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus: Hallo ihr Lieben! Ich brauche eure Hilfe und euren Rat. Meine kleine Farbmaus Bonita (ca. 3-4 Monate alt) hat eine Lungenentzündung. Ich war vor 2...