Tierforums next Top Aquarium - 2013

Diskutiere Tierforums next Top Aquarium - 2013 im Terraristik & Aquaristik Stammtisch Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Liebe User, es ist wieder soweit! Wir suchen Tierforums next Top Aquarium 2013 und wir freuen uns auf euch und eure, hoffentlich, rege...

Welche beiden Tierforum Top Aquarien 2013 ziehen ins Finale ein??

  • Devanta mit Bild 1 (180l-Becken)

    Stimmen: 6 20,0%
  • Devanta mit Bild 2 (53l-Becken)

    Stimmen: 9 30,0%
  • Cerridwen mit Bild 1 (20l-Becken)

    Stimmen: 15 50,0%

  • Teilnehmer
    30
  • Umfrage geschlossen .
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Liebe User,


es ist wieder soweit! Wir suchen Tierforums next Top Aquarium 2013 und wir freuen uns auf euch und eure, hoffentlich, rege Teilnahme.

Die Jury besteht dieses Mal aus:

[USER]Schänis[/USER]
[USER]Zworgli[/USER]
Nienna88

Wir freuen uns schon auf jede Menge schöne Fotos. Hier in diesem Thread werden nur die Fotos veröffentlicht. Für eure Kommentare und Anmerkungen eröffnen wir noch einen Kommentarthread.
Einsendeschluss ist jeweils der eingetragene Tag. An diesem Tag treffen wir die Entscheidung und veröffentlichen diese dann gemeinsam mit dem neuen Thema. Die erste Runde läuft 2 Wochen , d.h. ihr könnt euer erstes Foto bis einschließlich 04.08.2013 veröffentlichen.


Und da es so etwas wie Regeln auch geben muss, veröffentlichen wir diese hier:

  1. Jeder User darf mit so vielen Tieren teilnehmen, wie er möchte. Man sollte aber den Aufwand bedenken, der sich daraus ergibt, von jedem Tier jede Woche ein Bild einzustellen. Es wäre unfair anderen ausgeschiedenen Teilnehmern gegenüber, wenn jemand mit alle seinen Tieren weiter kommt und dann plötzlich keine Lust mehr hat und für die Hälfte keine Bilder mehr einstellt.
  2. Sternentiere (Tiere die verstorben sind) sind erlaubt. Allerdings muss sich der Teilnehmer im Klaren sein, dass ein Thema kommen kann, zu dem er kein Foto hat. Der User sollte sich vorher gut überlegen, ob es sich lohnt teilzunehmen.
  3. Wie viele Teilnehmer pro Runde
    ausscheiden, ist der Jury frei überlassen und hängt auch damit zusammen, wie viele Bilder eingesandt werden.
  4. Entscheidungen werden von allen 3 Jurymitgliedern getroffen. Sollte ein Mitglied verhindert sein, können die beiden übrigen die Entscheidung zu zweit übernehmen. Wenn zwei der Jurymitglieder sich über zwei Wochen lang nicht gemeldet haben, macht das dritte Jurymitglied die Auswertung alleine.
  5. Wenn ein Teilnehmer bis Einsendeschluss kein Bild eingestellt hat, wird dieser automatisch disqualifiziert. Ausnahmen mit kurzer Einsendeverlaengerung (wenige Stunden), koennen mit der Jury rechtzeitig im Voraus abgesprochen werden. Ein Recht darauf besteht nicht.
  6. Die Anzahl einzusendender Bilder pro Thema legt die Jury für jedes Thema individuell fest und darf nicht überschritten werden. In der Regel wird es ein Bild pro Thema sein.
  7. Bilder, die letztes Jahr bei Tierforums Next Top Pets schon verwendet wurden, sind in diesem Jahr von der Teilnahme ausgeschlossen. Hier setzen wir auf die Ehrlichkeit der Teilnehmer.
  8. Wenn ein Teilnehmer das Bild nicht in der Woche abgeben kann (Urlaub, KH-Aufenthalt und ähnliches), darf er die Jury per PN schon im Voraus nach dem Thema fragen und das Bild einreichen (auch per PN). Der Teilnehmer darf das Thema jedoch nicht veröffentlichen!
  9. Die Bildgröße ist auf 800 x 600 beschränkt.
  10. Bearbeitete Bilder nur wenn gefordert, sonst sind nur minimale Farbkorrekturen und Croppen erlaubt.
  11. Die Regeln des Forums gelten auch während der Wettbewerbe (keine Babyfotos, keine tierschutzrelevanten Szenen u.ä.)
  12. Kann ein User während einem Thema nicht anwesend sein, meldet er sich bei der Jury und fragt nach dem entsprechenden Thema. Dies behält er aber für sich und schickt sein Bild anschliessend der Jury zurück. Die Jury stellt das Bild ein.
Bitte beachtet auch die Bilderregeln! https://www.tierforum.de/t23344-keine...rforum-de.html

Anmerkung der Moderatoren:

Die letzten Jahre gab es immer mal wieder Probleme, bishin zu Wettbewerben, die vorzeitig abgebrochen werden mussten, weil sich User nicht an Regeln hielten oder die Jury grundlos angeblafft wurde. Das möchten wir dieses Jahr nicht mehr sehen. Deswegen haben wir ein paar Dinge anzusprechen, über die sich bitte jeder im Klaren sein muss:

  • Wer sich für die Jury meldet, hat die Regeln - speziell die Bilderregeln - im Blick zu halten! Bitte lest sie euch vor dem Wettbewerb durch, wenn sie euch noch nicht ausreichend bekannt sind. Sollte mehrmals ein deutlich regelwidriges Bild durchgewunken werden, halten wir uns offen, den Wettbewerb zu schließen. Wenn ihr unsicher seid, fragt bitte das Mod-Team bei speziellen Bildern. Selbiges gilt für die User. Überlegt vorher, ob eure Bilder regelkonform sind und meldet euch bei Unsicherheiten oder fragt die Jury. Wir behalten uns vor, dass die Jury oder wir entsprechende Konsequenzen gegenüber dem User ziehen, wenn mehrfach gegen die Regeln verstoßen wird.
  • Sollte es für die Jury unverhältnismäßigen Ärger geben (Mobbing, vermeintliche Missachtung der Fairness und andere Vorwürfe usw.) - meldet euch bitte bei uns und wir klären das, wenn ihr denkt, dass etwas nicht gut läuft. Das ist keine Pflicht, wir möchten euch aber wissen lassen, dass wir hinter euch stehen.
  • Die Jury hat die Themen so zu wählen, dass ein deulicher Verstoß gegen die Bilderregeln nicht provoziert wird.
  • Die Jury-Mitglieder müssen öffentlich bekanntgegeben werden und Änderungen werden uns mitgeteilt.
Die Wettbewerbe sind kein Freifahrtschein zur Umgehung der Regeln! Jury und User tragen die vollen Konsequenzen (bishin zur vorzeitigen Beendigung des Wettbewerbs oder der Erteilung von Warnungen/Verwarnungen)!

Und hier der Thread Tierforums next Top Pet's 2013: https://www.tierforum.de/t174865-tier...ts-2013-a.html
Bei Kritik oder Problemen mit den Regeln meldet euch bitte bei einem von uns per PN.
Eure Kommentare und Anmerkungen schreibt bitte in den Kommentarthread. Hier ist der Link: https://www.tierforum.de/t176185-tierforums-next-top-aquarien-2013-samlltalk.html#post2809821

Ganz liebe Grüße

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Und das erste Thema lautet:

Vorstellungungen

Einsendeschluss ist der 04.08.2013
Stellt bitte euer AQ samt Bewohner mit Namen (falls vorhanden), Art, Herkunft usw. vor.
Foto natürlich nicht vergessen ;)


Viel Spaß!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
22.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tierforums next Top Aquarium - 2013 . Dort wird jeder fündig!
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Ich möchte euch hiermit mein 84l AQ vorstellen.
Es steht seit Dezember 2009 mit wechselnder Besatzung und Einrichtung. Aktuell leben darin je 7 Zebra- und Leopardbärblinge, nachdem meine Neons und Perlhuhnbärblinge den Umzug nicht überstanden haben. :( Ein paar Querstreifenbärblinge aus eigener Nachzucht habe ich im Dschungel noch entdeckt, die überlebt haben. Weiterhin leben im AQ ca. 15 Apfelschnecken in den Farben lila, rosa und blau, Tylomelania (inkl. eigener NZen), PHS, BS und TDS, sowie einige White Pearl Garnelen.
Außer den 14 Bärblingen habe ich meine Tiere direkt auf Messen oder Börsen, vom Züchter bzw. von Liebhabern gekauft, bzw. selber nachgezogen. Die White Pearls z.B. leben inzwischen in 3. Generation bei mir.

Das AQ in Gesamtansicht zu fotografieren ist gar nicht so einfach: In der Mitte überstrahlt es, oder die Seiten sind zu dunkel. Abgesehen davon, dass die Fische nie stillhalten. :lol:

100_6560.JPG
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Weiter geht es mit meinem 20l-Schreibtischbecken.

Hier wohnt ein männl. Betta splendens namens Lancelot, den ich direkt vom Züchter auf der Messe in Hannover gekauft habe; irgendwie und unerklärlicherweise ist mir auch seine Schwester Gwen mit in die Styroporbox geraten, wie ich erst zu Hause beim Auspacken feststellte. Da hat wohl der Züchter meine begehrlichen Blicke gesehen, und mir heimlich einen Bonus mit eingetütet. Gwen lebt in einem anderen AQ.
Lancelot teilt sich die WG mit Sakura-Garnelen, die ich von einer Userin des Garnelenforums gekauft habe. Mitlerweile schätze ich auf ca. 200 Nachzuchten, angefangen hatte ich mit 3 Kerlen und 4 Weibern. Langsam wird es Zeit zu selektieren und die schlechteren auszusortieren, mein Zuchtziel ist neben der deckenden Farbe ein breiter lachsfarbener Rückenstrich, wie man bei den adulten Weibchen sehen kann.
Lancelot selber lässt sich nicht oft blicken, sondern chillt unter der Wurzel auf seinem Süßwassertang-Bettchen.

101_4901.jpg

100_5463.jpg

100_5808.jpg
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
*Doppelpost*
 
Devanta

Devanta

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
34
Reaktionen
0
So, ich stell euch dann auch mal meine Becken vor. Die zwei größeren gehören eigentlich meinem Bruder, aber da ich immer noch die Person in der Familie mit dem größten Wissen bezüglich Tieren bin und irgendwie das Gefühl habe, in die Becken von allen hier Zuhause die meiste Arbeit reinzustecken (mein 'starker' Bruder beschränkt sich beim Wasserwechseln darauf, den Wassereimer laut stöhnend den kurzem Weg zum Badezimmer (ca 6 Meter) hin und zurück zu tragen :roll:), nehme ich mal damit teil, natürlich mit seiner Erlaubnis ;)

Die meisten Bewohner in allen drei Becken wurden auf Messen/Börsen von Privatzüchtern erworben.

Und los geht's mit dem größten Becken:

180 Liter
In Betrieb seit letzten Juli und unser allererstes Becken. Der erste Bewohner war ein brauner Antennenwels namens Mister Fränk. Der Mister wuchs eifrig und stellte sich bald als Miss heraus, aber der Name blieb. Inzwischen haben sich noch zu ihm/ihr gesellt: 7 Black Mollys (m), ein Pärchen Honig-Guramis, 7 adulte Schwertträger + Nachwuchs (kommt nicht viel durch) und an Wirbellosen 19 Amano-Garnelen, 2 Geweihschnecken, 3 Rennschnecken, Blasenschnecken, eine goldene Apfelschnecke (Apple) und seit neuestem auch vom anderen Becken eingeschleppte Posthornschnecken. Bis vor kurzem hatten wir auch noch 5 Guppys (m), aber die sind gerade nach ziemlich genau einem Jahr alle hintereinander über die Regenbogenbrücke gegangen. Über Ersatz wird erst wieder in ein paar Monaten nachgedacht.
Das Becken lief von Anfang an unkompliziert und war und ist ein gutes Anfängerbecken, das bisher eigentlich keine Probleme gemacht hat. Die Bepflanzung ist im ständigen Wandel, neue Pflanzen kommen, andere werden verdrängt (oder von Apple ausgebuddelt...), dann gärtnere ich wieder ein bisschen ;) Feste Pflanzen: Anubias, Cabomba, Javamoos, Muschelblume, Mooskugel. Außerdem im Becken: 2 große Wurzeln, Lochgestein, ein kleiner Dekoturm, ein Dekoschädel (der gerne als Höhle benutzt wird) und ein kleines halbes Deko-Schiff (wird eher weniger gerne als Höhle benutzt).






53 Liter

Das zweite Becken, das sich mein Bruder letzten November zum Geburtstag gewünscht hat. Mit diesem Becken hatten wir anfangs sehr viel Ärger, die Werte spielten verrückt, ständiger Wasserwechsel, trübes Matschwasser. Wir tauschten irgendwann den unbrauchbaren Filter aus, der dauernd verstopfte und dann ging es endlich bergauf und die Bewohner konnten einziehen.
Herrscher dieses Beckens ist der männliche Kampffisch (Betta splendens) Master. Er ist relativ friedlich und zieht gemütlich seine Kreise durchs Becken, wenn er nicht gerade irgendwo hinten im Dschungel chillt. Nach ihm folgten seine 7 Minions, süße Corydoras panda, die immer fröhlich durchs Becken wuseln und eifrig den feinen Kiesboden umgraben. Sie versammeln sich gerne zum gemeinsamen Abhängen auf der Deko-Terrasse. Als letztes kamen dann noch 5 Zwergkrallenfrösche ins 'Team Master'. Sie sind lustige, etwas dämliche ("es bewegt sich! man kann es essen!") Gesellen, die sich gerne hinter der großen Wurzel verstecken und immer die letzten beim Futter sind, dafür aber auch am meisten herunterschlingen können. Ansonsten wohnen hier noch 2 gegengeschlechtliche Zebra-Apfelschnecken (Asolene spixi), von deren Nachwuchs bis jetzt aber nur einer durchgekommen ist und viele Blasenschnecken.
Alle Bewohner leben friedlich und ohne Stress nebeneinander, jeder hat seinen eigenen Bereich im Becken und fühlt sich dort wohl.
Feste Pflanzen (deren Namen ich noch weiß): Cabomba, Anubias, Wassernabel, Froschbiss, Javamoos, Mooskugel. Einrichtung: Wurzel, Dekohaus (etwas zu groß für meinen Geschmack, aber da musste ich halt einen Kompromiss mit meinem Bruder schließen). Sonstiges: kaum vorhandene Strömung (Filterauslass gegen Wand gerichtet).





30 Liter
Mein kleiner eigener NanoCube, der auch in meinem Zimmer steht. Das Becken läuft seit Februar 2013 und wird von einigen Red Bees, 2 Black Bees, einer Hummelgeweihschnecke (Spot), einer Zebra-Apfelschnecke (Apple Two, Kind der beiden Zebras aus dem 53L-Becken) und unzähligen Turmdeckelschnecken bewohnt. Haupteinrichtung sind eine große, mit Javamoos bepflanzte Wurzel in der Mitte, eine kleine Dekosäule, ein Stein vorne rechts (da versammeln sie sich gerne zum Futtern) und als Rückwand eine schwarze, ebenfalls mit Javamoos bepflanzte Filtermatte. Sonstige Pflanzen (deren Namen ich noch weiß): Fettblatt, grünes Moosblatt, Muschelblume. Am Anfang hatte ich auch noch Cabomba drin, aber die goldene Apfelschnecke, die anfangs auch noch hier gewohnt hat (als sie zu groß wurde, ist sie ins 180L-Becken umgezogen), hat liebend gerne Pflanzen ausgebuddelt und da ist sie ihr wohl leider zum Opfer gefallen.
Zurzeit bei den hohen Temperaturen ist ein Aquarium-Lüfter angeschlossen (links), der die Temperatur relativ konstant auf 25 Grad hält.
Meine Bees leben in aufgesalzenem Osmosewasser mit einem Ph-Wert von 6,5. Bisher will sich der Nachwuchs noch nicht so recht einstellen, aber ich geb ihnen da einfach noch ein bisschen Zeit^^




 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Jetzt hat sie mich rum, ich stelle jetzt doch noch ein drittes Becken vor.

Es ist ein 12l Becken (das AQ selber wurde noch von meinem Uropa selber geklebt, wahrsch. in den 70ern). Darin läuft ein Zuchtprojekt aus Taiwanbee-Mischlingen, eine Kreuzung aus Taiwan Bee x White Bee, gesponsort von GarnelenTom, ebenso wie der Soil (Red Bee Sand), danke Tom. Angefangen habe ich mit 10 Tieren (7w, 3m), die Mädels sind dauertragend und entlassen haufenweise kleine Miniflusen. Da sowohl die Anlagen für weiße Bee als auch für Taiwaner rezessiv sind, ist die halbe deutsche Garnelenszene gespannt, was aus diesen Verpaarungen fällt und in welcher Anzahl. Bald werde ich auszählen müssen. :eusa_eh: Für die Herbstausgabe der Caridina ist dann auch ein Bericht geplant.
Bis vor Kurzem lebte darin auch noch mein Kampffisch-Opa Heinrich Leo V., der aber kurz nach meinem Umzug über die RBB ging. Er war gut 3 Jahre alt.
Die Bepflanzung ist optisch eher unkreativ, ist halt ein Zucht- und kein Schaubecken. Eine Tonhalbkugel mit Fissidens-Moos, etwas Süßwassertang, sowie Hornkraut und Wasserlinsen. Eine Putztruppe aus blauen und rosa PHS, Blasen und TDS hält das Becken sauber.

Da ich zur Auszählung etwa 100-150 Jungtiere aus der Reinverpaarung der F1er habe, sind die Tage auch meine F2 Tigerbienen in das Becken eingezogen. Nun hoffe ich auf viele kleine Fancy Tiger.


Die völlig unspektakuläre Gesamtansicht:

100_6680.jpg


Der Erstbesatz F1er:

100_6177.JPG


Und das gestrige Gewusel inkl. Miniflusen am Brennnessel-Buffet:

100_6667.JPG
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Huhu liebe Teilnehmer,

sorry es gab da ein paar kommunikations Probleme unter uns Jurymitgliedern :uups: daher nehme ich das jetz einfach nochmal in die Hand damits weiter gehen kann ^^

Danke für die vielen und schönen Aquarien die wir bewundern konnten =)
Und um es kurz zu machen es ist jedes AQ weiter :) Wir freuen uns natürlich weiterhin auf schöne Aquarien Bilder von euch und dazu passend das neue Thema:

"Bitte lächeln - zeigt uns euren Farbenfrohsten Bewohner"

Zeit habt ihr bis zum 12.08. 18:00 Uhr
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Meine farbenfrohesten Bewohner sind...


... im 12l Becken meine selbstgezogenen Tai-Tigerbienen in der F2-Generation. Hier ein Weibchen.

12l Tibee.jpg


... im 20l Becken mein Kampffisch Lancelot.

20l Kafi.jpg


... im 84l Becken meine Apfelschnecken, besonders die rosa-gestreiften Riesenkullern.

84l AS.jpg
 
Devanta

Devanta

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
34
Reaktionen
0
Im 180L-Becken gibt es viele bunte Fische, aber keiner leuchtet so schön wie der Drachen-Schwertträger Dragonborn. Er ist eine eigene Nachzucht und leuchtet wirklich knallorange. Ist mir echt ein Rätsel, wie er sich als Baby vor seinen gefräßigen Mitbewohnern verstecken konnte... Er ist inzwischen zu einem prächtigen jungen Mann herangewachsen und strebt die neue Herrscherrolle im Aqua an :mrgreen:


Im 30L-Becken stechen zwischen all dem Grün eigentlich alle Nelchen heraus, die rot-weißen aber ganz besonders. Hier stellvertretend zwei.


Im 53L-Becken fällt die Auswahl des farbenfrohsten Bewohners ziemlich leicht:
"Aquariumwand, Aquariumwand, Master ist der schönste Kampffisch im Land!"
 
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
98
Reaktionen
0
Dann steige ich mal noch mit ein:
hier das größte Axo-Becken mit 120/40/50 und das 100/40/50:
1853_162465187244263_1337167156_n.jpg1853_162465187244263_1337167156_n.jpg971626_200439463446835_1253604464_n.jpg
100-40-50.jpg
Ich habe auch noch 3 kleinere Becken. Betrieben werden alle Becken mit Eck-HMF und LED-Beleuchtung.
Insgesamt leben hier 18 Axolotl.
Mein buntestes Tier ist Mochito den ich selbst aufgezogen habe, den Farbschlag nennt man Mosaik und der ist sehr selten.
Wenn erlaubt stelle ich von ihm noch ein zweites Bild ein wo man beide Seiten sieht (für die die es interessiert, die eine Seite ist gold-braun die andere zum Großteil weiß).

Edit: kann das bitte aus Jury einer korrigieren, hatte beim hochladen Probleme.
 

Anhänge

Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Einsenundungen, es sind wirklich tolle Bilder dabei und die Auswahl war absolut nicht einfach :)
Aber hier das Ergebnis:

Cerridwen:
Bild 1
[VERSTECK]Das Bild ist schön getroffen der Kontrast der Garnelenfarben kommt sehr schön rüber, daher kommt das Bild weiter :)
Herzlichen Glückwunsch[/VERSTECK]
Bild 2
[VERSTECK]Lancelot ist ein prachtexemplar natürlich ist er eine Runde weiter, herzlichen Glückwunsch[/VERSTECK]
Bild 3
[VERSTECK]Das sind wohl mit die schönsten Schnecken die es gibt auch sie sind eine runde weiter :)[/VERSTECK]

Devanta:
Bild 1
[VERSTECK]Wow :shock: mehr kann man da eigentlich nicht zu sagen, natürlich ist der hübsche Dragonborn weiter :)[/VERSTECK]
Bild 2
[VERSTECK]Es war wirklich verdammt schwer ein Bild zu finden das ausscheiden sollte, wir haben uns für dieses entschieden wegen dem Farbkontrast, die Garnelen sind auch sehr hübsch aber das andere wirkte etwas farbenfroher[/VERSTECK]
Bild 3
[VERSTECK]und schon wieder so ein Prachtexemplar. Master ist definitiv weiter :) Glückwunsch[/VERSTECK]

Aquasteffi:
[VERSTECK]Was für hübsche Grinsemonster und die Farben sind auch klasse, du bist auf jedenfall weiter :) Herzlichen Glückwunsch[/VERSTECK]

So... und nun zum neuen Thema, da Cerridwen im Urlaub ist läuft die Runde etwas länger ;)

"Fischis Festmahl"
Einsendeschluss: Mo 02.09.2013 23:59

zeigt uns ein Bild eurer/s AQ Bewohner/s beim Fressen :mrgreen:

wir freuen uns schon auf die Bilder :)
 
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
98
Reaktionen
0
So, ich stelle dann mal wieder 2 Bilder ein.
Maul voller Pellets :D
Meine Axolotl bekommen hauptsächlich spezielle Axolotl-Pellets, ab und an mal Regenwürmer und auch mal paar Guppys.
Balisto ist ein Männchen vom Farbschlag "Keks" oder auch gerne "Copper" genannt und eine eigene Nachzucht von mir. Die Farbe kommt meist nur bei der Verpaarung Keks x Keks raus, bei ihm waren die Eltern aber Goldalbino x Wildling.
Scotch ist ein Weißling mit vielen Spots die werden auch gerne als "Harlekin" bezeichnet.
2012-07-02_SDC15272.JPG2013-03-31_SDC10204.JPG
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Auch wenns keine Fische sind, die ich ins Rennen schicke:


Fürs 84er zeige ich euch meine AS beim Gurkenschmaus.

AS.jpg


Im 12er seht ihr meine bunte Truppe beim Hokkaidokürbis-Mahl.

Shrimps.jpg


Im 20er chillt der satte Lancelot schon im Gras und schaut den Sakuras beim Brennnessel-Futtern zu. Das macht er gern: Garnelen-TV.

Sakuras.jpg
 
Devanta

Devanta

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
34
Reaktionen
0
180L-Becken:
Getrocknete Mückenlarven, die an der Oberfläche treiben, sind sehr beliebt, besonders bei den Schwertträgern, die sich immer sofort als erstes drauf stürzen. Ein Black Molly hat sich aber auch schnell dazugesellt, um sein Glück zu versuchen :) In diesem Becken gibt es abwechselnd alles mögliche an Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Granulat, Flocken, Pellets etc.


53L-Becken:
Hier seht ihr eine Froggydame und einen Panda-Minion einträchtig nebeneinander Tubifex futtern. Da sind die Kleinen ganz heiß drauf (Master eher weniger), aber das gibt es auch nur seeehr selten und wird vorher mehrmals gründlich durchgespült. Hauptfutter sind Mückenlarven, Wasserflöhe und Artemia, lebendig und als Frostfutter. Tubifex kommen immer im Sieb ins Becken, das schräg gestellt wird, damit die Würmer nicht so schnell im Boden verschwinden und gemütlich von beiden Seiten 'geangelt' werden können ;)
 
S

Schänis

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
618
Reaktionen
0
Soooo nun kommen wir zu der Entscheidung.


Und eine Runde weiter sind:
[VERSTECK]


Aquasteffi mit Bild 2
Cerridwen mit Bild 1
Cerridwen mit Bild 2
Cerridwen mit Bild 3
Devanta mit Bild 1
Devanta mit Bild 2
[/VERSTECK]




Ausgeschieden ist leider:
[VERSTECK]
Aquasteffi mit Bild 1
[/VERSTECK]


Danke für deine Teilnahme und die schönen Bilder, die du mit uns geteilt hast. Aber du bist ja noch mit einem anderen Bewohner im Rennen!


Für alle, die noch dabei sind:
Das neue Thema lautet "Wo bist du? - Eure Bewohner in ihrem besten Versteck".
Einsendeschluss ist der 15.09.2013 um 19 Uhr.


Wir freuen uns auf eure Bilder​!


Eure Jury
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
"Wo bist du? - Eure Bewohner in ihrem besten Versteck"

84l: Meine Tylomelania versuchen oft, in das liebste Versteck der Garnelen reinzukriechen, und stellen sich dabei so an wie der Hund, der den Knochen quer in die Hütte tragen will.
:lol:

Tylo.JPG


20l: Lancelot versteckt sich am liebsten zwischen Wurzel und Moos, die Garnelen hingegen fühlen sich im Gras sehr sicher.

Lancelot.JPG


12l: In so einem Brennnesselblatt ist man bestens geschützt, auch vor neugierigen Fotografen!

SCR.JPG
 
Devanta

Devanta

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
34
Reaktionen
0
180L-Becken:
Mister Fränk liebt Lochgestein, sogar noch mehr als ihre Wurzeln und kann stundenlang dran rumhängen. Allerdings ist ihre neue Lieblings'höhle' ist nicht ganz so versteckig, wie sie vielleicht denkt... :mrgreen:



53L-Becken:
Die Pandas sind echte Höhlenhocker und Profis im Verstecken. Wie man hier gut sehen kann, nutzen sie sowohl die Wurzel links als auch die innen ausgehöhlte Deko rechts. Ihre Geheimtreffen sind allerdings nicht so geheim, wie sie vielleicht denken, denn ein Froggy hat sich auch gut getarnt eingeschlichen ;)
 
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
2.504
Reaktionen
0
Sooo, hier kommt die Entscheidung! :mrgreen:

Weiter sind:
[VERSTECK]ALLE! Ihr (bwz. eure Tierchen) habt das Thema super umgesetzt! ;)[/VERSTECK]

Das neue Thema lautet: Uuuups, eure lustigsten Bilder!
Ihr habt Zeit bis am 22.09.13 um 19 Uhr!
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Oooops.... eigentlich war dieser Brennnesselzweig im 20er AQ für die Garnelen gedacht. Das sehen die Schnecken anders! Eine der Sakuras macht noch schnell ein paar Yoga-Übungen auf dem Haufen: "Das gebogene Garnelen-Gebet".

20l.JPG


12l:
"Nicht mal in Ruhe Kacka machen kann man hier! :evil:"

Kacka.JPG


84l:
"Noch nie was von Landschnecken gehört? Ich vollziehen gerade den Evolutionsschritt von Wasser ans Land!"

AS.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Devanta

Devanta

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
34
Reaktionen
0
180L-Becken:
"Tick, hab ich dich! Du bist dran!"
Mister Gurami kann gar nicht verstehen, warum keiner mehr mit ihm Fangen spielen will... ist ja wohl nicht seine Schuld, dass nur er Flossenstrahlen hat und dadurch 'etwas' im Vorteil ist... :p



53L-Becken:
"Hoch geschätzte froschige Anhänger, ich, der große Froggynator, verkünde euch voller Stolz: die Weltherrschaft der Frösche steht kurz bevor!" :106::mrgreen:
 
Thema:

Tierforums next Top Aquarium - 2013

Tierforums next Top Aquarium - 2013 - Ähnliche Themen

  • Tierforums next Top Terrarium 2015 - Smalltalk

    Tierforums next Top Terrarium 2015 - Smalltalk: Hallo ihr Lieben! Das hier ist der Smalltalk-Bereich zu Tierforums next Top Terrarium 2015! Hier dürfen Fragen gestellt, Kommentare abgegeben und...
  • Tierforums next Top Aquarium 2015 - Smalltalk

    Tierforums next Top Aquarium 2015 - Smalltalk: Hallo ihr Lieben! Das hier ist der Smalltalk-Bereich zu Tierforums next Top Aquarium 2015! Hier dürfen Fragen gestellt, Kommentare abgegeben und...
  • Tierforums next Top Aquarium 2013 - Finale

    Tierforums next Top Aquarium 2013 - Finale: So, nun kommen wir zum Finale des Aquarienwettbewerbes! Wir hatten viele tolle Becken dabei und freuen uns, dass wir euch nun die beiden Besten...
  • Tierforums next Top Aquarium 2013 - Smalltalk

    Tierforums next Top Aquarium 2013 - Smalltalk: :006: So, hier könnt ihr euch nun über die Bildern für Tierforums next Top Aquarium 2013 austauschen :) Tierforums next Top Auqarien 2013
  • Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk

    Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk: Hier könnt ihr euch zu den Bildern aus: Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilderaustauschen
  • Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk - Ähnliche Themen

  • Tierforums next Top Terrarium 2015 - Smalltalk

    Tierforums next Top Terrarium 2015 - Smalltalk: Hallo ihr Lieben! Das hier ist der Smalltalk-Bereich zu Tierforums next Top Terrarium 2015! Hier dürfen Fragen gestellt, Kommentare abgegeben und...
  • Tierforums next Top Aquarium 2015 - Smalltalk

    Tierforums next Top Aquarium 2015 - Smalltalk: Hallo ihr Lieben! Das hier ist der Smalltalk-Bereich zu Tierforums next Top Aquarium 2015! Hier dürfen Fragen gestellt, Kommentare abgegeben und...
  • Tierforums next Top Aquarium 2013 - Finale

    Tierforums next Top Aquarium 2013 - Finale: So, nun kommen wir zum Finale des Aquarienwettbewerbes! Wir hatten viele tolle Becken dabei und freuen uns, dass wir euch nun die beiden Besten...
  • Tierforums next Top Aquarium 2013 - Smalltalk

    Tierforums next Top Aquarium 2013 - Smalltalk: :006: So, hier könnt ihr euch nun über die Bildern für Tierforums next Top Aquarium 2013 austauschen :) Tierforums next Top Auqarien 2013
  • Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk

    Tierforums next Top Terrarien 2013 - Smalltalk: Hier könnt ihr euch zu den Bildern aus: Tierforums next Top Terrarien 2013 - Bilderaustauschen