Kräuter trocknen für Winter ...

Diskutiere Kräuter trocknen für Winter ... im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Ich kaufe für den Winter immer Kräuter von JR Farm und ähnlichen Marken. (Brennessel und Mischungen aus Löwenzahn usw.) Mir wird es auf...
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Hallo!

Ich kaufe für den Winter immer Kräuter von JR Farm und ähnlichen Marken. (Brennessel und Mischungen aus Löwenzahn usw.)

Mir wird es auf Dauer aber zu teuer,
da eine kleine Tüte schon etwa 3 EUR- 5 EUR kostet. Drum wollte ich dieses Jahr anfangen Kräuter selbst zu trocknen.

Mein Fragen dazu:

  • Wann sollte ich anfangen zu sammeln, trocknen etc.?
  • Welche Kräuter kann ich dazu nutzen?
  • Wie mache ich das am besten mit den trocknen?
  • Was muss ich dabei beachten?
  • Wie macht ihr das?
  • Meint ihr das hat Sinn für 12 Kaninchen Kräuter zu trocknen?
  • Wie viel bräuchte ich dann als Vorrat für den ganzen Winter?
  • Wie lange müssen die Kräuter getrocknet werden?

So jetzt dürft ihr antworten :lol:

LG Sarah
 
22.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Kann mir keiner Tips zu geben? :D
 
Roxy&Rocky

Roxy&Rocky

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,
ich trockne dieses Jahr auch das erste mal.
Vielleicht kann ich dir ja trotzdem bisschen helfen.

Ich habe am Wochenende angefangen mit trocknen.
Von Bekannten weiß ich, dass sie auch schon fleißig am Sammeln und Trochnen sind.
Sonst bekommen sie wohl die benötigte Menge nicht hin.

An Wiesenkräutern habe ich mich noch nicht getraut, da ich mich noch bissl in Kräuterkunde weiterbilden muss:)
Aber Apfelbaumblätter bzw. - Zweige und Himbeerblätter habe ich schon getrocknet.

Viele breiten die Kräuter in ner Scheune oder einem Gartenhaus auf dem Boden aus.
Da es die letzten Tage so warm war, habe ich die Blätter im Freien auf Zeitungspapier getrocknet.
ich habe sie 2-3 Tage so trocknen lassen und als sie schon zerbröselt sind, habe ich sie in einen Karton und dort werde ich sie jetzt nochmal 6 Wochen trocknen lassen- erst dann soll man sie wohl verfüttern, weil die Kräuter/ Blätter auch in dieser Zeit noch weiter trocknen.
Sie sollen trocken gelagert werden, damit sie nicht Schimmeln.


Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen helfen.
 
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Super, vielen Dank dir!

Kann ich da auch Haselnussblätter oder Brennessel nehmen. Am besten les ich mir mal die Zusammensetzung aus solchen Kräutermischungen durch und das trockne ich dann alles.
Weshalb Zweige? Du trocknest Zweige? :eusa_eh:

Das andere schreibe ich mir am besten alles mal auf ;)
 
Roxy&Rocky

Roxy&Rocky

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich hab die Zweige gemeinsam mit den Blättern abgepflückt und war dann Zuhause ehrlich gesagt zu faul die ganzen Blätter zu lösen. :uups:
Jetzt haben die beiden halt einzelnen Blätter und welche zum Abknabbern.

Brennnesseln und Haselnuss kannst du auch trocknen.
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich trockne sobald was wächst zum trocknen.
obstbaumblätter hänge ich verkehrt herum auf, löse dann wenn es richtig trocken ist, die blätter ab und fülle sie in papiertüten. blüten fädele ich auf und hänge sie auf, alles andere hab ich früher auch so gut es ging zu sträußchen gebunden und aufgehangen
 
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich sammel morgen:

  • Blaue Taubnessel
  • Weiße Taubnessel
  • Goldnessel
  • Weißklee
  • Giersch
  • Rotklee
  • Schafgarbe
  • Wilde Möhre
  • Echte Kamille

Kann das alles getrocknet werden?

Bei den ganzen Kräutern weiß ich, dass ich die im Garten habe.
 
N

Nixe25

Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
579
Reaktionen
0
Hallo Sarah,

es wird gerade eine Liste zusammengestellt, was die Ninis alles fressen dürfen. Da kannst du auch selbst Bilder einstellen, wenn du nicht sicher bist, was das für eine Pflanze ist und ob die Ninis sie fressen dürfen.

https://www.tierforum.de/t173589-wilde-kraeuter-und-co-liste.html


Beim Trocknen machen wir es so ähnlich wie die anderen. Ich wußte gar nicht, dass das so viele machen ;) Ich dachte, nur wir sind so verrückt! :mrgreen:
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Hallo,

man kann so ziemlich alles von der Wiese trocknen was man ihnen auch frisch gibt.
Letzten Winter hab ich die Erfahrung gemacht, dass man die Kräuter unbedingt vor Insekten schützen sollte :? Ich konnte meine dann wegwerfen *seuftz*
Dieses Jahr gibts unter anderem ne schöne Blütenmischung :) ich werde es nach möglichkeit in Kopfbezügen mit Reissverschluss lagern.

Noch ein Tipp: wenn ihr sie draußen trocknen wollt, lasst sie nicht zu lange dort liegen. Dann werden sie richtig braun und sehn nicht lecker aus... *wieder wegwerf* Die die ich drinnen getrocknet habe sind dagegen viel besser geworden.
 
Roxy&Rocky

Roxy&Rocky

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich habe auch die Erfahrung gemacht,
dass man sie nicht in der direkten Sonne trockenen,
da sie dann auch Braun werden.

Irgendwie bin ich immer so unsicher,
welche Blüten/ Wiesenblumen ich ihnen geben darf.
Weil oft sehen die dann doch anders aus als auf dem
Bild- daher finde ich den " Wilde Kräuter&Co"- Beitrag sehr gut.
 
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
@Nixe25: Vielen Dank! Da habe ich auch schon Bilder eingestellt und es wurde mir geholfen. Übrigens sehr guter Einfall der Thread ;)

@Zitroneneistee: Dann werde ich sie wohl lieber in der Scheune trocknen. In der prallen Sonne hatte ich es auch gar nicht vor ;) Danke für den Tipp! und stimmt Blüten kann man ebenso trocken. Wooaar, da habe ich ja jetzt erstmal viel zu tun :D

@Roxy&Rocky: Die Seite, die du mir geschickt hast, ist übrigens auch sehr gut. Da habe ich mir jetzt sogar die Pflanzen mit Bilder ausgedruckt, damit die Ninis auch nix falsches bekommen ;) Danke nochmal!!
 
tinamar73

tinamar73

Dabei seit
05.02.2013
Beiträge
179
Reaktionen
0
Ich trockne die Kräuter bei uns im Keller, in großen Pappkartons möglichst flach ausgebreitet. Da lasse ich sie den ganzen Winter über und kann bei Bedarf was rausnehmen. Damit fange ich meist schon im April oder Mai an, da kommt dann den Sommer über orendetlich dazu. Ich trockne Giersch, Löwenzahn, Kamille, Kleeblüten und Rosenblätter. Außerdem Pfefferminzblätter und Schafgarbe.

Habe gerade aus dieser tollen Auflistung mit Fotos hier erfahren, das ich auch "Kanadisches Berufkraut" im Garten bzw. am Feldrand besitze - das wußte ich bisher gar nicht! :D Beifall für die Aufstellung auf der Extra-Seite! :clap:

@Sarah400: Wenn Du für 12 Kaninchen, 3 Meerschweinchen und einen Hamster sammelst, brauchst Du für den Winter aber einen grooooßen Vorrat! :lol: Hoffentlich habt ihr einen großen Keller oder Schuppen, da müssen bestimmt so einige Kilos her! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Das kannste aber glauben. :lol: Finde selber das es zu viel wird, aber ich kann mich ja nicht einfach von meinen Süßen trennen, deshalb muss halt Futter her. Nächstes Jahr fange ich auch eher an ;)
 
tinamar73

tinamar73

Dabei seit
05.02.2013
Beiträge
179
Reaktionen
0
:lol: Sarah, natürlich sollst Du keinen einen weggeben! Die scheinen bei Dir ja ein Prima Zuhause gefunden zu haben!:clap:


Habe mal eine andere Frage: Gundermann (gundelrebe) soll viel Vitamin C haben, ist aber für Pferde z.B. hoch giftig. Bisher habe ich den Ninchen wohl mal ein oder zwei Triebe in den Stall gelegt... ob sie ihn gefressen oder nur zerlegt haben, weiß ich gar nicht genau. Ist das in kleinen Mengen ok, oder sollte ich ihn doch nicht füttern?

 
Indiana

Indiana

Dabei seit
03.11.2006
Beiträge
609
Reaktionen
0
Ich mach das schon seit Jahren.


  • Wann sollte ich anfangen zu sammeln, trocknen etc.?
    • Also ich sammle eigentlich im Frühjahr Löwenzahn und Brennnesseln. Gräser kannst du das ganze Jahr über sammeln. Die Blätter vom Mais eher Richtung Herbst. Den Rest hab ich im Garten...
  • Welche Kräuter kann ich dazu nutzen?
    • Ich nehme immer Brennesseln, Löwenzahn, Diverse Gräser, Zitronenmelisse, Salbei, Oregano, Rosenblätter, Himbeerblätter, Spitzwegerich, Rote Beete Blätter
  • Wie mache ich das am besten mit den trocknen?
    • Ganz einfach ich mache immer Sortenweise Sträuße, binde sie zusammen und hänge sie Kopfüber an einem Schattigen Platz auf, nachdem ich sie gewaschen habe. Was muss ich dabei beachten?
  • Wie macht ihr das?
    • Wenn sie dann richtig trocken sind, kannst du einfach in einer Bewegung die Blätter von den Ästen "abstreichen" oder einfach kleinrupfen. Dann pack ich die in Luftdichte Schüsseln und lager sie ein für den Winter...
  • Meint ihr das hat Sinn für 12 Kaninchen Kräuter zu trocknen?
    • Um ehrlich zu sein, brauchst du da schon einiges. Ich bin ja schon für meine Zwei ganz schön beschäftigt. Wie viel bräuchte ich dann als Vorrat für den ganzen Winter?
  • Wie lange müssen die Kräuter getrocknet werden?
    • ich würde mal sagen so ca. 2-4 Wochen. Kommt auf die Temperaturen an. Du kannst einfach prüfen ob die Stiele alle komplett trocken sind. Warte lieber etwas länger. wenn sie nicht komplett getrocknet sind, dann kann es schimmeln und alles ist verloren...
Wenn du noch mehr wissen willst, kannst du mir auch gern ne nachricht schicken.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Die Blüten vom Gundermann sind zumindest für den Menschen genießbar. In kleinen Mengen, eher wie ein Gewürz zu verwenden. :eusa_think:
 
tinamar73

tinamar73

Dabei seit
05.02.2013
Beiträge
179
Reaktionen
0
Danke für den Tipp, Nixe! Leider ist die Liste als Thema geschlossen, ich kann da nichts einfügen! Aber es gab doch noch mehr Kräuter-Threads, oder? Ich scheu mal nach...
 
tinamar73

tinamar73

Dabei seit
05.02.2013
Beiträge
179
Reaktionen
0
Dankeschön! Prima das ihr so geduldig und hilfsbereit seid! :clap:
 
Thema:

Kräuter trocknen für Winter ...

Kräuter trocknen für Winter ... - Ähnliche Themen

  • Wie trockne ich zu Hause frische Kräuter für meine Kaninchen?

    Wie trockne ich zu Hause frische Kräuter für meine Kaninchen?: Hallo (: Wir haben bei uns im Garten einen großen Busch Petersilie. Nun habe ich mir gedacht, ich könnte die doch für den Winter zu Hause...
  • Welche Kräuter trocknen?

    Welche Kräuter trocknen?: Was trocknet ihr denn so? Bis jetzt trockne ich: Beinwell Möhrengrün Gras Petersilie Löwenzahn Wegerich Was könnte man noch gut trocknen? Und...
  • Blätter, Gemüse und Kräuter trocknen

    Blätter, Gemüse und Kräuter trocknen: hi, wie ich ja schon einmal gefragt hatte dürfen meine beiden Weinreben. Nun frage ich mich ob es sinnvoll ist Weinreben, Brombeere oder andere...
  • Kann man Kräuter selber trocknen?

    Kann man Kräuter selber trocknen?: Hallo, mein Nachbar hat mir erzählt, er trocknet den Löwenzahn und den Spitzwegerich selber, damit sein Ninchen im Winter leckeres zum Futtern...
  • Kräuter mischung für den Winter

    Kräuter mischung für den Winter: Hallo:angel:, ich wollte mal fragen was ihr für eure Kaninchen im Winter so "anbaut". Nehmt ihr da normale Kräuter aus dem Supermarkt oder extra...
  • Ähnliche Themen
  • Wie trockne ich zu Hause frische Kräuter für meine Kaninchen?

    Wie trockne ich zu Hause frische Kräuter für meine Kaninchen?: Hallo (: Wir haben bei uns im Garten einen großen Busch Petersilie. Nun habe ich mir gedacht, ich könnte die doch für den Winter zu Hause...
  • Welche Kräuter trocknen?

    Welche Kräuter trocknen?: Was trocknet ihr denn so? Bis jetzt trockne ich: Beinwell Möhrengrün Gras Petersilie Löwenzahn Wegerich Was könnte man noch gut trocknen? Und...
  • Blätter, Gemüse und Kräuter trocknen

    Blätter, Gemüse und Kräuter trocknen: hi, wie ich ja schon einmal gefragt hatte dürfen meine beiden Weinreben. Nun frage ich mich ob es sinnvoll ist Weinreben, Brombeere oder andere...
  • Kann man Kräuter selber trocknen?

    Kann man Kräuter selber trocknen?: Hallo, mein Nachbar hat mir erzählt, er trocknet den Löwenzahn und den Spitzwegerich selber, damit sein Ninchen im Winter leckeres zum Futtern...
  • Kräuter mischung für den Winter

    Kräuter mischung für den Winter: Hallo:angel:, ich wollte mal fragen was ihr für eure Kaninchen im Winter so "anbaut". Nehmt ihr da normale Kräuter aus dem Supermarkt oder extra...