brauche mal rat kaninchen ist schwanger

Diskutiere brauche mal rat kaninchen ist schwanger im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo ich bin ganz neu hier hoffe ich habe meinen beitrag richtig eingetragen habe eine frage an euch, und zwar habe ich im april 2...
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
hallo ich bin ganz neu hier

hoffe ich habe meinen beitrag richtig eingetragen

habe eine frage an euch, und zwar habe ich im april 2 zwergkaninchen bekommen lilly und lucky haben lucky eigentlich schon kastriert gekauft :?
doch vor zwei tagen stellte mein mann abends fest das lilly sich ein nest im doppelstockkäfig oben baute.
sie war sehr aufgeregt und wir dachten sie sei scheinschwanger :eusa_think:
doch dann sah ich als sie lag das sich in ihrem bäuchlein etwas bewegt sie hat auch zugenommen also ist definitiv schwanger:shock: sie hat auch in letzter zeit sehr viel gefuttert was ich aber nicht für schlimm hielt (jetzt ist mir klar warum)

habe dann den wie ich mittlerweile weis grossen fehler gemacht und meine lilly samt nest im haus in einen käfig umzusiedeln da ich dachte den kleinen wird draußen vieleicht kalt sein oder sie fallen eventuell ins
untere stockwerk des käfigs sobald sie dann krabbeln :eusa_doh: naja dabei ging mir das nestchen kaputt und ich versuchte ihr so gut ich kann ein neues damit zu bauen das sie aber gleich zerstörte
sie hat sich bis jetzt noch kein fell ausgerupft und macht auch keine anstallten ein neues nestchen zu bauen mit ihrem heu

da ich ja nicht weis wann mein gedacht kastrierter lucky sie gedeckt hat hab ich auch keine ahnung wie weit meine kleine maus ist
sie liegt ab und zu im käfig und atmet irgendwie schwerer als sonst sie frisst wenig und trinkt nicht besonders viel
habe dann heute morgen gleich bei unserer tierärztin angerufen ihr alles geschildert und sie meinte ich soll noch ein bis zwei tage abwarten und schauen ob die babys sich bewegen im bauch also beim liegen sieht man es sehhhhr doll
da es für lilly sehr stressig sein kann wenn ich sie jetzt noch da hin bringe da die umsiedlung ihr ja schon nicht gut getan hat
habe ihr auch ne decke über die hälfte des käfigs getan das sie es etwas ruhiger hat
aber lasse sie nicht raus (sie laufen bei uns eigentlich oft frei im haus herum) habe angst das sie die babys dann irgendwo bekommt wo ich es vieleicht nicht mitbekomme da sie ja kein nestchen baut und sie geht oft im gästezimmer unters sofa oder verstecken sich sonst wo überall

mit meinem lucky war ich dann dort sie sagte er wurde garnicht kastriert :eusa_doh:was mich natürlich stink sauer machte da uns das beim kauf im tierheim versichert wurde :093: naja werden das jetzt nächste woche nachholen

-nun mache ich mir aber sorgen um meine lilly da sie erst ca 7-8 monate alt ist und ja noch nie mama wurde
habe in foren gelesen das es sehr gefährlich für meine maus ist wenn ein baby feststeckt oder sie jetzt durch meine doofe umsiedelung die geburt verzögert
aber meine ärztin sagt ich soll warten das fällt mir unglaublich schwer da ich ja nicht mal weis wie weit sie ist also ob sie schon über dem 34.tag ist oder nicht usw

meine ärztin ist wirklich sehr sehr gut und betreut uns mit unserem perser seit 8 jahren und immer wirklich vorbildlich
aber ich bin total in sorge wegen meiner maus und weiß garnicht was ich tun kann um das es ihr gut geht und sie alles hat und endlich nochmal ein nestchen baut

ich danke euch für tipps und ideen was ich tun kann hatte ja noch nie nen schwangeres ninchen
lg
 
24.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

Schänis

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Zu der SS kann ich leider nicht viel sagen, aber wie kann es denn, dass dein Lucky als Kastrat verkauft wurde? Wo hast du die beiden denn her?
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
habe beide aus dem tierheim dort wurde versichert er sei kastriert diese frühkastration
waren selbst sehr geschockt doch vom tierheim kommt leider null reaktion auf meine email oder meinen anruf
 
S

Schänis

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Oh das ist ärgerlich. :/ was sagt denn dein TA? Ich würde den mal drüberschauen lassen. Willst du ihn kastrieren lassen?
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
ja die TA sagt das er auf keinen fall kastriert wurde nun werden wir das nächste woche nachholen lassen
meine sorge ist dann da die TA sagte er darf dann 6 wochen nicht zu lilly rein da sie sonst wieder schwanger wird das sie sich entfremden da man kaninchen wie ich weis höchstens 14 tage allein lassen soll :eusa_think:

hoffe jetzt aber das die kleinen bald kommen und unsere lilly alles gut übersteht TA ist auch nachts erreichbar zum glück
sind jetzt ganz aufgeregt freuen uns ja schon irgendwo aber wenn ich an die ganzen kosten denke die da auf uns zukommen :shock::shock::shock: da wird einem ganz schwindelig
aber naja die mäuschen können ja nichts dafür
 
S

Schänis

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Dann würde ich mal zum TH hinfahren und fragen, was dass soll. Gerade dort müsste man wissen, was mit ungewollten kaninchenwürfen geschieht. Hast du eine Schutzgebühr bezahlt?
Ach das wird schon, Kaninchen sind sehr selbstständig. Ich wünsche euch dreien auf jeden fall alles gute :)
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Hallo,

erstmal ganz ruhig ;)
Deine Dame wird das schon meistern!
Den Herrn habt ihr mittlerweile bestimmt getrennt? (nach der Geburt kann sie direkt nachgedeckt werden!)
Dass sie in der Ecke liegt und schwerer atmet kann auch an der Hitze liegen.
Jede Dame ist da etwas anders. Es kann gut sein, dass sie mit dem Nestbau erst wenige Stunden vor der Geburt anfängt.
Du solltest erstmal so wenig wie möglich im Käfig machen, also auch nicht am Nest rumbasteln, das stresst eher als das es hilft.

Wenn du Bedenken mit dem Freilauf in der Wohnung hast kannst du auch mehrere Gitterausläufe zusammenhängen um ihr etwas mehr Freiraum zu bieten. Die kannst du direkt vor dem Käfig stellen. In etwa so: http://www.kaninchen-info.de/gehege/bilder/Innengehege_GustlundBetti.jpg
So setzt du sie nicht nochmal um, bietest ihr aber genug Freiraum.
Über das Gittertürchen solltest du allerdings etwas legen damit sie nicht hängen bleiben kann. Es gibt nins die sich da schon sehr böse verletzt haben.

Wenn du schon Bewegungen am Bauch erkennen kannst dauerts bestimmt nicht mehr lange.
Lass sie möglichst in Ruhe, damit sie sich besser entspannen kann - auch wenns schwer fällt. Du kannst dich ja hier mal einlesen: www.diebrain.de dann bist du besser vorbereitet und du hast eine gute Beschäftigung :)

Fenchel unterstützt die Milchbildung, davon darfst du ihr ruhig mehr geben wenn sie Grünfutter kennt :) Petersilie solltest du erstmal meiden das wirkt wehenfördernd.

Der Rammler muss natürlich kastriert werden. am besten mit Inhalationsnarkose - das wird besser vertragen. Dann ist eine Kastrationsfrist von 6 Wochen einzuhalten (solange ist er noch zeugungsfähig).
Wenn die Babys mit 10-12 Wochen auszugsbereit sind kann er wieder zu seiner Dame. Solltet ihr ein oder mehrere Babys behalten müssen diese mindestens 16 Wochen sein um einer VG stand zu halten, vorher sind sie zu verletzlich.

Dass das Tierheim so abwesend ist und auch behaupt hat dass er kastriert ist obwohl dem offensichtlich nicht so ist, geht natürlich gar nicht! :?
Helfen sie denn wenigstens bei der Vermittlung die kommen wird?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Dein Tierarzt hört sich schonmal positiv an :)
Du kannst zur Sicherheit bei ihm/ihr nach Aufzuchtmilch fragen für den Fall der Fälle.
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Ich würde wegen der Kastrationskosten beim TH. auch nicht locker lassen . Die hast Du ja quasi schon mitbezahlt .
Entweder wird es im TH. nachgeholt , oder sie erstatten Dir die Gebühr Deines TA. , was ich aber eher für unwahrscheinlich halte , da TH. ja meist bessere Konditionen haben .

Darüber hinaus ...... bleib ruhig . Ist alles im grünen Bereich .
Wenn die Babys da sind , würde ich sie die ersten drei Tage auch noch nicht im ganzen Haus laufen lassen . Danach hat sie sich in ihrer neuen Rolle eingefunden und darf laufen .

Vielleicht wäre es bei dieser noch recht jungen Häsin keine schlechte Idee , wenn Du Dir für alle Fälle Lactovetsan-N tropfen besorgst . Das fördert homöopathisch die Milchbildung .
Ich habe bei Bedarf 0,3 - 0,5ml / 1x tägl. gegeben , denn manchmal dauert es mehr als einen Tag , bis die Milch richtig gut fließt . Das ist meist zu lang . Dann können die Lütten aber schon zu schwach zum trinken sein .
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
vielen dank für die lieben antworten
haben für beide eine schutzgebühr bezahlt das TH meldet sich noch immer nicht mittlerweile werde ich weggedrückt


grünfutter kennt sie werde morgen fenchel holen und ihr geben das kennt sie noch nicht mal schauen ob sie es mag

die tropfen sind die den biologisch ??

und das mit den gitterläufen ist ne supi idee vielen dank


hoffe alles läuft gut und meine maus verkraftet alles ohne probleme

ich danke euch ihr habt mich sehr beruhigt jetzt müssen nur noch die mümmels kommen und alle leben damit ich sie in ganz liebe familien geben kann den tierheim kommt absolut nicht in frage und zooladen erst recht nicht wenn nicht muss mein mann viele viel ställe bauen :D
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
wenn nicht muss mein mann viele viel ställe bauen :D
Ställe/Buchten reichen da leider nicht aus, außer du meinst Pferde- oder Kuhställe ;) Die größen die es auch im Laden zu kaufen sind sind für den Bewegungsdrang der Kaninchen leider VIEL zu klein...
Kaninchen können 60km/h schnell werden. Das schaft ein Mensch kaum mit dem Fahrrad! Sie bewegens ich ähnlich viel wie Katzen - würdest du Katzen so eingesperrt sehn wolln?

Wenn du ganztätig Auslauf bieten kannst brauchen sie pro Nase aller aller mindestens 2 m². kannst du keinen, nicht jeden Tag oder nur wenige Stunden Auslauf geben müssen es aller aller mindestens 3m² sein :)
siehe auch: http://diebrain.de/k-gehege.html


oh und die Jungs vom Wurf solltest du mit 8 bis 10 Wochen frühkastrieren lassen. Dann ist das noch vor der Geschlechtsreife (die ab der 12. Woche eintritt) und du musst sie nicht von Mama und Schwestern trennen :)
Die Kastrationskosten kannst du dann wieder von der Schutzgebühr einnehmen wenn du sie vermittelst.
unkastriert wird es sehr schwer sie zu vermitteln...

liebe Grüße
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
oh das habe ich dann überlesen meinte auch homöopathische tropfen :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ja natürlich meine zwei haben zwar jetzt auch solch einen gekauften stall der aber echt groß ist für ein gekauften sind zwei stockwerke mit je 1,5m auf 3 m und können den ganzen tag auf unserer terasse sowie im haus herumhoppeln

kastrieren lassen wir sie auf jeden fall die jungs
jetzt kommt heute erstmal die TA und schaut ob alles ok ist und dann sehen wir weiter

werden die kleinen danach auch nur in der familie weitergeben da ich sie nicht ins TH oder so geben möchte
und gerne auch sehen möchte :D

danke euch schon mal
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Vergiss aber nicht zu berichten , wenn die Babys da sind .
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
das mach ich natürlich
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo
So haben von Samstag auf Sonntag nacht 5 gesunde kleine mäuschen bekommen die mama kümmert sich ganz supi um sie

Vielen Dank nochmal an euch
Glg
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Gab es keine Komplikationen? Sind alle wohl auf?
Ich wünsche dir weiterhin Glück mit deinem Wurf, hoffentlich bringt sie alle durch. ;)
Wirst du welche behalten?
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo es gab absolut keine Komplikationen Tierärztin hatten wir zwar für alle Fälle da doch sie musste nichts tun zum Glück
Es geht allen sehr gut sind zwischen 27 und 34 g schwer heute morgen

Ja meine Neffen dürfen sich einen aussuchen der hier bleibt die anderen 4 werden in der Familie abgegeben müssen abwarten welche geschlechter es sind und dann werden sie bei meinen beiden Schwestern jeweils zu 2 ein neues Zuhause bekommen
Lg
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Aber gib sie nur zu gut gewählten Leuten die auch artgerechte Haltung für die Kaninchen bieten.^^
Und wo sie natürlich nicht alleine sind. ;)
 
L

lillyluckymogli

Registriert seit
24.07.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Wie gesagt sie werden jeweils zu 2. Zu meinen Schwestern gegeben
Ein besseres Zuhause kann ich mir für die kleinen nicht vorstellen ;-)
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Na da hast du ja Glück gehabt :)
Hat sich mit dem TH noch was ergeben?
BTW: Ich hab schon ziemlich oft gehört das angeblich kastrierte Rammler vom TH vermittelt wurden und es dann zu so einem Wurf kam. Die Masche scheint ja immer die selbe zu sein.. erst vermitteln und dann "aus den Augen aus dem Sinn".
Ich will das jetzt nicht pauschal auf alle THs beziehen, aber solche Storys hört man doch relativ häufig wie ich finde.
 
Thema:

brauche mal rat kaninchen ist schwanger

brauche mal rat kaninchen ist schwanger - Ähnliche Themen

  • Brauche Tipps zur vg

    Brauche Tipps zur vg: Hallo ihr lieben :) Also ich habe folgendes Problem , ich habe eine ältere eigentlich schüchterne Dame , die schon ca 1,5 Jahre allein ist , naja...
  • Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen

    Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen: Ich hatte mir 2 Dalmatiner Kaninchen gekauft damals war ich 11 ( momentan 14 ) sie waren sehr klein ... Leider ist nach 9 Monaten schon einer...
  • Brauche dringend euren Rat!

    Brauche dringend euren Rat!: Hallo, ich habe vor 1 Monat einen kastrierten Rammler (3 Jahre) von mir mit einer 5 Monate alten Häsin Vergesellschaftet. Das hat richtig gut...
  • komisches Verhalten - brauche Hilfe!!

    komisches Verhalten - brauche Hilfe!!: Hallo zusammen, unsere 3 stecken seit dem 30.12. In VG. Nun ist es so, dass mogli unseren kleinen gestern minutenlang über Nase und Ohren...
  • Kaninchen ist eingezogen, brauche Rat für die richtige Haltung

    Kaninchen ist eingezogen, brauche Rat für die richtige Haltung: Hey Leute... Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe seit ca februar meinen süßen hasen. Er ist leider alleine. Und jaaa ich weiß, dass man...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Tipps zur vg

    Brauche Tipps zur vg: Hallo ihr lieben :) Also ich habe folgendes Problem , ich habe eine ältere eigentlich schüchterne Dame , die schon ca 1,5 Jahre allein ist , naja...
  • Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen

    Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen: Ich hatte mir 2 Dalmatiner Kaninchen gekauft damals war ich 11 ( momentan 14 ) sie waren sehr klein ... Leider ist nach 9 Monaten schon einer...
  • Brauche dringend euren Rat!

    Brauche dringend euren Rat!: Hallo, ich habe vor 1 Monat einen kastrierten Rammler (3 Jahre) von mir mit einer 5 Monate alten Häsin Vergesellschaftet. Das hat richtig gut...
  • komisches Verhalten - brauche Hilfe!!

    komisches Verhalten - brauche Hilfe!!: Hallo zusammen, unsere 3 stecken seit dem 30.12. In VG. Nun ist es so, dass mogli unseren kleinen gestern minutenlang über Nase und Ohren...
  • Kaninchen ist eingezogen, brauche Rat für die richtige Haltung

    Kaninchen ist eingezogen, brauche Rat für die richtige Haltung: Hey Leute... Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe seit ca februar meinen süßen hasen. Er ist leider alleine. Und jaaa ich weiß, dass man...