MFG – Das Mäusetaxi

Diskutiere MFG – Das Mäusetaxi im Rennmäuse Haltung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Huhu, ihr Lieben! Hier kam ja schon recht häufig die Frage auf, wie man Mäuse sicher von A nach B verschicken kann und nur den wenigsten ist...
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Huhu, ihr Lieben!

Hier kam ja schon recht häufig die Frage auf, wie man Mäuse sicher von A nach B verschicken kann und nur den wenigsten ist die Möglichkeit der Mitfahrgelegenheit bekannt. Deshalb möchte ich an dieser Stelle ganz gerne meine ersten Erfahrungen mit so etwas beschreiben, um damit allen andere Mut zu
machen, auch auf diese Art der „Mäuseverschickung“ zurück zu greifen.

Am Mittwoch haben wir unsere Nordtour gestartet. Unsere erste Station sollte Kiel sein und am Dienstag kam mir die Idee, dass wir uns als MFG für Mäuse anbieten könnten. Ich fand zwei Fettschwanzrenner, die von Essen nach Schleswig-Holstein sollten und bot mich recht kurzfristig an. Innerhalb eines halben Tages war alles geregelt. Das TH in Essen war bereit, uns die Kleinen morgens um 8:30 Uhr sehr vertrauensvoll und ohne Schutzvertrag (denn der wird ja erst von den Endabnehmern unterzeichnet) in die Hand zu drücken.
Die Empfängerin in S-W war am Mittwoch nicht in der Lage, die Kleinen entgegen zu nehmen, sie fand aber blitzschnell eine Ersatzperson in Hamburg. Da übergaben wir die Süßen in der Nähe der Autobahn.

Die Fettis waren sehr, sehr angenehme Mitfahrer. Die Organisation ging toll von statten und das Vertrauen, dass einem entgegengebracht wird, hat mich regelrecht sprachlos gemacht.

[FONT=&quot]Alles in allem kann ich jeden nur ermutigen, eine MFG für seine Mäuse in Erwägung zu ziehen und sich selber auch regelmäßig als MFG anzubieten.[/FONT]
 
12.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Und ich finde, diese Idee ist es wert, oben festgepinnt zu werden...

Will heißen: Wer Mitfahrgelegenheiten für Mäuse sucht oder anbietet, schreibt das einfach hier rein - dadurch, dass ich den Thread jetzt gleich oben festpinne, bleibt er auch immer im Blickfeld!

Super Idee, Sina, Danke!

LG, seven
 
*Anni*

*Anni*

Registriert seit
28.08.2009
Beiträge
252
Reaktionen
0
Ich suche eventuell auch ne Mitfahrgelegenheit.
Ich bin ja auf der suche nach ca. 5 Mäuschen (Weibchen und/oder Kastraten). In Hamburg oder Umgebung haben die Tierheime, wo ich geguckt habe zur Zeit keine Mäuse(was ja eigentlich gut ist!). Morgen rufe ich noch ma Süderstraße an, weil die mir gestern keine Auskunft geben konnte und heute haben die geschlossen. Ich bin aber der Meinung in nem anderem forum gelsen zu haben, dass die da jemand alle raus geholt hat. Das Mäuseasyl hier hat momentan, wenn die Seite aktualisiert ist auch "nur" 3 Kastraten.
Heute rufe ich noch ma im Franzikustierheim an...obwohl mir das da alles etwas merkwürdig vor kommt(die Mäuse sollen 2 sein?) und die einen scheint eine RED zu sein. Ist mir aber alles völlig wurscht...meinetwegen können die auch nur noch nen halben Schwanz oder ein halbes Ohr haben^^

Also falls jemand irgendwie nach Hamburg kommt und ein Mäuse überfülltes TH bei sich hat der kann sich gerne bei mir melden! =)
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Off-Topic

Mist, hätten wir das vorher gewusst! Aber ich höre mich mal um.
 
*Anni*

*Anni*

Registriert seit
28.08.2009
Beiträge
252
Reaktionen
0
Ja echt doof, ich wusste auch gar nicht, dass du ne Nordtour gemacht hast :(

Habe aber gute Neuigkeiten, sodass sich das Thema wahscheinlich eh erledigt hat. Habe vorhin im Franziskustierheim angerufen und die haben wohl gerade eine Mutter mit Wurf bekommen(bestimmt wegen Herbstferien -.-). Die Jungs würden von ihnen kastriert werden. Habe dann schon ma nachm Preis gefragt, was es denn so kosten würde, weil man ja einen Teil der Kastra übernimmt und er meinte sie würden die wahrscheinlich trotzdem für 5 Euro vermitteln. Das wäre für mich ja super, weil der Käfig mich ja schon nen Haufen Geld kosten wird.
Vllt fahren wir gleich mal rum, weil sie wohl irgendwie auch noch ein Mädel haben und zwei unkastrierte. Ihre Seite war also gar nicht mehr aktuell.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Ich wollte das für einen Hamster machen. Also ich wollte einen Hamster von NRW haben. Von NRW nach Bayern. Habe mich bei Mitfahrzentralen erkundigt und auch Anzeigen geschaltet. leider ist nichts draus geworden. Ich glaube da muss man Glück haben und die richtigen Leute kennenlernen,die öfters diese Route fahren.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Bei mir hat per Mitfahrgelegenheit auch alles super geklappt. Habe eine Maus von Nürnberg nach Düsseldorf geschickt (ist ja auch ne ganz schöne Strecke) und sie ist wunderbar angekommen. Dran gekommen bin ich da über die gängigen MFG-Seiten (die sind ja größtenteils kostenlos und anmeldefrei). Da habe ich mir einfach eine MFG rausgesucht und angefragt, ob sie was dagegen hätte, Mäuse mitzunehmen und das war kein Problem.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich hätte aber irgendwie Angst mal die falschen Leute zu erwischen. Wer weiß, was die dann mit den Tieren machen?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Klar, da muss man sich natürlich ein bisschen vertrauen, anders gehts ja nicht. Ich hab das ganz viel über Sympathie entschieden. Wäre mir die Fahrerin nicht sympathisch gewesen oder komisch vorgekommen, hätte ich die Maus sofort wieder mitgenommen.Aus irgendeinem Grund - das ist nicht böse gemeint - wollte ich auch lieber eine weibliche Fahrerin haben.... :)
 
T

ToniApril

Guest
huhu!
ich bräuchte wahrscheinlich so bald wie möglich ein "Taxi" von Stuttgart nach Herschbach!
liegt das bei irgendjemandem bald auf dem weg?
 
Sputnik72

Sputnik72

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
749
Reaktionen
0
wo liegt den Herschbach? in welche Richtung meine ich?
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
huhu

Ging auch bis Koblenz oder Montabaur ich denke mal Herschbach kennen nicht viele
lg
 
T

ToniApril

Guest
tja sputnik, ich denke das dürfte deine frage beantworten^^
 
T

ToniApril

Guest
es wäre wirklich dringend!
gibt es nicht irgendjemanden der dort vorbeikommt? :(
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hey,
such doch einfach mal auf mitfahrgelegenheit.de und ruf die Leute da an. Da habe ich gerade testweise für die Strecke Stuttgart-Koblenz über 10 Angebote innerhalb der nächsten 4 Tage gefunden. Da müsste doch was dabei sein. Viel Glück ;)!
 
T

ToniApril

Guest
also im internet guck ich schon dauernd.
noch ne frage, fährt vielleicht demnächst jemand von stuttgart nach siegen?
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
2.650
Reaktionen
0
wo ist denn siegen ??
Ich kenne jmd. der Fähr immer von Richtung Stuttgartd bis Heidelberg, also wenn das in dirketre Nähe liegen würde...
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hallo!

Könnt ihr mir vielleicht die eine oder andere MFG empfehlen? Wenn es ist auch per PN.

Ich habe schon gegoogelt,aber die Strecke die ich brauche finde ich keinen, selbst wenn ich Flexibel bin und in andere Städten wie Stuttgard oder Nürnberg suche.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hast du schon auf den gängigen Internetseiten wie "Mitfahrgelegenheit" oder "Mitfahrzentrale" geschaut? Ansonsten ist es schwierig, dir was zu empfehlen, wenn man nicht weiß, welche Strecke du brauchst.... ;)
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Off-Topic

Hab ich schon geschaut..aber auf den Weg vom Einkaufen zurück sah ich jemanden mit Düsseldorfer Kennezichen das ist gleich in der Nähe. (Remscheid sitt das Tier) das ich da nicht ehr dran dachte und von da aus fahren viele nach München/Suttgard/Nürnberg/Erlangen den Rest kan ich selber mit Zug machen zur Not.

Bis jetzt habe ich ja für das Tier keine feste Zusage,da es noch andere Interessenten gibt.Wollte eigentlich selber hinfahren aber ein Hamster im Zug? Ich weiß nicht da ist es nicht so warm und zugig und laut....


Worrauf muss man eigentlic achten bei sowas? Nichtraucher ist klar, aber sonst?
 
Thema:

MFG – Das Mäusetaxi