Kaninchenkäfig artgerecht?

Diskutiere Kaninchenkäfig artgerecht? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Leute, seit Monaten überlege ich mir welches Tier ich mir anschaffe zusätzlich zu meinen Wellis. Seit mein Welli nach dem Tod seines...
B

Biestli

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
164
Reaktionen
0
Hallo Leute, seit Monaten überlege ich mir welches Tier ich mir anschaffe zusätzlich zu meinen Wellis.
Seit mein Welli nach dem Tod seines Freundes wieder einen Partner hat, ist er leider nicht mehr Handzahm.
Ich möchte endlich wieder ein Tier welches ich mal streicheln kann.

Nun möchte ich mir 2 Zwergkaninchen anschaffen.
Da ich erst in 2-3 Monaten umziehe
habe ich noch genügend Zeit um mich weiterhin über diese Tierart zu erkundigen.
Ich bin leider nicht handwerklich begabt und habe einen schicken Käfig im Internet gefunden.
Jetzt wollte ich euch fragen ob dieser auch in Ordnung ist für die 2. Habe mal gelesen 2Quadratmeter pro Tier.
Hier ist ein Bild. (ich hoffe das klappt, habs noch nie gemacht)

Käfig.JPG

Leider speichert mein Laptop nicht das Bild von vorne, wo man alles besser erkennen kann.
Er hat zwei Stockwerke und hat folgende Maße: 88x88x75
Wenn er nicht ok ist, welche Maße wären dann akzeptabel?
Ich möchte sie ja nur in dem Käfig halten wenn ich außer Haus bin.
Unter Aufsicht dürfen sie sonst in der ganzen Wohnung rumhoppeln.

Außerdem dürfen sie auch wenn schönes Wetter ist und wieder nur unter Aufsicht auf den Balkon.
Ich denke das wars erstmal.
Wenn ich noch Fragen habe, schreibe ich sie hier rein.

Und ganz wichtig.
Mir ist folgendes bewusst:

KANINCHEN SIND KEINE KUSCHELTIERE.
Dafür will ich sie auch nicht haben.
Aber ab und zu mal streicheln und auf den Arm nehmen, soweit sie es tollerieren.

Liebe Grüße, das Biest
 
26.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Huhu,
der Käfig ist leider alles andere als artgerecht. Wie du schon geschrieben hast, müssen es pro Kaninchen mind. 2m² sein;) Selbst wenn sie nur da drin sind, wenn du nicht da bist, ist der Käfg leider nicht groß genug. Wenn du dir 2 Kaninchen anschaffst, müssen es logischerweise auch 4 m² sein;)
Schau doch mal hier rein: https://www.tierforum.de/t26261-fotosammelthread-innenhaltung.html
In Innenhaltung kann man artgerechte und schöne Gehege ziemlich billig gestalten;) Man kann Gitterelemente verwenden oder auch aus Holz evtl. 4 m² abtrennen.
Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte :)
Achso, find ich übrigens toll, dass du dich so informierst und dass du erkennst, dass Kaninchen KEINE Kuscheltiere sind :clap: Könnten sich viele Leute mal eine Scheibe davon abschneiden :roll:
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Wie schon gesagt der Käfig ist zu klein.
Noch was zum Streicheln und Arm nehmen - es gibt auf viele Kaninchen die das nicht mögen.
Gerade da auf dem Arm nehmen.
Das müsstest du dann auch akzeptieren.
Ich habe zb hier eins das liebt es selbst auf Schoss zu kommen und gestreichelt zu werden.
Das andere möchte nicht mal in die Nähe kommen & hat total Panik ...
 
Lilly360

Lilly360

Registriert seit
22.01.2012
Beiträge
157
Reaktionen
0
Du könntest auch den Balkon mit ein paar Hilfsmitteln zu einem Kaninchen''käfig'' umbauen, wie groß ist er denn?
Oder wie schon gesagt, einfach einfach 4 Quadratmeter von der Wohnung abzäunen, allerdings stehen die 4 Quadratmeter als Dauerkäfig, dazu sollten sie noch Auslauf bekommen, wenn sie keinen zusätzlichen Auslauf bekommen, sollten sie 3 Quadratmeter pro Kaninchen haben, so habe ich es verstanden.
Ich finde es auch toll, dass du dich vorab informierst :clap:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Das der Käfig viel zu klein ist, wurde ja schon gesagt.

Ich kann noch was zum "streicheln" sagen:
Meine beiden sind ca. 8 1/2 Jahre alt, leben seit knapp 5 Jahren hier (kamen getrennt hier an, Sunny 5 Monate vor Amy zu meiner damaligen Häsin), lebten erst in einem 1,7 qm Gehege, dann 3,4 qm und jetzt seit paar Wochen haben sie knapp 6 qm.

Bei den 3,4 qm musste ich eine Gittertür öffnen und beide waren weg, streicheln ging gar nicht, Amy einfangen (was ich nur für TA-Besuche gemacht habe) war unmöglich.
Seit die beiden allerdings ihre 6 qm haben, stelle ich vorallem bei Amy eine Veränderung fest. Sie wird neugieriger, lässt sich schon mal kurz streicheln (heute morgen erst wieder, nach 3x streicheln an der Seite, nicht mit der kompletten Hand, hat sie allerdings nen Hopser gemacht und mir damit gezeigt, dass es reicht ^^) und vorallem läuft sie nicht mehr weg, wenn die Tür aufgeht. Da Sunny jeden Abend wegen Medis raus muss, ist er etwas vorsichtiger (mann will ja nicht gefangen werden), ich hab aber den Eindruck, dass er weiß, wann er gefangen wird und wann nicht.
Mir war allerdings nie wichtig, dass sie streichel-zahm sind (als hand-/futterzahm würde ich sie schon bezeichnen, vorallem wenns Erbsenflocken gibt ^^). Wenn man nichts erwartet, freut man sich umso mehr, wenns dann doch passiert.
 
B

Biestli

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
164
Reaktionen
0
Schade, ich fand den Käfig von vorne echt gut.
SO kann man sich irren.
@ Mr. Bunny: Danke diesen Thread habe ich gestern schon gesehen. Da sind wirklich tolle Gehege drin.
Bin nur ein bisschen am zweifeln, dass ich es auch so toll hinbekomme. :)

Und an alle wegen dem streicheln: Deswegen habe ich ja oben geschrieben "soweit sie es tollerieren" :D
Ich habe Wellis wo der eine nicht mehr handzahm ist und jetzt dienen sie auch nur noch der Beobachtung.
Manchmal könnte ich mich richtig amüsieren, wenn ich so sehe was die machen. Ich denke, bei den Kaninchen würde ich dann auch kein Problem damit haben.
Trotzdem werde ich mein Bestes geben, damit sie doch ein bisschen zutraulich werden :p

Könnt ihr mir gute Bücher empfehlen in Sachen Kaninchenhaltung?
Wollte demnächst mal ne Bestellung bei Amaz. machen und da gibt es ja auch viele Bücher wo nur das nötigste drin steht.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Du könntest auch den Balkon mit ein paar Hilfsmitteln zu einem Kaninchen''käfig'' umbauen, wie groß ist er denn?
Der Balkon ist 5,6 Quadratmeter groß.
ALso eigentlich groß genug.
Kann man denn jede Kaninchenrasse draußen halten?
ICh würde ja Zwergkaninchen haben wollen und die sehen so hilflos aus wenn sie draußen sind, weil sie so klein sind. :D:D
 
M

Monte

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ja, man kann jede Kaninchenrasse draußen halten, sofern sie einen Partner haben. ;)
Ich habe 2 Teddy-Löwenmixe, 1 Rex und 1 normalen Zwerg. Teddys/Löwenköpfe bilden wenig bis gar keine Unterwolle, Rexe (soweit ich weiß) gar nicht.
Trotzdem leben sie im Winter draußen und hüpfen durch den Schnee. :) Da passiert also nichts. Einfach gut im Winter einstreuen, sie wärmen sich ja gegenseitig.
Da du aber normale Zwerge willst, brauchst du dir keine Gedanken machen. Die bekommen ordentlich Winterfell. ;)
Falls das deine Bedenken waren... :roll:
 
B

Biestli

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
164
Reaktionen
0
Korrekt, genau das meine ich. :D
Und keine Sorge, Tiere werden bei mir nie einzeln gehalten, weil ich weiß wie langweilig es wird 8 Stunden alleine mit Zug zu fahren. :D:D:D
 
rabb

rabb

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hallo
hier ist ein guter Link in dem alles wichtige zur Kaninchenhaltung steht. www.diebrain.de

ein Buch kann ich dir leider nicht empfehlen, aber die Seite ist super!
 
M

Monte

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
225
Reaktionen
0
Schau doch auch mal auf www.kaninchenwiese.de rein, die ist noch besser und aktueller als diebrain.de ! :)
 
B

Biestli

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
164
Reaktionen
0
Danke, die erste Seite kannte ich schon sind beide sehr hilfreich.
ICh habe jetzt solche Gitterelemente geholt für wenig Geld, so damit ich ein Freilaufgehege bauen kann.
Wenn man das so nennt.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Als Buch würde ich "Ihr Hobby Kaninchen" empfehlen. Ist eig. ganz neu erschienen.
 
B

Biestli

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
164
Reaktionen
0
Achso, da habe ich noch eine Frage.
Kaninchen buddeln ja auch gerne.
Habe gesehen das einige einen "Eimer" Sand mit hingestellt haben.
Reicht das wirklich aus und ist das ein Muss?
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Huhu,
ja, eine Buddelkiste ist wirklich praktisch ;) In Innenhaltung ist eine Buddelkiste wirklich wichtig. Die meisten Kaninchen haben einen enormen Buddeltrieb, der in der Innenhaltung sonst nicht ausgelebt werden kann. Also eine Buddelkiste reicht natürlich nicht ganz aus, aber es ist schon ziemlich gut ;) Du kannst die Kaninchen ja nicht in der Wohnung Tunnel in den Parkett graben lassen :mrgreen:
 
M

Monte

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ich habe keine Buddelkiste mit Sand oder Erde, weil ich einfach nicht ständig neu befüllen möchte weil ich weiß, dass sie es als Klo benutzen und das dann fürchterlich stinkt. Ich habe in meiner Buddelkiste 3 Fleecedecken drin (in 4 teile je zerschnitten) und damit buddeln sie sehr gerne. :) Die kann ich auch einfach jede Woche waschen. (Da sie da auch rein pinkeln während sie buddeln..)

E: Achja, Sand in einer Buddelkiste bei Innenhaltung kann eine ziemliche sauerrei werden :D Da sie den Sand durch das Fell mit nach draußen schleppen.
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Ja, das stimmt auch wieder :eusa_think: Also meine benutzen die Buddelkiste nur zum Buddeln und zum Abkühlen, aber manche Kaninchen pinkeln da wirklich rein. Und das stinkt wirklich :? Und natürlich kommt wärend dem graben auch mal Erde auf den Boden. Wobei in den meisten Innengehegen Teppich liegt. Des wär ja eigentlich dann nicht so schlimm. Es gibt Vor- und Nachteile bei der Buddelkiste ;)
 
B

Biestli

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
164
Reaktionen
0
Naja aber dann sollen die das schon bekommen.
Wenn wir Menschen schon so grausam sein müssen und die Tiere bei sich halten müssen und nicht da wo sie eigentlich herkommen, dann sollte man denen das Leben auch so schön machen wie sie es gern haben möchten. :uups:
Da macht dann das bisschen Sand auf dem Boden auch nichts aus.
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.890
Reaktionen
0
Ja, gute Einstellung, Biestli :) Ich mein, ein bisschen Sand macht ja wirklich nix, aber wenn die Ninchen immer in die Buddelkiste pinkeln, dann ist des auch nicht so toll... :|
 
Thema:

Kaninchenkäfig artgerecht?

Kaninchenkäfig artgerecht? - Ähnliche Themen

  • kaninchenkäfig für den Urlaub

    kaninchenkäfig für den Urlaub: Hey ;) Ich habe eine wichtige Frage... Ich bin für die nächsten zwei Wochen im Urlaub und habe überlegt was ich in dieser Zeit mit meinen...
  • Vorschläge für Umbau des Kaninchenkäfigs gesucht

    Vorschläge für Umbau des Kaninchenkäfigs gesucht: Hallo ihr Lieben, meine 2Racker, Zoey und Logan, machen mir das Leben schwer. Die beiden teilen sich einen 4qm großen Stahl (siehe Bilder) doch...
  • Kaninchenkäfig günstig selber bauen

    Kaninchenkäfig günstig selber bauen: Hallo ihr Lieben, ich habe ja nun die zwei Kaninchen die ich nun auch behalten werde :) Die beiden sind im Moment in einem 1m x 54cm...
  • Wie Kaninchenkäfig sauber machen??

    Wie Kaninchenkäfig sauber machen??: Huhu:? also, wir sind ganz neu hier und auch neue Kaninchenbesitzer, also bitte nicht gleich den Kopf abreißen, wenn wir noch irgendwas verkehrt...
  • Wie groß sollte ein Kaninchenkäfig sein?

    Wie groß sollte ein Kaninchenkäfig sein?: haii !! ich war letztens bei einer meiner freundinnen zu besuch und hätte beim anblick ihres hasenkäfiges fast einen herzstillstand erlitten ...
  • Wie groß sollte ein Kaninchenkäfig sein? - Ähnliche Themen

  • kaninchenkäfig für den Urlaub

    kaninchenkäfig für den Urlaub: Hey ;) Ich habe eine wichtige Frage... Ich bin für die nächsten zwei Wochen im Urlaub und habe überlegt was ich in dieser Zeit mit meinen...
  • Vorschläge für Umbau des Kaninchenkäfigs gesucht

    Vorschläge für Umbau des Kaninchenkäfigs gesucht: Hallo ihr Lieben, meine 2Racker, Zoey und Logan, machen mir das Leben schwer. Die beiden teilen sich einen 4qm großen Stahl (siehe Bilder) doch...
  • Kaninchenkäfig günstig selber bauen

    Kaninchenkäfig günstig selber bauen: Hallo ihr Lieben, ich habe ja nun die zwei Kaninchen die ich nun auch behalten werde :) Die beiden sind im Moment in einem 1m x 54cm...
  • Wie Kaninchenkäfig sauber machen??

    Wie Kaninchenkäfig sauber machen??: Huhu:? also, wir sind ganz neu hier und auch neue Kaninchenbesitzer, also bitte nicht gleich den Kopf abreißen, wenn wir noch irgendwas verkehrt...
  • Wie groß sollte ein Kaninchenkäfig sein?

    Wie groß sollte ein Kaninchenkäfig sein?: haii !! ich war letztens bei einer meiner freundinnen zu besuch und hätte beim anblick ihres hasenkäfiges fast einen herzstillstand erlitten ...