Wie gewöhnt man katzen an Freigang -und wann???

Diskutiere Wie gewöhnt man katzen an Freigang -und wann??? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, wir haben zwei Ketzen, eine Katze und einen Kater. Die beiden sind jetzt 12 Wochen alt (Geschwister) und leben seit 4 Wochen bei uns. Seit...
T

tanschmi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo, wir haben zwei Ketzen, eine Katze und einen Kater. Die beiden sind jetzt 12 Wochen alt (Geschwister) und leben seit 4 Wochen bei uns. Seit ca einer Woche sitzen sie vor der Haustür und Miauen sehr laut, sie betteln, dass sie raus dürfen. Da wir auch zwei Kinder (und oft noch deren Freunde) haben, die ständig
vom Haus in den Gerten laufen und umgekehrt, sind sie schon öfter nach draußen entschlüpft. Dann habe ich sie unter Aufsicht ca 5 Minuten draußen gelassen und dann wieder reingebracht. Nue das macht das ganze noch schlimmer. Sie sitzen nun noch ausdauernder vor der Türe und das Miauen zerreißt mir das Herz.

Was soll ich jetzt tun? Es sollen ja Freigänger werden, aber es ist ja noch viel zu gefährlich für sie da draußen, oder? Wir wohnen zwar nicht direkt an der Straße, aber nur ca 100m entfernt.

Wann beginnt man mit dem Rauslassen und wie lange dann jeweils und vor allem, wie kriegt man sie wieder nach Hause. Hab schon gehört, man soll sie nur rauslassen, wenn sie hungrig sind, so dass sie, wenn sie das napfklappern hören wieder reinkommen, aber das klappt gar nicht, dafür sind sie einfach zu neugierig.

Leider können wir unseren kleinen Garten nicht Katzensicher machen, dafür gibt es zu viele Auswege und Schlupfwinkel (Hecken etc.)

Eigentlich wollte ich warten bis sie kastriert sind, aber dieses Jammern den ganzen Tag...
 
03.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie gewöhnt man katzen an Freigang -und wann??? . Dort wird jeder fündig!
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Bis sie kastriert sind solltest du umbedingt warten, unkastrierte Katzen haben im Freigan absolut nichts verloren. Außerdem sind die beiden noch viel zu verspielt und würden auch unbedarft auf die Straße rennen, um z.B. nen Schmetterling zu fangen etc.

Wie beschäftigt ihr die beiden denn? Also was macht ihr und wie lange/ wie oft? Was haben sie im Haus (Wohnung) für Möglichkeiten (Platz/Klettern/Selbstbeschäftigung/...)?

Leider sind die Kleinen viel zu früh von ihrer Mama weggekommen. Sie sollten mindestens 12 Wochen bei ihr bleiben. daran ändern kann man wohl nichts mehr, nur hoffen, dass sie sch gegenseitig erzogen haben und keine Macken wie anspringen etc. entwickeln...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Achso, auch direkt nach der kasta würde cih sie nciht rauslassen, vor allem Kater sollten dann noch 6 Wochen im Haus bleiben, weil sie erst dann garantiert nicht mehr potent sind. Außerdem ist dann sicher alles verheilt. Ich würde die Katzen erst mit einem Jahr rauslassen, dann sind sie nicht mehr so unbedarft, wenn sie aber so arg randalieren, dann eben mit ca. 7,5 Monaten (wenn man nach 5 - 6 Monaten kastriert)
 
T

tanschmi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo, danke für die schnelle Antwort. Also so ca 2 Stunden am Tag beschäftige ich mich mit Ihnen, ca weitere2 Stunden sie kinder und mein Mann auch so ne Stunde insgesamt. Aber das sind erst 5 Stunden. 3-4 Stunden spielen sie miteinander (meist vormittags und abends).Sind aber auch erst ca 9 Stunden. Ich arbeite Montags-Donnerstags halbtags, mein Mann arbeitet zu Haue, ist also immer da. Und die Kinder sind während der Schulzeit halbtags weg. Die Katzen haben einen Kratzbaum, 2 Spielzeuge, die am Boden stehen, unzählige Katzenspielballe, Mäuse etc

Und mit der Spielangel beschäftigen wir uns mit Ihnen. Und dann natürlich noch kuscheln, kuscheln, kuscheln.

Und trotzdem bleibt ungeheuer viel Zeit um vor der Türe zu sitzen und zu miauen :-(
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Wie genau spielt ihr denn mit ihnen? Vielleicht wäre ja auch clickern was für euch? Da kann man schon mit den Kleinen anfangen und sie werden auch geistig ausgelastet.

Vielleicht bringt es was, sie abzulenken und richtig auszupowern, sobald sie anfangen zu maunzen? :eusa_think:

Manzen sie nur vor ener Türe? Vielleicht könnt ihr die auch unzugänglich machen? Frei nach dem Motto: aus den Augen aus dem Sinn..

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Vielleicht finden sie es ja einfach doof, wenn einer von euch hinter der Türe verschwindet und sie nicht mitdürfen? Also dass das mit konkretem Freiheitsdrang noch ncihts zu tun hat ?!
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.122
Reaktionen
50
Ich fürchte der Fehler war das rausschlüpfen lassen und der 5minütige Freigang unter Aufsicht. Jetzt kennen sie das draußen und sehen es als zu ihrem Revier zugehörig an - und ja, da kommt dann das von Sumo angesprochene Problem mit der geschlossenen Tür. Nur kurz Revier und dann wieder nicht mögen sie scheinbar nicht. Also ich glaub gar nicht, daß sie von Natur aus Hardcore-Freigänger sind, sowas hab ich auch noch nie gehört, sondern daß ihr da - leider - einen Fehler gemacht habt, unwissentlich. Gibt's vielleicht noch eine Tür zum Flur die ihr zulassen könntet, o.ä.?
 
T

tanschmi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
17
Reaktionen
0
hmm, ne Türe gäbe es schon noch, aber dann kommen sie nicht mehr in ihr Katzenklo. Sie müssen auf dem Weg ins Klo an der Eingangstüre vorbei. Das Klo umzustellen ist glaub ich auch nicht so einfach.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

clickern??
Das hört sich interessant an. Was genau verbirgt sich dahinter?
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Man konditioniert die Katzen auf den clicker. Das "Klick" wird dann für sie zur Belohnung, die wesentlich promter kommt, als ein Leckerli, das ja nur verzögert gegeben werden kann.
Am besten du schaust dir mal bei Youtube ein paar Videos an oder suchst dir eine Seite, auf der das genauer beschrieben wird. Ich kann das nicht so gut wie echte Profis ;)

Ich Clicker mit allen drei Katzen und sie haben Spaß dabei (hab ich den Eindruck)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.122
Reaktionen
50
Also für 2 (kleine) Katzen solltest Du eh mind. 2 Klos haben - man sagt sogar für erwachsene Katzen "Anzahl der Katzen +1 = Anzahl der Klos". Wären bei euch also 3, meine beiden kommen aber mit 2 Klos wunderbar klar, aber eins davon abbauen käme nicht in Frage. Viele andere mit so kleinen Katzen stellen sogar in der Wohnung verteilt Behelfsklos aus Kartons etc. auf, weil die lieben Kleinen vor lauter Spielen gern mal vergessen, daß sie eigentlich müssen...
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Man konditioniert die Katzen auf den clicker. Das "Klick" wird dann für sie zur Belohnung, die wesentlich promter kommt, als ein Leckerli, das ja nur verzögert gegeben werden kann.
Am besten du schaust dir mal bei Youtube ein paar Videos an oder suchst dir eine Seite, auf der das genauer beschrieben wird. Ich kann das nicht so gut wie echte Profis ;)

Ich Clicker mit allen drei Katzen und sie haben Spaß dabei (hab ich den Eindruck)
 
Thema:

Wie gewöhnt man katzen an Freigang -und wann???

Wie gewöhnt man katzen an Freigang -und wann??? - Ähnliche Themen

  • Katze Gassigang gewöhnt, jetzt reine Wohnungshaltung

    Katze Gassigang gewöhnt, jetzt reine Wohnungshaltung: Hallo, Also...ich habe durch einen Todesfall in der Familie nun eine Perserkatze. Sie war 5 Jahre lang eine Wohnungskatze, lebte mit ihrem Bruder...
  • Mit Katze umziehen oder lieber in gewohnter Umgebung lassen

    Mit Katze umziehen oder lieber in gewohnter Umgebung lassen: Hallo zusammen, Ich habe meine Katze im August von einem Auslandsaufenthalt in Rumänien mit nach Deutschland gebracht. Ich bin gemeinsam mit...
  • Wie gewöhnt sich Kater 15 an 5 Mon. junge Yorki-Mix

    Wie gewöhnt sich Kater 15 an 5 Mon. junge Yorki-Mix: Hallo, mein Kater ist 15 und kennt eigentlich alle möglichen Tiere, von Ratten, Mäusen, Hamstern die wir mal hatten und die Vögel, die ich...
  • Wie gewöhnt man einen Hund an eine Katze???

    Wie gewöhnt man einen Hund an eine Katze???: Hallo. ich habe einen 4 monate alten labrador rüden und möchte mir in 4-5 monaten eine norwegische waldkatze dazu holen.könnt ihr mir sagen wie...
  • wie gewöhnt man zwei katzen aneinander?

    wie gewöhnt man zwei katzen aneinander?: Wie kann ich an eine 11 jährige katze an einen kleinen 4 monate alten kater gewöhnwen??? wenn ich sie zusammen tue, fauchen sie sich gegenseitig an:(
  • Ähnliche Themen
  • Katze Gassigang gewöhnt, jetzt reine Wohnungshaltung

    Katze Gassigang gewöhnt, jetzt reine Wohnungshaltung: Hallo, Also...ich habe durch einen Todesfall in der Familie nun eine Perserkatze. Sie war 5 Jahre lang eine Wohnungskatze, lebte mit ihrem Bruder...
  • Mit Katze umziehen oder lieber in gewohnter Umgebung lassen

    Mit Katze umziehen oder lieber in gewohnter Umgebung lassen: Hallo zusammen, Ich habe meine Katze im August von einem Auslandsaufenthalt in Rumänien mit nach Deutschland gebracht. Ich bin gemeinsam mit...
  • Wie gewöhnt sich Kater 15 an 5 Mon. junge Yorki-Mix

    Wie gewöhnt sich Kater 15 an 5 Mon. junge Yorki-Mix: Hallo, mein Kater ist 15 und kennt eigentlich alle möglichen Tiere, von Ratten, Mäusen, Hamstern die wir mal hatten und die Vögel, die ich...
  • Wie gewöhnt man einen Hund an eine Katze???

    Wie gewöhnt man einen Hund an eine Katze???: Hallo. ich habe einen 4 monate alten labrador rüden und möchte mir in 4-5 monaten eine norwegische waldkatze dazu holen.könnt ihr mir sagen wie...
  • wie gewöhnt man zwei katzen aneinander?

    wie gewöhnt man zwei katzen aneinander?: Wie kann ich an eine 11 jährige katze an einen kleinen 4 monate alten kater gewöhnwen??? wenn ich sie zusammen tue, fauchen sie sich gegenseitig an:(