scheue Ratte integrieren?

Diskutiere scheue Ratte integrieren? im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo alle miteinander. Ich hoffe, dass mir irgendwer helfen kann, denn momentan habe ich zwei verschiedene Rattenrudel, die zusammengeführt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Babyflausch

Babyflausch

Registriert seit
15.01.2013
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo alle miteinander.
Ich hoffe, dass mir irgendwer helfen kann, denn momentan habe ich zwei verschiedene Rattenrudel, die zusammengeführt werden sollten. Jetzt hat sich aber
herausgestellt dass eine der „neuen“ Ratten sehr scheu ist. Sie lässt sich nicht von mir angreifen und schon gar nicht hochnehmen. Habs mit der Taximethode schon probiert, allerdings hat dies nur ein einziges Mal funktioniert. Die nächsten paar Versuche sprang sie sofort raus.
Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen, wie ich den kleinen Zwerg aus dem Käfig bekommen, ohne, dass sie Todesängste durchstehen muss? Oder gibt es vielleicht eine andere Methode, um zwei Rattenrudel aneinander zu gewöhnen?
 
06.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber zur Vergesellschaftung von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Vergesellschaftung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.415
Reaktionen
89
Huhu,

wie hast du ihr denn die Taximethode versucht beizubringen ?

Wie hast du sie denn bei dem einen Mal rausgenommen samt Taxi und was ist danach passiert ?

Eine Integration auf neutralem Boden über viele Treffen ist Pflicht, auch für scheue Ratten. Eine andere Methode gibt es nicht. Bzw. gibt es schon, aber die ist nicht rattengerecht und kann mit schweren bis tötlichen Verletzungen enden, weshalb das nicht empfehlenswert ist.
 
Babyflausch

Babyflausch

Registriert seit
15.01.2013
Beiträge
23
Reaktionen
0
Also beim ersten Mal saß die kleine bereits im Taxi, hab sie daher mit Taxi rausgenommen und im Auslauf wieder abgesetzt, dabei blieb sie ganz brav und ruhig sitzen. (Ihr Käfiggenosse war natürlich auch mit im Auslauf, der andere Rattenrudel noch nicht) Die ersten paar Minuten wirkte sie ziemlich erschrocken, reagierte auf nichts und nahm auch kein leckerchen an, daher hab ich sie erst mal in Ruhe gelassen. Nach wenigen Minuten ist sie dann doch neugierig geworden und hat mal rausgeblickt, mit nem Leckerchen hab ich sie dann auch raus „gelockt“
Mit der Zeit ist sie dann immer neugieriger und mutiger geworden, hat sich auch mal weiter vom Taxi weg bewegt, allerdings nie ZU weit, und sobald ihr irgendetwas suspekt vorkam, hat sie sich wieder verkrochen. Zurück in den Käfig kamen sie nach ziemlich genau 2 Stunden. (Taxi einfach wieder hochgenommen und in den Käfig zurück gebracht)


Am übernächsten Tag ist sie sofort aus dem Taxi raus gesprungen, als ich es hoch genommen hab. Habs mehrmals probiert, das Ergebnis war aber immer dasselbe. Ich habs dann etwas später und am Tag darauf nochmals probiert, allerdings blieb sie nie sitzen, dabei war sie beim ersten Mal so brav. Nach einer gewissen Zeit hat sie das Taxi vollkommen gemieden, da half auch kein Leckerchen. Habs auch mit anderen Gegenständen als Taxi probiert, aber auch das hat nicht funktioniert.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.415
Reaktionen
89
Stand denn um das Taxi noch etwas anderes im Auslauf oder hatte sie nur das Taxi als Deckung im Auslauf in dem Radius, in dem sie sich bewegte ?

Ich denke, du musst bei ihr erstmal das Taxi positiv konditionieren.
Es soll sich bewährt haben, wenn man eine Hütte ähnlich dem Rody Iglo (mit Boden, Deckel abnehmbar, ein Eingang und recht geräumig für eine Ratte) nimmt und hinten einen Klecks Brei oder Paste positioniert.
Dann stellt man das Taxi vor die Ratte, lässt sie schlecken.

Erst wenn sie nach einigen Wiederholungen zielstrebig in das Taxi läuft, verschliesst man es vorsichtig mit der Hand (oder bei bissigen Tieren mit einem Gegenstand. Aber auch jetzt wird noch nichts angehoben oder ähnliches.
Erst wird das ne Weile wiederholt.

Dann kann man das Taxi nach dem Verschliessen kurz anheben und wieder am gleichen Ort absetzen.
Auch hier erst wiederholen, eh es weiter geht.

Nächster Schritt wäre ein Umsetzen im Käfig.
Und erst wenn die Ratte dabei ruhig bleibt und nicht panisch aus dem Taxi rausrennt, es beim nächsten Mal meidet oder ähnliches (dann bei jeder Stufe einen Schritt zurück), kann man sie in den Auslauf setzen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

scheue Ratte integrieren?

scheue Ratte integrieren? - Ähnliche Themen

  • Wie mit scheue Ratte integrieren?

    Wie mit scheue Ratte integrieren?: Hallo zusammen, schon wieder tut sich bei uns eine Frage auf. Unser Elias ist seit einer Woche alleine. Elias war schon immer anders als seine...
  • Inti mit scheuen Ratten

    Inti mit scheuen Ratten: Hallo an alle, ich habe ma wieder ein paar Fragen. Vor drei Wochen sind ja Hummel und Jojo bei mir eingezogen. Beide sind neugierig aber lassen...
  • sehr scheu - tipps?

    sehr scheu - tipps?: ich habe jetzt zwei männliche ratten aus dem tierheim geholt, sie sind jetzt eine woche bei mir, ich hab sie anfangs in ruhe gelassen, damit sie...
  • Extrem scheue und bissige Ratte vergesellschaften?

    Extrem scheue und bissige Ratte vergesellschaften?: Hallo liebes Forum! War eine Weile nicht hier, brauche jetzt aber doch noch mal Hilfe. Meine letzten Beiträge handelten von Yuri, den wir geholt...
  • Scheue Ratten vergesellschaften?

    Scheue Ratten vergesellschaften?: Hallo ihr lieben Foris! Ich steh grade vor einem mittelgoßem Problem und hoffe, dass ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt! Die Geschichte...
  • Scheue Ratten vergesellschaften? - Ähnliche Themen

  • Wie mit scheue Ratte integrieren?

    Wie mit scheue Ratte integrieren?: Hallo zusammen, schon wieder tut sich bei uns eine Frage auf. Unser Elias ist seit einer Woche alleine. Elias war schon immer anders als seine...
  • Inti mit scheuen Ratten

    Inti mit scheuen Ratten: Hallo an alle, ich habe ma wieder ein paar Fragen. Vor drei Wochen sind ja Hummel und Jojo bei mir eingezogen. Beide sind neugierig aber lassen...
  • sehr scheu - tipps?

    sehr scheu - tipps?: ich habe jetzt zwei männliche ratten aus dem tierheim geholt, sie sind jetzt eine woche bei mir, ich hab sie anfangs in ruhe gelassen, damit sie...
  • Extrem scheue und bissige Ratte vergesellschaften?

    Extrem scheue und bissige Ratte vergesellschaften?: Hallo liebes Forum! War eine Weile nicht hier, brauche jetzt aber doch noch mal Hilfe. Meine letzten Beiträge handelten von Yuri, den wir geholt...
  • Scheue Ratten vergesellschaften?

    Scheue Ratten vergesellschaften?: Hallo ihr lieben Foris! Ich steh grade vor einem mittelgoßem Problem und hoffe, dass ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt! Die Geschichte...