Kater hat zu hohen Cholesterin + Durchfall

Diskutiere Kater hat zu hohen Cholesterin + Durchfall im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; firstGuten tag, Mein Kater ( 8 ) hatte vor 4 Wochen das Problem, dass er alles was er gegessen hatte nach weniger als 30 Minuten wieder in Form...
H

HandsomeJack

Registriert seit
07.08.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten tag,

Mein Kater ( 8 ) hatte vor 4 Wochen das Problem, dass er alles was er gegessen hatte nach weniger als 30 Minuten wieder in Form von Durchfall oder Erbrechen ausgeschieden hat. Das ganze ging so für fast 24 Stunden.

Wir sind mit ihm zum TA, dieser hat eine Spritze für den Magen verabreicht und wir haben ein Blutbild gemacht. Dank der Spritze ging es ihm dann ne Weile ganz gut und drei Tage später erhielten wir die Ergebnisse: Zu hoher Cholesterin. Alle anderen Werte (Niere, Schilddrüse...) waren ok.

Wir haben bereits angefangen neues Feuchtfutter zu geben, welches ihm auch eig. ganz gut bekommt. Neues Trockenfutter war leider nicht möglich, da er dieses selbst nach 3 Tagen nur angerührt hat wenn es gar nicht anders ging.

Das ganze ist jetzt 1 1/2 Wochen her und er hat wieder seit 2 Tagen 3 mal pro Tag Durchfall.

Ich würde ihn jetzt nur nochmal zum TA bringen wenn es gar nicht anders geht.

PS: Außerdem schmatzt er manchmal sehr merkwürdig. Er sitzt einfach dort, putzt sich nicht, isst nichts aber fängt an sehr laut zu schmatzen. Zähne waren aber laut TA alle ok. Was auch noch eventuell wichtig sein könnte: Der Kater frisst schon sein Leben lang relativ häufig am Tag ist jedoch nicht übergewichtig (TA hat ihn erst gewogen, weiß das Gewicht leider nicht mehr).
 
07.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kater hat zu hohen Cholesterin + Durchfall . Dort wird jeder fündig!
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Was genau ist denn deine Frage?

Ist denn ein hoher Cholesterinwert tatsächlich eine mögliche Ursache für das Erbrechen und den Durchfall? Nicht dass da möglicherweise noch was anderes im Busch ist.

Trockenfutter solltest du auf jeden Fall weglassen. Du hast einen schlauen Kater wenn er das nicht anrührt. Trofu entzieht dem Körper Feuchtigkeit, das ist natürlcih bei Durchfall besonders kritisch.
 
H

HandsomeJack

Registriert seit
07.08.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Meine Frage ist ob hier vllt. noch jemand ne Idee hat woran es liegen kann, da:

1. Er sein Feuchtfutter bis jetzt eig. 2 Wochen lang vertragen hat.
2. Das Blutbild ja bis auf den Cholesterin ok war.

Ich bin ja ebenfalls der Meinung, dass es nicht daran liegen muss. Dennoch kann ich den Kater nicht schon wieder zum TA bringen, ohne wenigstens vorher mal woanders zu Fragen. Hinzu kommt ja
auch, dass der TA auch sonst nichts feststellen konnte.

Das Einzige was mich noch einfällt wäre halt ne Probe vom Kot von 2-3 Tagen einzureichen.

In Sachen Trockenfutter: Das frisst er ganz normal und er trinkt auch, nur das neue Futter, welches vom TA empfohlen wurde will er nicht anrühren. Daher habe ich ihm wieder sein altes Futter gegeben, da er ja nicht Tage lang nichts außer Feuchtfutter essen kann.

Ansonsten macht er alles wie sonst: Er spielt, isst und lässt sich streicheln wie sonst auch. Nur die Tatsache das er jetzt 3 mal am Tag, statt wie sonst 1 mal, nen Haufen macht und der in den meisten Fällen er sehr dünn ist läutet bei der Vorgeschichte bei mir halt ein bisschen die Alarmsirenen.
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
In Sachen Trockenfutter: Das frisst er ganz normal und er trinkt auch, nur das neue Futter, welches vom TA empfohlen wurde will er nicht anrühren. Daher habe ich ihm wieder sein altes Futter gegeben, da er ja nicht Tage lang nichts außer Feuchtfutter essen kann.
Doch, natürlich kann er das ;) Trockenfutter sollte man höchstens als Leckerli geben. Lies dich da am besten mal durchs Ernährungsunterforum.

Ich würde auch erstmal ne Kotprobe abgeben, vielleicht sind es ja neben dem Cholesterin noch Giardien etc. Wenn er so arg Durchfall hat würde ich da auch gar nicht mehr so lange wretn.

Eventuell kannst du ihm ja auch erstmal schonkost geben (gekochtes Hühnchen mit etwas verkochtem Reis oder sesam und etwas Kochsud für den Flüssigkeitshaushalt)

Ich drück euch mal die Daumen. Hab selber mit erhöhtem Cholesterinwert bei Katzen gar keine Erfahrung. Von was kommt das dennn?

Welches Futter bekommt er denn? (also welche Marken)
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
würde auch sagen geht alles ohne trofu, mein kater verträgt das auch nicht mien einer und seitdem gibt es das nicht mehr nur mla wirklich mega selten miniportion als leckerlie, aber selbst danach hat er dann beim 2. stuhlgang dünnen stuhl.
bei uns ist es definitiv das trofu egal ob hochwertig oder nicht da immer etwas getreide dirn ist das scheint er nicht zu vertragen....
 
Thema:

Kater hat zu hohen Cholesterin + Durchfall

Kater hat zu hohen Cholesterin + Durchfall - Ähnliche Themen

  • Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit

    Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit: Hallo, Wir haben meinen Kater vor zwei Tagen zum Tierarzt gebracht, weil er einen ganz dicken Bauch hatte und schmerzen, wenn man ihn berührt hat...
  • Kater - dement?

    Kater - dement?: Es geht um unseren Kater Jovi, 13 Jahre alt. In letzter Zeit hatten wir öfters das Gefühl, dass er, gerade nach dem wach werden, oft kurz da sitzt...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.

    Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.: Hallo erstmal, ich habe ein Problem mit meinem Kater. Er hat am Rücken starken Haarausfall und hat stellenweise offene Stellen. Er ist leider...
  • Kater mit IBD - Verzweiflung

    Kater mit IBD - Verzweiflung: Hallo liebe Katzenfreunde Ich habe mich hier aus reiner Verzweiflung angemeldet und hoffe, dass hier jemand Erfahrung oder Tipps hat für einen...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit

    Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit: Hallo, Wir haben meinen Kater vor zwei Tagen zum Tierarzt gebracht, weil er einen ganz dicken Bauch hatte und schmerzen, wenn man ihn berührt hat...
  • Kater - dement?

    Kater - dement?: Es geht um unseren Kater Jovi, 13 Jahre alt. In letzter Zeit hatten wir öfters das Gefühl, dass er, gerade nach dem wach werden, oft kurz da sitzt...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.

    Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.: Hallo erstmal, ich habe ein Problem mit meinem Kater. Er hat am Rücken starken Haarausfall und hat stellenweise offene Stellen. Er ist leider...
  • Kater mit IBD - Verzweiflung

    Kater mit IBD - Verzweiflung: Hallo liebe Katzenfreunde Ich habe mich hier aus reiner Verzweiflung angemeldet und hoffe, dass hier jemand Erfahrung oder Tipps hat für einen...