Mein Zwerghamster beisst mich dauernd! Irgendwelche Tipps?

Diskutiere Mein Zwerghamster beisst mich dauernd! Irgendwelche Tipps? im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Leute, Ich habe seit drei Wochen einen neuen dsungarischen Zwerghamster, männlich. Ich hatte bis vor einem Jahr ein Dsungi Weibchen und...
H

Hayate-chan

Registriert seit
16.07.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Leute, Ich habe seit drei Wochen einen neuen dsungarischen Zwerghamster, männlich. Ich hatte bis vor einem Jahr ein Dsungi Weibchen und wollte jetzt ein Männchen um sie nicht zu sehr zu vergleichen. Am Anfang habe ich nur mit ihm gesprochen und ausser fürs Futter/Wasser wechseln nicht in den Käfig gelangt. Aber
er war schon von Anfang an sehr neugierig und überhaupt nicht ängstlich, drum habe ich ihn bald mal an meiner Hand schnuppern lassen. Leider hat er sofort zugebissen, nicht fest aber doch etwas schmerzhaft. Ich dachte er wolle einfach herausfinden ob man meine Finger essen kann :? und dass er deshalb in jeden beisst. Aber nach drei Wochen hat er noch immer nicht damit aufgehört und ist mir noch nie auf die Hand gekommen! Er rennt immer sofort zum Gitter oder Glas wenn er mich sieht und scheint interessiert zu sein. Ich greife nicht nach ihm und und auch sonst scheint es eher Neugierde als Angst zu sein, aber er hört nicht damit auf und knabbert die ganze Zeit an meiner Hand herum, bis ich sie wegziehe. Hat irgendjemand einen Tipp für mich? Ich würde ihn so gerne mal auf der Hand haben oder mit ihm spielen ohne zu bluten!:( vielen Dank für jede Hilfe, Hayate-chan
 
07.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Zwerghamster beisst mich dauernd! Irgendwelche Tipps? . Dort wird jeder fündig!
M

maxi14

Registriert seit
14.07.2013
Beiträge
11
Reaktionen
1
Hallo, ich hatte auch schon viele Hamster und kenne das nur zu gut... da dein Hamster noch relativ jung ist würde ich sagen er ist einfach noch etwas unsicher der muss sich erstmal den an dich gewöhnen. am besten ziehst du dir ein paar handschuhe an ;) um ihn erstmal kurz rauszunehmen am besten wäre es wenn du dich mit dem in die trockene badewanne oder so setzt (wo er nicht weg kann und auch nicht so schnell von dir runter kann) damit der sich an dich gewöhnt das musst du dann mal jeden tag oder so machen der wird anfangs angst haben aber mit der zeit müsste das klappen und du kannst auch versuchen ihn oft aus der hand zu füttern damit er vertrauen zu dir schafft aber pass auf deine finger auf ^^ doch es kann auch sein dass sich das ne ändert manche hamster sind so aber deiner ist noch jung das bekommst du schon hin ;)
viel glück
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LilouAnna
WaldKatz

WaldKatz

Registriert seit
23.08.2010
Beiträge
713
Reaktionen
0
Hey,

oh Gott, entschuldige, aber die Idee mit der Badewanne finde Ich grausam!!
Du sagst selbst der Hamster wird Angst haben, und dass soll ein guter Start fuer eine Beziehung sein??
Ihn dazu zu zwingen auf einem rumzuklettern ist doch nicht das wahre, oder??
Sollte er Sie dann beißen und Sie springt auf, koennte Sie ihn außerdem verletzen oder sogar ungewollt toeten.
Und wo steht dass der Hamster jung sei?
Sie schrieb nur dass Sie ihn seit drei Wochen habe.

Desweiteren fiel der Satz "Mit ihm spielen ohne zu bluten"...
Spielen? Mit einem Hamster?
Voellig falsche Idee!
Hast Du dich voher gut informiert??
Hamster sind keine Kuscheltiere, nicht jeder will angefasst werden und zum spielen sind sie gar nicht geeignet!
Das sind Tiere die man beobachtet.
Wie stellst Du dir ein Spiel mit deinem Hamster vor?

Beisst er dich, oder knabbert er?
Das ist ja ein unterschied.
Beim richtigen Beißen wuerde Ich fast sagen er wil dich nicht in seinem Revier.
Ist er aber am schnuppern und knabbert dann ist es Neugier.
Auch das Knabbern kann feste sein!

Bei mir war es genau wie bei dir.
Ich fand mein Hamster sei neugirieg genug und habe ihn an meine Hand gelassen... er kam auch von alleine, aber es war voellig falsch von mir!
Ich haette ihm trotzdem mehr Zeit lassen sollen.
Ich habe dass dann nachgeholt und ihn 1,5Wochen in Ruhe gelassen, nur vor den Kaefig gesetzt und mit ihm geredet.
Anschließend habe Ich meine Haende jedesmal bevor Ich ihm Essen anbot oder so meine Haende mit seiner Streu eingerieben.
Er zwickt mich nun nicht mehr.

Du solltest auf jeden Fall voher immer die gleiche Seife benutzen, oder zumindest darauf achten nicht nach irgendwas leckeres fuer deinen Hamster zu riechen.

Es gibt aber auch Hamster die niemals angefasst werden wollen, und auch die Hand des Pflegers nicht in ihrem Revier dulden.
Bitte sieh davon ab ihn zu etwas zu zwingen!!

P.s: Handschuhe sind auch keine gute Idee!
Das koennte ihn eher noch neugirieger machen was dass denn schon wieder ist, und er wuerde wieder testen wollen.
Außerdem kann er sich ja so auch nicht richtig an deine Hand und dein Geruch gewoehnen.
 
M

maxi14

Registriert seit
14.07.2013
Beiträge
11
Reaktionen
1
sorry war doof von mir ... ja du hast recht das mit der wanne ist nicht gut und auch das andere ne ... tut mir echt leid
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Ich hatte bisjer 2 Dshungis. Meine erste süße war von Anfang an total zahm. Sie ist mir den Arm rauf und runtergeklettert, wollte richtig gekrault werden und stand schon wie ein kleiner Hund vorne am Käfig wenn ich das Pöttchen mit Mehlwürmern aufgemacht hab bzw wenn ich von der schule kam, kam sie auch gleich an und wollte auf die Hand. Sie war auch oft tagsüber wach und drehte ihre runden im Rad. nach 3 1/2 Jahren ist sie leider über die RBB gegangen :( und ich hatte danach wieder einen Dshungi. Er war das komplette Gegenteil von Rafiki. Anfangs total scheu, ließ sich nur von 22- bis 6 Uhr morgens blicken und wenn man sich dem Käfig näherte dann kam er nur nach vorn wenn man einen Sonnenblumenkern dabei hatte. Auf die Hand ging garnicht, weil er dann auch gleich gebissen hat wenn er nicht mehr am fressen war. Was will ich damit sagen. Jeder Hamster ist anders, allgemein kann man sagen das es reine Beobachtungstiere sind und es hin und wieder mal vorkommt das sie lieber ihre ruhe haben möchte. Ich finde an einen Hamster kann ich nicht die Erwartung stellen das er so toll zahm wird und es ist etwas anderes wie Hund und Katze, die kann man erziehen so das sie nicht immer zubeißen.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Dem Hamster keine andere Möglichkeit zu lassen als sich mit dem Menschen zu arrangieren halte ich auch für den falschen Weg, um freiwilliges Vertrauen aufzubauen.

Hayate, als erstes solltest du dir erstmal klar werden, dass Hamster keine Kuscheltiere und Spielzeuge sind. Sie haben alle ihren eigenen Charakter und es gibt tatsächlich Tiere, die mit dem Menschen nichts zu tun haben wollen. Oder auch Hamster, die den Menschen nicht in ihrem Käfig dulden.
Hast du mal versucht dich mit ihm im Auslauf zu beschäftigen? Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Hamster da leichter und spielerischer vertrauen lernen. Setz dich einfach mal dazu und gib ihm immer mal ein paar Leckerlies.
 
L

LilouAnna

Registriert seit
18.10.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich finde diese Tipps sehr gut doch irgendwie hilft mir das nicht weiter…ich hab bis her erst einen Dschungi gehabt und als ich in eine Nacht gehabt hab war er so zutraulich und jetzt knabbert und beißt er😔ich hätte in fileicht einfach erstmal alleine lassen sollen.
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
481
Reaktionen
108
Hamster sind aber auch keine Streichel- und Kuscheltiere.Also in Ruhe lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.573
Reaktionen
145
Ich hatte sowohl Dsungis die auf mir rum gelaufen sind als auch solche wieso.
Es gibt das sogenannte Futter Test beissen, er probiert ob du essbar bist.
Das sollte aber nicht so arg weh tun.
Mein letzter Hammi hat so sein Revier verteidigt :D
Das war teils echt übel und so hab ich immer im Auslauf Kontakt mit ihm aufgenommen und drinnen ihn eben komplett Inruhe gelassen.
Oder es ist Angst beißen durch bedrängen oä.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.573
Reaktionen
145
Ich seh grad, dass oben ganz ähnliches steht... :)
 
Thema:

Mein Zwerghamster beisst mich dauernd! Irgendwelche Tipps?

Mein Zwerghamster beisst mich dauernd! Irgendwelche Tipps? - Ähnliche Themen

  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Ich glaube ich hab so ziehmlich alles falsch gemacht.Also ich beginne ganz von vorne... wie wir in die zoohandlung kamen war sie die einzige die...
  • Zwickt und Beisst, schlechte Erfahrungen gemacht oder übermäßige Neugier, Futterbisse?

    Zwickt und Beisst, schlechte Erfahrungen gemacht oder übermäßige Neugier, Futterbisse?: Hallo liebe Tierfreunde, ich habe seit letzten Mittwoch einen neuen Mitbewohner. Eine Zwerghamster-Dame, leider stellte sie sich bei mir bis jetzt...
  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Mein dsungarischer Zwerghamster kommt immer auf meine Hand wenn ich sie in den Käfig tue. Und wenn ich z.B. ein Leckerlie auf meiner Hand habe und...
  • Robowski-Zwerghamster beißt plötzlich nach Krankheit

    Robowski-Zwerghamster beißt plötzlich nach Krankheit: Huhu liebe Freunde, bin ratlos und traurig. Meinem kleinen Pumba (1 1/2 Jahre) ging es vor 2 Wochen ganz schlecht und wir sind mit ihm zum...
  • Dschungare beisst - Dringend, ich weiss nicht ob er krank ist!!!

    Dschungare beisst - Dringend, ich weiss nicht ob er krank ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein riesen Problem mit meinem Mad-Eye Zur Vorgeschichte. Ich hab ihn im November 08 in einer Zoohandlung geholt, dort...
  • Ähnliche Themen
  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Ich glaube ich hab so ziehmlich alles falsch gemacht.Also ich beginne ganz von vorne... wie wir in die zoohandlung kamen war sie die einzige die...
  • Zwickt und Beisst, schlechte Erfahrungen gemacht oder übermäßige Neugier, Futterbisse?

    Zwickt und Beisst, schlechte Erfahrungen gemacht oder übermäßige Neugier, Futterbisse?: Hallo liebe Tierfreunde, ich habe seit letzten Mittwoch einen neuen Mitbewohner. Eine Zwerghamster-Dame, leider stellte sie sich bei mir bis jetzt...
  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Mein dsungarischer Zwerghamster kommt immer auf meine Hand wenn ich sie in den Käfig tue. Und wenn ich z.B. ein Leckerlie auf meiner Hand habe und...
  • Robowski-Zwerghamster beißt plötzlich nach Krankheit

    Robowski-Zwerghamster beißt plötzlich nach Krankheit: Huhu liebe Freunde, bin ratlos und traurig. Meinem kleinen Pumba (1 1/2 Jahre) ging es vor 2 Wochen ganz schlecht und wir sind mit ihm zum...
  • Dschungare beisst - Dringend, ich weiss nicht ob er krank ist!!!

    Dschungare beisst - Dringend, ich weiss nicht ob er krank ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein riesen Problem mit meinem Mad-Eye Zur Vorgeschichte. Ich hab ihn im November 08 in einer Zoohandlung geholt, dort...