Seen/Badeseen für Hunde

Diskutiere Seen/Badeseen für Hunde im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Leute, ich bin recht neu hier und vielleicht gibt es diese Forum auch schon, ist mir aber zumindest beim "Durchfliegen" der Themen nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Freak71

Freak71

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich bin recht neu hier und vielleicht gibt es diese Forum auch schon, ist mir aber zumindest beim "Durchfliegen" der Themen nicht aufgefallen.
Also sollte es wirklich schon existieren, hoffe ich mal ihr seid nicht zu streng mit mir, aber falls es das Thema doch noch nicht gibt, möchte ich es nun eröffnen.
Wie ihr meinem Profil entnehmen könnt, haben ich/wir einen Labrador und wie es sich für einen richtigen Labrador gehört, hat er mittlerweile auch seine Vorliebe für Wasser entdeckt.
Die lässt sich im Moment auch noch recht gut auf unseren normalen Spaziergängen "befriedigen", aber so langsam soll ja der Frühling kommen und dann auch der Sommer und daher nun meine Frage an Euch, wer kennt schöne Seen, auch Badeseen, wo auch Hunde "erlaubt" sind, wo sich also Frauchen, Herrchen und Hund gemeinsam abkühlen, oder einfach nur auf der Wiese/Sandstrand ausruhen können.
Bevorzugt für mich wären Seen im Raum Frankfurt / Wiesbaden, aber ich denke mal das es sicher auch aus anderen Gegenden Hundefreunde gibt, die nen geeigneten See suchen, also lasst auch eure Tipps aus anderen Regionen lesen.

Danke für Eure Hilfe schon jetzt.

LG
Markus
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
namico

namico

Beiträge
859
Punkte Reaktionen
0
huhu,
naja ich kenne schon badeseen für hunde mit menschen aber leider nicht in deiner umgebung
in münchen ist ein schöner see (unterschleißheim) der see heisst heiglweier und ist eig. schon seeeehr groß für die menschen ist da viel geboten aber auch die hunde kommen nicht zu kurz auf einer wiese können sie toben oder an einigen flachenstellen ins wasser springen , an den zwei stegen kann man sich mit seinem hund sonnen und auch die mountainbiker die ihre hunde mitnehmen haben dort eine schöne strecke....also kurz gesagt ich freu mich auf den sommer^^

lg.namico
 
J

Jumpy

Guest
Am besten sind wohl noch Baggerseen, da gilt meistens Bedeverbot und gegen Hunde ist meistens nix einzuwenden !
LG
Jumpy
 
tarasna

tarasna

Beiträge
153
Punkte Reaktionen
0
Ich kopier ma ein paar sachen rein ja?

Wir sind letztes Jahr bis zur Marbachtalsperre im Odenwald gefahren. Da
kann man mit Hund schwimmen, sollte es aber Wochentags tun, weil sonst
alles total berfllt ist. Auch an den Sickenhfer Kies Gruben (direkt
an der B26) bei Babenhausen kann man mit Hund schwimmen, dort haben
meine Hunde schwimmen gelernt. Ich habe auch schon versteckte kleinere
Seen in der Nhe des Mains bei Mainflingen-Mainhausen gefunden, in der
meine Hunde gebadet haben. Aber im Grunde ist es so, wo man hier Wasser
hat, sind bei Hitze Menschenmassen. Und ausdrcklich erlaubt ist das
baden mit Hund eigentlich nirgendwo.

Ich werde demnchst wieder mal bis an den Rhein bei Worms fahren, dort
war es letztes Jahr super fr Hund und Mensch.
Wenn es Dir nicht zu weit ist, kannst Du nach Utphe (bei Hungen) fahren. Dort ist ein schner See, indem Du auch mit Deinem Hund baden gehen kannst.

Fr einen Tagesausflug lohnt der Nidda-Stausee bei Schotten. Sehr
weitlufiges Gelnde und recht entspannte Atmosphre.

Gibt es im bzw. um das Rhein Main Gebiet einen See in dem man mit
>> seinem
>> Hund baden kann
> Sehring Kiesgrube (Langener Badesee)
> zwischen Frankfurt und Darmstadt
 
Favole

Favole

Beiträge
12.004
Punkte Reaktionen
1
Jabjab, ich komm ja auch aus der Ecke und mit unsren waren wir auch schon am Langener Badesee, da gab's keine Probleme :)

Ansonsten gehört uns noch ein Gelände mit See, da waren wir öfter, haben es nur leider momentan verpachtet, also müssen wir schauen wo wir dieses Jahr hingehen.
Aber nächstes Jahr gehört unser See auch wirklich wieder uns :mrgreen:
 
namico

namico

Beiträge
859
Punkte Reaktionen
0
ja baggerseen sind voll cool bei uns is auch einer aber da darf man nicht mehr baden gehen weil kiesrutschgefahr is oder so.....also diese komischen berge könnten einstürzen

lg,namico
 
Freak71

Freak71

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo und vielen Dank für Eure Tips.
Ich hab in der Zwischenzeit auch nen paar Seen "erkundet" :eusa_think: und bin fündig geworden.:eusa_dance:
Zum einen in Nauheim der Hegbachsee, dann der Bauersee hier direkt in Raunheim, allerdings nur auf der "Westseite" (die eigentlich gar nicht zur Benutzung geöffnet ist :013: ) und dann bei Kelsterbach nen See, allerdings weiß ich da leider den Namen nicht, nur wie man da hinkommt.

Also nochmals Danke und vielleicht fallen ja dem ein oder anderem noch nen paar Seen ein, wie schon gesagt auch gerne in anderen Gebieten, man will ja auch mal raus aus der "ständigen Umgebung"!:028:

LG
Freak_71

P.S. Favole, wann steigt denn dann im nächsten Jahr die Grillfeier an Deinem See, zur Wiedergewinnung der "Eigentumsrechte"? :eusa_whistle:
 
gold_Fish

gold_Fish

Beiträge
2.664
Punkte Reaktionen
0
Bevorzugt für mich wären Seen im Raum Frankfurt / Wiesbaden
Heyyy das ist ja genau meine Region^^
dann der Bauersee hier direkt in Raunheim, allerdings nur auf der "Westseite" (die eigentlich gar nicht zur Benutzung geöffnet ist :013:
wollt ich grad vorschlagen, aber man kann dort dennoch super schwimmen gehen! waren früher auch oft drt^^
 
R

Ricalein

Beiträge
10.445
Punkte Reaktionen
0
Hier gibts nur einen, der ist dafür aber riesig und wenn man nicht gerade in der nähe von Freibädern ist kann man auch den Hund baden lassen. Die Weiher im Hinterland sind oft in Privatbesitz da ist man dann nicht so gern gesehen.
 
joyagenie

joyagenie

Beiträge
487
Punkte Reaktionen
0
huhu,
naja ich kenne schon badeseen für hunde mit menschen aber leider nicht in deiner umgebung
in münchen ist ein schöner see (unterschleißheim) der see heisst heiglweier und ist eig. schon seeeehr groß für die menschen ist da viel geboten aber auch die hunde kommen nicht zu kurz auf einer wiese können sie toben oder an einigen flachenstellen ins wasser springen , an den zwei stegen kann man sich mit seinem hund sonnen und auch die mountainbiker die ihre hunde mitnehmen haben dort eine schöne strecke....also kurz gesagt ich freu mich auf den sommer^^

lg.namico

ich schätze mal wir werden uns über den weg laufen :mrgreen:
 
Sally

Sally

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
wir haben das glück , daß wir gleich neben der Rems wohnen , u da geht mein max wenns wärmer wird mit wonne baden, grrrrrrrrr manchmal nervt es , denn meiner findet jede pfütze jedes nasse loch usw. aber bin echt froh daß max die möglichkeit hat dies zu tun, ohne das sich leute aufregen, wobei ich es aber auch verstehen kann wenn in badeseen die hunde zur saison eben nicht rein dürfen .
 
P

pegasus66

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
bin eben beim googlen nach Badessen für Mensch und Hund im Raum Frankfurt oder auch im Rhein Main Gebiet auf euer Forum gestoßen.Sind auch cschon seit längerem auf der suche nach nem geeigneten Badesee ,wo auch Hund zugelassen sind.
Es file jetzt schon öfter der Tipp mit der Sehring Kiesgrube.Waren dort auch schon öfter baden,allerdings ohne unsre Hündin.Kann jemand genauer sagen wo man dort mit Hund baden kann?
Wäre wirklich Klasse.Waren letztes Jahr mal an der Walldorfer Kiesgrube.Ist sehr schön dort,allerdings sind dort keine Hunde zugelassen.
Ews soll auch noch einen See bei Offenbach (Munzensee?) geben.Kennt ihn zufällig jemand und kann Tipps geben wie man dort hinkommt und wie der See ist?
Danke schonmal im vorraus. :eek:)
 
Favole

Favole

Beiträge
12.004
Punkte Reaktionen
1
Waren letztes Jahr mal an der Walldorfer Kiesgrube.
Na das wär ja auch was wenn man tatsächlich in unsrem Kaff mit dem Hund baden gehen könnte... :mrgreen:

Zwischen Mörfelden und Darmstadt haben wir letztens im Wald nen hübschen See gefunden, hab allerdings keine Ahnung ob Hundchen da paddeln darf und wie genau man da hinkommt (nur durch die Bäume hindurch gesehen) :(
 
cuddlekitten

cuddlekitten

Beiträge
809
Punkte Reaktionen
0
heyho =)

also ich will kein neuen thread aufm achen ,aber mich interessierts was ihr schon für erlebnisse mit euren hunden beim baden *dieses jahr* hattet!

was macht ihr mit denen wenn ihr alleine ins wasser woltl!?

lg cuddle
 
NcsF

NcsF

Beiträge
910
Punkte Reaktionen
0
Hallo :)

also du kommst aus Raunheim bei Kelsterbach und Rüsselsheim??

Bei Kelsterbach gibt es einen See wo die ganzen Bewohner von da immer schwimmen gehn und ihre Hunde auch mitnehmen, es ist ein sauberer see (sogar kleine flußkrebse :))
Bin da oft mit meinem Hund schwimmen, das ist da wenn man von Kelsterbach über die Bundesstraße richtung Raunheim fährt, da kommt direkt am ortsausgang (von Kelsterbach) eine Kreuzung, wo es rechts nach Walldorf geht (li Main), wenn du da rechts rein fährst, nimmt du die zweite links, parkst, gehst durch den wald un bist am see.

Außerdem gibt es in Raunheim auch einen See, wo die Leute ihre Hunde schwimmen lassen wenn der für den öffentlichen gebrauch geschlossen hat (beim GSV Raunheim)

Gruß NIna

...oh seh grade das du die selbst schon gefunden hast...naja egal :) viel spaß beim schwimmen ;)
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

achso, nebenbei wollt ich mal fragen wie ihre eure hunde zum schwimmen brint, mein Goldi will nicht schwimmen, ist das zu glauben??? dafür ist mein Schäferhundmix eine totale wasserratte, aber bei ihm kam das von alleine!!!
UNser Goldi hat nie schlechte erfahrungen gemacht, aber er will einfach nicht schwimmen, sonst liebt erwasser über alles und schmeist sichin jede noch so kleine pfütze!

gruße nina
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lea2008

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hunde baden im Langener Waldsee??

Hi, also ich hab jetzt hier öfter gelesen, dass man am Langener Waldsee bzw. in der Sehring Kiesgrube mit dem Hund schwimmen gehen kann.
Aber in der Badeordnung steht, dass Personen die Tiere mitsich führen, der Eintritt nicht gestattet ist.:012:
Muss ich dann auf die andere Seite vom See?
Ich würde gerne im Sommer mit meinem Freund und unserer Kleinen zusammen schwimmen gehen. Aber es ist echt schwer in der nähe von Frankfurt was zu finden.
Wir haben auch kein Auto, so dass wir super weit fahren können!
Könnt ihr mir helfen?? :(
Danke schon mal im Voraus!!! :lol:
 
gonzolina

gonzolina

Beiträge
442
Punkte Reaktionen
0
*uraltThread wieder ausbuddle*

Huhu, kann mir vllt. jemand einen schönen Hundesee in der Nähe von Rosenheim nennen?

LG Helene
 
Yvi179

Yvi179

Beiträge
6.189
Punkte Reaktionen
1
Ich kann dir einen schönen Ort an der Ostsee nennen! Wäre ja mal was für den Urlaub, oder??

Lg Yvi
 
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Beiträge
1.973
Punkte Reaktionen
0
Und wie siehts im Raum Bielefeld aus?? *mitdenaugenganzliebroll*
 
N

Nordmann81

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wo im Umkreis von Stuttgart Bello mit mir schwimmen kann?

LG
Nordi
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Seen/Badeseen für Hunde

Seen/Badeseen für Hunde - Ähnliche Themen

Hund anschaffen? Ehrliches Feedback: Guten Tag! Meine Frage ist ziemlich lang, aber vielleicht hat jemand von euch Zeit und Lust, mit zu helfen. 🤗 Ich bin 39 und wohne mit meinem...
Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung: Gibt es da etwas spezielles zu beachten? Einerseits habe ich ja noch einen gesunden Junghund, andererseits mit einer genetisch höheren...
Zwerggarnelen: Grundlagen der Haltung: Wer sich mit der Haltung von Zwerggarnelen beschäftigt, muss vieles beachten. Die wichtigsten Informationen sind hier zusammengefasst. Ausführlich...
Neuer Hund - aber von welcher Rasse ?: Hallo, nach dem Tot meiner Hündin( Kooikerhondje), möchte ich nun wider einen neuen Hund in unser Haus holen. Bevorzugt, ein Welpe, der eine...
Hund bellt bei Nachbarn im Hausflur: Hallo ihr Lieben - ich hab langsam keine gute Idee mehr und ich vermute es gibt schon ähnliche Threads aber bisher hab ich nichts gefunden, was zu...
Oben