Futter für Dschungare

Diskutiere Futter für Dschungare im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hy zusammen Ich bin zusammen mit meinem freund seit ein paar Wochen besitzerin eines dreibeinigen dschungaren Böckchen. Da er aus ner "...
G

Gismo 2010

Registriert seit
25.09.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Hy zusammen

Ich bin zusammen mit meinem freund seit ein paar Wochen besitzerin eines dreibeinigen dschungaren Böckchen.
Da er aus ner " Hobbyzucht " stammt ist es höchstwahrscheinlich das er
ein hybrid ist.
Ich wurde netter weise hier im forum auf die Diabetes problematik aufmerksam gemacht.

Hab mich eingelesen.

Und sein jetziges Futter ( Zoodi Zwerghamsterfutter Junior ) ist wohl nicht ganz geeignet.

Futterparadies hat leider urlaub da kann ich nicht schauen

Bei mixing your food ( oder so in der art ) gibts das entweder ohne tierisches Eiweiß, mit Mehlwurmern, mit Gamarus oder mit Mehlwurmern und Gamarus

Das macht mich ganz schön wirr.

Was fütter ich ihm denn am besten?

Kein obst und keine fertigleckerchen das hab ich zumindest verstanden:)

Danke

Glg
 
13.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Eiweis, also Mehlis und Gammarus gehören in das Futter bzw. als Nebenbeigabe zur Pflicht.

Ich nehm immer das von MYP und meine lieben das Futter, damit liegst schon richtig ;)
 
G

Gismo 2010

Registriert seit
25.09.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Also das Eiweiß gegeben werden muss weiß ich, stellt sich nur noch die frage was, in welcher menge und in welcher Form

Ich habe vor ihm die insekten ab und an auch lebend zu geben, ist es da ratsam die futterinsekten extra zu geben?

Ich habe jetzt auch gelesen das die menge Insekten bei MYP zu gering ist ( 30g und etwa 500 g normales Futter )

Wie viel Eiweiß futter braucht denn so ein zwerg?

( ich dachte einen hamster zu füttern wäre einfach aber falsch gedacht , ist doch etwas kompliziert :uups:)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

mixing your petfood hat letztens eine neue Mischung rausgebracht, die den diabetesgefährdeten Hamstern doch sehr entgegen kommt- Zwergentraum heißt die glaub ich. Auf jeden Fall sollte tierisches Eiweiß mit verfüttert werden. Wenn du das gleich dort mit bestellts, nimm Mehlwürmer und Gammarus. Du kannst das Eiweiß aber natürlich auch irgendwo anders kaufen und extra füttern, ganz wie du willst.

Bei Zwergen sagt man, dass ca. 20% der Futtermasse getrocknete Insekten sein sollte. Manche sagen sogar, dass es 40% sind- allerdings beziehen die sich glaube ich eher auf lebende Insekten, denn 40% im Trockenfutter wäre schon arg viel.
 
G

Gismo 2010

Registriert seit
25.09.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Ja den zwergentraum habe ich mir angeschaut, kann als fertigmischung allerdings nur 30 g Eiweiß zumischen lassen bei 515 g normalem futter

Deshalb habe ich mit überlegt das ohne Eiweiß zu holen und 100 g Mehlwurmer und gammarus dazuzumischen

Dann müsste ja alles passen oder?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Jap, das würde passen.
 
lavendelblüte

lavendelblüte

Registriert seit
13.08.2013
Beiträge
73
Reaktionen
0
Also ich finde das Futter von MYP viel zu "grob". Ich habe nämlich auch einen kleinen Dsungaren und ich habe es mal mit groben und etwas grösseren Sachen probiert, aber die frisst die entweder nicht, oder nagt da ein paar Tage dran. Ich würde das Futter aus Mega-Zoo empfehlen: Als erstes hatten wir Zwerghamstertraum, aber das war wohl auch nicht so... Jetzt haben wir ein Futter das nennt sich Hoppel-Mobbel Zwerghamstermenü (oder so ;)) und ist eigentlich ganz okay. Die Pellets nehme ich da nämlich immer raus. Klappt ganz gut.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Also grob find ich das Futter bestimmt nicht, das hoppelmoppel kenn ich, da muss man einfach zuviel aussortieren, dafür ist es mir dann zu teuer.

Wenn deiner es nicht kauen kann, evt hat er was mit den Zähnen das es ihm schwerfällt?
Meine drei Zwerge haben da kein Problem mit, die lassen eher kleinere Sachen mal übrig.

@Casi
also die 100 gr. getrocknete Insekten frisst hier kein Hamster pro Mischung, die lassen sie dann lieber liegen :D
Ich ahbe bei den Zwergen Eiweis mit drin und geb ihn dann immer noch sowas rein, ich lasse nur Gammarus reinmischen wegen meinen Klops Alaric, die anderen bekommen die Mehlis dann so, aber wenn es zuviele sind, obwohl Mengenmäßig noch zu wenig, lassen sie die einfach liegen :mrgreen:
 
lavendelblüte

lavendelblüte

Registriert seit
13.08.2013
Beiträge
73
Reaktionen
0
Wahrscheinlich hast du Recht... Da habe ich ja jetzt auch ein Problem mit dem Futter :uups: Welches würdest du mir denn dann empfehlen? Am besten irgendeins, welches man in Läden kaufen kann. Gibts da was gutes?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Wahrscheinlich hast du Recht... Da habe ich ja jetzt auch ein Problem mit dem Futter :uups: Welches würdest du mir denn dann empfehlen? Am besten irgendeins, welches man in Läden kaufen kann. Gibts da was gutes?
Ich kenne leider kein gutes Futter das man im Laden kaufen kann und ohne sortiererei und zumischerei füttern kann, sonst würd ich das auch tun :eusa_think:
 
G

Gismo 2010

Registriert seit
25.09.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Also Futter wo ich noch viel aussortieren muss möchte ich nicht, da bräuchte ich ja auch nicht wechseln.

Ich werde für den anfang einfach mal 500 und 100 mischen und dann schauen
Wenn zu viele Futtertierchen übrig bleiben kann ich ja immer noch anpassen
 
lavendelblüte

lavendelblüte

Registriert seit
13.08.2013
Beiträge
73
Reaktionen
0
Naja, okay. Dann probiere ich es mal mit MYP, aber jetzt habe ich echt ein Problem: Ich weiß, es gehört hier nicht wirklich rein, aber ich bin erst seit heute hier angemeldet und komm einfach nicht damit zurecht!! Ich habe nämlich auch ein Thema reingestellt, ebenfalls zum Thema Hamster Ernährung und kann es nicht mehr finden?? Wo finde ich meine Beiträge, Themen etc.?
 
G

Gismo 2010

Registriert seit
25.09.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Sorry da kann ich dir nicht helfen , ich geh einfach immer in die entsprechende Rubrik

Aber ne andere Frage : Was für Heu nehm ich denn am besten? Da gibts ja dieses und jedes und weiß der Geier
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Also das Zwergenfutter von myp kann rein von den Zutaten her gar nicht grob sein... Lavendelblüte, hier ist dein Thema: https://www.tierforum.de/t177086-leckerchen-zum-selber-machen.html
Das Moppelfutter ist wirklich alles andere als geeignet.

Tina, bei meinen Zwergen wird alles Eiweißfutter gnadenlos aufgefuttert, egal ob ich es im Trockenfutter mit drin hab oder seperat reiche :mrgreen:
 
lavendelblüte

lavendelblüte

Registriert seit
13.08.2013
Beiträge
73
Reaktionen
0
Ich werde das Futter so bald ich kann wechseln (da vom Hoppel-Moppel da noch zwei Tüten stehen) aber dann hatte ich vor, es selber zu mischen. Welche Zutaten müssen in dem Futter dann auf jeden Fall enthalten sein?
:lol:
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Futter mischen ist mehr als nur bestimmte Zutaten zusammenwerfen... es sollte genügend Abwechslung vorhanden sein und man sollte außerdem bestimmte Verhältnisse einhalten (~70% mehlhaltige Saaten und ~30% ölhaltige Saaten). Zwerghamster legen eher Wert auf kleine Samen wie Grassamen als auf Getreide, was durch die Diabetesproblematik eh nur ein geringer Anteil ausmachen sollte. Tierisches Eiweiß muss mit rein, Kräuter und Blüten ebenfalls.

Eine gute Grundlagenseite fürs Selbermischen ist dieser hier: http://www.rodent-info.net/futterkonzept.htm
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
@Casi
deine sind sowas von verfressen ;), meine achten wohl auf ihre Figur *gröhl*

@lavendelblüte
du kannst aus dem hoppelmoppel auch Kekse backen oder mach es wie ich, ich verstreu Futter das nicht so toll ist immer in der Natur bzw. lasse es Keimen dann hast du Frisches für die kleinen.

Das neue Zwergenfutter hab ich letztens mitgeordert, mal schauen wie es aussieht :D
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Off-Topic
@pc.lieschen: Ich hab keine Ahnung, ob sie direkt alles fressen oder erst bunkern, aber bisher gibts Gewichtemäßig keine Probleme. Knut ist mittlerweile sogar bei 26g angekommen, der darf ruhig fressen... :(


Kekse aus dem ungeeigneten Futter backen ist natürlich auch eine Idee. Oder du kannst es aussähen, keimen und wachsen lassen und ins Hamstergehege stellen.
 
G

Gismo 2010

Registriert seit
25.09.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Huhu

Da meine Frage anscheinend untergegangen ist hier nochmals

Welches Heu biete ich dem Zwerg den am besten an? Am besten wäre natürlich wenn es das auch in kleinen Gebinden gäbe
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Gibt es denn verschiedene Heuarten? :eusa_think:
Ich hol einfach immer Heu im Zoohandel, die gibts in recht handlichen Abpackungen.
 
Thema:

Futter für Dschungare

Futter für Dschungare - Ähnliche Themen

  • Welches Futter für Zwerghamster?

    Welches Futter für Zwerghamster?: Hallo, Welches futter sollte ich für Zwerghamster nehmen? Auf welche zusammensetzung sollte ich achten? Also im bezug auf Rohfett,Zucker etc.?
  • Futter für Junghamster

    Futter für Junghamster: Hallo, Erstmal kurz die Vorgeschichte: Eine Freundin kam vorletzte Woche zu mir und erzählte mir, dass sie sich einen Hammi gekauft hat...
  • Das richtige Futter für meinen Hamster ...

    Das richtige Futter für meinen Hamster ...: Hallo, ich würde gerne mal wissen, welches Futter das beste für meinen Dsungarischen Zwerghamster ist. Man liest ja immer viel darüber, dass man...
  • Futter für dsungaren ist das okay ?

    Futter für dsungaren ist das okay ?: Ich hab gerade gemischt, bevor ich aber bestelle schaut es euch bitte an und sagt ob das so gut ist. Also los gehts: 25g Japanhirse 25g...
  • Futter für alten Hamster ?

    Futter für alten Hamster ?: Grüße Dany und die BandeHallo zusammen Wir haben 2 Hamster . Merlin Dschungi 4Monate alt und Dschungi 30Monate alt, um ihn geht es auch. Langsam...
  • Futter für alten Hamster ? - Ähnliche Themen

  • Welches Futter für Zwerghamster?

    Welches Futter für Zwerghamster?: Hallo, Welches futter sollte ich für Zwerghamster nehmen? Auf welche zusammensetzung sollte ich achten? Also im bezug auf Rohfett,Zucker etc.?
  • Futter für Junghamster

    Futter für Junghamster: Hallo, Erstmal kurz die Vorgeschichte: Eine Freundin kam vorletzte Woche zu mir und erzählte mir, dass sie sich einen Hammi gekauft hat...
  • Das richtige Futter für meinen Hamster ...

    Das richtige Futter für meinen Hamster ...: Hallo, ich würde gerne mal wissen, welches Futter das beste für meinen Dsungarischen Zwerghamster ist. Man liest ja immer viel darüber, dass man...
  • Futter für dsungaren ist das okay ?

    Futter für dsungaren ist das okay ?: Ich hab gerade gemischt, bevor ich aber bestelle schaut es euch bitte an und sagt ob das so gut ist. Also los gehts: 25g Japanhirse 25g...
  • Futter für alten Hamster ?

    Futter für alten Hamster ?: Grüße Dany und die BandeHallo zusammen Wir haben 2 Hamster . Merlin Dschungi 4Monate alt und Dschungi 30Monate alt, um ihn geht es auch. Langsam...