Hilfe bei Schlangenbestimmung

Diskutiere Hilfe bei Schlangenbestimmung im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr Lieben, mein Freund hat gerade beim Radfahren im Wald eine Schlange gesichtet, die er einfach nicht einordnen kann. Ein Foto hat er...
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
mein Freund hat gerade beim Radfahren im Wald eine Schlange gesichtet, die er einfach nicht einordnen kann.
Ein Foto hat er
nicht machen können.

Sie war ca. 70cm lang, hauptsächlich Schwarz-Braun und hatte vom Kopf an bis zur Schwanzspitze orangefarbene Streifen Links und Rechts. Muster oder so konnte er nicht erkennen auch nicht wie der Kopf aussah, sie hätte ihm fast zum Sturz gebracht :eusa_eh: Ging also verdammt schnell.
Er sagt aber, es wäre definitiv keine Ringelnatter, Würfelnatter, Kreuzotter, Blindschleiche gewesen.

Was könnte es denn gewesen sein?

Danke schon mal!
 
17.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Ich will wirklich nicht nerven oder unnötig pushen - aber ich hab ja nun auch etwas Angst vor Schlangen und letztens auch eine mit ausgerechnet dieser Beschreibung gesehen (mein Handyakku war leer, hab also kein Foto machen können).
Kann jemand sagen, in welche Richtung Schlange das gehen könnte, ein Ansatz wäre ja schon wirklich ausreichend? Ich trau mich sonst wohl wirklich nicht mehr in den Wald :?

Was meinem Freund noch eingefallen ist, falls das von Bedeutung ist: die Schlange sah aggressiv aus und hat sich sofort so mit dem Kopf nach hinten gelegt und ihn ganz genau beobachtet. Nichts geklappert oder gezischelt oder wie auch immer. Sich einfach "aufgeplustert" und gewartet.

Sorry, wirklich. Ich hab wirklich etwas bammel.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Huhu,
es ist einfach schwierig nach den Angaben auf eine Schlangenart zu schließen, ich denke, deswegen sind auch noch keine Antworten gekommen;) Aus der Erinnerung heraus sind Beschreibungen ja auch immer schwierig und braun mit Streifen aber ohne Muster(?) kann ja alles mögliche sein.
Um bei den einheimischen Schlangen zu bleiben, wäre eine rote Kreuzotter eine Möglichkeit?
Ansonsten werden Strumpfbandnattern recht häufig als Terrarientiere gehalten.
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
einfangen und bei mir abliefern...
Die ist entweder ausgebüchst oder ausgesetzt worden und ich hoffe, dass es nicht letzteres war
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Die lebt nicht draußen?! :shock: Achherrje, ich hab den Text auf der Homepage vor Erleichterung, die Art gefunden zu haben, gar nicht groß beachtet :uups:

Also falls ich sie noch mal sehe, soll ich sie definitiv einfangen?
Wie mache ich das denn, vor allem mit meiner Angst?

Off-Topic
Über die Gefährlichkeit bzw Giftigkeit finde ich irgendwie nichts :eusa_think:
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
HI

Das Tier ist nicht heimisch sondern eine Tier der Gattung Thamnophis. ( Strumpfbandnatter ) Die Tiere sind in Nordamerika heimisch. Sie kann zwar hier überleben, allerdings gehört sie nicht hierher. Wenn du dir nicht 100% sicher bist, dass es auch wirklich die Schlange ist, die du bei Frank auf der Homepage gefunden hast, dann lasse bitte die Finger davon. Strumpfbandnattern sind nicht giftig, das einzige was dir passieren kann ist, dass sie dich evtl. etwas zwicken wird, was aber nicht wehtut.
Wie du das machst? Pack sie einfach und gut is, Nur keine Angst sie wird dir keinen Schaden zufügen können, aber nochmal: Wenn du dir nicht absolut sicher bist, das es eine Terrestris ist, dann lass es bleiben
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Wow, okay.. danke!!
Also das war sie definitiv, wir haben sie beide nochmal kurz gesehen, zusammen. Sie ist aber schnurstraks an uns vorbei geflitzt, mit hinterherrennen war da nicht viel. Hinterher haben wir sie nochmal mit dem Bild verglichen, das muss sie einfach gewesen sein. Das war so verdammt ähnlich.

Mein Freund will da an der Stelle jetzt öfters vorbei fahren und wenn er sie sieht, will er versuchen sie einzufangen. Dem Tierheim sagen wir dann noch Bescheid, damit die sich drauf vorbereiten können.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Woher kommst du denn genau?
vielleicht kann man das Tier, sofern ihr es erwischt, auch vermitteln
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Das schreib ich dir gern privat, aber nicht hier so öffentlich ;)
Na erstmal muss es gefangen werden.. ich dachte vielleicht frag ich im Tierheim nach Kontakten, evtl eine Auffangstation für Schlangen. Müssten mir doch sicher helfen können damit.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Ich gehe nicht davon aus, dass die Schlange nochmals von euch gesichtet werden wird :eusa_think:
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Hmm nee, bis jetzt war auch nüscht mehr los. Bekannte, die auch regelmäßig im Wald sind, sind aber auch schon informiert und halten Ausschau.
 
Thema:

Hilfe bei Schlangenbestimmung

Hilfe bei Schlangenbestimmung - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe - Bestimmung

    Bitte um Hilfe - Bestimmung: Hallo ihr Lieben, ich habe eben durch Zufall beim telefon mit Flumina diese kleine Schlange auf meiner Terrasse gefunden, in einem Bild ist ein...
  • Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hallo liebe Schlangenfachleute,ich habe heute diese Bilder einer Schlange von einer Freundin aus Kenia bekommen.Sie wüsste gerne um was für eine...
  • Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hi, Ich verirre mich mal hierher weil ich eine Schlange getroffen habe, die ich nicht einordnen kann. Leider nicht auf den Fotos mit...
  • Brauche hilfe

    Brauche hilfe: Hi ich habe eine ziemlich dumme frage aber kann mir einer vielleicht sagen was für eine schlangenart das ist danke im voraus:|
  • Hilfe bei Schlangebestimmung

    Hilfe bei Schlangebestimmung: Hallo zusammen, letzten November/Dezember habe ich im Yasuni Nationalpark in Ecuador diese Schlange photographiert und würde jetzt natürlich...
  • Hilfe bei Schlangebestimmung - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe - Bestimmung

    Bitte um Hilfe - Bestimmung: Hallo ihr Lieben, ich habe eben durch Zufall beim telefon mit Flumina diese kleine Schlange auf meiner Terrasse gefunden, in einem Bild ist ein...
  • Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hallo liebe Schlangenfachleute,ich habe heute diese Bilder einer Schlange von einer Freundin aus Kenia bekommen.Sie wüsste gerne um was für eine...
  • Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hi, Ich verirre mich mal hierher weil ich eine Schlange getroffen habe, die ich nicht einordnen kann. Leider nicht auf den Fotos mit...
  • Brauche hilfe

    Brauche hilfe: Hi ich habe eine ziemlich dumme frage aber kann mir einer vielleicht sagen was für eine schlangenart das ist danke im voraus:|
  • Hilfe bei Schlangebestimmung

    Hilfe bei Schlangebestimmung: Hallo zusammen, letzten November/Dezember habe ich im Yasuni Nationalpark in Ecuador diese Schlange photographiert und würde jetzt natürlich...