Heute ist der 1. Todestag

Diskutiere Heute ist der 1. Todestag im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Genau heute, am 20. August vor einem Jahr, musste ich meinen Seelenhund über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Manchmal frage ich mich, ob ich...
M

Mara2012

Registriert seit
19.05.2013
Beiträge
24
Reaktionen
0
Genau heute, am 20. August vor einem Jahr, musste ich meinen Seelenhund über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Manchmal frage ich mich, ob ich noch ganz dicht bin, weil ich immer noch anfange zu weinen, wenn ich über sie spreche. Ist das normal,
dass man einen Hund so vermisst, dass es nach einem Jahr immer noch so weh tut? Sie wurde nur 8,5 Jahre alt, aber in dieser Zeit hat sich eine Bindung entwickelt, die wirklich einzigartig war. Ich bilde mir oft ein, wenn ich dasitze, dass ich sie riechen kann. Nur ein paar Sekunden lang. Kennt ihr das? Ihr Fall wurde damals bei Menschen, Tiere & Doktoren gezeigt, wir haben von der Produktionsfirma die CD mit den Aufnahmen bekommen, aber ich habe sie bei meiner Mutter liegen. Ich kann sie mir immer noch nicht anschauen, obwohl die Sendung bereits 2x ausgestrahlt wurde. Das Wetter passt genau zu meiner Stimmung. Windig, bewölkt, grau. Wie lange habt ihr gebraucht, bis es leichter wurde? Oder wird es überhaupt irgendwann mal leichter?

VG
 
20.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
V

Velocitis

Registriert seit
31.05.2013
Beiträge
14
Reaktionen
0
Mein beileid für dich und deinen verlusst,

im Leben ist es ein kommen und gehen, das gehört dazu auch wenn es schlimm ist

manchmal ist es dann besser nicht so oft an das geliebte Tier zu denken
sonst kann es schlimmer werden

und es kann sogar der Psychischen gesunfheit von dir schaden.

und es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich wielange er mt dem Todesfall zurecht kommt.

Tut mir leid für dich

Viel Glück, das du über ihn hinweg kommst
 
M

Mara2012

Registriert seit
19.05.2013
Beiträge
24
Reaktionen
0
Klar gehört das dazu, in meinem Beruf bin ich ständig mit sowas konfrontiert, wenn auch bei Menschen, nicht bei Tieren. Aber da ist man halt nur Betrachter, nicht Betroffener.
 
Willi-M

Willi-M

Registriert seit
28.07.2010
Beiträge
243
Reaktionen
0
Liebe Mara,

bei meiner Benji ist es nun schon weit mehr als 3 Jahre her und immer noch habe ich hin und wieder Tränen in den Augen.
Wenn Du Dich also fragst, ob Du nicht mehr ganz dicht bist, weil Du manchmal weinen musst, dann wäre ich bestimmt nicht mehr dicht.
Du brauchst ein Wort, dass mir ganz klar sagt, dass es normal ist, nämlich das Wort "Seelenhund". Benji war auch mein Seelenhund und deshalb denke ich ist es völlig normal, dass man auch heute noch manchmal noch weint.
Die Zeit heilt alle Wunden ... sagt man ... doch ich glaube je nach der Tiefe der Liebe und der Bindung kann es auch schon mal länger dauern.
Ja, die Trauer lässt schon nach und es wird leichter, aber ich kann für mich sagen, dass es bei mir sehr langsam gegangen ist.
Meine Benji starb schon im Alter von 7 Jahren, ganz plötzlich innerhalb eines halben Tages. Ich hatte keine Chance ihr noch helfen zu können und gerade diese Ohnmacht hat mich anfangs sehr bedrückt.
Wir werden unsere geliebten Wegbegleiter niemals vergessen, wir werden sie in unserem Herzen und in unserer Erinnerung weiterleben lassen und irgendwann werden wir sie wiedersehen.

Liebe Grüße

Willi

Seelenhunde
Manche sind unvergessen ...
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben
wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf
andere Wege. Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!
(Autor: unbekannt)
 
Gitte57

Gitte57

Registriert seit
16.08.2013
Beiträge
697
Reaktionen
0
Liebe Mara,

Unser Schatz Tobby ist vor über 2 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen...

Auch mir und meinem Mann kommen noch oft die Tränen, wenn wir über ihn reden, oder seine Bilder anschauen.

Besonders schlimm ist es natürlich am Todestag, oder an seinem Geburtstag....

Man kann ein geliebtes Tier nicht einfach aus seinen Gedanken streichen und das ist auch gut so...

Ich schicke Dir eine liebe Umarmung...

Herzliche Grüße
 
Thema:

Heute ist der 1. Todestag

Heute ist der 1. Todestag - Ähnliche Themen

  • Heute vor fünf Jahren...

    Heute vor fünf Jahren...: Heute vor fünf Jahren mussten wir unseren geliebten Rambo gehen lassen. Auch wenn inzwischen eine lange Zeit vergangen ist, ist immer noch ein...
  • Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(

    Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(: Hallo, auch ich möchte gerne die Geschichte von unserem Zwergkaninchen "Tiger" hier erzählen. Alles fing vor etwa 4 Wochen an, als Tiger nicht...
  • Heute ist der Tag der Tage :(

    Heute ist der Tag der Tage :(: Dieser Tag, vor dem ich mich IMMER gefürchtet habe....nun ist er da :( Heute ist dein 17. Geburtstag...Dein Lebenswille hat merklich...
  • Gonzi, unser alter süßer Rentnerkater, leider musstest du heute über die RBB geleitet werden

    Gonzi, unser alter süßer Rentnerkater, leider musstest du heute über die RBB geleitet werden: Heute mussten wir leider unseren geliebten Kater Gonzi über die RBB geleiten. Es ging einfach nicht mehr und den letzten Weg haben wir ihn...
  • Mein Kaninchen wurde heute eingeschläfert

    Mein Kaninchen wurde heute eingeschläfert: 13.12.2011 um 18:31:34 mein Kaninchen Kira wurde eingeschläfert. - Am 10.12.2011 habe ich gemerkt das es ihr nicht gut geht, du bist nicht zu...
  • Ähnliche Themen
  • Heute vor fünf Jahren...

    Heute vor fünf Jahren...: Heute vor fünf Jahren mussten wir unseren geliebten Rambo gehen lassen. Auch wenn inzwischen eine lange Zeit vergangen ist, ist immer noch ein...
  • Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(

    Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(: Hallo, auch ich möchte gerne die Geschichte von unserem Zwergkaninchen "Tiger" hier erzählen. Alles fing vor etwa 4 Wochen an, als Tiger nicht...
  • Heute ist der Tag der Tage :(

    Heute ist der Tag der Tage :(: Dieser Tag, vor dem ich mich IMMER gefürchtet habe....nun ist er da :( Heute ist dein 17. Geburtstag...Dein Lebenswille hat merklich...
  • Gonzi, unser alter süßer Rentnerkater, leider musstest du heute über die RBB geleitet werden

    Gonzi, unser alter süßer Rentnerkater, leider musstest du heute über die RBB geleitet werden: Heute mussten wir leider unseren geliebten Kater Gonzi über die RBB geleiten. Es ging einfach nicht mehr und den letzten Weg haben wir ihn...
  • Mein Kaninchen wurde heute eingeschläfert

    Mein Kaninchen wurde heute eingeschläfert: 13.12.2011 um 18:31:34 mein Kaninchen Kira wurde eingeschläfert. - Am 10.12.2011 habe ich gemerkt das es ihr nicht gut geht, du bist nicht zu...