Gartenteich

Diskutiere Gartenteich im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Garten/ Fischteich: Was muss alles auf den firstGrund des Teichs?? Ich habe jetzt eine Teichfolie...
K

Kathi00

Registriert seit
21.08.2013
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Garten/ Fischteich: Was muss alles auf den
Grund des Teichs??

Ich habe jetzt eine Teichfolie ausgelegt und weiß nicht genau, was ich auf den Grund legen muss.

Später will ich auch Fische in den Teich tun. Er fasst ca. 420 Liter

Was muss rein??

-Erde??
-Sand??
-Kies??
-große Steine??
---


Lg Kathi
 
21.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Frank zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
D

Danimonster

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
366
Reaktionen
0
Hallo,

Kies wär wohl am einfachsten. Musst nur schauen das du den Teich über den Winter heizt oder die Fische wieder raus fängst.

BG
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Huhu,

als Bodengrund für einen Teich eignet sich Kies (Körnung 4 - 8) oder Magersand am besten. Von Teicherde solltest du kommplett absehen, da diese zu überdünnung führen kann und das Wasser oftmals eintrübt.

Wollt ihr den Teich dieses Jahr noch bepflanzen und besetzen? Im Frühjahr ab ca. 15°C haben die Pflanzen bessere Bedingungen als im Spätsommer/Herbst gut anzuwachsen. Im schlimmsten Fall sind die eingesetzten Pflanzen noch nicht stabil genug und gehen über den Winter ein, was sehr schade wäre.

Wie von Dani bereits angemerkt können Fische in solch kleinen Teichen nicht überwintern. Es heißt der Teich muss mindestens 80 cm, besser 1 Meter Tiefe aufweisen damit Fische gefahrlos überwintern können. Was wollt ihr den genau einsetzen? Habt ihr euch schon mal Gedanken über einen Naturteich ohne Fischbesatz gemacht?
 
Z

Zackendorsch

Registriert seit
10.11.2013
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi
Solltest du Fische einbringen, dann muss sich das Wasser erst einmal setzen können, damit sich ein Bakterienleben usw bilden kann. Also erst alles fertig bepflanzen, Wasser rein und dann warten. Und dann erst mal Testfische rein und schauen. Oder Wasserwerte prüfen. Aber in der Regel ist das schon ok, wenn man nach der Inbitriebnahme etwas abwartet und dann Fische rein gibt. Kannst sie bei einem Bekannten mit größerem Teich überwintern lassen.

Grüße
 
Tatzenrundschau

Tatzenrundschau

Registriert seit
11.11.2013
Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo,

also wir haben einen größeren Koiteich, den wir vor ca. 2 Jahren ausgebuddelt haben. Als "Untergrund" haben wir eigentlich gar nichts verwendet, weder Sand, noch Kies. Kies liegt nur am oberen Rand, wo die Flachstelle ist. Wobei ich Sand als Untergrund gar nicht so schlecht finde. Das werde ich mir für nächstes Jahr merken (großer Wasserwechsel und Saubermachaktion).
Wir haben den Teich mit Folie ausgelegt, die Pflanzen eingesetzt und den Filter über eine Woche laufen lassen, damit sich Bakterien bilden konnten. Erst dann kamen nach und nach die Fische.

Ich wünsche euch ganz viel Freude mit den Fischen und vlt bekommen wir hier dann das ein oder andere Bildchen zu sehen!? :)
 
Z

Zackendorsch

Registriert seit
10.11.2013
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi

420 Liter? Im kalten Winter frieren dir die Fische tot. Heizen ist zu teuer und nicht gut für die Umwelt wegen Energieverschwendung. Einige Fischarten kannst du im Kübel im Keller überwintern, musst dich aber genau erkundigen. Kannst sie auch im anderen Teich überwintern. Aber bei der Größe wäre eine Bepflanzung ohne Fische auch gut? Wenn du Flachwasserzonen hast, laichen Frösche und Kröpten und quaken voll laut, magst du deine Nachbarn? Wenn nicht, dann mach es einfach. Hier findest du gute Pflanzenarten für den Teich, nimm winterharte Pflanzen, da die im Herbst nur zurück geschnitten werden müssen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Thema:

Gartenteich

Gartenteich - Ähnliche Themen

  • Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP

    Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP: ​Hallo Wer kann mir helfen eine Fischart zu bestimmen. Nach dem Kauf unseres Hauses haben wir Fische im Teich gefunden. Sie vermehren sich...
  • Gartenteich

    Gartenteich: Hallo liebe Tier- und Gartenfreunde, ich bin auf der Suche nach neuen Teichpflanzen die optimalerweise im Set erhältlich sein sollten. Hier...
  • Viele tote Kröten im Gartenteich

    Viele tote Kröten im Gartenteich: Guten Abend , erst einmal bin froh dieses Forum gefunden zu haben , und hoffe dass mir jemand helfen bzw. Tipps geben kann. Vor 2 Jahren habe ich...
  • Fischsterben im Gartenteich

    Fischsterben im Gartenteich: Wer kann mir helfen? Seit ca. 1 Woche sterben Goldfische, kleine Sonnenbarsche und heute auch erstmals ein 3 Jahre alter Coi in meinem Teich...
  • Fischsterben im Gartenteich!

    Fischsterben im Gartenteich!: Hallo liebe Teich-Forum-Besucher! Wir haben gestern ALLE Fische unseres Teiches beerdigt! Es waren 38 Karpfen! Sowohl Kois als auch Spiegelkarpfen...
  • Fischsterben im Gartenteich! - Ähnliche Themen

  • Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP

    Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP: ​Hallo Wer kann mir helfen eine Fischart zu bestimmen. Nach dem Kauf unseres Hauses haben wir Fische im Teich gefunden. Sie vermehren sich...
  • Gartenteich

    Gartenteich: Hallo liebe Tier- und Gartenfreunde, ich bin auf der Suche nach neuen Teichpflanzen die optimalerweise im Set erhältlich sein sollten. Hier...
  • Viele tote Kröten im Gartenteich

    Viele tote Kröten im Gartenteich: Guten Abend , erst einmal bin froh dieses Forum gefunden zu haben , und hoffe dass mir jemand helfen bzw. Tipps geben kann. Vor 2 Jahren habe ich...
  • Fischsterben im Gartenteich

    Fischsterben im Gartenteich: Wer kann mir helfen? Seit ca. 1 Woche sterben Goldfische, kleine Sonnenbarsche und heute auch erstmals ein 3 Jahre alter Coi in meinem Teich...
  • Fischsterben im Gartenteich!

    Fischsterben im Gartenteich!: Hallo liebe Teich-Forum-Besucher! Wir haben gestern ALLE Fische unseres Teiches beerdigt! Es waren 38 Karpfen! Sowohl Kois als auch Spiegelkarpfen...