Wir integrieren - 7 Pfötchen zu 28 Pfötchen

Diskutiere Wir integrieren - 7 Pfötchen zu 28 Pfötchen im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hier mal mein kleines Tagebuch zur anstehenden Integration zwischen meinen 7 und Atzi&Izzy first(den Ratzen meiner Mitbewohnerin) Ich werd...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Hier mal mein kleines Tagebuch zur anstehenden Integration zwischen meinen 7 und Atzi&Izzy
(den Ratzen meiner Mitbewohnerin)


Ich werd vermutlich diesmal das Bad als neutralen Auslauf nehmen und dort alles hoch stellen, wo die Weiber nicht ran sollen, muss aber mal sehen, ob ich das Bad noch irgendwie verkleinert krieg ;)
 
26.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.411
Reaktionen
87
Oh, das freut mich für die beiden !
Wir drücken auf jeden Fall fleissig Daumen.
Pass gut auf Mogli auf ! Und auf Momo ..

Wir der geplante EB nun auch grösser ? :003:
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
ja, der wird ja eh groß genug für 10 ratzen+ :D zumindest laut cage calc :D wenns denn da mal los geht irgendwann :D
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Treffen 1

Ich erzähl heut nur kurz...


Ort: abgetrennter Teil im Badezimmer
Zeit: etwa 5 Minuten


Erstmal wurd ganz aufgeregt beschnubbert, da hörte sich die Atzi fast an wie ne Dampflok, hat sich aber schnell gefangen ;-)
Soweit lief heut alles super. Momo hat die Atzi und die Izzy irgendwann einmal kurz aufn Rücken gedreht, aber alles ohne boxen, treten, hauen, fiepen etc... Dann wurden die Beiden kurz beschnubbert und dann waren sie auch wieder unintressant. Atzi hat dann noch mal das Fibchen intressiert angesehen, Izzy wiederum wollte sie umdrehen, hat nen bösen Blick von Fibchen abbekommen und hat von ihr abgelassen. Danach hab ich dann auch abgebrochen. Sie sollen sich ja nicht gleich angiften ;)


Morgen gehts dann weiter
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Treffen 2 + 3

Hallihallo


hier mal das Neuste des Neusten:


Treffen 2 hab ich dann in einen Bereich in meinem Zimmer verlegt wo noch keine Ratz war, 8 Minuten Dauer, alles super, beschnuppert und so... aber abgebrochen, bevor da mehr kommt.


gestern war dann ein inti-treffen-freier tag, weil ich absolut fertig war nach arbeit.


also ging es heut weiter und heut wollt ich dann auch mal die gelegenheit lassen, sich allmählich miteinander wirklich auseinander zu setzen, nachdem in den ersten beiden Treffen ja so erstmal alles gut war,
Die ersten 10 Minuten war auch alles super, es wurde wie immer beschnuppert, bisschen auf den rücken gedreht, bisschen zwangsgeputzt, aber alles ohne gequiecke und ohne das eine ratz danach verstört war. Oma Atzi und Flöhe Sally&Motte sind übrigens die pflegeleichtesten bei dieser inti wie es aussieht... ^^ die sind jedenfalls tiefenentspannt gewesen. Die größten Spannungen gibt es zwischen Momo, Manu & Izzy. Und genau da passierte es leider natürlich auch: Innerhalb von Sekunden war aus umdrehen und wieder ablassen ein Fellknäuel aus Izzy & Manu geworden, und als ich sie dann auseinander hatte, sah ich erstmal Blut. Dachte mir aber erstmal dass von Izzys Kralle kommt, die war nämlich wohl irgendwie beim Gerangel bisschen eingerissen... Ja nix da, hatte ich plötzlich Blut an der Hand, wo ihr Fuß nicht war. Und siehe da, Manu muss sie mit nem Biss erwischt haben, am linken Vorderbeinchen. Izzy benutzt es aber und es blutet auch nicht mehr und sieht so weit harmlos aus.
Auf jeden Fall fand Izzy das ganz uncool und ist dann absolut abgedreht und hat wie wild um sich gebissen und getreten und war auf niemanden (nicht mal Atzi) gut zu sprechen. Nach paar Minuten hatte sie zwar wieder kapiert, dass Atzi ihre Freundin ist, ist seitdem aber bissl "eingeschüchtert" (ist eigentlich das falsche Wort, aber panisch passt auch nicht)... Naja -.-


Mal sehen ob sie sich bis Morgen wieder regeneriert hat...


Gute Nacht
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Mal was tolles Neues:


Die Inti läuft super. Sie haben sich heut weiterhin (vorgestern war ja auch schon Treffen im großen Auslauf, was super lief) super verstanden im großen Auslauf, gekuschelt, gespielt, gefressen, geputzt, sich berammelt... :D
Mogli liegt vorzugsweise bei der Atzi, mit dabei auch immer die Motte. Manu berammelt mit Vergnügen gern die Izzy und putzt sie liebevoll (und zwar wirklich), Fluffy und Momo sind wie eh und je Katz' und Maus, Fibi und Sally übernehmen hauptsächlich den Job der Sauberkeit, sie sind auch die Einzigen, die heut im Auslauf das Klo genutzt haben, der Rest hat meinen Boden mal wieder verziert :-D


Das Treffen Morgen werde ich von Moglis Zustand abhängig machen (nachzulesen im Tagebuch, gleich)..
Und dann mal weitersehen.


Der Zusammenzug ist bei weiterem so gut laufen für den Umbau geplant. Im Oktober bekomme ich endlich meine neuen Schrank und kann dann auch den alten umbauen und dann sollen sie dort zusammenziehen, dann spare ich mir die Rudelführungsklärung im Käfig, die dann im Schrank neu geklärt wird ^^ und das Neutralisieren auch ^^
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Ich muss wohl leider die Integration nicht nur UNTERbrechen, sondern komplett abbrechen :-(

Nachdem Mogli ja gestern schon brodelte und wir beim Tierarzt waren, zog gestern Abend schon die Motte nach und heute früh dann auch die Sally mit vermehrter Sekretbildung & Niesen :-/
Ich nehmen stark an, dass das von Atzi kommt und somit das passiert ist, was wir gehofft hatten, dass es nicht passiert. Atzi hat wohl wirklich nicht nur chronisches Niesen, sondern direkt nen dicken chronischen Schnupfen, der sie selbst wohl nicht stört, aber bei meinen eben echt Schaden anrichtet.
Ich werd nun gleich erstmal mit meiner Tierärztin besprechen, ob es sinnvoll ist direkt alle meiner Mädels zu behandeln, auch wenn ein Teil (noch) keine Symptome zeigt...

Es tut mir so furchtbar Leid um Izzy & Atzi :/

Aber die Gesundheit meiner Mädels will ich da auch nicht aufs Spiel setzen...

Grüße...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.411
Reaktionen
87
Ohje :(

Wobei es jetzt eh schon zu spät ist, der Keim ist in der Gruppe. Wenn alle wieder fit sind (und Atzi mitbehandelt wurde), wäre zumindest der Schnupfen kein Hindernis, die 2 in die Gruppe zu integrieren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wir integrieren - 7 Pfötchen zu 28 Pfötchen

Wir integrieren - 7 Pfötchen zu 28 Pfötchen - Ähnliche Themen

  • Zweijährige Ratte vergesellschaften?

    Zweijährige Ratte vergesellschaften?: Hallo, ich habe vor knapp einer Woche eine Ratte aufgenommen. Sie ist zwei Jahre alt und hat das letzte halbe Jahr alleine gelebt weil ihre...
  • scheue Ratte integrieren?

    scheue Ratte integrieren?: Hallo alle miteinander. Ich hoffe, dass mir irgendwer helfen kann, denn momentan habe ich zwei verschiedene Rattenrudel, die zusammengeführt...
  • Ratte(n) integrieren - ein Aussenseiter ?

    Ratte(n) integrieren - ein Aussenseiter ?: Hallo, ich hatte früher mal Ratten und habe mir vor knapp 2 Wochen wieder zwei Ratten ins Heim gebracht, Tom und Jerry zwei Männchen sie sind...
  • Ratten integrieren

    Ratten integrieren: Hallo zusammen, ich brauche dringen einen Rat. Bis vor zwei Wochen haben wir zweit tolle Ratten gehalten. Die haben sich super miteinander und...
  • eine Ratte ins Rudel integrieren

    eine Ratte ins Rudel integrieren: Hallo, ich habe seit März 2 Ratten. Nun habe ich gestern einen neuen und größeren Käfig geholt der locker die Kapazität für 4 Ratten bietet. 4...
  • eine Ratte ins Rudel integrieren - Ähnliche Themen

  • Zweijährige Ratte vergesellschaften?

    Zweijährige Ratte vergesellschaften?: Hallo, ich habe vor knapp einer Woche eine Ratte aufgenommen. Sie ist zwei Jahre alt und hat das letzte halbe Jahr alleine gelebt weil ihre...
  • scheue Ratte integrieren?

    scheue Ratte integrieren?: Hallo alle miteinander. Ich hoffe, dass mir irgendwer helfen kann, denn momentan habe ich zwei verschiedene Rattenrudel, die zusammengeführt...
  • Ratte(n) integrieren - ein Aussenseiter ?

    Ratte(n) integrieren - ein Aussenseiter ?: Hallo, ich hatte früher mal Ratten und habe mir vor knapp 2 Wochen wieder zwei Ratten ins Heim gebracht, Tom und Jerry zwei Männchen sie sind...
  • Ratten integrieren

    Ratten integrieren: Hallo zusammen, ich brauche dringen einen Rat. Bis vor zwei Wochen haben wir zweit tolle Ratten gehalten. Die haben sich super miteinander und...
  • eine Ratte ins Rudel integrieren

    eine Ratte ins Rudel integrieren: Hallo, ich habe seit März 2 Ratten. Nun habe ich gestern einen neuen und größeren Käfig geholt der locker die Kapazität für 4 Ratten bietet. 4...