Viele Fragen zu meinem neuen Hamster:)

Diskutiere Viele Fragen zu meinem neuen Hamster:) im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ihr lieben :) Ich bin neu hier und habe mir gestern abend einen Dsungarischen Zwerghamster geholt :) Sie ist grade einmal 5 Wochen alt und...
P

ponyo30

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben :)
Ich bin neu hier und habe mir gestern abend einen Dsungarischen Zwerghamster geholt :)
Sie ist grade einmal 5 Wochen alt und heisst Ponyo :)
Ich hab ein paar fragen zu ihr :)
Sie ist ziemlich neugierig und ich hab auch schon meine hand reingehalten und sie hat auch schon aus meiner hand gefressen :) Ich wollte fragen wann ich sie das erste mal hoch nehmen darf?
Und ich hab eine Hamster eck toilette für sie und sie geht da garnicht rein und wo sie hinmacht weiss ich auch nicht :/
Und getrunken hat sie seit gestern abend auch noch nicht..
Ist das normal?
Habt ihr ideen wie man einen auslauf für meine kleine Ponyo bauen kann?:)
Und Ponyo steht bei mir im zimmer und ich möchte sie auch gerne hier behalten aber sie ist sehr laut in der nacht und kann man sie über nacht in einen anderen raum stellen und am tag in mein zimmer?

Ich danke euch schonmal im vorraus für die antworten ;)
Liebe Grüße von Ponyo und mir :060:
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Hallo und willkommen hier!

Wozu willst du den Hamster denn hochnehmen? Die meisten Hamster mögen das eigentlich gar nicht, selbst wenn sie zahm sind. Um den Hamster zu transportieren, nutzt man deshalb am besten ein Hamstertaxi. Das kann ein Glas sein, ein Messbecher, ein kleiner Karton...
Hamster trinken eher wenig, wenn sie noch Frischfutter bekommt kann es auch sein, dass sie ihren Wasserbedarf darüber deckt. Hat sie denn einen Wassernapf oder eine Wasserflasche?
Du hast sie ja erst seit gestern, was soll sie denn da schon groß gepinkelt haben? ;) Gib ihr Zeit, dann wirst du auch bald sehen, in welche Ecke sie macht. Dass man einen Käfig nie komplett reinigen sollte, weißt du, oder?

Hmm... wenn du deinen Käfig einfach so hin- und hertragen kannst, wird er mit Sicherheit zu klein sein für einen Hamster. Eigentlich sollte das Gehege mindestens 100cmx50cm groß sein. Mit viel Streu und viel Beschäftigung, da bietet sich z.B. ein Aquarium an, da gibts dann auch kein Gitter an dem man knabbern kann. Wie groß ist denn das Laufrad? Die kleinen Minidinger in den Käfigen machen immer sehr viel Lärm und sind auch zu klein, da bekommt sie früher oder später Rückenschmerzen.

Ideen für Ausläufe findest du hier: https://www.tierforum.de/t153376-zeigt-her-euren-auslauf.html
Und hier eine gute Info- Seite: www.diebrain.de

Wo hast du die Kleine denn her? Magst du uns mal Fotos zeigen?
 
P

ponyo30

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Hallo :)
Ich habe eine Wasserflasche für Ponyo :)
So genau weiss ich garnicht wie gros das gehege von ihr ist :D
Ihr laufrad ist aus holz und hat einen durchmesser von 20 cm
Ich hab sie von fressnapf und ist bei der verkäuferin auch schon sofort freiwillig auf die hand gegangen :D
Ich versuche gleich mal ein Bild von ihr hochzuladen :)
Der Käfig ist so gross das ich ihn quer durch die Tür tragen muss weil er sonst zu gross wäre
 
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Hatte sie denn vorher auch ne Trinkflasche? Es kann auch einfach sein, dass sie die noch nicht gefunden hat oder die Kugel darin zu schwer zum Trinken ist. Inwiefern macht sie denn nachts laut?

Das hin- und hertragen find ich eher suboptimal, Hamster sind nunmal nachtaktiv :eusa_think:
 
W

Wuschelmonsterchen

Beiträge
2.609
Punkte Reaktionen
8
Wenn du ein Bild von der kleinen machst, kannst du ja auch gleich eins vom Käfig machen :D

Wie hast du dich denn vorher über Hamster informiert? Man sollte sich eigentlich komplett vor der Anschaffung informieren, dann wüsstest du auch, dass man nicht in Zooläden Tiere kaufen sollte :( Ich hoffe nur, dass sie gesund ud nicht trächtig ist. Was fütterst du ihr denn? Das kann schon Einfluss auf das "Pinkelverhalten" haben.
 
P

ponyo30

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ich werde mich versuchen an die geräusche vom laufrad zu gewöhnen und lasse sie jetzt in meinem Zimmer :)
Ich hab von der verkäuferin ein futter bekommen das heisst zwerghamstertraum
Ich kaufe noch ein kleines keramik schällchen und mach da auch noch wasser rein dann kann sie sich entscheiden aus was sie trinken will.
Ich hab mich im internet durch viele seiten gelesen und hatte vor 2 jahren schonmal einen Goldhamster :)
Ich lade gleich die bilder hoch muss nurnoch eben was an der grafik ändern :)
 
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Hm, den Zwerghamstertraum find ich jetzt eher kein so tolles Futter...

Hafer, Luzerne, Plata Hirse, Gerste, Kanariensaat, Erbsenflocken, Weizenkleie, Gerstenflocken, Haferkern, Silberhirse, Reis, Möhren-
streifen, Grassamen, rote Hirse, Sonnenblumenextraktionsschrot, Geflügelfleisch, Mais, Pastinake, Löwenzahnkraut, Schafgarben-
kraut, Spitzwegerichblätter, Leinsamen, Calciumcarbonat, Sesam, Rote Bete, Griebenmehl, Fischmehl, tierisches Fett, Ringelblume, Kamillenblüten, Mehlwürmer (0,3%), Rosenblüten, Eipulver, Lecithin, Hefen, Geflügelleberextrakt, Sonnenblumenöl (Saaten 12,5%)

Das markierte hat so eigentlich nix im Hamsterfutter zu suchen. 0,3% getrocknete Insekten sind auch zu wenig, das sollten schon 20% mindestens sein. Je nachdem was für einen Zwerghamster du hast, sollten getrocknetes Gemüse und Obst auch nicht enthalten sein.
Aber ich bin gespannt auf die Fotos!
 
P

ponyo30

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ihr müsst leider noch einen moment warten, weil mein Laptop grade spinnt und ich ihn einmal aus machen muss und dann noch eben wegen der grafik das machen..bis gleich ihr lieben

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo es tut mir echt leid aber ich kann die bilder nicht hochladen..ich hab schon alles probiert..ich werde noch weiter probieren vielleicht klappt es ja doch noch..
 
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Geh mal auf www.abload.de , da wählst du dein Bild aus, klickst bei Verkleinern auf "Passend in 640x480", lädst es hoch und setzt dann den Link bei "direktlink" zwischen
 
Sumo88

Sumo88

Beiträge
8.261
Punkte Reaktionen
0
Vielleicht kannst du den Käfig und die Einrichtung ja auch beschreiben? Also was ist vorhanden? Wie groß ist er, wie viele Ebenen?
 
W

Wuschelmonsterchen

Beiträge
2.609
Punkte Reaktionen
8
Oder du gehst auf Tinypic.com. Dort wählst du "Image" an und bei der Grösse 15" screen. Dann wählst du bei Datei das Bild von deinem PC was du hochladen willst, dann das Bild anklicken damits gross wird und hier einfügen.
LG
 
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Ich befürchte, der Käfig ist zu klein :( Der ist sicher nur ungefähr 60cm lang, oder?
Klein ist die Süße auf jeden Fall, allerdings solltest du dann wirklich das Futter wechseln, informier dich mal über Diabetes bei Zwerghamstern: http://diabeteshamster.blogspot.de/ .
Könntest du auch online Futter bestellen?
 
P

ponyo30

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ist es ok wenn ich den käfig behalte und dann bald einen auslauf baue wo ich sie dann jeden tag reinsetze?
Ok ich muss dann aber erst mit meinen Eltern reden.
 
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Naja, du müsstest sie nachts reinsetzen, tagsüber schläft sie ja. Wenn du den kleinen Käfig durch einen Auslauf ausgleichen willst, sollte sie die Möglichkeit haben, die gesamte Nacht in den Auslauf gehen zu können.
Sprich mal mit deinen Eltern, ob ihr vielleicht irgendwo an ein großes Aquarium kommt. In den ebay Kleinanzeigen bekommt man die oftmals für sehr wenig Geld, wenn sie undicht sind und man da keine Fische mehr drin halten kann. Oder vielleicht haben ja Verwandte eins im Keller rumstehen?
 
Sumo88

Sumo88

Beiträge
8.261
Punkte Reaktionen
0
Dann ist er definitiv zu klein =(

Ich hatte auch mal so nen weißen Dsungaren vom Fressnapf (wusste es damals auch nicht besser), allerdings war das ein Dreher, ich hoff deiner ist gesund...
 
P

ponyo30

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Also gestern ist er schon putzmunter durch den käfig gelaufen hat sich geputzt und gefressen :) Ich denke mal das er gesund ist :)

Ach genau da fällt mir noch was ein..mir hat die verkäuferin gesagt das ich das hamsterrad nicht immer drine lassen soll weil der hamster sonst abhänig wird..wie oft soll ich das den reinpacken?
 
Thema:

Viele Fragen zu meinem neuen Hamster:)

Viele Fragen zu meinem neuen Hamster:) - Ähnliche Themen

Junger Edelpapagei zugeflogen / Was tun?: Liebes Forum, vor fast drei Wochen ist uns am späten Abend ein Edelpapagei zugeflogen. Er hat mit dem Schnabel gegen die Fensterscheibe im Zimmer...
Bitte um Rat zur Neu-Vergesellschaftung nach Überfall durch Katze: Hallo, ich brauch bitte mal einen Rat von erfahrenen Rennmaushaltern. Ich bin im Februar 2021 ziemlich überraschend zu 2 weiblichen Rennmäusen...
Tierschutzjunghund ängstlich und sehr schüchtern: Liebe Forum-Mitglieder, wir haben seit gestern einen kleinen Junghund aus dem Tierschutz. Sie kommt nicht von alleine aus ihrer Box raus oder...
Wie 2 Hofkatzen "Zähmen"?: Hallo ihr lieben, Am Freitag (also vor 2 Tagen) haben wir 2 keine Kätzchen von einem Bauernhof zu uns geholt, ca 4 Monate. Sie kennen...
Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Oben