Katze dreht völlig durch!!!

Diskutiere Katze dreht völlig durch!!! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen first...
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Hallo zusammen
ich bin am verzweifeln und brauche dringend HILFE!! Und zwar habe ich vor 2Wochen eine Katze gefunden. Er ging miauend in unser örtlichen Supermarkt, schlenderte tagelang im Dorf umher. Also nahm ich ihn dann mit. Er war sehr hungrig. Aber sonst in einem gutem zustand und auch Kastriert. Jedenfalls ist er ein echt toller Kater wäre da nicht seine Phasen. Die hat er überwiegend Abends. Er rennt wild durch die ganze Wohnung. Springt wie ein verrückter auf die Katzenbäume sodass diese fast zusammen brechen. Wenn ich ihn dann berühre beisst er mir in die Hand (nicht brutal aber doch schmerzhaft) dann steht er auf die Hinterbeine. Ich sag ihm dann mit strenger Stimme NEIN was ich jedoch nicht beeindruckt. Und ich habe noch zwei andere Katzen. Diese belästigt er auch. In dem er sie schlägt und ihnen hinterher rennt. Er schlägt sie nicht brutal, also ist noch niemand verletz oder blutet. Als "Strafe" sperre ich ihn dann bis er sich beruhigt hat in das "Katzenzimmer". Danach geht meistens wieder. Dan kommt er auch wieder und ist ganz lieb und süss. Sonst ist er echt pflegeleicht. Könnt ihr mir helfen?
 
03.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze dreht völlig durch!!! . Dort wird jeder fündig!
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.743
Reaktionen
0
hi,
also erstens würde ich ein foto von ihm machen und würde des aushängen, da er evtl. abhanden gekommen ist von leuten die ihn noch suchen...

falls das nicht der fall ist, würde ich sofort damit aufhören mich einzumischen... katzen müssen das unter sich ausmachen (falls es keine blutigen verletzungen gibt) und ihn keinesfalls in ein zimmer einsperren.. das schädigt die vergesellschaftung und somit auch das verhalten der katzen untereinander.. mach das bitte nicht mehr
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.113
Reaktionen
77
Aber sonst in einem gutem zustand und auch Kastriert
Vorweg... hast du das bei der Polizei gemeldet? er scheint ja Besis zu haben... ansonsten wäre das nämlich Diebstahl wenn du es nicht gemeldet hast.
Grade Kater haben auch mal ein weites Revier und können mal ein paar Tage schlendern gehen.
Wie alt schätzt du ihn?

Hört sich sehr nach nem Teenie an, der noch gerne mal sehr aufdreht, meine beiden gehen auch regelmäßig so ab, aber leben das dann am Partner aus :mrgreen:
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Foto ist gemacht und im Internet. Inserate sind geschrieben und im ganzen Dorf aufgehängt. Und die Bewohner hab ich auch schon gebeten Augen und Ohren offen zu halten. Das läuft alles. Ich sperre ihn nur ins Zimmer wenn er wirklich komplett durchdreht. Er macht dann so ein lärm, das ich angst habe jemand könnte sich beschweren. Der hört sonst nicht auf. Der spürt sich in diesem Moment überhaupt nicht mehr. Und wegen den anderen Katzen die eine ist scheu also nicht gegenüber mir. Aber die tut mir dann auch richtig dolle leid.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Jap hab ich gemeldet! Der Rabauke ist ca. 1Jahr alt voll in der Pubertät also.
 
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.743
Reaktionen
0
nein, bitte nicht einsperren... lass die éinfach... das is das beste für die mäuse, glaub mir... nicht einmischen, solange kein blut fliest.... mach das dir zu liebe nicht..... die katzen müssen sich zusammenraufen.. wir haben hier im haus 11 katzen gesamt... da hat sich auch niemand eingemischt und es sind sogar anfangs die haare geflogen... aber keiner hatte verletzungen die schllimm waren
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Okey ich werde sie einfach machen lassen. Obwohl es mir schon ein bisschen schwerfällt. Wenn die sich so kloppen.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Verstehe ich das richtig, dass er bei dir jetzt nur noch in der Wohnung ist und vorher ja nun Freigänger war :eusa_think:? Das "durchdrehen" könnte in dem Fall nämlich auch daran liegen.
 
Franzi2107

Franzi2107

Registriert seit
28.06.2013
Beiträge
59
Reaktionen
0
Wir haben bei uns im Haus auch zwei Hauskatzen von meiner Schwester. Das Verhalten von dem Kater kommt mir bekannt vor. Unsere beiden bekommen auch manchmal so einen "Ausraster". Sie sind die meiste Zeit bei meiner Schwester unten in der 3 Zimmer Wohnung und wenn ich von der Uni komme, dürfen sie mit hoch und haben beide Wohnungen plus Treppenhaus zur Verfügung. Wenn sie nicht regelmäßig diesen Auslauf haben, haben beide des Öfteren, vor allen Dingen Abends auch so eine Attacke. Sie rennen wie blöd durch das Haus, mit aufgestelltem Fell und dicken Schwanz. Begegnen sie sich, dann fetzen sie sich.
Ich vermute, es liegt einfach daran, dass sie dann zu wenig Bewegung hatten und das so ausleben. Sie können mittlerweile den ganzen Tag noch im Treppenhaus rumturnen und bekommen sowas immer weniger. Vielleicht braucht der Kater einfach mehr Auslauf, gerade wenn er in der Pupertät ist.
Liebe Grüße
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Klingt nach den typischen "5 Minuten" :lol: Das gehört wohl bei Wohnungskatzen dazu. Da hilft nur Augen zu und durch ;)

Und ich kann mich den anderen nur anschließen: Bitte nicht einsperren, er macht ja nichts falsch, es ist ganz normales Katzenverhalten.
 
L

loulou2008

Registriert seit
14.05.2012
Beiträge
1.193
Reaktionen
8
Habt ihr überprüft ob er gechipt und evt registriert ist?:)
Wart ihr denn auch beim TA nicht dass er noch irgendwelche ansteckenden Krankheiten hat?
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Lass sie jetze einfach toben:) Jep beim TA waren wir. Hat kein Chip ist aber kastriert. Und sonst Kerngesund und topfit. Leider kann ich mein Trio nicht rauss lassen da ich leider gerade neben einer strasse wohne. Und ich nicht will, dass sie überfahren werden. Versuche aber die wohnung möglichst katzengerecht zu gestallten. Gebe mir echt mühe!
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Warum sperrst du ihn denn bei dir ein? Schau mal, ob er lieber wieder gehen möchte, für Freigänger ist es schrecklich, einfach eingesperrt zu sein. Ich an deiner Stelle würde versuchen, den Besitzer zu finden :eusa_think: Die Plakate auch im Nachbardorf aufhängen zB. Was heisst, sie sind im Internet? Wo im Internet?
LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Und informiere bitte auch noch die umliegenden Tierheime. ;)
 
R

Regenbogen13

Registriert seit
21.08.2013
Beiträge
28
Reaktionen
0
Unserer Kater hat auch mal seine "Fünf Minuten", solange er nichts schlimmes anrichtet, würde ich ihn so sein lassen. Wenn unserer Kater so ausrastet, dann bringe ich ihn raus, und dann ist auch wieder alles gut. ( Ich sperre ihn nicht raus auf der anderen Seite ist das Fenster oder die Tür offen, sodass er bei Bedarf wieder rein kann)
 
Thema:

Katze dreht völlig durch!!!

Katze dreht völlig durch!!! - Ähnliche Themen

  • Mein kater dreht völlig durch!!!! Hilfe

    Mein kater dreht völlig durch!!!! Hilfe: Hilfeeeee.... Ich bin mittlerweilen ratlos. Mein kater Mikesch ( ca. 3 Monate alt ) dreht seid 2 wochen extren durch nachts und zerstört die...
  • Katze dreht durch mit gestreckter Zumge

    Katze dreht durch mit gestreckter Zumge: Hallo, ich hab mal eine wichtige Frage. Ich habe eine 12 Wochen alte Katze(männlich). Seit neuestem seh ich das er zuhause immer durch die gegend...
  • Katze dreht durch, nachdem Kater 1 Stunde abgehauen ist!! Hilfe!

    Katze dreht durch, nachdem Kater 1 Stunde abgehauen ist!! Hilfe!: Hallo Leute, ich schildere mal kurz meine Situation. ich habe 3 Katzen namens Joey, BamBam und pebbels, wie die Namen sagen 2 Jungs und 1 mädl...
  • Katze dreht durch wenn die Tür zu ist

    Katze dreht durch wenn die Tür zu ist: Hallo habe mal eine Frage, meine Katze Finchen 14 Monate alt, kastriert geht sehr gerne auf meinen Balkon. Ich wohne im 2 Stock ( Balkon ist...
  • katze dreht total durch

    katze dreht total durch: Hallo mein Finchen ( 10 Monate alt, kastriert ) dreht in den letzten tagen völlig durch. Ich kann Nachts nicht mehr schlafen. Mein Finchen fängt...
  • Ähnliche Themen
  • Mein kater dreht völlig durch!!!! Hilfe

    Mein kater dreht völlig durch!!!! Hilfe: Hilfeeeee.... Ich bin mittlerweilen ratlos. Mein kater Mikesch ( ca. 3 Monate alt ) dreht seid 2 wochen extren durch nachts und zerstört die...
  • Katze dreht durch mit gestreckter Zumge

    Katze dreht durch mit gestreckter Zumge: Hallo, ich hab mal eine wichtige Frage. Ich habe eine 12 Wochen alte Katze(männlich). Seit neuestem seh ich das er zuhause immer durch die gegend...
  • Katze dreht durch, nachdem Kater 1 Stunde abgehauen ist!! Hilfe!

    Katze dreht durch, nachdem Kater 1 Stunde abgehauen ist!! Hilfe!: Hallo Leute, ich schildere mal kurz meine Situation. ich habe 3 Katzen namens Joey, BamBam und pebbels, wie die Namen sagen 2 Jungs und 1 mädl...
  • Katze dreht durch wenn die Tür zu ist

    Katze dreht durch wenn die Tür zu ist: Hallo habe mal eine Frage, meine Katze Finchen 14 Monate alt, kastriert geht sehr gerne auf meinen Balkon. Ich wohne im 2 Stock ( Balkon ist...
  • katze dreht total durch

    katze dreht total durch: Hallo mein Finchen ( 10 Monate alt, kastriert ) dreht in den letzten tagen völlig durch. Ich kann Nachts nicht mehr schlafen. Mein Finchen fängt...