Probleme mit NanoCube wegen Katze ?

Diskutiere Probleme mit NanoCube wegen Katze ? im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ! Ich liebe Aquarien, habe selber noch keine Erfahrung damit und möchte erst mal mit einem NanoCube mit Garnelen oder Krebsen anfangen.:D...
D

Dein_Schatten

Registriert seit
08.09.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ! Ich liebe Aquarien, habe selber noch keine Erfahrung damit und möchte erst mal mit einem NanoCube mit Garnelen oder Krebsen anfangen.:D Ich wollte allgemein gerne mal hören
ob soetwas sehr aufwendig ist, weil ich zurzeit in die Oberstufe gehe und nicht viel Zeit habe. Außerdem beschäftigen mich Dinge , wie das mein Zimmer unterm Dach liegt, also sehr heiß oder etwas kälter wird. Am meisten habe ich bedenken, weil wir eine sehr verspielte Hauskatze haben. Auch wenn ich es vermeide, kann ich es nicht verhindern, dass sie in mein Zimmer kommt. Könnte da Gefahr bestehen das sie die Tiere fangen möchte oder etwas kaputt macht ? Außerdem fände ich es super wenn mir jemand einen Tipp für recht billlige und pflegeleichte Arten geben könnte.:D:D
 
08.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.743
Reaktionen
56
Hi,

Du sprichst mehrere Probleme an, die der ein oder andere AQ-Besitzer immer wieder hat. ;)
Je nach Größe des Cubes kommen Krebse in Frage oder nicht. CPO und Konsorten würde ich min. ab 60l halten, und selbst dann besteht keine Garantie für friedliches Zusammenleben, weil die 60l auf weniger Grundfläche und mehr Höhe verteilt sind (die Cubes haben ein ungünstiges Seiten- zu Volumenverhältnis).
Gegen die winterliche Kälte kannst du einen Heizstab verwenden. Im Sommer wirds schon schwieriger. Viele richten einen Ventilator auf die Wasseroberfläche (Verdunstungskälte). Da sehe ich dann aber bei deiner Mieze rot. Manche angeln sehr gerne. Ich weiß ja nicht, wie aktiv und agil deine Katze ist. Auf jeden Fall brauchst du eine Glasabdeckplatte, dann wirds das aber mit der Kühlung nix. Für die heißen Tage solltest du dann also dafür sorgen, dass bei offenem AQ die Katze nicht ins Zimmer kann.

Billig ist Ermessenssache, pflegeleicht sind Amanos (auch erst ab 60l), alle Neocaridinas (Fire, Sakura, Pearl, Rili - in vielen versch. Farben), Sulawesi Inlandsgarnele, und Caridina babaulti. Kommt auch immer drauf an, mit welchen Werten euer Wasser aus dem Hahn kommt. Grad aber die Neocaridina sind sehr anfängerfreundlich und verzeihen den ein oder anderen Fehler bereitwillig. Auch die Vermehrung klappt meist problemlos, und viele sind inzwischen sehr billig (Sakuras bekommst du schon für 2,- das Tier, Pearls sogar für die Hälfte und weniger).
 
D

Dein_Schatten

Registriert seit
08.09.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke für die Info :D ich hätte vielleicht noch ein paar Fragen... Wie viele Garnelen(neocaridina) sollten eigentlich in einem 30l / 60l Nano Cube gehalten werden ? Und du hast ja bereits die Vermehrung erwähnt. Was mache ich mit dem Nachwuchs wenn ich keinen Platz habe ? Oder was für Pflanzen usw. gehören in einen Nano Cube ? Braucht ein Nano Cube irgendwelche Anschlüsse in der Nähe ? vielen Dank schon mal :angel:
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.743
Reaktionen
56
In 30/60l kannst du problemlos mehrere Hunderte Garnelen halten. Wenn sie sich zu stark vermehren, kannst du sie in entsprechenden Liebhaberforen (z.B. Garnelenforum), über ebay Kleinanzeigen, das Wirbellosen-Auktionshaus (mal googeln!) etc. verkaufen.

Je nach Größe des Nanocubes macht man mit Moosen prinzipiell nichts verkehrt. Schau dich mal im www um nach Einrichtungsbeispielen (z.B. bei Flowgrow.de), da stehen dann auch die Pflanzennamen dabei.

Das einzige, was du in der Nähe des Cubes an Anschlüssen brauchst, ist Strom. Je 1 Steckdose für Filter, Licht und evtl. Heizstab.
 
D

Dein_Schatten

Registriert seit
08.09.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Super vieeeeeeelen Dank :D:D:D:D:D
 
Thema:

Probleme mit NanoCube wegen Katze ?

Probleme mit NanoCube wegen Katze ? - Ähnliche Themen

  • 30l Nanocube garnelengerecht einrichten

    30l Nanocube garnelengerecht einrichten: Hallo ihr Lieben! Mein Freund hat sich letztes Jahr einen Nanocube gekauft. Hat ihn dann einlaufen lassen, im Zooladen die Wasserwerte testen...
  • Triops Fragen & Probleme

    Triops Fragen & Probleme: Hallo an alle Triops-fans !!!, :) Ich habe ein paar Fragen zum Thema Triops auf-und zucht und Triopsen allgemein, also : 1. Wie muss man...
  • Triops Fragen & Probleme - Ähnliche Themen

  • 30l Nanocube garnelengerecht einrichten

    30l Nanocube garnelengerecht einrichten: Hallo ihr Lieben! Mein Freund hat sich letztes Jahr einen Nanocube gekauft. Hat ihn dann einlaufen lassen, im Zooladen die Wasserwerte testen...
  • Triops Fragen & Probleme

    Triops Fragen & Probleme: Hallo an alle Triops-fans !!!, :) Ich habe ein paar Fragen zum Thema Triops auf-und zucht und Triopsen allgemein, also : 1. Wie muss man...