Spielen oder Kämpfen? Bitte helft mir :-(

Diskutiere Spielen oder Kämpfen? Bitte helft mir :-( im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo liebe Katzenfreunde :-) Vor zwei Tagen kam Pumba zu uns. Timon konnte ihn nicht wirklich riechen. Fauchte ihn ständig an und zeigte ihm was...
Sandra96

Sandra96

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfreunde :)

Vor zwei Tagen kam Pumba zu uns. Timon konnte ihn nicht wirklich riechen. Fauchte ihn ständig an und zeigte ihm was seins ist und wer hier der Boss ist. Pumba hingegen... Die Ruhe selbst.

Heute früh war es immer noch so.
Ich hatte Timon auf dem Arm, als Pumba ankam und mit schmußte und Timon sogar die Ohren ableckte. Aber Timon gleich wieder am fauchen.

Jetzt faucht Timon, Pumba bei gar nichts mehr an. Hab ich jeden Falls so in den letzten zwei Stunden mitgekriegt. Aber sie jagen sich die ganze Zeit durch die Wohnung und wenn sie sich zu fassen bekommen, dann beißen sie sich überall hin in den Hals und in die Ohren usw..
Sie haben die Ohren so nach hinten geknickt und fauchen und miauen ganz laut. Blutig ist es bisher jedenfalls nicht geworden.

Ich hab ja schon gelesen das Kater brutaler spielen als Katzen, aber so brutal ? Also ist das jetzt nur spielen ?
Könnt ihr mich vlt irgend wie beruhigen? Wie spielen denn eure Katzen bzw Kater?

LG
 
08.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Spielen oder Kämpfen? Bitte helft mir :-( . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.715
Reaktionen
257
Keine Panik versuch so ruhig und entspannt wie möglich zu bleiben und gib ihnen doch noch etwas Zeit. 2 Tage sind gar nichts bei einer Katzenzusammenführung. Also meine Kater balgen jeden Tag nach Herzenslust und Katerart miteinander, dass es nur Spiel ist erkennt man eigentlich recht gut, wenn man sie genauer beobachtet, auch wenn da oft gleich Haare fliegen und anschließend wird sich gegenseitig abgeschleckt oder zumindestens wieder Nasenküsschen ausgetauscht.

Wie verhalten sich die beiden nach dem Kampf? Wird es sehr laut bei dabei, hast du dass Gefühl, dass die auch die Krallen einsetzen?
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Hier hab ich ein (uraltes) Video von Flocke und Anton beim Raufen. So geht das hier fast täglich :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=xSfJocoqQkw

Wenn einer faucht heißt das nur: Bis hierhin und nicht weiter, das ist nicht umbedingt "feindlich" gemeint. Beim Bürsten faucht mich die Krümel auch manchmal an und reibt 2 min. später ihr Köpfchen an mir weil sie ein Leckerli will. Auch die Katzen untereinander fauchen sich gegenseitig an, auch beim spielen wenns dann einer zu viel wird.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Auf den ersten Blick liest sich das tatsächlich wie ganz normales wildes Kater-Raufen ;). Und ja, das wirkt tatsächlich furchtbar brutal und heftig, vor allem, wenn man das so gar nicht kennt.
Als Pine damals mit 17 Wochen hier einzog, war ich anfangs völlig fertig, als Sky begonnen hat mit ihr zu spielen. Wenn so ein ausgewachsener Maine Coon Kater auf einer kleinen Katze hockt, sieht man die ja fast gar nicht mehr. Und sie hat immer so was von herzzerreißend gequietscht, dass ich mir richtig Sorgen gemacht habe. Bis ich das erste Mal gesehen habe, wie der Große gelassen wegging und der freche kleine Zwerg plötzlich mit Anlauf auf ihn drauf sprang :lol:. Unsere Hottie ist z.B. auch eine richtige Drama-Queen - da könnte man immer meinen, das arme Tier wird gerade zerfleischt. Dabei ist es grundsätzlich sie selbst, die so wilde Spiele anfängt, mit Vorliebe mit den großen Katern - obwohl sie hier die Kleinste ist :roll:.

Wie sieht´s denn heute aus? Ist da noch was passiert gestern?
 
Sandra96

Sandra96

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
72
Reaktionen
0
Also so vertragen sie sich mittlerweile super, schlafen zusammen in einem Bettchen, Essen zusammen und spielen zusammen mit Spielzeug.
Aber Timon haut immer so auf Pumba drauf, sah halt komisch aus. Aber wenn man eures so hört :D
Timon tut vorher zum Beispiel erst mit Pumbas schwanz spielen und dann fängt er an sich mit ihm zu raufen. Pumba will dem ganzen immer aus dem Weg gehen ^^

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hier hab ich ein (uraltes) Video von Flocke und Anton beim Raufen. So geht das hier fast täglich :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=xSfJocoqQkw

Wenn einer faucht heißt das nur: Bis hierhin und nicht weiter, das ist nicht umbedingt "feindlich" gemeint. Beim Bürsten faucht mich die Krümel auch manchmal an und reibt 2 min. später ihr Köpfchen an mir weil sie ein Leckerli will. Auch die Katzen untereinander fauchen sich gegenseitig an, auch beim spielen wenns dann einer zu viel wird.
Ja so ähnlich sieht es bei mir auch aus, bloß das sie sich eigentlich gar nicht los lassen und die Ohren noch so nach Hinten klappen. Aber ich habe auch schon beobachtet dass sie die Krallen gar nicht einsetzen.
Mit den Schwänzen tun sie übrigens auch so hin und her wackeln wie deine ;-)
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Na dann Glückwunsch zur gelungenen VG! :mrgreen: Schut so aus als wärt ihr schon durch und als hättest du da ein zukünftiges Traumpaar..ach was sag ich zukünftig, die sind ja jetzt schon super! Ich freu mich drauf, wenn wir ab nächster woche dann Fotos zu sehen bekommen *mit dem Zaunpfahl wink* ;) Bekommen die zwei dann ihren eigenen Vorstellungsthread? :D
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.715
Reaktionen
257
Hört sich gut an, freut mich für euch, war aber in dem Alter nicht anders zu erwarten. :clap:
 
Jim Knopf

Jim Knopf

Registriert seit
17.08.2013
Beiträge
55
Reaktionen
0
Will das mal aufgreifen. Hab ja seit gestern auch ein zweites Kätzchen. Hab erst vermutet der Kater wird ihr keine Ruhe gönnen aber es ist genau andersrum. Die kleine Chilly spielt ziemlich wüst mit unsrem Lucky. Er faucht die ganze Zeit und miaut. Aber sobald sie sich dann von ihm abwendet und sich anderen dingen zuwendet nimmt er anlauf und springt sie an!? Im ersten Moment siehts so aus als ob sie ihn total unterbuttert und er sich ja kaum wehrt (sie ist auch ca 5cm größer) und dann dreht sie ihm den rücken zu und lässt ihn dann stütmt er auf sie zu und sie jagen sich gegenseitig. Geschlafen haben sie gestern gemeinsam aufdem Kratzbaum wobei Lucky das ja noch nie gemacht hat. Es sieht nie bösartig aus. Aber jetzt auch grad lieg ich im Bett Lucky auf mir und döst dann kommt Chilly angestürmt schmeisst sich auf ihn bis er miaut und faucht, dann haut sie kurz ab und kommt wieder unterm bett vor. Als sie dann aber raus ist ins Wohnzimmer und Lucky seine ruhe hatte stand er ganz eilig auf und rennt ihr hinterher und springt sie an und rauft mit ihr? Ist das jetzt normal oder schon besorgnis erregend? Ich weiß es sind erst zwei Tage und die beiden sind schon etwas ruhiger und ich merk auch nichtdas lucky sich zurückzieht und angst hat oder so...
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Glückwunsch, du hast 2 ganz normale Katzen ;) Das ist Spiel. erst theater machen und sobald sie von ihm ablässt gleich wieder drauf. Das ist ähnlich wie wenn Kinder fangen spielen :mrgreen:
 
Jim Knopf

Jim Knopf

Registriert seit
17.08.2013
Beiträge
55
Reaktionen
0
Danke :) ich kann nun beruhigt schlafen. Chilly liegt nun auf mir und schnurrt sich die Seele aus dem Leib. So hat auch Lucky seine Ruhe woauchimmer er sein mag :)
 
Thema:

Spielen oder Kämpfen? Bitte helft mir :-(

Spielen oder Kämpfen? Bitte helft mir :-( - Ähnliche Themen

  • Ist das spielen oder sollte ich mir Sorgen machen?

    Ist das spielen oder sollte ich mir Sorgen machen?: Hallo. Ich habe seit Montag, also fast 5 Tagen ein Kätzchen. Es ist leider erst 9 Wochen alt. Es gibt Gründe, warum es schon eingezogen ist...
  • Babykatze und Kater kämpfen

    Babykatze und Kater kämpfen: Hallo :) Da ich zurzeit leider etwas überfordert bin, brauche ich eure Hilfe. Ich habe seit 2 Jahren einen Kater, der durchaus verspielt und...
  • Spiel oder Kampf ?

    Spiel oder Kampf ?: Hallo zusammen, Ich habe seit ca 2 Wochen ein 11 Wochen alten Kater (Salem), er hat sich auch prompt bei mir wohl gefühlt und zeigte keinerlei...
  • Katzen spielen oder Kämpfen?

    Katzen spielen oder Kämpfen?: Hallo Wir haben uns vor einigen Wochen ein neues Kitten als Spielpartner für unsere erste geholt. Anfangs hatte unsere alte große Probleme, hat...
  • Spielen, raufen oder Kampf?

    Spielen, raufen oder Kampf?: hallo liebe leute, ich habe mich gerade erst registriert, da ich mir ein wenig sorgen um unser nesthäkchen mache. um die hintergründe...
  • Ähnliche Themen
  • Ist das spielen oder sollte ich mir Sorgen machen?

    Ist das spielen oder sollte ich mir Sorgen machen?: Hallo. Ich habe seit Montag, also fast 5 Tagen ein Kätzchen. Es ist leider erst 9 Wochen alt. Es gibt Gründe, warum es schon eingezogen ist...
  • Babykatze und Kater kämpfen

    Babykatze und Kater kämpfen: Hallo :) Da ich zurzeit leider etwas überfordert bin, brauche ich eure Hilfe. Ich habe seit 2 Jahren einen Kater, der durchaus verspielt und...
  • Spiel oder Kampf ?

    Spiel oder Kampf ?: Hallo zusammen, Ich habe seit ca 2 Wochen ein 11 Wochen alten Kater (Salem), er hat sich auch prompt bei mir wohl gefühlt und zeigte keinerlei...
  • Katzen spielen oder Kämpfen?

    Katzen spielen oder Kämpfen?: Hallo Wir haben uns vor einigen Wochen ein neues Kitten als Spielpartner für unsere erste geholt. Anfangs hatte unsere alte große Probleme, hat...
  • Spielen, raufen oder Kampf?

    Spielen, raufen oder Kampf?: hallo liebe leute, ich habe mich gerade erst registriert, da ich mir ein wenig sorgen um unser nesthäkchen mache. um die hintergründe...