Kastrat oder Weibchen als neuer Partner?

Diskutiere Kastrat oder Weibchen als neuer Partner? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, Ich hatte 2 Weibchen, aber eines ist jetzt leider nach 6 Wochen Krankheit gestorben :( Meine Cookie ist 2 Jahre alt firstund recht dominant...
Akita85

Akita85

Registriert seit
23.06.2010
Beiträge
396
Reaktionen
0
Hallo,
Ich hatte 2 Weibchen, aber eines ist jetzt leider nach 6 Wochen Krankheit gestorben :(
Meine Cookie ist 2 Jahre alt
und recht dominant und ich überlege, was wohl der passendere Partner für sie wäre. Meine Mädels haben sich doch recht häufig angezickt (waren Geschwister). Früher hatte ich nur Böcke und die haben sich im Vergleich dazu immer toll verstanden.
Das neue Schwein soll jedenfalls so in dem Alter von Cookie sein. Lieber Kastrat, oder doch mit einem Mädel probieren?

LG
 
09.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

ich persönlich würde dir zu einem weibchen UND einen Kastraten raten. Meerschweinchen sind ja doch Gruppentiere, die fühlen sich ab 3 Tieren und mehr erst so richtig wohl. Und wo 2 Schweine hinpassen findet sich auch Platz für ein 3tes ;)

Wenn deine Dame dominant ist dann kann ein Grund dafür sein dass sie bei den beiden Mädels eben die "männliche Rolle" übernommen hat. Aber auch wenn sie von natur aus ein eher dominantes Tier ist kommt ein gut sozialisierter, Selbstbewusster Kerl mit ihr zurecht. Da darfst du nur keinen zu schüchternen Kerl nehmen.

LG
 
Lisa&Lotta

Lisa&Lotta

Registriert seit
08.02.2013
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Hallo!

Auch ich würde dir zu einer Gruppenhaltung raten;). Mit einem Kastraten und zwei Weibchen würde diese als kleine Gruppe anfangen. Als erstes, solltest du aber natürlich schauen wieviel Platz du hast, bei dreien bräuchtest du schon min. 1,5m² die den Tieren dauerhaft zur Verfügung stehen + idealerweise regelmäßiger Auslauf.
Wenn der Platz nicht da ist und du auch nicht vergrößern möchtest, würde ich dir zu nur einem neuen Partnertier raten - persönlich würde ich einen Kastraten im passendem Alter nehmen.

In Tierheimen und Notstationen kann man oft auch den Charakter des Tieres erfragen und danach das neue Partnertier wählen.

Lg
 
Akita85

Akita85

Registriert seit
23.06.2010
Beiträge
396
Reaktionen
0
Huhu,
Ich kann derzeit leider wirklich nur 2 Meeris halten. Wenn es möglich ist ein größeres Gehege aufzustellen, wird bestimmt noch ein 3. einziehen, aber im Moment geht das nicht (wenns nach mir ginge hätte ich mindestens 5 Meeris :D ). Ich werde mal im TH nachfragen, ob sie was passendes da haben. Dachte mir auch, dass ein Kastrat bestimmt besser ist.
 
Lisa&Lotta

Lisa&Lotta

Registriert seit
08.02.2013
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Na dann berichte mal weiter, ob das mit dem "Neuen" alles klappt... und natrürlich gaaaanz viele Fotos von den beiden Nasen:mrgreen:
 
Thema:

Kastrat oder Weibchen als neuer Partner?

Kastrat oder Weibchen als neuer Partner? - Ähnliche Themen

  • 2 Kastraten und 2 Weibchen

    2 Kastraten und 2 Weibchen: Hallo. :) Ich habe folgendes Problem. Mein Weibchen hat am 27.11. zwei super süße Babys bekommen, von denen mein Freund und ich uns nicht trennen...
  • Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?

    Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?: Hallo, also vor ein paar Wochen hatte ich schon mal einen Thread erstellt, dass ich ein Meerschweinchenzimmer erstellen möchte. Dies muss jetzt...
  • 1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?

    1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?: Ich muss hier nochmals allgemein fragen, und hoffe auf so viele Erfahrungen wie möglich. Welche Haltungsform ist am unproblematischsten: 1...
  • 5 Jahre alte Meeridame mit drei 4 Jahre alten Weibchen und einem 1/2 Jahre alten Kastraten ??

    5 Jahre alte Meeridame mit drei 4 Jahre alten Weibchen und einem 1/2 Jahre alten Kastraten ??: Also , Mein Problem ist folgendes , ich habe drei 4 Jahre alte Weibchen und einen ein halbes Jahr alten Kastraten . Den Kastraten , namens...
  • 3 Meeridamen + ein Kastrat ?

    3 Meeridamen + ein Kastrat ?: Hallihallo ;) Ich hab da mal ne Frage, ich lese überall dass es gut ist zu einer reinen Weibchen gruppe eine Kastraten dazuzuholen. Ich habe 3...
  • 3 Meeridamen + ein Kastrat ? - Ähnliche Themen

  • 2 Kastraten und 2 Weibchen

    2 Kastraten und 2 Weibchen: Hallo. :) Ich habe folgendes Problem. Mein Weibchen hat am 27.11. zwei super süße Babys bekommen, von denen mein Freund und ich uns nicht trennen...
  • Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?

    Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?: Hallo, also vor ein paar Wochen hatte ich schon mal einen Thread erstellt, dass ich ein Meerschweinchenzimmer erstellen möchte. Dies muss jetzt...
  • 1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?

    1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?: Ich muss hier nochmals allgemein fragen, und hoffe auf so viele Erfahrungen wie möglich. Welche Haltungsform ist am unproblematischsten: 1...
  • 5 Jahre alte Meeridame mit drei 4 Jahre alten Weibchen und einem 1/2 Jahre alten Kastraten ??

    5 Jahre alte Meeridame mit drei 4 Jahre alten Weibchen und einem 1/2 Jahre alten Kastraten ??: Also , Mein Problem ist folgendes , ich habe drei 4 Jahre alte Weibchen und einen ein halbes Jahr alten Kastraten . Den Kastraten , namens...
  • 3 Meeridamen + ein Kastrat ?

    3 Meeridamen + ein Kastrat ?: Hallihallo ;) Ich hab da mal ne Frage, ich lese überall dass es gut ist zu einer reinen Weibchen gruppe eine Kastraten dazuzuholen. Ich habe 3...