knurren\bellen, wie am besten reagieren

Diskutiere knurren\bellen, wie am besten reagieren im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Hab mich ein wenig verirrt aus folgendem Grund: Ich ging letzten zu Fuß los um was zu erledigen. Auf einmal schießt da ein Hund, eher...
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Hallo!
Hab mich ein wenig verirrt aus folgendem Grund:
Ich ging letzten zu Fuß los um was zu erledigen. Auf einmal schießt da ein Hund, eher klein, von einem Grundstück auf mich zu. Er knurrte, bellte und fletschte die zähne. Kein Besitzer weit und breit. Da ich keinen schimmer von Hunden
habe war ich total überfordert mit der Situation. Eigentlich wäre ich gerne weggelaufen, dachte mir aber das rettet die Situation wohl auch nicht. Ich verlangsamte also meinen schritt und sprach leise und beruhigend auf den Hund ein. Als er sich nicht scheute sogar ganz zu mir zu kommen blieb ich sogar stehen aus Angst es macht ihn nur noch wütender und er beißt mich, wenn ich jetzt noch weitergehe. Er lief ein paar mal um mich rum wurde ruhiger und ich lief langsam weiter, während er mir noch etwas folgte und dann von mir abließ.

Jetzt mal ganz davon ab, dass der Besitzer seine Aufsicht und eventuell Erziehung versäumt hat: wie reagiert man in so einer Situation richtig? Ich meine der Hund war noch klein zur Not hätte ich mich gewehrt, aber was wenn mir da mal ein größeres Kaliber entgegen kommt?

Vielen dank im voraus!
 
12.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.148
Reaktionen
426
Hey,

weißt du zufällig wer der Besitzer ist? Dem würde ich nämlich ordentlich aufs Dach steigen;)

Ansonsten: Wie du ja eig. auch getan hast langsamer werden, wenn man mit dem Hund spricht ruhig sprechen, nicht direkt anschauen und den Kopf wegdrehen.
So signalisiert man eig. recht deutlich, dass man keinen Ärger will.

Sollte man sich z.B. auf/vor einer Einfahrt befinden, die der Hund eventuell bewacht würde ich den geordneten Rückzug antreten.

Auf keinen Fall losrennen etc., da man sonst automatisch zur "Beute" degradiert wird, wenn der Hund sowieso schon geladen ist.

Und wie gesagt: Knöpf dir den Besitzer vor.
Kinder hätten sich wahrscheinlich nicht so entspannt verhalten.

Bei größeren Hunden, die unter Umständen wirklich beißen wollen (aber auch bei Kleinen) so doof wie es klingt: Stillhalten.
Wenn man rumzappelt beißen die unter Umständen nur nochmal nach.

Das Problem ist eig. nur, dass man so weit normalerweise gar nicht denkt, wenn man einen Hund am Arm oder sonstwo hängen hat.
Wenn man aber noch die Zeit hat zu sehen, dass der Hund beißen wird Arme hoch und zusehen, dass er, wenn er beißt, nur die Extremitäten erwischt und nicht z.B. das Gesicht.


Vllt. etwas zur Beruhigung: Hunde, die sofort massives Beschädigungsbeißen an den Tag legen sind tendenziell selten.
Sobald der "Eindringling" Rückzugstendenzen zeigt sind die meisten Hunde recht schnell bereit zu "kooperieren". In einem Kampf könnten sie selbst schließlich auch verletzt werden.
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Vielen dank für die Antwort!
Leider weiß ich nicht genau wer der Besitzer ist. Es war zwar vor einer einfahrt, aber in der Gegend gibt es anscheinend ein paar mehr Leute die ihre Hunde solo gassigehen lassen. Es ist nicht der erste Hund, der mir da ohne Besitzer entgegen kommt, nur der erste aggressive.
das mit dem stillhalten habe ich schon mal gehört. Allerdings negativer weise. das war wohl ein hund aus polizeilicher ausbildung, der untauglich war, weil er nach dem zupacken nicht wieder los ließ.
Ich hoffe nur der Hund begegnet mir nicht wieder und sonst habe ich ja jetzt eine gute Taktik, Dankeschön!
 
Thema:

knurren\bellen, wie am besten reagieren

knurren\bellen, wie am besten reagieren - Ähnliche Themen

  • Bellen und knurren

    Bellen und knurren: Hallo, Wir haben seit vier Tagen eine kleine 1½ jährige Dackel/Yorkshire-Terrier Dame. Ein super lieber Hund der sehr fröhlich ist und super...
  • Wie viel Fiepen, Bellen, Jaulen, Knurren ist zu viel?

    Wie viel Fiepen, Bellen, Jaulen, Knurren ist zu viel?: Hallo zusammen, seit Samstagabend ist unsere kleine jetzt bei uns. 8 Wochen alt, Kooikerhondje. Sie ist sehr aufgeweckt, neugierig, versteckt...
  • Bellen, Knurren und brummen wenn jemand kommt

    Bellen, Knurren und brummen wenn jemand kommt: Hallo Leute, ich hab da mal ne Frage. Ich habe seit 1 Jahr einen zweiten Hund. Er ist ein Rüde, 18 Monate alt und kastriert. Meine Hündin ist 6...
  • Bitte helft mir schnell!Welpe bellt fremde an!

    Bitte helft mir schnell!Welpe bellt fremde an!: Hallo, also ich habe 2 probleme. Shiave ist ein Schäfer-Colli-Mix und am 29.12 wird sie 3 monate alt. Sie ist komplett gesund. Nr1.also meine...
  • UV Lampe - Hund knurrt und bellt dauernd :/

    UV Lampe - Hund knurrt und bellt dauernd :/: ich habe vor mich selbstständig als Nageldesignerin zu machen - allerdings habe ich ein seltsames Verhalten meines Zwergpinschers entdeckt...
  • Ähnliche Themen
  • Bellen und knurren

    Bellen und knurren: Hallo, Wir haben seit vier Tagen eine kleine 1½ jährige Dackel/Yorkshire-Terrier Dame. Ein super lieber Hund der sehr fröhlich ist und super...
  • Wie viel Fiepen, Bellen, Jaulen, Knurren ist zu viel?

    Wie viel Fiepen, Bellen, Jaulen, Knurren ist zu viel?: Hallo zusammen, seit Samstagabend ist unsere kleine jetzt bei uns. 8 Wochen alt, Kooikerhondje. Sie ist sehr aufgeweckt, neugierig, versteckt...
  • Bellen, Knurren und brummen wenn jemand kommt

    Bellen, Knurren und brummen wenn jemand kommt: Hallo Leute, ich hab da mal ne Frage. Ich habe seit 1 Jahr einen zweiten Hund. Er ist ein Rüde, 18 Monate alt und kastriert. Meine Hündin ist 6...
  • Bitte helft mir schnell!Welpe bellt fremde an!

    Bitte helft mir schnell!Welpe bellt fremde an!: Hallo, also ich habe 2 probleme. Shiave ist ein Schäfer-Colli-Mix und am 29.12 wird sie 3 monate alt. Sie ist komplett gesund. Nr1.also meine...
  • UV Lampe - Hund knurrt und bellt dauernd :/

    UV Lampe - Hund knurrt und bellt dauernd :/: ich habe vor mich selbstständig als Nageldesignerin zu machen - allerdings habe ich ein seltsames Verhalten meines Zwergpinschers entdeckt...