Neue Wohnung und weniger Platz, dennoch ausreichend?

Diskutiere Neue Wohnung und weniger Platz, dennoch ausreichend? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo allesamt, Mir stellt sich folgendes (gutes ;)) Problem: Ich habe endlich wieder eine eigene Wohnung gefunden, das bedeutet dass ich wieder...
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
Hallo allesamt,
Mir stellt sich folgendes (gutes ;)) Problem:

Ich habe endlich wieder eine eigene Wohnung gefunden, das bedeutet dass ich wieder aus dem Elternhaus raus kann. Wohnung ist aber relativ klein, 42cm² und ohne Balkon. Von all unseren Katzen nehme ich nur meinen Kater mit, da mir die anderen definitiv nicht überlassen werden.
Ich kann ihn auch nicht im alten zu Hause lassen, ich muss ihn mitnehmen. Wir haben noch einen Streuner draußen den wir seit über ein Jahr versuchen zahm zu kriegen und die beiden vertragen sich nicht. Wenn der Streuner ins Haus kommt und
sieht ihn, wird Cookie attackiert. Er hat regelrecht Angst vor ihm und geht auch nicht mehr raus, kurzum gesagt: Cookie ist totunglücklich und zeigt das auch deutlich durchs Protestpinkeln. Bedeutet für mich natürlich, in die neue Wohnung muss ein neuer Katzenkumpel her. Und da denke ich, wird es eher eine weibliche Kumpeline sein, da er mit Katern generell nicht so richtig warm wird.

Aber 42cm² ist definitiv nicht die Welt..kann ich damit 2 Katzen gerecht werden? Vorhanden ist ein Bad, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche & Flur, wo die Katzen definitiv kein Verbot haben, in irgendein Zimmer zu kommen. Meine Katzen haben generell nie ein Verbot :eusa_doh:

Und eine neue Katze ist ja schön und gut, aber leider nicht so einfach zu finden :( Mit Katzenkitten wird man ja regelrecht vollgeschmissen aber eine geeignete Katze zu finden für einen bereits 8-Jahre alten Kater ist tricky. Cookie ist generell vom Charakter her so, dass er andere Katzen akzeptiert und ab und an mal mit ihnen kuschelt - Aber mehr auch nicht. Er braucht keine Katze, die aufdringlich oder dominant ist. Aber wo finde ich so eine Katze? Ich würde gerne eine Katze ein zu Hause geben, die es nicht leicht hatte im Leben - Gerne auch mit Handi-Cap. Hatte an eine Tierschutzorganisation im Ausland gedacht, aber wäre es sinnvoll bei so etwas eine Katze zu suchen, wenn man schon einen etwas älteren Kater zu Hause sitzen hat? Oder sollte man da lieber die Tierheime abklappern und so eine neue Freundin finden?

Wäre toll, wenn es unter euch welche, mit Erfahrungen gibt, vorallendingen mit der Wohnsituation :) Weil ich möchte Cookie echt absolut nicht weggeben, aber wenn 42cm² zu wenig für 2 Katzen sind, muss ich es wohl :087:
 
13.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Huhu,

ich ziehe auch, sobald ich eine Wohnung habe um und werde mir 2 eigene Katzen holen.
42cm² sind natürlich klein, aber 42m² gehen aufjedenfall.:mrgreen: Ich darf auch höchstens 50m² haben und Schlafzimmer wird Tabu sein, da die Kaninchen dort reinkommen. ;)

Man kann ja auch in die höhe bauen mit Catwalks zum Beispiel :)

Lieben Gruß
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
Wenn du die Wohnung schön katzengerecht einrichtest ist das gar kein Problem. Ich hab für mich und meine 3 ja auch nur 50 qm.

Ich würde dir da mal Anaa ans Herz legen. Die Katzen da sind meistens total sozial und die vermitteln auch Handycapkatzen. Außerdem haben die zu jedem Vermittlungstier ne ganz gute Beschreibung, was dir ja auch entgegen kommt. Im TH weiß man meistens halt nicht viel über die Tiere.

Wichtig ist in erster Linie, dass es charakterlich passt, ob die Katze jetzt von Anaa, nem anderen Verein oder aus dem TH kommt, ist total egal.
 
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
42cm² sind natürlich klein, aber 42m² gehen aufjedenfall.:mrgreen:
Huch, wie kam ich denn auf cm² :lol: Natürlich meine ich 42m² :silence: An solche Catwalks habe ich auch schon gedacht, muss mir da aber nochmal ein genaues Bild machen, wie und wo das reinpasst und wie das überhaupt gemacht wird :eusa_think:

Von Anaa habe ich mal gehört, mich aber nie wirklich damit befasst. Habe mir gerade die Katzen "vorangeguckt" (Muss ja erstmal umziehen ;), was zum 1.10 passieren wird) und ich habe da irgendwie nur Jungspechte gefunden. Die Katze soll zwischen 6-10 Jahren sein, also Geburtsjahr 2003-2007, aber dort sind zum Großteil nur 2010-13 aufgeführt. Oder sind da gar nicht alle Katzen vermerkt? :eusa_think: Vielleicht schreibe ich denen mal ne E-Mail und frag mal an :)
Und mir ist es auch ganz ganz wichtig, dass der Charakter zu Cookie passt. Etwas anderes bringt mir nichts, vorallendingen nicht, wenn eine von den Katzen unglücklich ist..wie jetzt mit ihm noch der Fall ist :|
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
Ja ich würd denen auch mal schreiben, was du so suchst, vielleicht haben sie ja nicht alle Nasen online, sondern nur die mit guten Vermittlungschancen... aber selbat wenn di nichts haben, irgendwo wird die passende Sitzen und darauf warten, von dir adoptiert zu werden.

Vielleicht wäre ja auch eine ehem. Laborkatze was für euch? http://www.sunnydays-for-animals.de/tiervermittlung/katzen/ Da gibts auch ne Vermittlungsplattform, die mit anderen Vereinen zusammen arbeitet: http://www.sunnydays-for-animals.de/wir-suchen-ein-tier/
 
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
Ja ich würd denen auch mal schreiben, was du so suchst, vielleicht haben sie ja nicht alle Nasen online, sondern nur die mit guten Vermittlungschancen... aber selbat wenn di nichts haben, irgendwo wird die passende Sitzen und darauf warten, von dir adoptiert zu werden.

Vielleicht wäre ja auch eine ehem. Laborkatze was für euch? http://www.sunnydays-for-animals.de/tiervermittlung/katzen/ Da gibts auch ne Vermittlungsplattform, die mit anderen Vereinen zusammen arbeitet: http://www.sunnydays-for-animals.de/wir-suchen-ein-tier/
Danke, die Seite werde ich definitiv im Auge behalten :) Habe bei Anaa aber doch eine Kätzin gefunden, die mir zusagen würde. Sie ist auch bereits in Deutschland. Sobald ich die Wohnung in 2 Wochen beziehen werde und soweit alles fertig eingerichtet ist, werde ich dort mal anfragen - Sofern sie dann noch da ist :eusa_shhh: Und auch den Charakter meines Katers erklären - Die wissen ja, wie ihre Pflegekatze tickt und ob es passen würde ;)
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
Da kannst auch schon vorher anfragen, das dauert ja manchmal ne weile, bis die kontrolle gemacht wurde etc. Und es wäre am sinnvollsten wenn beide katzen gleichzeitig enziehen.
 
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
Ich hatte heute ein Telefongespräch mit einer netten Mitarbeiterin von Anaa. Wir hatten ein etwas längeres Gespräch indem ich meinen Kater bis ins kleinste Detail vorgestellt habe und auch die Wohnsituation erklärt habe. Sie wird sich bei ihren Mitarbeitern in Spanien erkundigen, ob noch andere Katzen, die etwas älter sind, da sind aber noch nicht auf der Homepage stehen.

Bis jetzt liegt die Entscheidung wohl auf Biscuit (einmal klicken bitte ;)) Auch da wird sie sich umhören, wie sie sich vom Charakter her gemacht hat. Sie ist zwar jünger, als ich eigentlich wollte, aber sie ähnelt Cookie von der Erzählung doch. Und letztlich kommt er mit unserer Leo ja auch bestens zurecht, obwohl sie erst 3 ist :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Also sorry, aber bei einer Katze namens Biscuit, die zu einem Cookie soll, brauch ich gar nicht zu klicken, da weiß man doch so schon daß das einfach ein Wink des Schicksals sein MUSS! ;) :mrgreen:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Hab sie aber natürlich trotzdem angeklickt - verdammt, genau mein Beuteschema :lol: Ich wollt immer ne Dreifarbige, und noch dazu so eine soziale... ich drück Dir die Daumen, daß sie bei Dir einziehen darf :) Aber wie gesagt - das Schicksal sagt klar "ja" ;)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Wenn du sie hast, dann komm ich mit der Klautasche vorbei. Wie süß :D Ich drücke dir die Daumen ;)
 
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
Na schaun wa mal :) Habe heute die Datenschutzerklärung & Selbstauskunft erhalten, die ich bereits artig ausgefüllt und wieder zurückgeschickt habe. Und sobald es etwas neues aus Spanien gibt, werde ich informiert :)
 
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
Ding Ding Ding :D

Habe heute eine Mail bekommen. Die Pflegemama von Biscuit meint, sie hält die Stelle bei mir für geeignet. Sie ist durch ihr ruhiges Verhalten auf keine große Wohnung angewiesen, möchte nur ein paar Sonnenstrahlen genießen, weswegen die Fenster mit Katzennetz beschmückt werden sollten. Ausbau nach oben in der Wohnung alá Catwalk wäre super (Das alles hab ich ja gedanklich schon geplant :))
Sie ist eine ruhige, ausgeglichene Katze und fängt von sich aus keine Streitereien an. Die Pflegemama sagt, sie würde meinen Kater auf keinen Fall Probleme machen. Scheu oder ängstlich ist sie nicht, sie würde sogar spielen "nur wäre sie eben sehr still und diszipliniert"

Hach, das hört sich echt schon toll an. :clap:
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
776
Reaktionen
0
huhu,
das klingt doch super :) meine mom hat sich damals auch eine anaa-katze geholt. malika schätzte man auf vier. und wir haben mit denen auch nur gute erfahrungen gemacht. ich selbst habe songaa von spanische tiere ev und auch die waren einfach nur super. generell habe ich die erfahrung gemacht, dass orgas mit den wohnungsgrößen etwas toleranter sind und einem auch mal bis zu ende zuhören. ich hatte damals riesige probleme eine zweitkatze zu ergattern und muss mich an der stelle echt nochmal bei den foris hier bedanken, die mir ganz viel geholfen haben.grund warum ich solche probleme hatte war meine wohnsituation.
wir sitzen hier auf knapp 33qm. allerdings mit balkon. aber dafür eben ne ganze ecke kleiner als bei dir. ich kam meistens gar nicht dazu zu erklären wie meine wohnung aussieht. die leute wimmelten mich ab und für eine orga war ich sogar ein tierquäler. bei anaa (oder auch spanische tiere ev) bist du in jedem fall prima aufgehoben.
falls du noch anregungen zum bauen brauchst bin ich mal so dreist und verlinke meinen eigenen, alten thread :)
https://www.tierforum.de/t157383-der-steinige-weg-zur-zweitkatze.html

ich habe hier neben dem balkon mehrere bretter in utnerschiedlichen hören an der wand. zudem die möbelso gestellt, dass sie da gut drauf rumtoben können. zudem gibt es einen zwischenboden im badezimmer mit einer rampe. meine dürfen auch überall hin. natürlich wäre mehr platz schön. und der kommt auch irgendwann. aber im augenblick meine ich, dass es schlimmere orte für eine katze gibt als bei mir, entgegen der meinungen mancher orgas und tierheimen :)
 
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
huhu,
das klingt doch super :) meine mom hat sich damals auch eine anaa-katze geholt. malika schätzte man auf vier. und wir haben mit denen auch nur gute erfahrungen gemacht. ich selbst habe songaa von spanische tiere ev und auch die waren einfach nur super. generell habe ich die erfahrung gemacht, dass orgas mit den wohnungsgrößen etwas toleranter sind und einem auch mal bis zu ende zuhören. ich hatte damals riesige probleme eine zweitkatze zu ergattern und muss mich an der stelle echt nochmal bei den foris hier bedanken, die mir ganz viel geholfen haben.grund warum ich solche probleme hatte war meine wohnsituation.
wir sitzen hier auf knapp 33qm. allerdings mit balkon. aber dafür eben ne ganze ecke kleiner als bei dir. ich kam meistens gar nicht dazu zu erklären wie meine wohnung aussieht. die leute wimmelten mich ab und für eine orga war ich sogar ein tierquäler. bei anaa (oder auch spanische tiere ev) bist du in jedem fall prima aufgehoben.
falls du noch anregungen zum bauen brauchst bin ich mal so dreist und verlinke meinen eigenen, alten thread :)
https://www.tierforum.de/t157383-der-steinige-weg-zur-zweitkatze.html

ich habe hier neben dem balkon mehrere bretter in utnerschiedlichen hören an der wand. zudem die möbelso gestellt, dass sie da gut drauf rumtoben können. zudem gibt es einen zwischenboden im badezimmer mit einer rampe. meine dürfen auch überall hin. natürlich wäre mehr platz schön. und der kommt auch irgendwann. aber im augenblick meine ich, dass es schlimmere orte für eine katze gibt als bei mir, entgegen der meinungen mancher orgas und tierheimen :)
Ich hatte auch arge bedenken mit 42m². Aber meine Vermittlerin hat mir am Telefon wirklich bis zum Ende hin zugehört und alles aufgeschrieben und mich auch ermutigt, dass 42m² absolut okay sind, sofern die Wohnung katzenfreundlich eingerichtet ist. :)

Super, danke. Da werde ich mal reinschnuppern :) Bretter möchte ich so bauen, dass sie die Katzen von der Fensterbank über die Möbel und zum Kratzbaum leiten. Im Schlafzimmer vom zweiten Kratzbaum zum Schrank, wo die auf den Schrank und die Regale kommen. Was ich im Bad und in der Küche mache, weiß ich noch nicht :eusa_think:
Aber mal wirklich eine ganz dumme Frage, wo kriegt man die Bretter her? Welche hast du genommen? :uups:

Und hehe, meine Vermittlerin hatte mir gerade noch eine E-Mail geschickt, dass sie die Vorkontrolle in die Wege leitet...Nu muss ich aber fix am Wochenende in die Wohnung ziehen :lol:
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Uhi super. Ja Tierheime sind leider öfter so, dass sie einem nicht zuhören. Dann mal fix ab in die Wohnung ;)
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
776
Reaktionen
0
Ich hatte auch arge bedenken mit 42m². Aber meine Vermittlerin hat mir am Telefon wirklich bis zum Ende hin zugehört und alles aufgeschrieben und mich auch ermutigt, dass 42m² absolut okay sind, sofern die Wohnung katzenfreundlich eingerichtet ist. :)

Super, danke. Da werde ich mal reinschnuppern :) Bretter möchte ich so bauen, dass sie die Katzen von der Fensterbank über die Möbel und zum Kratzbaum leiten. Im Schlafzimmer vom zweiten Kratzbaum zum Schrank, wo die auf den Schrank und die Regale kommen. Was ich im Bad und in der Küche mache, weiß ich noch nicht :eusa_think:
Aber mal wirklich eine ganz dumme Frage, wo kriegt man die Bretter her? Welche hast du genommen? :uups:

Und hehe, meine Vermittlerin hatte mir gerade noch eine E-Mail geschickt, dass sie die Vorkontrolle in die Wege leitet...Nu muss ich aber fix am Wochenende in die Wohnung ziehen :lol:
ganz banale antwort: vom sperrmüll. hier in der umgebung liegen öfter mal sachen rum. regalbretter und so zeugs.das haben wir zersägt und sisalteppichreste drumgeklebt. dann istes auch egal wie die bretter aussehen. ein regalbrett haben wir so genommen und einfach weiß gestrichen. das sag in ordnung aus. ansonsten haben wir nur geschaut, dass die dinger trocken waren. so hat mich die ganze aktion außer ein paar winkel und schrauben nichts gekostet. sisalteppich hatte ich eh verlegt und hatte daher eh einen überschuss. lass das 10 - 20 euro gewesen sein. nicht mehr. anfangs ist einem das etwas unangenehm. wir haben das immer abends im dunkeln gemacht :lol: am ende brauchten wir nur 3 längere regalbretter. daraus haben wir dann ein langes und vier kleinere bretter gesägt. das reichte hier für eine ganze wand.
beim zwischenboden wars auch so. is auf die schrauben kam auch da alles vom sperrmüll. es erfordert halt ein wenig handwerk. aber wenn mama und ich das hinkriegen... :lol:
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Sobald ich ausziehe, nehme ich Fichtenholzbretter. Ich hab auch schon geschaut. Hier kostet ein Fichtenholzbrett 2€ und das finde ich angemessen :)
 
B

black&white

Registriert seit
26.01.2010
Beiträge
232
Reaktionen
1
Danke für die Antworten..:) Ich geh demnaechst in den Baumarkt und lasse mich inspirieren :)

Meine Dame für die Vorkontrolle war im Urlaub und kommt morgen wieder. Danach werden wir ein Termin ausmachen. Denn Biscuit wird bereits am 19.10 von Spanien nach Deutschland reisen :angel:
 
Thema:

Neue Wohnung und weniger Platz, dennoch ausreichend?

Neue Wohnung und weniger Platz, dennoch ausreichend? - Ähnliche Themen

  • Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen

    Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen: Hallo Zusammen, Ich hab die Problematik dass mein Partner und ich uns nicht ganz einig sind. "kurz" zum Zusammenhang: Uns wurde leider...
  • Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!

    Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Ich habe nun endlich den lange gefürchteten Auslandsaufenthalt...
  • Neue Katzen-Wohnung?

    Neue Katzen-Wohnung?: Hallo :-) Ich würde gern einen Cat Walk errichten. Mein Problem, ich muss an der Terrassen Türe vorbei. Also da muss a a Brett ihn, aber Da Is...
  • Neue Wohnung-neuer Kratzbaum. Petfun???

    Neue Wohnung-neuer Kratzbaum. Petfun???: Ja genau. Ich liebäugele nun mit einem Kratzbaum von Petfun;) Und das mir, die sonst immer nur Billigkratzbäume von ebay hat:P Aber ich dachte...
  • Neue Wohnung, neues Göück? :)

    Neue Wohnung, neues Göück? :): Huhu ihr Lieben... :D So, lange haben wir nun nichts mehr von uns hören lassen, lag daran, dass wir umgezogen sind, & naja, Internet haben erst...
  • Neue Wohnung, neues Göück? :) - Ähnliche Themen

  • Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen

    Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen: Hallo Zusammen, Ich hab die Problematik dass mein Partner und ich uns nicht ganz einig sind. "kurz" zum Zusammenhang: Uns wurde leider...
  • Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!

    Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Ich habe nun endlich den lange gefürchteten Auslandsaufenthalt...
  • Neue Katzen-Wohnung?

    Neue Katzen-Wohnung?: Hallo :-) Ich würde gern einen Cat Walk errichten. Mein Problem, ich muss an der Terrassen Türe vorbei. Also da muss a a Brett ihn, aber Da Is...
  • Neue Wohnung-neuer Kratzbaum. Petfun???

    Neue Wohnung-neuer Kratzbaum. Petfun???: Ja genau. Ich liebäugele nun mit einem Kratzbaum von Petfun;) Und das mir, die sonst immer nur Billigkratzbäume von ebay hat:P Aber ich dachte...
  • Neue Wohnung, neues Göück? :)

    Neue Wohnung, neues Göück? :): Huhu ihr Lieben... :D So, lange haben wir nun nichts mehr von uns hören lassen, lag daran, dass wir umgezogen sind, & naja, Internet haben erst...