"Ruckeln" beim Kriechen, was ist da los ?

Diskutiere "Ruckeln" beim Kriechen, was ist da los ? im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo erst mal.... habe mir vor kurzem eine Kornnatter zu meinen bereits vorhandenen 2 Kornis geholt, als ich sie ins Terrarium setzte und ich...
J

Jüppi

Registriert seit
17.09.2013
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo erst mal.... habe mir vor kurzem eine Kornnatter zu meinen bereits vorhandenen 2 Kornis geholt, als ich sie ins Terrarium setzte und ich sie beobachtete,
fiel mir auf, dass sie beim Kriechen seltsam langsam vor und zurück ruckelt. Aber nicht der ganze Körper, sondern nur so der Mittelteil der Schlange. Meine 2 "Alt-Kornis" haben so ein Verhalten noch nie gezeigt. Kann mir bitte irgendjemand etwas dazu sagen ? Falls jetzt die Frage kommt, ob ich mit Schlange schon beim Arzt war: nein. Ich will erst mal so hören - oder lesen - was Ihr dazu meint. Danke für Infos.... Grüße
 
17.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Das wird dir keiner sagen können, was das Tier hat, also bleibt dir der Gang zum TA wohl nicht erspart.
Seit wann hast du denn das Tier? Sitzt die "Neue" bei den anderen "Alten"???
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Guten Morgen,

wie sieht es den nun mit dem Tier aus, warst du bereits bei einem fachkundigen Tierarzt oder hat sich das Verhalten bzw. die Bewegung des Tiere verbessert bzw. verändert?

Der Frage von Dirk bezüglich der Quarantäne muss ich mich anschließen. Hast du eine solche durchgeführt, wenn ja wie lange? Wurden Kotproben untersucht? Gerade bei Kornnattern wäre ich sehr vorsichtig. seit wann sitzen die drei Tiere zusammen in einem Terrarium?

Erzähl doch ein wenig mehr über die Haltung, vielleicht passt dem Tier ja am Bodengrund o.ä. etwas nicht?

Off-Topic
Du wohnst übrigens fast um die Ecke, bis nach Trostberg brauche ich ne gute halbe Stunde ;)
 
M

Mikel

Registriert seit
14.11.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi,

ich kenne das und mein Neuzugang hatte damals Flagellaten !

Schnell zum TA !!!

Ist nur ein Verdacht, weil mein damaliger Neuzugang genau die selben zuckigen Bewegungen gemacht hat, dazu kam noch das er auch mal sein Futter ausgekotzt hat.

Genau deshalb macht man Quarantäne, weil wenn es Flagellaten sind stecken sich deine 2 anderen Kornnattern über den Kot der im Terra liegt an, dann wirds teuer sollten es wirklich Flagellaten sein, dann musst mal mit min 150-200€ TA Kosten rechnen.

Wär cool wenn du mal ein Lebenszeichen von dir gibst.


EDIT = sorry hunds alt der Fred... pustekuchen, habe ich nicht gesehen.... grrr xD

Gruß
 
Thema:

"Ruckeln" beim Kriechen, was ist da los ?

"Ruckeln" beim Kriechen, was ist da los ? - Ähnliche Themen

  • Ständige Hilfe beim fütter

    Ständige Hilfe beim fütter: Hallo zusammen, wir haben 4 Kornnatter. Eine davon ist ein Jahr alt bei ihr bestehen keine Probleme, was das fressen angeht. Die 3 kleinen sind...
  • Schlange beim häuten =)

    Schlange beim häuten =): Hi, da es solch einen "Doku"- Thread meines Wissens nach noch nicht gibt, wollte ich euch mal zeigen (für die, die es interessiert) wie die...
  • Schlange beim häuten =) - Ähnliche Themen

  • Ständige Hilfe beim fütter

    Ständige Hilfe beim fütter: Hallo zusammen, wir haben 4 Kornnatter. Eine davon ist ein Jahr alt bei ihr bestehen keine Probleme, was das fressen angeht. Die 3 kleinen sind...
  • Schlange beim häuten =)

    Schlange beim häuten =): Hi, da es solch einen "Doku"- Thread meines Wissens nach noch nicht gibt, wollte ich euch mal zeigen (für die, die es interessiert) wie die...