Krallen selbst schneiden?Oderdoch lieber Tierarzt?

Diskutiere Krallen selbst schneiden?Oderdoch lieber Tierarzt? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo in der Runde,ich hab ein Problem mit meiner 2. Hauskatze.Sie ist schon etwas älter,hat wenig Zähne und kann sich die firstKrallen nicht...
senne

senne

Dabei seit
14.03.2006
Beiträge
443
Reaktionen
0
Hallo in der Runde,ich hab ein Problem mit meiner 2. Hauskatze.Sie ist schon etwas älter,hat wenig Zähne und kann sich die
Krallen nicht selbst abbeißen.Da sie nur noch im Haus lebt,wachsen ihre krallen enorm.
Kann ich es wagen ihr die krallen selbst zu kürze,oder überlasse ich es lieber dem Tierarzt.Da sie sehr ängstlich ist wenn sie tranzportiert wird,würde ich ihr gern diese Strapazen ersparen.
Die vorderen Füße sind OK,sie bearbeitet sie am Kratzbaum,leider schafft sie es nicht mit den Hinterbeinen
Bin für jede Antwort dankbar
Senne
 
Zuletzt bearbeitet:
22.09.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Krallen selbst schneiden?Oderdoch lieber Tierarzt? . Dort wird jeder fündig!
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Wir schneiden beim Hund, bei den Meerschweinchen und Kaninchen selber. Wenn Du Dir unsicher bist, würde ich es mir beim TA einmal zeigen lassen. Und es Notfalls zu zweit machen. Bei uns hält immer einer fest, der andere schneidet. Bei den Katzen mussten wir es bisher nicht. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass die sich etwas mehr wehren.
 
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Ich würd´s auch sehr von der Katze abhängig machen - es gibt welche, die lassen sich das halbwegs geduldig gefallen, es gibt aber auch welche, da ist das ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei unseren 6 Katzen kann ich mir genau bei 3 vorstellen, dass die das mit sich machen ließen (allerdings auch zu zweit, denke ich - einer allein schafft das wohl kaum) - die übrigen 3 wären schneller weg, als man gucken könnte, und anfassen lassen die sich nur sehr bedingt....
Ich würd´s mir auch einmal beim Tierarzt zeigen lassen und dann abwägen, ob ich es fortan zu Hause riskieren kann....

LG, seven
 
senne

senne

Dabei seit
14.03.2006
Beiträge
443
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort
Bei meinem verstorbenen Kater hatte ich damit kein Problem,er war Freigänger und hatte die Krallen immer kurz.Meine Kiri bleibt nur noch im Haus deshalb sind die Krallen(finde ich )zu lang geworden
 
Junikind

Junikind

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
1.217
Reaktionen
0
Hallo ich schneide meiner Katze Fritzi auch immer selber die Krallen, ganz unproblematisch ohne Theater :)Es wird gekrault und dann ganz sanft eine Pfote nach der anderen soweit sie eben Lust hat, und wenn sie nicht mehr mag, mach ich ein anderes mal weiter.
Ich mache das immer mit einem Nagelknipser. Da ist die Gefahr der Verletzung nicht so groß. Mit einer Schere würde ich das nicht machen, da splittern die Krallen auch!

Wenn ich sie dafür zum TA fahren müßte, wüsste ich ganz genau das der TA zwar sämmtliche Krallen zu spüren bekommen würde aber nicht eine abgeschnitten *lach*
Ich hab mit einmal vom TA erklären lassen wie weit man darf und mache es seitdem eben selber...
 
demona

demona

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
5.321
Reaktionen
1.004
Hi,

Ich schneide seit Jahren selber, meistens wenn einer der FEllpopos wieder klackert. Sprich, Krallen viel zu lang um noch richtig eingezogen zu werden. Ich muß sagen, bei meinen mache ich es bei allen alleine, bei denne meiner Mama auch. Joah, da wird etwas gefaucht und geknurrt aber wirklich wehren tut sich keiner. Sind keine fünf Minuten pro Katze, geht ruckzuck und ohne irgendwelche Verletzungen. Und ja, es muß teilweise sein, weil ein Kater auch schon ganz böse mit einer Kralle hängengeblieben ist, sah nicht schön aus. Deswegen, lieber die fünf Minuten mal durchsetzen und dann ist wieder Ruhe.

Aber ich habe es mir am Anfang auch vom Tierarzt zeigen lassen, richtig zugeguckt und dann erst angewendet. Und es kommt teilweise auf die Katze an, meine Pflegekatze würde ich nicht freiwillig dazu bringen wollen, die würde mich vorher killen. Und ich benutze eine richtige Krallenschere.

Lg Demona
 
Dosenöffner10

Dosenöffner10

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
114
Reaktionen
0
Hallo senne, auf jeden Fall würde ich es mir mal vom Tierarzt zeigen lassen.
Unser Kater hat auch das Problem überall hängen zu bleiben und mein Lebensgefährte wollte auch schon selbst schneiden. Der Kater ist zwar sehr geduldig, doch ich habe mal gehört, da Katzen die Krallen einziehen können, sollte man es auf keinen Fall selbst machen.

Liebe Grüße aus BI-Ummeln

Dosenöffner10 mit Conny und Felix
 
W

Wuschelmonsterchen

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Also die Krallen "abbeissen" machen Katzen eigentlich sowieso nicht. Um sie zu pflegen, muss sie sie wetzen. Dazu haben sie draussen Bäume, drinnen sind deshalb grosse Kratzbäume sehr wichtig. Wenn sie schon älter ist, mag sie vielleicht lieber ein Kratzbrett auf dem Boden. Hat sie sowas denn?

Um sie zu kürzen, würde ich einen Besuch beim TA empfehlen.
LG :angel:
 
C

cjh27

Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
96
Reaktionen
0
Also die Krallen "abbeissen" machen Katzen eigentlich sowieso nicht. Um sie zu pflegen, muss sie sie wetzen. Dazu haben sie draussen Bäume, drinnen sind deshalb grosse Kratzbäume sehr wichtig. Wenn sie schon älter ist, mag sie vielleicht lieber ein Kratzbrett auf dem Boden. Hat sie sowas denn?


LG :angel:

Hi,

ältere Katzen leiden auch häufiger an Arthrose*, sind also in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt, wesewegen sie am Kratzbaum ihre Krallen nicht so gut abwetzen können.

Also bitte nicht nur das Offensichtlich machen -- Krallen kürzen, Kratzgelegenheit altersgerecht aufstellen-- sondern eine ältere Katze regelmäßig zum Tierarzt bringen und durchchecken lassen.

Christine


*Schätzungen zufolge leiden 90% aller Katzen über 12 an Arthrose
 
Maische

Maische

Dabei seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Bei meinen sind die auch manchmal zu lang, ich mache es auch bei denen selber.
Aber wenn man unssicher ist, sollte man es immer lieber den TA überlassen ;)
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.779
Reaktionen
264
Zum Glück war es bei meinen bisher nicht nötig und vermutlich würden sie es auch nicht wirklich mit sich machen lassen. Aber sie benützen zum Glück alle drei eifrig die Kratzbäume.

Meinen Meerschweinchen schneide ich sie zur Not selbst, was nicht so einfach ist, da ich auch welche mit schwarzen Krallen habe. Aber ich lasse 1-2 mal im Jahr Meerschweinchen-Check von meiner TÄ machen, da ist Krallenschneiden auch mit dabei. ;)
 
Faeryl

Faeryl

Dabei seit
04.12.2011
Beiträge
473
Reaktionen
0
Hallo,

bei unsere Winnie mussten wir auch die Krallen schneiden bevor sie in den Freigang gegangen ist. Da hab ichs mir allerdings nicht zugetraut. Erstens weil sie dunkle Krallen hat, und zweitens weil sie zu dem Zeitpunkt auch noch viel zu scheu war um einen an ihre Pfoten zu lassen. Daher musste da immer wieder mal der TA ran.
Es gibt auch so spezielle Krallenknipser, sowas hatte ich früher mal als ich noch meeries hatte.
 
Thema:

Krallen selbst schneiden?Oderdoch lieber Tierarzt?

Krallen selbst schneiden?Oderdoch lieber Tierarzt? - Ähnliche Themen

  • Kleine Frage zum Thema Krallen

    Kleine Frage zum Thema Krallen: Hallöchen :) Mich beschäftigt grad eine Frage auch wenn es schon ein paar Jahre her ist. Wir waren vor gut 4 Jahren in Kanada bei der Schwester...
  • Was haltet ihr vom Krallen stutzen bei Katzen?

    Was haltet ihr vom Krallen stutzen bei Katzen?: Eure Meinungen dazu würden mich interessieren.Ich muss zugeben ich habe es früher beim TA mal machen lassen, weil Gina nadelscharfe Krallen...
  • Krallen ziehen!

    Krallen ziehen!: Ist es üblich, bzw. normal dass man Katzen die Krallen zieht! Ich bin total geschockt als ich dass letztens in einem Buch gelesen habe. Es ging um...
  • Perser die Haare am Po schneiden?

    Perser die Haare am Po schneiden?: achtung,es ist nicht witzig,was maqcht ihr bei euren persern wenn die auf der katzentoilette waren und etwas dünner gek... haben? bin...
  • Ähnliche Themen
  • Kleine Frage zum Thema Krallen

    Kleine Frage zum Thema Krallen: Hallöchen :) Mich beschäftigt grad eine Frage auch wenn es schon ein paar Jahre her ist. Wir waren vor gut 4 Jahren in Kanada bei der Schwester...
  • Was haltet ihr vom Krallen stutzen bei Katzen?

    Was haltet ihr vom Krallen stutzen bei Katzen?: Eure Meinungen dazu würden mich interessieren.Ich muss zugeben ich habe es früher beim TA mal machen lassen, weil Gina nadelscharfe Krallen...
  • Krallen ziehen!

    Krallen ziehen!: Ist es üblich, bzw. normal dass man Katzen die Krallen zieht! Ich bin total geschockt als ich dass letztens in einem Buch gelesen habe. Es ging um...
  • Perser die Haare am Po schneiden?

    Perser die Haare am Po schneiden?: achtung,es ist nicht witzig,was maqcht ihr bei euren persern wenn die auf der katzentoilette waren und etwas dünner gek... haben? bin...