Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung?

Diskutiere Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo... Neuer Tag, neues Problem... Heute war Pino ca. 15 Minuten unbeaufsichtigt im Garten und als ich wieder kam, trat er plötzlich nicht mehr...
PaNaDa

PaNaDa

Registriert seit
14.11.2010
Beiträge
222
Reaktionen
0
Hallo...

Neuer Tag, neues Problem...
Heute war Pino ca. 15 Minuten unbeaufsichtigt im Garten und als ich wieder kam, trat er plötzlich nicht mehr mit dem rechten Hinterbein auf. Ich habe sofort das schlimmste vermutet und ihn abgetastet. Er ist
nirgends schmerzempfindlich, alle Gelenke sind beweglich und er reagiert nicht weiter darauf. Dann habe ich seine Pfote angesehen und abgetastet, er hat kein Schmerz gezeigt und ich habe nichts gefunden, was eingetreten sein könnte o.ä.
Mittlerweile läuft er auch wieder auf diesem Bein, wenn auch vielleicht einen winzigen Tick vorsichtiger.
Aber: Er leckt permanent diese Pfote ab und wir können absolut nichts erkennen.
Sonst scheint er ok zu sein, hat zwischendurch einen Happen gefressen und reagiert auf seinen Namen, aber er leckt und leckt und leckt und ich weiß einfach nicht, warum. Ab und zu pausiert er auch, dann liegt er sehr entspannt da, aber die Pausen sind recht kurz.

Habt ihr eine Idee?

LG
 
02.10.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.021
Reaktionen
304
Hey,

konntest du zwischen den Zehen kontrollieren, ob er sich da irgendwas eingetreten hat?
Oder sind vllt. Risse in der Haut und er ist "nur" in etwas reingetreten, das jetzt brennt?

Haben hier öfters mal den Fall, dass der Rasendünger da Nachbarn auch bei uns landet- scheint ziemlich fies zu sein.

Ansonsten würde ich das weiter beobachten und zum TA fahren, wenn es sich nicht bessert.
Eig. würde ich wahrscheinlich auch jetzt schon fahren für den Fall, dass er sich doch irgendwie ganz blöd vertreten hat :eusa_think:
 
PaNaDa

PaNaDa

Registriert seit
14.11.2010
Beiträge
222
Reaktionen
0
Eben habe ich noch einmal mit der Taschenlampe alles ganz genau angeschaut. Nichts... Auch wenn ich zwischen die Zehen mit den Finger so leicht gehe, macht er gar nichts.
Allerdings ist an einem Ballen tatsächlich wie so ein kleiner Riss.
Eben habe ich ihn nochmal kurz laufen lassen und vom "Humpeln" merkt man fast gar nichts mehr, er springt ja sogar (z.B. aufs Sofa^^), aber er leckt eben noch.

Könnte es sein, dass er in eine Brennnessel getreten ist und es jetzt irgendwie juckt? Oder sind die Ballen dafür nicht empfindlich genug?
Denn in unserem Wildwuchsgarten gibt es auch ein paar Brennesseln, besonders vorne am Eingangsbereich, wo er war, als ich das entdeckt habe.

Ich werde es beobachten. Wenn es morgen nicht besser ist, werde ich in die Tierklinik fahren.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich glaube ich kann Entwarnung geben.
Er ist viel ruhiger geworden, leckt nur noch ab und zu und kann wieder ausgelassen spielen mit rum springen und so weiter ;)

Danke für die schnelle Antwort!
 
Aylinx3

Aylinx3

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
437
Reaktionen
0
Ein Juckreiz oder etwas Brennendes ist nicht ausgeschlossen. Wenn man das berührt, tut es ja nicht weh, daher kann er da keine Anzeichen von sich geben. Ich würde das mal noch ein bisschen beobachten und wenn der kleine sich damit verrückt macht, den TA kontaktieren oder fragen, ob er was weiß. Liebe Grüße
 
Thema:

Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung?

Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung? - Ähnliche Themen

  • Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?

    Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?: Hallo! Ich habe einen fast 4 Monate alten Australian Shepherd, der sehr aktiv und spielfreudig ist. Er ist sehr neugierig und kommt sofort...
  • Hund leckt sich die Pfoten !

    Hund leckt sich die Pfoten !: Hallo zusammen, ich weiß dieses Thema gibt es schon öfters. Habe nur nichts passendes gefunden und ich habe fast das ganze Netz durch. Mein Hund...
  • Hund leckt sich ständig die Pfoten

    Hund leckt sich ständig die Pfoten: Hallo, mein Mops leckt sich seit einer Woche ständig die Pfoten, dabei dusche ich seine Pfoten nach jedem Spaziergang mit klarem Wasser ab. Habt...
  • Hund leckt sich die Pfote wund!

    Hund leckt sich die Pfote wund!: Hey Leute! Ich habe momentan ein großes Problem mit meinem Sheltie- Rüden Tebby. Er hat sich schon immer seine linke Vorderpfote geleckt, es war...
  • Hund leckt sich die Pfote und tritt nicht richtig auf nach dem Gassi gehen

    Hund leckt sich die Pfote und tritt nicht richtig auf nach dem Gassi gehen: Hallo Leute, Also ich habe schon gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Also ich habe folgendes Problem mit meinem Hund: -Kira -Beagle...
  • Ähnliche Themen
  • Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?

    Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?: Hallo! Ich habe einen fast 4 Monate alten Australian Shepherd, der sehr aktiv und spielfreudig ist. Er ist sehr neugierig und kommt sofort...
  • Hund leckt sich die Pfoten !

    Hund leckt sich die Pfoten !: Hallo zusammen, ich weiß dieses Thema gibt es schon öfters. Habe nur nichts passendes gefunden und ich habe fast das ganze Netz durch. Mein Hund...
  • Hund leckt sich ständig die Pfoten

    Hund leckt sich ständig die Pfoten: Hallo, mein Mops leckt sich seit einer Woche ständig die Pfoten, dabei dusche ich seine Pfoten nach jedem Spaziergang mit klarem Wasser ab. Habt...
  • Hund leckt sich die Pfote wund!

    Hund leckt sich die Pfote wund!: Hey Leute! Ich habe momentan ein großes Problem mit meinem Sheltie- Rüden Tebby. Er hat sich schon immer seine linke Vorderpfote geleckt, es war...
  • Hund leckt sich die Pfote und tritt nicht richtig auf nach dem Gassi gehen

    Hund leckt sich die Pfote und tritt nicht richtig auf nach dem Gassi gehen: Hallo Leute, Also ich habe schon gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Also ich habe folgendes Problem mit meinem Hund: -Kira -Beagle...