Hilfe, ich bin Mutter geworden!

Diskutiere Hilfe, ich bin Mutter geworden! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Meine meine Kleine hat heute Vormittag Zwergkaninchen geschmissen (Wie viele kan ich noch nicht sagen aber mind. 5) Wie firstmuss ich mich...
B

Baldruus

Guest
Hallo, Meine meine Kleine hat heute Vormittag Zwergkaninchen geschmissen (Wie viele kan ich noch nicht sagen aber mind. 5) Wie
muss ich mich jetzt verhalten also auf was muss ich achten ? Ein kleines Problem giebts jetzt schon 1ne von den Babys liegt in der Mitte des Käfigs und die Mutter springt immer auf das Baby rum lebt aber noch was soll ich da tuhen ? bitte um Antworten und sage jetzt schon mal Danke Gruß Lars
 
03.10.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

Schänis

Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Uff, schwer zu sagen. Wie kam es denn dazu? Ist der Rammler noch mit dabei? Sollte er nämlich nicht!
Aber bei Nachwuchs kenne ich mich jetzt nicht aus und will nichts falsches sagen.
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.315
Reaktionen
127
Hallo,

wasch dir die Hände ohne Seife, wühle sicherheitshalber etwas in der Einstreu und lege das kleine mit in das Nest der anderen, wenn die Mutter gerade nicht dort drin ist.

Wie kam es denn zu dem Nachwuchs?



Liebe Grüße
Amber
 
B

Baldruus

Guest
also der Rammer ist raus und eig sollte er auch Kastriert sein was er aber nicht ist

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

...Ich dachte man sollte die nicht anfassen aufgrund das die Mutter den dan nicht meh will?
 
S

Schänis

Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Oh super, woher sind denn die beiden? Wie alt sind sie und vor allem wie alt ist die Mutter?
 
B

Baldruus

Guest
der Rammler ist ca 6 Monaten alt und Lumpi ist 8 Monate alt und mir wurde damals gesagt das er kastriert ist und das ich beide zusammen tuhen kan.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

...vom Futterhaus. Ich glaube es wa keine Gute Idde die beide da zuhollen :§
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.315
Reaktionen
127
dann versuch das kleine irgendwie so anzuheben, dass du es nicht in die Hand nehmen musst. Der sollte eben nur ins Nest, damit es nicht auskühlt...

Auf der Seite findest du so gut wie alles was du wissen solltest: http://www.diebrain.de/k-nachwuchs.html



Liebe Grüße
Amber
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Ich schreibe mal Zwergloh an , hier mal reinzuschauen
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Ich leider nicht, ich hoffe auf Zwergloh
 
Lisa&Lotta

Lisa&Lotta

Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Hallo!

Wir hatten in der Vergangenheit auch bereits ungewollten Kaninchennachwuchs:(. Ich durfte die Erfahrung machen, dass sich die Kaninchenmutter sehr gut um die Kleinen gekümmert hat. Es war eine deutsche Riesin mit einem Wurf von 13 Jungen, eins kam ohne Beine auf die Welt und hing noch über ne Art Schnur an nem anderen dran... aber wir haben da komplett die Finger von gelassen.

Miss Marple (die Mutter) war sehr zahm und hat uns auch ans Nest gelassen (was nicht immer der Fall ist) so dass wir täglich kontrollieren konnten ob alle noch lebendig sind (in den ersten Tagen sind einige verstorben:().

Die Jungen sind auch sehr schnell aus nem Nest rausgerobbt, wurden aber immer von der Mutter zurückgebracht. Ich weiß nicht, wie man es richtig macht, ob man die Mutter tatsächlich unterstützen soll... bei uns war es ja ein sehr großer Wurf, wo es nicht alle geschafft haben... aber prinzipiell liegt dem Tier alles was es wissen muss in den Genen.

Ich bin auch gespannt zu hören, was für Tipps noch kommen - leider ist meine Erfahrung ja doch eher traurig und nicht besonders hilfreich:uups:

Lg
 
zwergloh

zwergloh

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
5.457
Reaktionen
10
Wenn das Muttertier auf Jungtieren rum trampelt, ist das eher ein schlechtes Zeichen. Solche Jungtiere werden erfahrungsgemäß meist nicht mehr angenommen. Oft sind diese dann auch schon unterkühlt oder schwach und überstehen selten die ersten Nächte.

Ich persönlich bin der Meinung Mutter und Jungtiere so wenig wie möglich zu stören. Ich schau höchstens nach, dass das Nest auch schön warm ist. Sollten sich Jungtiere außerhalb des Nestes befinden, hat man 2 Möglichkeiten abwarten oder es ins Nest legen. Sollte man die Jungen anfassen, wie schon gesagt, die Hände ohne Seife waschen, an der Mutter und Einstreu reiben, Häsin ablenken und das Jungtier zurück ins Nest legen.
Man sollte Jungtieren außerhalb des NEstes auch immer einige Zeit geben wieder in dieses zurück zu finden. Kaninchenjunge sind sehr reinlich, sie verlassen das Nest um zu pinkeln und zu kötteln. Von daher kann man sie öfters kurzzeitig außerhalb des Nestes finden. Die Häsin wird nur 1x am Tag säugen, selten 2x. Man sieht sie nicht unbedingt dabei. Man kann die Jungtiere kontrollieren. Nach dem säugen ist der Bauch rundlich. Nicht gesäugte Jungtiere haben einige falten.

Wichtig ist, dass die Häsin diverse Sitzföächen zur Verfügung hat. Wenn die Jungen später das Nest verlassen, ist dies wichtig. Die Häsin brauch einen Rückzugsort an den die Jungtiere nicht hin können. Ebenso brauch eine Häsin mit Jungtieren 30% mehr Platz, sowie die Jungtiere 4 Wochen alt sind, erhöht es sich auf 50%.
 
B

Baldruus

Guest
Hallo

leider kam ich gestern nicht an sie ran weil die Mutter umbogte und dan hab ich es sein gelassen deweieitern waren jetzt über Nacht 3 bis 4 draußen und die Mutter hat sie nicht ins Nest getahen aber sie leben noch und quiecken rum leider konnte ich auch so noch nicht rein schauen im nest wie viele es sind und ob es tote giebt...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Update:Also die Mutter hat jetzt anscheind alles aus ihr Nest gehollt und und der Mitte des Käfigs hingelegt, eine hat leider bis jetzt nicht überlebt. :(
 
Lisa&Lotta

Lisa&Lotta

Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Das tut mir Leid:(, so ein totes Junges ist echt kein schöner Anblick:(.
 
B

Baldruus

Guest
Ist es auch nicht :( desweiteren muss ich jetzt ein Baby mit Milch aufziehen
 
B

Baldruus

Guest
Ich würde gerne jetzt mal wissen wie ich sie am besten füttern kan also mit Milch vom TA, hab zwar ne Spritze da aber so wirklich klappts nicht um auch erlich zu sein bin ich ein Grobmotorieker und wen ich sie versuch zu füttern zittern meine Hände und so ... Giebts dafür noch nen Trick oder so?
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Hast Du dir den Link , den Dir Lisa gepostet hat mal angesehen?
 
B

Baldruus

Guest
Den bekomm ich nicht auf :§ hab den auch kopiert und es geht auch nicht deweitern wie kan ich ihn heute Nacht am besten Wärmen reicht Streu /Heu?
 
Lisa&Lotta

Lisa&Lotta

Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Hast du sie denn in Innenhaltung? Wieviel grad hast du ca. beim Nest?
 
Thema:

Hilfe, ich bin Mutter geworden!

Hilfe, ich bin Mutter geworden! - Ähnliche Themen

  • Rhodedendron

    Rhodedendron: Ich hab ne großes Problem und zwar hat eins von meinen Kaninchen an einem Rhodedendron blatt was gelb ist geknabbert das hatte er schon mal...
  • Blinde Babykaninchen aufnehmen? Hilfe

    Blinde Babykaninchen aufnehmen? Hilfe: Guten Morgen, Ich bin neu hier! Wünsche mir schon immer Kaninchen. Nun möchte ich meinen Kindern (2&4 Jahre) und mir diesen Wunsch erfüllen. Bin...
  • Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi

    Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi: Hallo ihr Lieben, Wir brauchen dringend Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung eines unserer Zwergkaninchen. Ich bin auch ganz neu hier und hoffe...
  • Hilfe Kanichen gelähmt ! Verdacht E.C.!!!

    Hilfe Kanichen gelähmt ! Verdacht E.C.!!!: Hallo, Ich hoffe das hier jemand mitliest der sich damit auskennt wir waren auch schon beim TA aber der sagt es ist kein E.C. die Anzeichen...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Ähnliche Themen
  • Rhodedendron

    Rhodedendron: Ich hab ne großes Problem und zwar hat eins von meinen Kaninchen an einem Rhodedendron blatt was gelb ist geknabbert das hatte er schon mal...
  • Blinde Babykaninchen aufnehmen? Hilfe

    Blinde Babykaninchen aufnehmen? Hilfe: Guten Morgen, Ich bin neu hier! Wünsche mir schon immer Kaninchen. Nun möchte ich meinen Kindern (2&4 Jahre) und mir diesen Wunsch erfüllen. Bin...
  • Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi

    Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi: Hallo ihr Lieben, Wir brauchen dringend Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung eines unserer Zwergkaninchen. Ich bin auch ganz neu hier und hoffe...
  • Hilfe Kanichen gelähmt ! Verdacht E.C.!!!

    Hilfe Kanichen gelähmt ! Verdacht E.C.!!!: Hallo, Ich hoffe das hier jemand mitliest der sich damit auskennt wir waren auch schon beim TA aber der sagt es ist kein E.C. die Anzeichen...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...