Kaltes und nicht gesäugtes Kaninchenbaby

Diskutiere Kaltes und nicht gesäugtes Kaninchenbaby im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; firstHallo Liebe Kaninchen Liebhaber! Ich habe folgendes Problem aber erstmal erkläre ich wie es dazu kam. Ich bin mit meiner Hündin vor ca 3...
L

Luna-Dog

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo Liebe Kaninchen Liebhaber!

Ich habe folgendes Problem aber erstmal erkläre ich wie es dazu kam.
Ich bin mit meiner Hündin vor ca 3 Wochen spazieren gegangen und habe im wald einen Karton gefunden da ich immer neugierig bin habe ich reingeschaut da saß ein Kaninchen ein Angora mit Schlappohren in schwarz weiß ein zettel war an die Innenseite geklebt.
Es steht drauf (habe den zettel hier liegen)
*Bite Kümar dich um mein Haschjen ich darv den nich bealden, bite tu den nich kwälen und nich in das blode Tierheim geben.*
Scheint mir ein Kind geschrieben zu haben, mein Herz wurde weich und habe es mitgenommen und mich darum gekümmert.
Jetzt zum wichtigen Teil!!!
Gestern Morgen schau ich in den Käfig da lagen plötzlich 3 kleine rosa Schweinchen da drinn also sie hat Baby´s bekommen ist ja alles schön und gut 2 waren schön warm eingepackt und eins war kalt und lag nicht im Nest ich habe es dann mit ins Nest gelegt und alles war gut!
Heute Morgen lag es dann auf dem Kalten Plastik neben dem Futternapf eiskalt und nicht gesäugt.
Die anderen 2 sind im Nest eingepackt und dicke pralle Bäuche haben die auch. Ich habe das kalte kleine jetzt rausgeholt weil die mutter auch aggressiv ihm gegenüber wird und habe ihn in einen Schuhkarton gelegt mit Stroh, Zeitung, streu ,Heu und ein bisschen wolle der mutter.
Habe schon versucht ihn anzulegen aber es gelingt ihm nicht weil die mutter nur zappelt.
Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben? Ich möchte ihn unbedingt am leben halten und für in sorgen bitte helft mir ein leben zu retten.
:angel:
 
05.10.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
MediCora

MediCora

Registriert seit
03.02.2013
Beiträge
312
Reaktionen
0
Ich würd sagen gleich einen Kaninchenerfahrenen Tierarzt anrufen. Leg auch bitte ne Wärmeflasche drunter, nur nicht zu heiss. Die Nestwärme reicht da denke ich nicht aus, da es ja alleine ist.

Alles Gute!

Und super dass du sie mitgenommen hast. ;)
 
L

Luna-Dog

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Ich hoffe das ich heute auf einem Samstag einen Tierarzt erreiche bei uns auf dem Dorf ist das so ne Sache :roll:
 
Lisa&Lotta

Lisa&Lotta

Registriert seit
08.02.2013
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
~Rambo~

~Rambo~

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
289
Reaktionen
0
Ohje, das mit dem Kleinen scheint echt kritisch zu sein.

Ich hab vor 4 Jahren (eines meiner Kaninchen) auch mit der Hand aufgezogen.
Im Moment ist Wärme wirklich am wichtigsten. Der Tipp mit der Wärmflasche ist gut und auch eine Infrarotlampe wäre nicht schlecht (immer aufpassen, dass nix zu heiß is).
Und dann wie gesagt ab zum Tierarzt. Da bekommst du dann Aufzuchtmilch (meist für Katzen, aber ging bei meinem Kaninchen auch gut) und dann schön alle 4 Stunden mit Pipette füttern. Dabei auf richtiges Halten und danach Bäuchenmassieren achten. (wird denk ich in den dir bereits geposteten Links drinstehen)
Zusätzlich müsste dir dein Tierarzt noch Benebac oder irgend ein ähnliches Präparat für die Verdauung mitgeben.

Viel Glück, dass es das Kleine schafft (meine war damals auch nur ein paar Stunden alt und schon richtig kalt, da die Häsin und der Rest des Wurfes tot waren als ich sie bei uns im Ort fand) und echt super, dass du dich der Angorahäsin angenommen hast. *Daumen hoch streck
 
L

Luna-Dog

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
eine infrarot lampe werde ich wohl nicht auftreiben können ich werde gleichnochmal alle tierärzte abklappern und hoffen das ich endlich erfolg habe und etwas für meine kleine bekomme oder kleinen
ich sollte mir nen namen überlegen :idea:
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Aufzuchtmilich bekommst Du auch notfalls im Fressnapf, Futterhaus usw. Aber ich glaube, es ist nicht jede geeignet. Tierarzt wäre auf jeden Fall besser. Die sollten wissen, was richtig ist. Für so einen kleinen Unglücksraben finde ich den Namen Hope gut.
 
~Rambo~

~Rambo~

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
289
Reaktionen
0
zum Thema Aufzuchtmilch:

Vor so 20 Jahren hat man kleine Säugetiere einfach alle mit Kaffesahne 1:2 mit Wasser gemischt und gewärmt gepäppelt, ist natürlich nicht das Gesündeste und Natürlichste und auch nicht auf Tiere abgestimmt, aber so sind auch viele durchgekommen.

Deshalb wird zur Not auch ein Präparat aus dem Fressnapf, .... gehen bevor das Kleine noch länger ohne Nahrung ist. Damit reduzieren sich seine Chancen ja ziemlich schnell.

Eigentlich müsste jeder Tierarzt der Kleintiere/ Heimtiere behandelt dir die nötigen Präparate geben können.
 
L

Luna-Dog

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Habe grade 1 von 4 erreicht 1 hat samstag keinen dinst und 2 haben urlaub!
Den ich erreicht habe hat gesagt ich solle das kleine gut warm halten und bei fressnapf eine katzenmilch holen und alle 2 stunden füttern aber wieviel er trinken soll hat er mir nicht gesagt.
Habe den kleinen auch eben gewogen er hat 35 gr ist das normal? finde das sehr wenig:?
 
~Rambo~

~Rambo~

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
289
Reaktionen
0
irgend ein präparat für die unterstützung der darmflora etc hat er dir nicht geben wollen?

35 g ist schon etwas wenig.
wie alt ist es denn jetzt?
je nach rasse, ... sollten sie bis 7 tagen mind 60 - 80g haben.

wenn du 1 ml pro fütterung in das kleine reinbringst wär das echt gut.

hast du eine einwegspritze (natürlich ohne nadel) oder eine pipette um die milch zu verabreichern?

irgendein zusätzliches vitaminpräparat wird dir der tierarzt auch nicht gegeben haben, oder? weil wirklich nährstoffreich ist die aufzuchtmilch nicht gerade.

und ganz wichtig: milch muss natürlich körperwarm sein und danach immer schön bäuchen massieren!

hat das kleine mittlerweile schon mal eig was zu trinken bekommen?
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Katzenaufzuchtsmilch bitte nur die von Royal Canin, ansonsten Hundeaufzuchtsmilch von Royal Canin oder Esbilac, nicht den Billigkram.
Alles andere kommt von den Inhaltsstoffen her nicht hin.
Kauf noch Fencheltee dazu.
Milch im Verhältnis 1:2 anrühren, in der Apotheke 1ml Spritzen besorgen.
Im Zoohandel gleich noch nach kleinen Saugern schauen.

Das Kleine braucht ununterbrochen Wärme, bitte 'ne Wärmflasche machen und mit Handtuch umwickeln, sodass es auf ca. 36° liegt.
 
L

Luna-Dog

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Der kleine hat um halb ein etwas über 1 ml getrunken er war sehr hektisch und hat zimlich schnell getrunken sodas die milch aus der nase wieder rauskam -.- aber der bauch ist gut gefült habe die Katzen nahrung von Gimpet so wie es der TA mir sagte.
Er Liegt nun auf ein Kirschkernkissen umhüllt von muttertier wolle und natürlich zeitung zum isolieren streu, stroh und heu er liegt nahe der heizung (nicht zu nah) er ist jetzt schön mollig warm und bewegt sich ordentlich
 
~Rambo~

~Rambo~

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
289
Reaktionen
0
das klingt ja schonmal nach einem hoffnungsschimmer :)
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Naja, bin kein Gimpetfreund, aber besser als gar nichts.
Das Jungtier sollte keine Milch verschlucken...können sie schnell dran eingehen.
Also auch wenn es gierig ist, immer schön langsam eingeben.
 
miezenfan

miezenfan

Registriert seit
16.08.2012
Beiträge
636
Reaktionen
0
wow ich bin zufällig hier gelandet und bin schwer beeindruckt!
Hätte nicht gedacht, dass man Kaninchen von Hand aufziehen kann.
Habe Euch und die rührende Geschichte der Kleinen jedenfalls sofort ins Herz geschlossen und bin nun auch eine der Daumendrücker!
 
L

Luna-Dog

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
grade war wieder fütterungszeit diesmal war es ruihger aber es hat viel mehr getrunken ca 3 ml :D
laut dem link von diebrain ist es ok gut das ich es vorher durchgelesen habe :idea: sonst hätte ich nen schock bekommen :D
 
~Rambo~

~Rambo~

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
289
Reaktionen
0
Zum Glück trinkt das Kleine. :)

Klar wird es jede Menge Hunger haben, doch aus Erfahrung weis ich, dass man oft mühsam Tropfen für Tropfen sozusagen "reinstopfen" muss, deshalb um so erfreulicher, dass es bei euch beiden so gut klappt. Trotzdem aufpassen, dass es nicht zu hektisch trinkt, sich verschluckt, Blähungen kriegen könnte usw.
 
L

Luna-Dog

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
beim erstenmal ging es sehr schnell ich muss ja auch erstmal gefühl dafür bekommen :( aber das zweite mal ging super eben um 17 uhr hatte er nicht wirklich lust zu trinken vielleicht ist alle 2 stunden doch was zu viel für das kleine :?: soll ich die zeit zögern um 1 oder 2 stunden der TA meinte zwar alle 2 aber bei diebrain steht alle 4 stunden bin grad was überfragt :uups:
 
Lisa&Lotta

Lisa&Lotta

Registriert seit
08.02.2013
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
In nem anderen Thread wird von alle drei Stunden gesprochen... will mich da aber nicht festlegen:uups:
 
Thema:

Kaltes und nicht gesäugtes Kaninchenbaby

Kaltes und nicht gesäugtes Kaninchenbaby - Ähnliche Themen

  • HILFEEE :'( Kalte Nase und Niesen

    HILFEEE :'( Kalte Nase und Niesen: Hallo ihr Lieben :( ich bin so traurig und mache mir solche Sorgen :((( Mein Hase hat eine ganz kalte nase un hat gestern abend die ganze Zeit...
  • Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm??

    Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm??: Hallo :D ich bin ganz neu hier, und hab auch gleich ne Frage... und zwar habe ich ende Januar zwei Löwenkopf-Zwerge, aus schlechter Haltung...
  • Wohnungskaninchen wird Gartenkaninchen - im kalten Tiroler Sommer??

    Wohnungskaninchen wird Gartenkaninchen - im kalten Tiroler Sommer??: Hallo wieder einmal brauche ich euren Rat, wir haben seit 2 Tagen einen Neuzugang bekommen. Ein 5 Monate altes, seit vorgestern erst kastriertes...
  • Zu kalt?Mein Kaninchen niest

    Zu kalt?Mein Kaninchen niest: hey ihr lieben, meine kaninchen sind momentan im keller. Natürlich ist es dort nicht ganz so warm, mein TA meinte das müsste aber gehen. mein...
  • Kalte Ohren, warme Ohren ?!

    Kalte Ohren, warme Ohren ?!: Hallo zusammen! Ich würd mal gerne wissen, was es zu bedeuten hat, wenn eines meiner Kaninchen kalte Ohren hat, ein anderes aber warme. Der...
  • Kalte Ohren, warme Ohren ?! - Ähnliche Themen

  • HILFEEE :'( Kalte Nase und Niesen

    HILFEEE :'( Kalte Nase und Niesen: Hallo ihr Lieben :( ich bin so traurig und mache mir solche Sorgen :((( Mein Hase hat eine ganz kalte nase un hat gestern abend die ganze Zeit...
  • Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm??

    Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm??: Hallo :D ich bin ganz neu hier, und hab auch gleich ne Frage... und zwar habe ich ende Januar zwei Löwenkopf-Zwerge, aus schlechter Haltung...
  • Wohnungskaninchen wird Gartenkaninchen - im kalten Tiroler Sommer??

    Wohnungskaninchen wird Gartenkaninchen - im kalten Tiroler Sommer??: Hallo wieder einmal brauche ich euren Rat, wir haben seit 2 Tagen einen Neuzugang bekommen. Ein 5 Monate altes, seit vorgestern erst kastriertes...
  • Zu kalt?Mein Kaninchen niest

    Zu kalt?Mein Kaninchen niest: hey ihr lieben, meine kaninchen sind momentan im keller. Natürlich ist es dort nicht ganz so warm, mein TA meinte das müsste aber gehen. mein...
  • Kalte Ohren, warme Ohren ?!

    Kalte Ohren, warme Ohren ?!: Hallo zusammen! Ich würd mal gerne wissen, was es zu bedeuten hat, wenn eines meiner Kaninchen kalte Ohren hat, ein anderes aber warme. Der...