Suche Info's über die Rasse Pomsky

Diskutiere Suche Info's über die Rasse Pomsky im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben! :) Hat jemand von euch schonmal was von Pomsky's gehört? Es handelt sich hierbei um einen Mix aus Husky und Zwergspitz. Ich...
Gumsche

Gumsche

Beiträge
441
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben! :)

Hat jemand von euch schonmal was von Pomsky's gehört? Es handelt sich hierbei um einen Mix aus Husky und Zwergspitz. Ich würde gern mehr über diese noch sehr neue "Rasse" erfahren. Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen. Bin für jede Info dankbar! ;)
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.624
Punkte Reaktionen
79
Naja..... kenne ich nicht..... aber ich verstehe nicht warum man solch unterschiedliche Rassen miteinander vermischt (Größe und Charakter)?
Was ist das Ziel dieser Vermehrung?
Anhand dessen schon rate ich von diesen "Pomsky" ab. Nur eine weitere "Modezucht" die Geld einbringen soll, und sehe ihr Kritisch entgegen.

Ich spielverderber

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ernsthaft..muss so was sein...http://media.tumblr.com/tumblr_ma5uqfMc7n1qgp297.jpg
 
Gumsche

Gumsche

Beiträge
441
Punkte Reaktionen
0
Dieser Hund den du da gepostet hast hat nix mit den Pomsky's gemeinsam die ich bis jetzt gesehen habe. Sorry, aber ich hab keine Ahnung wo du den ausgegraben hast. ;)
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.624
Punkte Reaktionen
79
Unter Google eingabe "Pomsky" Und da stand "This ist a Pomsky" Also dachte ich es währe sowas.
 
Gumsche

Gumsche

Beiträge
441
Punkte Reaktionen
0
Ausserdem wollte ich einfach nur ein paar Info's über diese Rasse haben und keine Grundsatzdiskussion anzetteln! :roll:
 
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Beiträge
1.135
Punkte Reaktionen
0
Dennoch könnte er ja so aussehen...
Ich verstehe auch nicht warum zwei so unterschiedliche Rassen miteinander verpaaren will? Wo ist da ein logisches Zuchtziel?
Es gibt soviele Rassen.. wenn es um einen kleinen mit niedlichen Aussehen geht, warum dann nicht ein Chihuahua, Malteser?? Es gibt doch schon genug...
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Beiträge
6.224
Punkte Reaktionen
471
Hab heute bei Facebook auch einen Beitrag dazu gesehen und mir wirklich kurz überlegt in die Tischkante zu beißen.

Zwei so unterschiedliche Hunde absichtlich miteinander zu verpaaren ist bestimmt vieles, aber mit Sicherheit nicht clever.
Man kann nur hoffen, dass da keiner auf die Idee kommt, dass die Hündin der kleinere Part sein soll.

Wenn man sich die typischen Eigenschaften dieser Rassen anguckt würde ich so eine Kombination nur sehr ungern in der Hand von Menschen wissen, die sich nur für neue Trends etc. interessieren. Im schlimmsten Fall hat man dann einen wahnsinnig lauffreudigen, kläffenden, jagdtriebigen, wachenden, eigenständigen und körperlich deformierten Hund.

Kann natürlich auch sein, dass da Hunde rauskommen, die optisch zumindest proportional finden, aber auch Kreuzungen zwischen Schäferhund und Dackel finde ich mehr als unnötig- wenn es auch da Hunde gibt, die ganz nett aussehen;)

Was mich auch davon abhalten würde: Kombiniere mal das Fell von Husky und Spitz.
Huskys haben schon echt böse viel Unterwolle+die Länge vom Spitz...Mit so einem Hund kann man wahrscheinlich nur bei -25 Grad was unternehmen.

Das Ganze bezieht sich übrigens auf GEZIELTE Verpaarung dieser Rassen.
Bei Unfällen kann man sich den Unfallrüden etc. nicht aussuchen...da liegen die Probleme etwas anders, wobei ich da die gleichen Bedenken hätte:)


Kurz zur Optik: Die können aussehen wie jeder andere Mischling auch- sehr, sehr unterschiedlich.
Einen Rassestandard aufzubauen braucht es Jahrzehnte. Vorher sind optische Merkmale nicht stabil.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.624
Punkte Reaktionen
79
Ausserdem wollte ich einfach nur ein paar Info's über diese Rasse haben und keine Grundsatzdiskussion anzetteln! :roll:
Naja, damit kommt man bei solch einem empfindlichem Thema nicht drumherum ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Langhaariges Fell wird nicht dominant vererbt, daher denke ich nicht dass langhaarige Hunde rauskommen.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Beiträge
6.224
Punkte Reaktionen
471
Für den Fall, dass beide Hunde rezessiv das Gen für Langhaarigkeit haben können die Welpen das schon haben:)
Und die Erschaffung einer Rasse würde ja bedeuten, dass man Husky-Spitz-Mixe miteinander kreuzt und somit hätte man durchaus Welpen, die beiderlei Haareigenschaften vereinen:)
 
Gumsche

Gumsche

Beiträge
441
Punkte Reaktionen
0
Es war mir durchaus klar das es viele Gegner dieser "Rasse" geben wird. Dennoch interessiere ich mich für so einen Hund und würde gern mehr über sie erfahren.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Beiträge
6.224
Punkte Reaktionen
471
Warum genau interessierst du dich dafür?

Auch die allgemeinen Charaktereigenschaften der Rassen unterscheiden sich ja massiv und wie sich das Ganze dann bei den Welpen gewichtet weiß man dementsprechend ja auch nicht.
Findest du die Eigenschaften beider Rassen uneingeschränkt gut oder hoffst du dann, dass einer von beiden charakterlich durchschlägt?
 
Gumsche

Gumsche

Beiträge
441
Punkte Reaktionen
0
Ich wollte mich eigentlich nicht rechtfertigen, aber ja ich finde beide Rassen toll. Ich habe selber einen Zwergspitz. Würde mir aber keinen Husky dazunehemen, weil er schlichtweg zu groß ist. Pomsky's werden soweit wie ich das in Erfahrung bringen konnte maximal kniehoch.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.624
Punkte Reaktionen
79
Off-Topic
Oh Gott, im Link dass ist ein... "Huggi".... Amerikaner :roll:
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Beiträge
6.224
Punkte Reaktionen
471
Also, wenn ich mich nicht irre werden Huskys nicht wesentlich größer als kniehoch, oder? :eusa_eh:
Zumindest, die die ich kenne sind nicht wesentlich größer bzw. genau so groß wie Liam und der hat 52/53 cm- was bei mir ca. Kniehöhe wäre.

Macht das da dann Sinn einen Mix zu nehmen, der unter Umständen vollkommen anders "ausfällt" als gedacht anstatt der ursprünglichen Rasse, wenn es wirklich nur um ein paar Zentimeter geht?:)
 
Candy1983

Candy1983

Beiträge
2.105
Punkte Reaktionen
1
Also von der "Rasse" Pomsky hab ich noch nie was gehoert, ist aber in den USA echt verbreitet. Wenn man bei Google sucht, kommen haufenweise "Zuechter" und vorallem Interessenten:eusa_think:.
 
Gumsche

Gumsche

Beiträge
441
Punkte Reaktionen
0
Naja, vielleicht is mein knie ja etwas weiter unten als deins ;), aber die Pomsky's die ich bis jetzt gesehen habe, haben ungefähr die Größe von einem Kleinspitz.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.624
Punkte Reaktionen
79
Wo hast du sie gesehen? Warst du mal in der USA und bist daher auf die Mischlinge gestoßen?
Also ich glaube hier gibt es kaum jemanden, oder sogar keinen, der sich mit dem Pomsky auskennt. Und wenn es auch nur eine Person hier währe, könnte man sich auf deren Daten nicht verlassen.
 
Gumsche

Gumsche

Beiträge
441
Punkte Reaktionen
0
Eine Freundin von mir ist jetzt als Au Pair in den USA und ihre Familie hat einen Pomsky. Sie hat mir Bilder von ihm geschickt und gestern habe ich ihn über Skype auch mal gesehen. Es hätte ja sein können das hier noch jemand was über diese Rasse weiss. Möglich ist ja schließlich alles ;)
 
Smoothie

Smoothie

Beiträge
4.400
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
Finde diese Rassepanscherei ganz einfach nur widerlich. Sry aber wir haben bereits über 300 verschiedene Hunderassen, da ist sicher was für einen dabei. Da muss man doch nicht noch rumpanschen. Das Menschen immer Gott spielen müssen. :eusa_doh:Wer sowas unterstützt gehört für mich in einen Sack mit einen Vermehrer nichts weiter.
 
Thema:

Suche Info's über die Rasse Pomsky

Suche Info's über die Rasse Pomsky - Ähnliche Themen

Chiploch im Ohr - Gibt es eine Art Abdeckung o.A. dafür?: Hallo. Meine Hündin aus Rumänien hat ein Chiploch im Ohr (Tötungsstation). Nun ist das Problem, wenn sie sich am Ohr kratzt bleibt sich schonmal...
Katze hat weiche helle "Dinger" an den Hinterbeinen - Was könnte das sein?: Hallo. Ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage. Bei meinem kleinen Charlie 4 Monate alt hab ich diese komischen weichen hellen Dinger an...
Mönchsittiche streiten / beißen zu: Hallo zusammen, im Februar 2021 haben mein Mann und ich beschlossen, uns Mönchsittiche zuzulegen. Im Internet haben wir einen Züchter in der...
Ich mache mir Sorgen um meine Katze: Hallo! Ich weiß nicht genau was ich machen soll. Mir ist gestern(bzw. heute in der Nacht) aufgefallen das meine Katze so eine leichte Verletzung...
DSH Mischling aus dem Tierheim: Hallo zusammen, mein Name ist Florian und bin neu hier im Forum, und ich kann mir Vorstellen, dass wir uns hier in Zukunft noch öfters begegnen...
Oben