Hamster hat Milben. Ich war beim Tierarzt. Was soll ich tun?

Diskutiere Hamster hat Milben. Ich war beim Tierarzt. Was soll ich tun? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Ihr Lieben, :039: gestern Abend entdeckte ich bei meiner Goldhamster Dame am Rücken eine Wunde. Es sah aus wie eine rote Kruste.:confused...
T

Tierliebhaberin~

Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben, :039:

gestern Abend entdeckte ich bei meiner Goldhamster Dame am Rücken eine Wunde. Es sah aus wie eine rote Kruste.:confused: Da ich es gestern Abend um 11 Uhr das erste mal gesehen hab, musste ich bis heute warten. Der Tierarzt hatte erst ab 16 Uhr auf bis 18 Uhr. Ich packte meine Dame in ihre Transportbox und fuhr zum Tierarzt, sodass ich pünktlich um 16 Uhr da war. :045:
Die Tierärztin sah sich meinen Hamster an und meinte sie hatte
sich das bestimmt selber aufgekratzt. Sie sah in Ihr Fell und entdeckte kleine weiße punkte, das schaute sie sich genauer unter dem Mikroskop an und konnte feststellen das es sich um Milben handelt.:085: Sie sagte, dass die Milben aus dem Einstreu kommen, also das die in der Verpackung schon drin waren und dann mit in das Gehege von ihr gekommen sind. Sie riet mir das Gehege komplett sauber zu machen und den jetzigen Einstreu in der Verpackung wegzuwerfen. Daraufhin desinfizierte Sie ihre Wunde und sagte ich soll in 2 Wochen wieder kommen.
So, das war's dann auch schon.:eusa_eh: Nun, da ich jetzt nachdem ich nach Hause kam die Verpackungen entsorgt wo drin ihr Einstreu drin war, habe ich jetzt keins um Ihr 3 Stöckiges Gehege (120x62x61 LxBxT) sauber zu machen und es zu wechseln. Könnt ihr mir vielleicht ein gutes Einstreu empfehlen damit mir nicht nochmal Milben ins Haus kommen und mein Hamster nur unnötig leidet? Ich möchte nicht, dass das nochmal passiert. Und gutes Heu und Stoh? Von welcher Marke sollte ich es kaufen? Die Tierärztin hat nichts vom Sandbad erwähnt, sollte ich das auch austauchen?
Ich wäre euch sehr Dankbar, wenn ihr mir gute Marken sagen könntet bei denen das nicht nochmal passiert! Hatten eure Hamster auch schonmal Milben? Wenn ja, erzählt es mir wie es bei euch war und mein Tierärzt, wie er es bei euch festgestellt hat und woher die Milben kamen. Schreibt alles ruhig hin!:026:
Danke im Voraus und Liebe Grüße! :006:
 
16.10.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Hallo!

Hat sie denn die Milbenart richtig bestimmt? Es gibt tatsächlich Milben, die auch in der Umgebung des Hamsters leben- aber die Milben, die im Wirtskörper leben, wird man mit einer Wunddesinfektion nicht los. Bei letzterer Milbenart muss man auch nicht zwingend das gesamte Gehege säubern.
Wir hatten hier auch schon Milben, das waren aber immer welche, die im und auf dem Körper wohnte. Der Hamster wurde im Abstand von einer Woche gespottet und damit war alles erledigt. Ich hab zwar jedes Mal das Nest gereinigt, mehr aber auch nicht.
Einstreu nehme ich Allspan und hatte bisher in der Richtung noch keine Probleme. Sollten die Milben im Gehege wohnen, musst du aber auch die Einrichtung ausbacken oder entsorgen- je nachdem.
 
T

Tierliebhaberin~

Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hm, die Art hat sie nicht bestimmt. Sie sagte einfach nur Milben und das sie höchst wahrscheinlich mit dem Einstreu mit ins Gehege kamen.:017:
Was soll ich jetzt tun? Alles aus dem Gehege wegschmeißen?
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Wär mir zu viel Aufwand, ich würde wohl nochmal zu einem Tierarzt gehen, der die Art bestimmen kann. Denn wenn "deine" Milben im Hamster wohnen, vermehren sie sich ohne Behandlung munter weiter und dann hilft ihm auch die Komplettreinigung nichts.
Wenn du möchtest, kannst du mir per PN mal deine Postleitzahl schicken und ich schau mal, ob wir in unserer Tierarztliste einen in deiner Gegend haben.
 
T

Tierliebhaberin~

Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Habe dir eine PN geschickt.
Und danke für die Hilfe :)
 
Thema:

Hamster hat Milben. Ich war beim Tierarzt. Was soll ich tun?

Hamster hat Milben. Ich war beim Tierarzt. Was soll ich tun? - Ähnliche Themen

  • Neuer Hamster krank?

    Neuer Hamster krank?: Halli Hallo ihr Lieben. Ich habe seit 5 Tagen einen 8-10 Wochen alten Hamster bei mir. Habe ihn aus einer Zoohandlung und befürchte dass er krank...
  • Hamster hat Milben, wie geh ich dagegen vor?

    Hamster hat Milben, wie geh ich dagegen vor?: Hi, mein Teddyhamster Bengie (1 1/2 Jahre) war heute beim Tierarzt; Milben. Er hat gleich ein Mittel in den Nacken gekriegt, in 10 Tagen soll...
  • Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist?

    Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist?: Hallo ihr Lieben, :039: habe bei meiner Goldhamster Dame am Dienstag Abend eine Wunde am Rücken entdeckt und bin dann am Mittwoch damit zum...
  • Hamster hat ständig Milben?!

    Hamster hat ständig Milben?!: Hallo liebe Leute, ich bin seit ein paar Minuten ganz neu hier. Ich habe hier schon einiges wissenswertes über Tiere erfahren habe. Nun habe ich...
  • Hamster hat keine Milben, kratzt sich aber trotzdem schlimm und quietscht

    Hamster hat keine Milben, kratzt sich aber trotzdem schlimm und quietscht: Hallo, mein Hamster Pirati hat vor ca. 2 Monaten angefangen sich ziemlich doll zu kratzen. Ich hab es bemerkt, als er sich hinter dem Ohr etwas...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer Hamster krank?

    Neuer Hamster krank?: Halli Hallo ihr Lieben. Ich habe seit 5 Tagen einen 8-10 Wochen alten Hamster bei mir. Habe ihn aus einer Zoohandlung und befürchte dass er krank...
  • Hamster hat Milben, wie geh ich dagegen vor?

    Hamster hat Milben, wie geh ich dagegen vor?: Hi, mein Teddyhamster Bengie (1 1/2 Jahre) war heute beim Tierarzt; Milben. Er hat gleich ein Mittel in den Nacken gekriegt, in 10 Tagen soll...
  • Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist?

    Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist?: Hallo ihr Lieben, :039: habe bei meiner Goldhamster Dame am Dienstag Abend eine Wunde am Rücken entdeckt und bin dann am Mittwoch damit zum...
  • Hamster hat ständig Milben?!

    Hamster hat ständig Milben?!: Hallo liebe Leute, ich bin seit ein paar Minuten ganz neu hier. Ich habe hier schon einiges wissenswertes über Tiere erfahren habe. Nun habe ich...
  • Hamster hat keine Milben, kratzt sich aber trotzdem schlimm und quietscht

    Hamster hat keine Milben, kratzt sich aber trotzdem schlimm und quietscht: Hallo, mein Hamster Pirati hat vor ca. 2 Monaten angefangen sich ziemlich doll zu kratzen. Ich hab es bemerkt, als er sich hinter dem Ohr etwas...