Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist?

Diskutiere Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; firstHallo ihr Lieben, :039: habe bei meiner Goldhamster Dame am Dienstag Abend eine Wunde am Rücken entdeckt und bin dann am Mittwoch damit zum...
T

Tierliebhaberin~

Registriert seit
14.10.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben, :039:
habe bei meiner Goldhamster Dame am Dienstag Abend eine Wunde am Rücken entdeckt und bin dann am Mittwoch damit zum Tierarzt. Sie gab ihr Ivomec in den Nacken weil sie unter dem Mikroskop Milben entdeckt hat die man mit dem bloßen Auge nicht sieht und ich sollte den Käfig säubern und alles darin mit heißem Wasser abwaschen und die Holz Gegenstände im Backofen bei 100 Grad für c.a eine Stunde backen. Das tat ich auch alles und ihre Wunde am Rücken (die sie aufgrund wegen dem starken Juckreiz sich selber zugefügt hatte) ist auch verheilt, hat nur noch eine Kruste die schon leicht abgeht. Sie kratzt sich inzwischen nicht mehr und auf dem Fell kann ich keine Eier oder kleine Tierchen entdecken, auch wenn man ihre Milben Art nicht mit dem bloßen Auge sieht, ihr Fell ist wie immer und sauber. :rolleyes:
Sie macht einen gewöhnlichen Eindruck wie immer, isst, trinkt, läuft im Laufrad, steht Abends zur richtigen Zeit auf und geht wie immer Morgens ins Bett. Sie hat sich also nicht verändert aber woran erkenne ich nun wirklich ob sie geheilt ist? Weil der Tierarzt meinte ich soll nächste Woche Mittwoch wieder kommen damit sie nochmal Ivomec bekommt. Aber ist das nötig wenn sie so einen Eindruck macht als ob alles wieder gut ist?

Was meint ihr was soll ich machen? Wie war das bei euren Hamstern und mit den Milben?
Ich würde mich über Antworten sehr freuen von den Hamster-Profis :eusa_pray:
Danke im Voraus und Liebe Grüße :055:
 
20.10.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Du solltest auf jeden Fall noch einmal hin und ihr nochmal Ivomec in den Nacken geben lassen. Die erste Ration tötet die schon lebenden Milben ab- allerdings haben die schon Eier gelegt und die schlüpfen nun aus. Daher sollte man mindestens zwei mal spotten lassen, um auch die frisch geschlüpften abzutöten.
Wenn ihr den Befall wieder in den Griff bekommen habt, wird der Hamster aufhören sich zu kratzen, die Wunden verheilen, die Haut wird wieder schön glatt und das Fell wächst nach.
 
Thema:

Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist?

Woran erkenne ich das mein Hamster seine Krankheit (Milben) überwunden hat, also wieder gesund ist? - Ähnliche Themen

  • Mittelhamster-Woran erkenn ich das Geschlecht?

    Mittelhamster-Woran erkenn ich das Geschlecht?: Huhu, so ich werf mal wieder eine Frage in die Runde so nach dem Motto"Neuer Hamster?Neue Fragen!":mrgreen: Woran erkenn ich bei einem 6 Wochen...
  • Woran erkennt man dass ein Hamster gesund ist?

    Woran erkennt man dass ein Hamster gesund ist?: Hamster schläft viel ich habe mal eine frage, ihr seit grad die einzigen die grad online sind, und ich wollt ma was fragen, also ich ahbe mir...
  • Ähnliche Themen
  • Mittelhamster-Woran erkenn ich das Geschlecht?

    Mittelhamster-Woran erkenn ich das Geschlecht?: Huhu, so ich werf mal wieder eine Frage in die Runde so nach dem Motto"Neuer Hamster?Neue Fragen!":mrgreen: Woran erkenn ich bei einem 6 Wochen...
  • Woran erkennt man dass ein Hamster gesund ist?

    Woran erkennt man dass ein Hamster gesund ist?: Hamster schläft viel ich habe mal eine frage, ihr seit grad die einzigen die grad online sind, und ich wollt ma was fragen, also ich ahbe mir...