Stachelmaus Futter?🐀

Diskutiere Stachelmaus Futter?🐀 im Andere Mausarten Forum im Bereich MĂ€use Forum; Hallo ich habe drei Sinai StachelmĂ€use und die Essen firstkaum was.:( Und weil ich sie nicht verhungern lassen will will ich wissen was die essen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Melodyfantasy

Melodyfantasy

Registriert seit
03.11.2013
BeitrÀge
4
Reaktionen
0
Hallo ich habe drei Sinai StachelmÀuse und die Essen
kaum was.:(
Und weil ich sie nicht verhungern lassen will will ich wissen was die essen
kann mir jemand Futter mit guter QualitÀt Sagen?:D

Danke schon im Voraus
 
03.11.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Stachelmaus Futter?🐀 . Dort wird jeder fĂŒndig!
Melodyfantasy

Melodyfantasy

Registriert seit
03.11.2013
BeitrÀge
4
Reaktionen
0
Bitte antwortet schnell!!!
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
BeitrÀge
3.802
Reaktionen
0
ErnÀhrung

StachelmĂ€use ernĂ€hren sich zum grĂ¶ĂŸten Teil von verschiedensten Saaten. Dazu kommen bis zu 5% GrĂŒnpflanzen und 2 bis 10% Insekten. Die anteilige Verteilung der einzelnen Komponenten schwankt dabei von Art zu Art mehr oder minder stark.
Das Grundfutter sollte zum grĂ¶ĂŸten Teil aus feineren, nicht zu fetthaltigen Körnersorten wie etwa Hirse bestehen, da StachelmĂ€use sehr zur Verfettung neigen. So eignet sich beispielsweise eine Mischung aus Exotenfutter und einer Getreidemischung sehr gut als Trockenfuttergrundmischung. Das Exotenfutter sollte dabei den deutlich grĂ¶ĂŸeren Anteil ausmachen. Dieser Mischung können Sie aber auch Waldvogelfutter, diverse Kleinsaatenmischungen oder verschiedene kleine, fettarme Einzelsaaten zusetzen.
Als Feuchtfutter reicht man in erster Linie GemĂŒse und sonstiges GrĂŒnfutter, da die Tiere auch in freier Natur kaum an Obst gelangen. Vorsicht ist hier bei Tomaten angeraten. Die enthaltene OxalsĂ€ure kann NierenschĂ€den verursachen. Sonst gelten die ĂŒblichen Verbote wie etwa alle Kohlsorten auch fĂŒr StachelmĂ€use.
Auch wenn StachelmÀuse sehr wenig trinken, muss ihnen immer eine Wasserquelle, im Idealfall als Wasserflasche, zugÀnglich sein.



In freier Wildbahn nehmen die MĂ€use auch einen mehr oder weniger großen Anteil tierischer Kost wie beispielsweise Schnecken und Insekten zu sich.
Dieses essentiell notwendige Eiweiß kann man den Haustieren in Form von MehlwĂŒrmern, Wanderheuschrecken, Grillen, Schaben, RegenwĂŒrmern, magerem Fleisch, gekochten Eiern oder Ă€hnlichem zufĂŒhren.
Auf MehlwĂŒrmer als Lebendfutter sollten Sie nur selten zurĂŒckgreifen, da diese zu fetthaltig sind und die Tiere kaum zu mehr Bewegung anregen, wie etwa die Jagd nach Heuschrecken. Einen besonderen Leckerbissen fĂŒr viele StachelmĂ€use stellen GehĂ€useschnecken wie die Achatschnecke da, welche sich auch relativ einfach selbst zĂŒchten lassen.
Sie können aber auch getrocknete Insekten unter das Körnerfutter geben.
Dass StachelmĂ€use zu Verfettung neigen, wurde bereits angesprochen. Diesem Fakt sollten Sie in der ErnĂ€hrung unbedingt besondere Beachtung schenken, da die Verfettung das Leben der Tiere enorm verkĂŒrzen kann.
Sinai-StachelmĂ€use sind in der Haustierhaltung fast immer zu dick, da sie zu reichhaltig gefĂŒttert werden.

http://www.das-maeuseasyl.de/doku.php/arten/stachelmaus
 
Melodyfantasy

Melodyfantasy

Registriert seit
03.11.2013
BeitrÀge
4
Reaktionen
0
Dankeschön fĂŒr die schnelle Antwort!!��

EDIT (automatische BeitragszusammenfĂŒhrung)

Dankeschön
 
melli11

melli11

Registriert seit
10.12.2013
BeitrÀge
2
Reaktionen
0
hey, ich habe auch mehrere stachelmĂ€use, da sie ja nicht so viele nĂŒsse und sonnenblumenkerne haben dĂŒrfen, wegen verfettung, mische ich mein futter: hamsterfutter, mĂ€usefutter, hasen u. meerschweinchenfutter, pferdefutter, vogelfuttersaat, wildvogelfutter, hundeleckerlies, katzentrockenfutter, mehlwĂŒrmer (getrocknet), karotten, Ă€pfel, paprika, salatgurke, getrocknetes brot (nur manchmal), joghurtdrops (auch nur manchmal, ca. 1x pro woche), im sommer löwenzahn u. andere gartenunkrĂ€uter - im winter getrocknete krĂ€ter (hasenfutter) und ab und zu kĂ€se, gouda, winzige stĂŒckchen (3 tage getrocknet an der luft...)
...da ich derzeit hobbymĂ€ĂŸig die sĂŒĂŸen stachelmĂ€use zĂŒchte, denke ich - ich mache nix falsch bei der fĂŒtterung :D es sind alle putzelmunter, nicht zu dick ( was ja leicht bei der mĂ€useart passiert...deshalb KEIN reines mĂ€usefutter nehmen, das enthĂ€lz zuuuu viele sonnenblumen u. andere dickmacherkerne ;))......
ja und zum knabbern halt zweige von haselnuss, apfelbaum...
ich hoffe ich habe nix vergessen :p
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
BeitrÀge
6.892
Reaktionen
1
Hallo melli und willkommen hier!

Gleich zu Anfang an: wir unterstĂŒtzen hier keine ZĂŒchter ;)

Ich kenne mich mit StachelmĂ€usen an sich zwar nicht aus, aber deine Mischung klingt doch etwas merkwĂŒrdig. Warum schmeißt du so viele Fertigmischungen zusammen? Was ist der Sinn dahinter?
Und warum bietest du so viele ungesunde Sachen an? Joghurtdrops, Brot, KĂ€se (der in keiner ErnĂ€hrung etwas zu suchen hat). Ich glaube, so richtig intensiv hast du dich mit der ErnĂ€hrung noch nicht beschĂ€ftigt. Komm mal her und schau dir mein Farbmausfutter an, dort sind absolut keine NĂŒsse und Kerne enthalten. DafĂŒr Grassamen, Hirse, Getreidekörner, ölhaltige- und mehlhaltige Saaten, KrĂ€uter, TrockengemĂŒse, BlĂŒten und tierisches Eiweiß.
Ich denke, wenn du dir mal eine vernĂŒnftige Futterquelle suchen wĂŒrdest, könntest du deine Tiere weitaus ausgewogener und gesĂŒnder ernĂ€hren und auch wirklich auf ihre BedĂŒrfnisse eingehen ;) Aber das sind eigentlich Dinge und Wissen, die ich von einem "ZĂŒchter" voraussetze.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Stachelmaus Futter?🐀

Stachelmaus Futter?🐀 - Ähnliche Themen

  • Wieviel Sinai StachelmĂ€use ?

    Wieviel Sinai StachelmĂ€use ?: Hallo , ich möchte mir bald wieder Sinai StachelmĂ€use zu legen hatte vor ĂŒber 20 jahren mal eine Maus da wusste ich leider noch nicht, das man...
  • Übersiedelung von zwei StachelmĂ€usen

    Übersiedelung von zwei StachelmĂ€usen: Hallo! :) Ich freue mich, dieses Forum hier gefunden zu haben, und ich hoffe ihr könnt mir einige Tipps geben. Ich habe mich (nach Haltung...
  • StachelmĂ€use??

    StachelmÀuse??: Hallo, wassind eigentlich StachelmÀuse :eusa_think: :roll: Hab ich noch niee gehört..naja bis eben :D Haben die stachel oder wie !??
  • StachelmĂ€use

    StachelmĂ€use: hallo Leute, ich will mir villeicht bald 2 stachelmĂ€use holen!! jetzt wollt ich euch noch ma fragen ob ihr villeicht ein bisschen was ĂŒber diese...
  • StachelmĂ€use - Ähnliche Themen

  • Wieviel Sinai StachelmĂ€use ?

    Wieviel Sinai StachelmĂ€use ?: Hallo , ich möchte mir bald wieder Sinai StachelmĂ€use zu legen hatte vor ĂŒber 20 jahren mal eine Maus da wusste ich leider noch nicht, das man...
  • Übersiedelung von zwei StachelmĂ€usen

    Übersiedelung von zwei StachelmĂ€usen: Hallo! :) Ich freue mich, dieses Forum hier gefunden zu haben, und ich hoffe ihr könnt mir einige Tipps geben. Ich habe mich (nach Haltung...
  • StachelmĂ€use??

    StachelmÀuse??: Hallo, wassind eigentlich StachelmÀuse :eusa_think: :roll: Hab ich noch niee gehört..naja bis eben :D Haben die stachel oder wie !??
  • StachelmĂ€use

    StachelmĂ€use: hallo Leute, ich will mir villeicht bald 2 stachelmĂ€use holen!! jetzt wollt ich euch noch ma fragen ob ihr villeicht ein bisschen was ĂŒber diese...